Skoda: Werksferien werden zur Modernisierung genutzt

Diskutiere Skoda: Werksferien werden zur Modernisierung genutzt im Skoda Allgemein Forum im Bereich Skoda; Bei Skoda stehen in den nächsten drei Wochen die Bänder still, weil die Beschäftigten in der Produktion ihren verdienten Urlaub nehmen. Doch...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Bei Skoda stehen in den nächsten drei Wochen die Bänder still, weil die Beschäftigten in der Produktion ihren verdienten Urlaub nehmen. Doch längst nicht alle Mitarbeiter haben frei, denn die Ruhephase wird für umfangreiche Modernisierungen in den drei Werken des Unternehmens genutzt. Und davon profitieren auch andere Marken innerhalb des Volkswagen-Konzerns



Während der Weksferien wird im Stammwerk in Mladá Boleslav eine neue Kühlzone in der Lackiererei gebaut. Zusätzlich werden dort umfangreiche Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den beiden Produktionslinien - auf denen unter anderem der neue Fabia III gebaut wird - sowie im Presswerk, der Karosseriefertigung und dem Motorenfertigung durchgeführt. Im Werk Vrchlabí wird parallel dazu die Getriebefertigung des Direktschaltgetriebe vom Typ DQ 200 ausgebaut. Diese Maßnahmen gehen weit über die Werksferien hinaus, ab dem Frühjahr 2016 wird die Produktionskapazität von 1.500 auf bis zu 2.000 Getriebe pro Tag angehoben werden. Das dort gefertigte Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kommt nicht nur bei Skoda zum Einsatz, sondern wird auch bei Schwestermarken wie VW und Seat eingesetzt.

Die größten Arbeiten werden allerdings im Werk Kvasiny durchgeführt, wo neben dem SUV Yeti auch der neue Superb (Bild oben) sowie der Superb Combi gefertigt werden. Durch den Ausbau der Produktionsstraßen im Karosseriebau, Erweiterungen in der Montage und neuen Anlagen in der Lackiererei soll die Kapazität auf bis zu 280.000 Fahrzeuge pro Jahr gesteigert werden. Diese Obergrenze wird aber erst in einigen Jahren erreicht werden. Bis dahin wird auch die neue Logistikhalle fertiggestellt, an der aktuell gearbeitet wird.

Modernisierungen gibt es aber nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Berufsschule für Maschinenbau in Mladá Boleslav. Dort werden sämtliche Unterrichtsräume modernisiert, zudem bekommen die Studenten eine neue Kantine zur täglichen Verpflegung. Es herrscht also definitiv kein Stillstand in den Werken, auch wenn die Fertigung aktuell ruht.

Meinung des Autors: Während die einen Urlaub machen, können und müssen die anderen ranklotzen: Skoda nutzt die Werksferien für umfangreiche Modernisierungen. Und es ist durchaus interessant zu lesen, was alles in der kurzen Zeit erledigt werden soll. Bei anderen Herstellern sieht das aber sicher nicht anders aus.
 
Thema:

Skoda: Werksferien werden zur Modernisierung genutzt

Skoda: Werksferien werden zur Modernisierung genutzt - Ähnliche Themen

  • Skoda Citigo e iV und seine realistische Reichweite?

    Skoda Citigo e iV und seine realistische Reichweite?: Meine Frau will zukünftig auch auf ein E-Auto umsteigen und ihr würde der Skoda Citigo e iV zusagen und vollkommen ausreichen. Allerdings wohnen...
  • Skoda Karoq oder Skoda Kodiaq kaufen?

    Skoda Karoq oder Skoda Kodiaq kaufen?: Da die beiden Modelle hier im Skoda Bereich untereinander stehen frage ich mal hier, ist ja oben. ^^ Der Skoda Karoq gilt scheinbar als die...
  • wann kommt der Skoda Vision iV, Preis?

    wann kommt der Skoda Vision iV, Preis?: Ich fahre seit Jahren Skoda, für mich kommt Preis/Leistung mäßig kein anderes Auto mehr infrage. Auf dem Genfer Auto Salon 2019 habe ich den...
  • Skoda: Neuheiten bis 2020 - weiteres SUV, Elektroautos sowie Nachfolger für Octavia und Rapid

    Skoda: Neuheiten bis 2020 - weiteres SUV, Elektroautos sowie Nachfolger für Octavia und Rapid: Skoda ist aktuell der größte Freudenspender bei den Controllern und Buchhaltern des Volkswagen-Konzerns. Da ist es kaum verwunderlich, dass man in...
  • Skoda Karoq Cabrio: Studie eines offenen SUV mit Chancen auf Serienproduktion

    Skoda Karoq Cabrio: Studie eines offenen SUV mit Chancen auf Serienproduktion: Im Jahr 2005 zeigte Skoda auf der IAA ein Konzeptfahrzeug eines SUV-Cabrios. Doch das damals präsentierte Yeti Cabrio wurde nie in Serie...
  • Ähnliche Themen

    Top