Skoda Roomster 1,6 16V

Diskutiere Skoda Roomster 1,6 16V im Skoda Roomster Forum im Bereich Skoda; Hallo, Nachdem mein Golf Anfang Februar mit Motorschaden ausgefallen ist und ich irgendwie "Lust auf was neues" hatte, und sowohl der Staat, als...

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
Hallo,
Nachdem mein Golf Anfang Februar mit Motorschaden ausgefallen ist und ich irgendwie "Lust auf was neues" hatte, und sowohl der Staat, als auch Skoda passenderweise kräftige Zuschüsse in Aussicht gestellt haben war es also mal Zeit den örtlichen Skoda-Partner zwecks Probefahrt zu besuchen.
Nach einigem hin und her wurde dann ein 1,6 i16V Comfort bestellt.
Und dann ging die schier endlose Zeit das wartens los, erst hieß es Lieferzeit ca. 4 Wochen, dann wurde ich auf Mitte Mai vertröstet, und auf der Auftragsbestätigung stand dann was von Anfang Juni!
(Scheinbar hatten andere ähnliche Ideen wie ich.:D )
Naja, egal, warten wann der Wagen kommt.
Dann kam endlich der lang ersehnte Anruf:
"Herr B., ihr Auto ist da, wann möchten Sie ihn abholen?"

Dumme Frage, am liebsten gestern.:D

Also ging es am 16. Nach Kassel um den Wagen abzuholen.

Okay, soweit das Vorgeplänkel.
Hier nun schonmal die ersten Eindrücke.
(Teils von meinem eigenen Wagen, Teils vom probegefahrenen Vorführwagen)

Mein erstes Augenmerk galt den optionalen Sportsitzen die ich Blind bestellt habe da ich keinen Händler auftreiben konnte der einen Roomster mit den Sportsitzen hatte, einige hatten noch nie was davon gehört und einer wollte mir klarmachen das das wohl ein Fehler im Katalog seie.
Dem ist aber nicht so, sie sind tatsächlich da. Der Langstreckenkomfort, Seitenhalt usw sind absolut erstklassig, auch der Dunkle Bezug trägt den Namen "Dynamik" zurecht, und das 3 Speichen "Sportlenkrad" liegt auch Super in der Hand, deutlich besser als das Standartteil.

Die hinteren Sitze sind allerdings "Standart" und haben eben "nur" den anderen Bezug.
Aber auch da sitzt es sich sehr gut, allerdings dürfte es mit 5 Leuten dann etwas kuschelig werden, aber das war zu erwarten, der Roomster steht ja auf der Fabia-Plattform.
Was mir extrem gut gefällt ist das Vario-Flex Sitzsystem hinten.
Sprich die äußeren Sitze sind längs um etwa 10cm verstellbar (unabhängig voneinander), und die Lehne ist in mehreren Stellungen in der Neigung verstellbar, oder komplett umklappbar. Reicht das dann immer noch nicht kann man die 3 Sitze hinten auch einzeln komplett hochklappen, oder wenns garnicht anders geht auch herausnehmen was dann massig Platz schafft, und auch der Zuladung zugute kommt da die Sitze nicht wirklich leicht sind (Ich schätze mal ca. 15-20Kg je Sitz).
Wenn man nur mit den beiden äußeren Sitzen auf Tour geht kann man sie jeweils auch etwa 11cm nach innen versetzt einbauen.
Automatische 3 Punkt Gurte an allen 5 Sitzplätzen sollten ja selbstverständlich sein.

Mit Front-, Kopf-, und Seitenairbag (vorne) sowie Gurtstraffern stimmt das Paket auch.

