Sind Neureifen immer neu? Wie alt darf ein Neureifen sein und woran erkennt man das Alter selbst?

Diskutiere Sind Neureifen immer neu? Wie alt darf ein Neureifen sein und woran erkennt man das Alter selbst? im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Wer einen Neureifen kauft erwartet genau dies, nämlich eben einen neuen Reifen. Das stimmt dann auch generell, denn der Reifen ist dann natürlich...
Wer einen Neureifen kauft erwartet genau dies, nämlich eben einen neuen Reifen. Das stimmt dann auch generell, denn der Reifen ist dann natürlich unbenutzt, kann aber schon länger im Lager gelegen haben. Woran man das Alter eines Neureifen erkennen kann und ob man jedes Alter beim Kauf eines neuen Reifens akzeptieren muss klären wir in diesem kleinen Ratgeber.

Neureifen,Neureifenkauf,Neureifen kaufen,wie alt darf ein Neureifen sein,ist ein Neureifen wir...png

Alles zum Thema Neureifen auf Amazon

Ein Neureifen muss natürlich unbenutzt sein, kann aber trotzdem schon ein paar Monate oder sogar Jahre im Lager liegen. Laut ADAC gibt es auch keine Regelung um wirklich festzulegen wie lange ein Neureifen eben schon gelagert werden durfte, bevor er in den Verkauf kommt. Wirklich geregelt ist nur die Mindestprofiltiefe von 1.6 Millimetern. Man kann aber an einem Neureifen einsehen, wann dieser hergestellt wurde, und zwar über die sogenannte DOT Nummer. Diese besteht in der Regel aus drei Blöcken zu 4 Zeichen, wobei der dritte Block dann aus 4 Zahlen besteht und Jahr und Woche der Herstellung anzeigt. Am Beispiel des ADAC unten wäre dies also KW 22 in 2005.

Neureifen,Neureifenkauf,Neureifen kaufen,wie alt darf ein Neureifen sein,ist ein Neureifen wir...png

Theoretisch wäre dieser Reifen, obwohl über 20 Jahre alt, ein Neureifen, da er nie verwendet wurde. Laut ADAC muss man dies aber nicht hinnehmen, da ein Reifen auch durch die Lagerung an Qualität verliert, denn das Material verändert sich mit der Zeit und wird spröde, porös oder weniger griffig und man weiß auch nicht, ob der Reifen überhaupt korrekt gelagert wurde. Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) sagt laut ADAC, dass ein Reifen durchaus mit bis zu 3 Jahren als fabrikneu und mit bis zu 5 Jahren als neu verkauft werden kann. Dies wäre auch nötig, damit man eben in größeren Stückzahlen und somit auch günstiger produzieren kann. Hinnehmen muss man dies aber nicht und kann beim Kauf eines Neureifens durchaus verlangen, dass dieser laut DOT-Nummer nicht älter als zwei Jahre sein soll.

Bildquelle Header: Pixabay, Bildquelle Grafik im Text: ADAC

Kommentar des Autors: Ein Neureifen ist nicht unbedingt zeitlich neu, nur eben unbenutzt.
Neureifen,Neureifenkauf,Neureifen kaufen,wie alt darf ein Neureifen sein,ist ein Neureifen wirklich neu,ist ein Neureifen immer neu,Mindestalter Neureifen,Neureifen zwei Jahre alt,Neureifen 3 Jahre alt,Neureifen 5 Jahre alt
 
Thema:

Sind Neureifen immer neu? Wie alt darf ein Neureifen sein und woran erkennt man das Alter selbst?

Sind Neureifen immer neu? Wie alt darf ein Neureifen sein und woran erkennt man das Alter selbst? - Ähnliche Themen

Altreifen entsorgen - Wie kann ich alte Reifen entsorgen und was kostet das Entsorgen alter Reifen?: So mancher der sich neue Reifen kaufen will überlegt, was man dann im Anschluss mit den Altreifen machen muss und wie man die Reifen dann, und vor...
Abgasnorm Euro 7 wird vorbereitet - Was soll die Euro 7 Abgasnorm bringen, voraussichtlich ab 2025: Über die Abgasnorm wird geregelt, wie viel Schadstoffe ein neues Automodell ausstoßen darf und im Moment ist dies über die Abgasnorm Euro 6...
Welchen Führerschein braucht man für ein Wohnmobil? Darf man immer jedes Wohnmobil fahren?: Ein Wohnmobil für den Urlaub ist bei vielen sehr beliebt, denn man kann in den Urlaub fahren und in der Regel muss man sich keine Sorgen über die...
Katalysator gestohlen - Wer zahlt bei gestohlenem Katalysator und warum werden Katalysatoren gestohlen?: Auch wenn die Frage ein wenig abstrus klingen mag, so ist sie doch berechtigt, denn man liest immer wieder, dass Diebe den Katalysator eines...
Vorsicht vor Tachomanipulation bei Gebrauchtwagen-Kauf - Wie erkennt man Tachomanipulation?: Wer sich einen Gebrauchten kauft, der achtet natürlich auf den Kilometerstand des Tachos, aber der kann deutlich leichter manipuliert werden als...
Oben