Skoda Citigo Cool Edition: Sondermodell ab 9.990 Euro mit zahlreichen Extras ab Werk

Diskutiere Skoda Citigo Cool Edition: Sondermodell ab 9.990 Euro mit zahlreichen Extras ab Werk im Skoda Citigo Forum im Bereich Skoda; Die Zeiten, in denen Kleinstwagen zum niedrigen Preis nahezu ohne Ausstattung ausgeliefert wurden, sind zumindest teilweise vorbei. Das gilt vor...
Die Zeiten, in denen Kleinstwagen zum niedrigen Preis nahezu ohne Ausstattung ausgeliefert wurden, sind zumindest teilweise vorbei. Das gilt vor allem günstige Sondermodelle, bei denen ein Preisvorteil bereits ab Werk vorhanden ist. Ein solches bietet jetzt Skoda für den Citigo an und setzt dabei auf Klima, Klang und sommerliche Optik



Ab sofort bietet die tschechische VW-Tochter Skoda ein vergünstigtes Sondermodell des Citigo an, der nahezu baugleich zu seinen Brüdern Seat Mii und VW up! ist. Die Grundausstattung des Citigo Cool Edition basiert auf der zweitkleinsten Ausstattungslinie mit dem Namen Active, wurde aber um die Klimaanlage, das Musiksystem Funky mit digitalem Radioempfang mit DAB+ sowie die Vorbereitung für das Infotainment-System Move&Fun erweitert. Richtig spannend wird die Cool Edition aber erst dann, wenn das optionale Sound-Paket dazugewählt wird.

Für einen Aufpreis von 1.290 Euro werden zahlreiche Extras geliefert, allen voran ein Soundsystem mit insgesamt 300 Watt Leistung sowie sechs Lautsprechern und einem Subwoofer. Zudem gehören lackierte 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, Türgriffe in Wagenfarbe, Außenspiegel in Weiß, verchromter Kühlergrillrahmen, Kombiinstrument high, geschlossenes Handschuhfach, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung inklusive Funkfernbedienung, 3-Speichen Lederlenkrad mit weißer Blende und das Netzprogramm im Kofferraum zu diesem Paket. Doch damit ist noch nicht Schluss, denn der Innenraum wird optisch aufgewertet. Neben der weißen Armaturentafel gibt es neue Sitzbezüge mit weißen Seitenwangen, ein Dreispeichen-Lederlenkrad mit weißer Blende und ein Fotohalter neben dem Radio.



Insgesamt verspricht einen Preisvorteil von bis zu 1.700 Euro. Die Kunden müssen dafür aber auch ein paar Einschränkungen in Kauf nehmen. So ist die Auswahl an weiteren Extras deutlich eingeschränkt, was bei Sondermodellen wie der Cool Edition aber völlig normal ist. Die Liste der zusätzlichen Ausstattung umfasst demnach nur noch wenige Punkte wie den aktiven Bremsassistenten City Safe (den Skoda dem Cool Edition durchaus hätte serienmäßig verpassen dürfen), geteilt umlegbare Rückbank oder den variablen Ladeboden.

Das Sondermodell Cool Citigo ist ab sofort bestellbar und kann auf der Homepage von Skoda bereits konfiguriert werden. Die Preise beginnen bei 9.990 Euro für das dreitürige Modell und 10.470 Euro für den Fünftürer. Insgesamt stehen sieben Motor-Getriebe-Kombinationen zur Auswahl, wozu auch der besonders sparsame G-Tec mit Erdgas-Antrieb gehört. Für diesen werden aber mindestens 12.990 Euro fällig, was sich im Vergleich zu den benzinbetriebenen Modellen erst nach sehr langer Zeit oder gar nicht amortisieren dürfte.
 
Thema:

Skoda Citigo Cool Edition: Sondermodell ab 9.990 Euro mit zahlreichen Extras ab Werk

Skoda Citigo Cool Edition: Sondermodell ab 9.990 Euro mit zahlreichen Extras ab Werk - Ähnliche Themen

Skoda Fabia R5: limitiertes Sondermodell zu Ehren des zweiten WM-Titels in der WRC 2: Zu Ehren des zweiten WM-Titels in der WRC 2 in Folge bringt der tschechische Automobilhersteller Skoda ein für den deutschen Markt auf 600...
Skoda Felicia E: fünftüriges Elektroauto für 2021 geplant - Zeitplan der E-Autos: Im Volkswagen-Konzern sucht man sein Heil fast schon zwangsweise in der Elektromobilität. Davon soll auch die tschechische Tochter Skoda...
Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Skoda: neue Sondermodelle für Fabia, Octavia, Rapid und Yeti: Obwohl Skoda im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge verkauft hat, wie nie zuvor in der Unternehmensgeschichte, startet das (nicht mehr ganz so)...
Skoda Octavia 4x4 Limousine und Citigo GreenTec mit ASG ab sofort erhältlich: Mit der "größten Modelloffensive der Unternehmensgeschichte" erneuert die tschechische VW-Tochter Skoda nach und nach die komplette...
Oben