Der Motor ist ein etwas brummiger Geselle der aber mit dem Auto ordentlich klarkommt. Okay, ein Sportwagen ist es weißgott nicht, aber okay, das war vorher klar und auch einkalkuliert, für die Nordschleife hab ich ja noch meinen Polo.
Mit etwa 7,5 Litern bin ich sehr zufrieden, damit ist der Golf schon um über einen Liter unterboten.
Über die genauen Fahrleistungen kann ich aber noch nichts genaues Sagen da ich noch in der Einfahrphase bin, aber das sollte bald geschafft sein.
Aber was sich abzeichnet ist das der Wagen wohl etwas nervös auf der Hinterachse ist, zumindest hat mir das unser Verkäufer (der auch nen Roomster fährt) so erzählt, das gelegentliche blinken der ESP-Leuchte scheint dies auch zu bestätigen.:D
Ansonsten ist das Fahrverhalten aber durchaus gutmütig.
Die Bremsen gefallen mir bisher auch sehr gut, gut dosierbar aber bei Bedarf auf fest zupackend sind sie jedenfalls, und gestern durfte ich mich dann auch von der Funktion des "Notbremsassistent" überzeugen als mich ein anderer Verkehrsteilnehmer übersehen hat und einfach ausscherte als ich schon halb neben ihm war.

Zu guter letzt noch das "Kurven- und Abbiegelicht".
es ist anfangs etwas ungewohnt wenn auf einmal einzelne Nebelscheinwerfer eingeschaltet werden, oder der Lichtkegel vor dem Auto hin und her schwenkt, aber auch das gefällt mir sehr gut.

Die sollen erstmal meine ersten Eindrücke sein, weiteres wird beizeiten ergänzt, auch weitere Fotos.

Stand:
31.5.09
1576Km

Mfg Patrick
 

Anhänge

  • Roomster.jpg
    Roomster.jpg
    92,4 KB · Aufrufe: 1.449

ManeyA4B5

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
4.203
Ort
Erding (550km -> Ring)
Schöner Bericht, Patrick! :)

Was darf der Roomster denn maximal zuladen bzw. wie hoch ist das maximale Gesamtgewicht?
Kannst du mal ein Bild von den Sportsitzen machen? :D

MfG Maney
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
Zuladung sind 440Kg, Zgg sind 1690Kg.
Bilder muß ich noch machen, ich hoffe das die Tage mal besser Wetter ist.

Leider gibt es im Moment noch leichte Unstimmigkeiten in bezug auf die Anhängelast, da weichen die Angaben im Katalog und Fahrzeugschein ab.
Kommentar des Verkäufers dazu bei der Abholung:"Nein, das ist kein Problem, bis 8% können Sie natürlich auch 1200Kg dranhängen, das muß nicht extra in den Papieren stehen."
Beim TÜV sorgte diese Aussage für ungläubiges Kopfschütteln.
Die Tage werde ich mal bei Skoda nachfragen ob man da was auflasten kann.
Wenn nicht wäre ansich eine wesentliche Anforderung an den Wagen (Meinen Polo auf Anhänger ziehen dürfen) nicht erfüllt.:(

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
Ja, aber das könnte ich überleben. Nur will ich mir nicht vorstellen was passiert wäre wenn ich mit einem 1200Kg Anhänger in eine Kontrolle gekommen wäre.X(

Aber vielleicht finde ich ja noch ein paar Kilo´s im Polo und nen wirklich leichten Anhänger.
Ansonsten wird das Ding eben weiterhin auf eigener Achse (dann aber zukünftig mit Gehörschutz) zum Ring gefahren.
Für den Winter habe ich nämlich eine kleine Wirkungsgraderhöhung am Getriebe im Hinterkopf, wer braucht schon Schrägverzahnte Gangräder.;)

Aber das ist ein anderes Thema.

