Sitzheizung

Diskutiere Sitzheizung im Hyundai Tucson Forum im Bereich Hyundai; Hallo miteinander, beim Tucson gibt es ja nur eine Heizstufe. Weiß jemand wie das ist, wenn die Sitzheizung angeschaltet bleibt? Geht die wieder...
  • Sitzheizung Beitrag #1
U

uhrknall

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo miteinander, beim Tucson gibt es ja nur eine Heizstufe. Weiß jemand wie das ist, wenn die Sitzheizung angeschaltet bleibt? Geht die wieder von alleine wieder aus? Habe ich einen erhöhten Verbrauch?? Danke für die Antoworten. Ach ja: 2,0 CRDi EZ 12.06
 
  • Sitzheizung Beitrag #2
joedl

joedl

Dabei seit
05.10.2006
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Also bei mir bleibt die Heizung an bis ich Sie am Schalter wieder ausschalte.Einen erhöhten Verbrauch hab ich eigentlich nicht festgestellt.Auch scheint das Teil sehr haltbar zu sein ,schon mehrmals im 6.5h Dauerbetrieb gehabt wegen meiner Zweiten Hälfte auf Langstreckenfahrt. Wollte es schon als Heilbehandlung bei Ihr abrechnen.:D:D:D Jedenfalls gings Ihr danach immer besser.
MfG Joedl
 
  • Sitzheizung Beitrag #3
Neuseeländer

Neuseeländer

Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
419
Punkte Reaktionen
0
Ort
10xxx Berlin
Also bei mir bleibt die Heizung an bis ich Sie am Schalter wieder ausschalte.Einen erhöhten Verbrauch hab ich eigentlich nicht festgestellt.Auch scheint das Teil sehr haltbar zu sein ,schon mehrmals im 6.5h Dauerbetrieb gehabt wegen meiner Zweiten Hälfte auf Langstreckenfahrt. Wollte es schon als Heilbehandlung bei Ihr abrechnen.:D:D:D Jedenfalls gings Ihr danach immer besser.
MfG Joedl
Kann ich alles bestätigen. Auch meine Frau liebt die Sitzheizung sehr.
Ist aber leider nur eine Zwei-Punkt-Regelung. Mir wird sie manchmal zu warm.
 
  • Sitzheizung Beitrag #4
K

Konsul

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
0
Hi,
Mehrverbrauch? Keine Ahnung! Ist mir aber auch wurscht, Hauptsache der Ar*** wird warm.
Die Temperatur regelt sich von selbst. Da gibt es leider nichts zum einstellen. Etwas zu warm ist sie mir nur direkt nach dem aufheizen. Danach hält sie lediglich die Temp. und es wird auch nicht mehr zu warm. Soweit zumindest mein Empfinden.
Bis dann,
 
  • Sitzheizung Beitrag #5
U

uhrknall

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Freut mich zu hören, dass das Teil sehr haltbar ist. Bei den Ledersitzen ist die Sitzheizung einfach toll. Gruß an den Konsul ! Bin auch aus dem wilden Süden. Könnt ja mal schreiben, was für Namen ihr der Sitzheizung gibt. Mein Vorschlag: "Mösenstövchen"
 
  • Sitzheizung Beitrag #6
xenio

xenio

Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
Kann man die Sitzheizung evtl. so umbauen, dass man 2 Heizstufen hat? Also bei mir geht nur "aus" oder "braten". Eine Zwischenstufe wäre nicht schlecht. So kann ich die Heizung nur zum "Anheizen" beim kalten Sitz benutzen und muss sie dann ausstellen.

Schöne Grüße

Xenio
 
  • Sitzheizung Beitrag #7
C

cody77

Dabei seit
02.12.2009
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Habe einen Tucson aus 2009 (EU-Import) mit Stoffsitzen und einstufiger Sitzheizung.

Musste jetzt feststellen, dass sich die Sitzheizung unabhängig von der Innentemperatur im Fahrzeug nach ca. 5 Minuten von alleine abschaltet. Nach ein paar Minuten geht sie dann wieder an, allerdings auch nur für 2 bis maximal 5 Minuten, dann wird der Sitz wieder kalt. So geht das dann permanent, an -aus - an -aus.

Laut Werkstatt ist das völlig normal. Überhitzungsschutz mit einer Art Zeitschaltuhr, da die Polster ansonsten wegen der Wärme beschädigt würden. Das sei auch in anderen Fahrzeugen (nicht nur bei Hyundai) durchaus üblich.?(

Frage daher an die Tucsonfahrer mit Sitzheizung: Ist das bei euch auch so?