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
Leider gibt es im Moment noch leichte Unstimmigkeiten in Bezug auf die Anhängelast, da weichen die Angaben im Katalog und Fahrzeugschein ab.
Kommentar des Verkäufers dazu bei der Abholung:"Nein, das ist kein Problem, bis 8% können Sie natürlich auch 1200Kg dranhängen, das muß nicht extra in den Papieren stehen."
Beim TÜV sorgte diese Aussage für ungläubiges Kopfschütteln.
Die Tage werde ich mal bei Skoda nachfragen ob man da was auflasten kann.
Wenn nicht wäre ansich eine wesentliche Anforderung an den Wagen (Meinen Polo auf Anhänger ziehen dürfen) nicht erfüllt.:(

Mfg Patrick
So, war heute bei Skoda (anderer regionaler Partner) und habe wegen der Anhängelast gefragt.
Innerlich war ich schon auf ein "Nein, geht nicht weil gibts nicht!" gefasst, aber erstens kommt alles anders, und zweitens als man denkt.
War garkein Problem, der Mitarbeiter murmelte was von da gäbe es ein Gutachten, nahm meinen Fahrzeugschein an sich und verschwand hinter einer Tür.
3 Minuten später kam er mit einem freundlichen Lächeln zurück, hielt mir ein paar Blätter entgegen und meinte "Ich wußte es ja, wir müssen nur gerade nochmal das Prüfzeichen der Kupplung vergleichen".
Gesagt getan, passt. Morgen wird es eingetragen und alles ist gut.
Da ich ja den großen Benziner mit Klima habe sind auch keinerlei Umrüstungen am Fahrzeug erforderlich.:)

Dann noch direkt eine Ladekantenschutzfolie gekauft und den Versuch einen 3. Fahrzeugschlüssel zu bestellen wegen der Kosten abgebrochen, 60€ plus Anpassung an die WFS waren mir doch entschieden zu teuer für einen normalen Schlüssel (nicht den Funk-Klapp-Schlüssel!! ) dann doch zu teuer.

Verbrauch pendelt sich um 6,8-7,2 Liter ein, mit Klima etwa 7,3-7,5 Liter.

Stand:
14.07.09
4698Km

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
Höhen und tiefen.

So, inzwischen hat mich der Teufel geritten und der Roomster durfte sich auf der Nordschleife im Touriverkehr beweisen.:D
Was soll ich sagen, es hat Spaß gemacht.:]
Wieder einmal mehr haben mir die Sportsitze sehr gefallen, der Seitenhalt ist genial.
Auch sonst hat er sich besser gehalten als befürchtet, war auch nicht der langsamste auf der Runde.
Auch die Bremse hat keinerlei Fadinganzeichen gezeigt oder gar Rauchzeichen gegeben.

Aber leider gibt es auch erste Probleme.:(
Zeitweise ruckelt der Motor, bzw nimmt beim Kaltstart das Gas nur sehr unwillig an und er zeigt massive Lastschläge. Bei konstanter fahrt mit Tempomat (ebene Landstrasse, ca. 80Km/h 5. Gang) fängt der Motor dermaßen an zu schlagen das man Angst bekommt er würde die Motorlager aus der Karosserie reißen.

Ausserdem gibt es zeitweise starke Dröhn-Geräusche beim Rückwärtsfahren, als würde irgendwo was anliegen.
Eventuell verspannt montierte Motor- / Getriebelager?

Und das Radio macht zeitweise zicken.
Nach dem Einschalten bleibt es einfach stumm, alle anderen Funktionen laufen "normal"
Oder der CD-Player arbeitet nicht mehr wie geplant, beim springen von einem zum nächsten (oder vorherigen) Titel springt der Player an den Anfang des ersten Titel.
In allen Fällen brachte bisher mehrfaches aus- und einschalten, oder 2-3 Zündungswechsel abhilfe.
Aber das kann ja keine Dauerlösung sein.
Nächste Woche werde ich mal nen Werkstatttermin vereinbaren.

Stand:
13.08.2009
7631Km

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
So,
1. ungeplanter Werkstattaufenthalt.

Für das ruckeln des Motor soll es ein Softwareupdate des Motorsteuergerät geben.
Auch das Problem mit dem Radio und der zeitweise klemmende Schalter der MFA sollen behoben werden.
Mal sehen obs klappt.

Stand:
30.11.2009
13.700 Km

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
So, Auto ist wieder da.
Mit neuer Software im Motorsteuergerät, einem neuen Radio und Kombischalter für die MFA.