Ich finde das ehrlich gesagt sehr enttäuschend denn ich hatte eigentlich erwartet, dass ich die Sitzheizung auch mal etwas länger nutzen kann und sie dann manuell ausschalte, wenn es mir zu warm wird. Bei 5 Minuten kann davon kaum die Rede sein.:(
 
  • Sitzheizung Beitrag #8
Thomson

Thomson

Dabei seit
05.10.2006
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

Das mit dem "an-aus-an-aus" Intervall ist schon richtig. Und ich glaube, das ist so gewollt von den Hyundai Techikern. Mir persönlich gefällt diese Intervall-Schaltung, es wird schön muckelig warm und dann kühlt es wieder ein wenig ab. Dieser aufheizende Effekt, wenn die Heizung wieder "anspringt" soll effektiver bei Kälte sein als wenn die ganze Zeit mit vollem Power geheizt wird.
Warte mal ab, wenn es wirklich mal kalt ist, dieses auf- und ab- heizen ist wirklich angenehm, Du wirst es merken. Ich persönlich möchte es nicht mehr missen.

Gruß Thomas
 
  • Sitzheizung Beitrag #9
D

DirkWI

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
0
Das war eine der wenigen funktionieren und zufriedenstellenden Dinge am Tucson.
 
  • Sitzheizung Beitrag #10
C

cody77

Dabei seit
02.12.2009
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
@Thomas
Danke für die Antwort! Ist halt mein erstes Auto mit Sitzheizung und ich bin davon ausgegangen, dass ein Dauerbetrieb möglich ist und man sich so lange beheizen lassen kann, wie es einem gefällt.

Warte mal ab, wenn es wirklich mal kalt ist, dieses auf- und ab- heizen ist wirklich angenehm, Du wirst es merken. Ich persönlich möchte es nicht mehr missen.

Ok, dann werd ich das nach der ersten Enttäuschung mal positiv sehen. Und die richtig kalten Tage kommen ja erst noch.:)
 
Thema:

Sitzheizung

Sitzheizung - Ähnliche Themen

Renault Scenic 2 startet erstmal und geht aber wieder aus: Hallo zusammen, wir haben einen Renault Scenic 2 1.6 von 2003. Beim drücken der Taste startet er erstmal und geht aber wieder aus. Der...
Mazda CX5 Batterietausch nötig?: Hallo Zusammen, ich fahre einen CX5 von 2013 und glaube nun dass es so weit ist das man die Batterie tauschen sollte. Zu den Symptomen: mein CX5...
Sensor für die Kühlmitteltemperatur 3,5 V6: Hallo Forum, ich hatte neulich ein kurzes Anspringen auf Vollhitze in der Anzeige der Motortemperatur samt Fehlermeldung vom Bordcomputer, obwohl...
Bekomme kein Öl nachgefüllt im Hyundai Tucson jm Benziner 2.0l 2wd Bj 2007: Hallo. Ich bräuchte dringend mal eure Hilfe. Ich habe einen Hyundai Tucson ( jm) 2wd Benziner von Bj.2007 Also es geht sich darum, dass ich heute...
Klimaanalage kühlt nicht richtig: Hallo, ich habe mein Fahrzeug Golf IV Variant Baujahr 1991 2,0 Liter 85kw 116PS und ich habe folgendes Problem an der Hochdruckleistung zischt...
Sucheingaben

hyundai tucson sitzheizung nachrüsten

,

hyundai tucson sitzheizung

,

hyundai tucson sitzheizung defekt

,
sitzheizung nachrüsten hyundai tucson
, hyundai tucson heizt nicht, sitzheizung hyundai tucson, hyundai sitzheizung geht nicht, sitzheizung tucson defekt, hyundai tucson heizung kalt, temperaturanzeige nachrüsteb tucson, nachrüstung sitzheizung tucson, sitzheizung hyundai tucson wie viele stufen, hyundai sitzheizung geht nicht aus, wo befindet schalter für sitzheizung beim hyundai tucson, hat der hyundai tucson auch in der rückenlehne heizung, http:www.autoextrem.dehyundai-tucson167054-sitzheizung.html, hyundai tucson 1.6 sitzheizung nachrüsten, Hyundai Sitzheizung defekt, stromlaufplan hyundai tucson sitzheizung, Hyundai h1 sicherung sitzheizung , kann man eine einstufige sitzheizung kälter einstellen opel, Hyundai sitzheizung geht aus, hyundai tucson sitzheizung probleme, tucson sitzheizung heizt nach, Heizung beim Tuscson kaputt
Oben