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
Erste Fahrt im Schnee.

Hallo allerseits,
gestern hatte ich die ersten Fahrten bei strengem Frost und Schnee.
Nach den ganzen ruckeleien der Anfangszeit hatte ich ja gewisse Bedenken, aber das Update hat das Problem definitiv behoben.
Auch die Heizung macht einen hervorragenden Job.
Und ich habe die Sitzheizung ins Herz geschlossen.:D

Auch das ESP macht bei den Fahrbahnverhältnissen einen tollen Job.
Da wo ich mit dem "alten" wagen sehr zartfühlend mit den Fuß nachdosieren mußte regelt das nun die Elektronik und ich kann mich voll auf das Verkehrsgeschehen kümmern.

Stand:
19.12.2009
14.770 Km

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
Roomster im Schnee.

Hallo,
Hier mal was winterliches.
Auch im Schnee macht sich der blaue gut.

Mfg Patrick
 

Anhänge

  • Roomster im Schnee..JPG
    Roomster im Schnee..JPG
    47,6 KB · Aufrufe: 2.037

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.521
So, nach etwas über 28.000Km Fahrt kündigt das "Maxi-Dot-Display nun seit heute morgen den in 1700Km fälligen Service an, somit scheine ich genau das "richtige" Fahrprofil für den Longlife-Service zu haben.

Auch auf der Nordschleife macht der blaue ne recht gute Figur.


Uploaded with ImageShack.us

Mfg Patrick
 
Thema:

Skoda Roomster 1,6 16V

Skoda Roomster 1,6 16V - Ähnliche Themen

Skoda Kodiaq als Erlkönig unterwegs: Spätestens seit dem Genfer Auto Salon im März ist offiziell, dass Skoda ein SUV mit bis zu 7 Sitzplätzen auf den Markt bringen wird. Der Kodiaq...
Skoda Yeti: Ausblick auf den Nachfolger - erste Daten und Details des neuen SUV: Noch in diesem Jahr wird Skoda einen komplett neuen Geländewagen mit sieben Sitzen namens Kodiaq auf den Markt bringen. Das schon in die Jahre...
Modelloffensive bei Skoda: Fabia, Superb, Yeti-Nachfolger und weitere Neuheiten bis zum Jahr 2016: In Weiterstadt bei Darmstadt teilen sich die beiden VW-Töchter Seat und Skoda ein Gebäude für ihre Deutschland-Zentralen. So eng sie dort...
Skoda Fabia im ausführlichen Test: Stärken und Schwächen und ein Vergleich mit dem Vorgänger: Vergangenes Wochenende hatten wir die Möglichkeit, den neuen Skoda Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Von...
Skoda Roomster 1,6 16V: Hallo, Nachdem mein Golf Anfang Februar mit Motorschaden ausgefallen ist und ich irgendwie "Lust auf was neues" hatte, und sowohl der Staat, als...

Sucheingaben

skoda roomster anhängelast erhöhen

,

skoda roomster esp leuchtet

,

skoda roomster patrick

,
skoda roomster anhängelast
, anhängelast skoda roomster, roomster erhöhte anhängelast, roomster motorlager geräische, anhängelast roomster, skoda roomster 2009 style 1 6, skoda roomster forum probleme, skoda fabia 2 benzin nimmt beim kaltstart kein gas an, skoda roomster 1 6 16v, skoda fabia ruckelt beim rückwärtsfahren, wo skoda roomster esp anschalten, auflastung skoda roomster, skoda roomster nimmt wenn er kalt ist kein gas an , skoda 1 6l nimmt morgens schlecht gas an, esp blinkt skoda roomster, skoda roomster 16v motor nimmt kein gas an, anhängelast erhöhen roomster, tüv auto auflasten skoda roomster, Motorhalter skoda roomstar ausbauen, roomster 1 6 nimmt sporadisck kein gas an, roomster stottert, skoda roomster tuning
Oben