Side-Pipe

Diskutiere Side-Pipe im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Habe einen side-pipe Auspuff gekauft und würde ihn auch eingetragen bekommen kann es trotzdem probleme mit der polizei geben? Der vom TÜV hat...

Diehard25

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2004
Beiträge
2
Habe einen side-pipe Auspuff gekauft und würde ihn auch eingetragen bekommen kann es trotzdem probleme mit der polizei geben? Der vom TÜV hat gemeint er müsse halt eine Standgerauschbemessung machen.
 

no fear

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
65
Hi !

Also wenn der Auspuff vom TÜV korrekterweise (also nicht über irgendwelche dunklen Absprachen) eingetragen wird, dann genügt er im Grunde genommen allen rechtlichen Bestimmungen.
Ärger mit der Rennleitung kann es nur geben wenn der Auspuff zu laut ist, zu viel Abgas ausstößt (falls Kat ersetzt wurde o.ä. --> erlaubt der TÜV aber auch nicht) oder seitlich übersteht, so dass eine Gefährdung für andere Autofahrer/Fußgägnger besteht.
Sind alle diese Punkte auszuschließen und das Ding ist darüber hinaus auch noch eingetragen, bist Du auf der sicheren Seite.
--> Was eingetragen ist und weder verboten aussieht und noch verboten klingt wird so gut wie nie angezweifelt...

Sollte doch mal einer genauer Nachschauen, dann schildere Ihm einfach das Prozedere beim TÜV (Messung der Lautstärke etc.) und weise darauf hin das hier keine Gefährdung bestehen kann, da alles nach Vorschrift verbaut wurde (darf halt nur nicht überstehen an der Seite). 8)
 

jaegi

Dabei seit
10.01.2004
Beiträge
194
Ort
21397
ES SIND ALLE Sidepipes verboten. Das einzige deutsche Auto was diese Sidepipes genehmigt bekommen hat ist der Mercedes SL (der neue). Ansonsten ist es verboten und du wirst es nie eingetragen bekommen.

Ausnahme amerikanische Fahrzeuge...
 

Steffi

Dabei seit
20.10.2003
Beiträge
206
da wette ich aber dagegen. Ich überlege auch mir an meinen Polo ne sidepipe zu machen und ich hab mich vorweg schon informiert- ich würd se eingetragen bekommen- ohne probleme und den Prüfer kenne ich NICHT!

Ne sidepipe isn auspuff der nicht am Heck vom auto is sondern eben vor den hinteren rädern unterm schweller. wie bei ner cobra
 
Zuletzt bearbeitet:

no fear

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
65
jaegi schrieb:
ES SIND ALLE Sidepipes verboten. Das einzige deutsche Auto was diese Sidepipes genehmigt bekommen hat ist der Mercedes SL (der neue). Ansonsten ist es verboten und du wirst es nie eingetragen bekommen.

Ausnahme amerikanische Fahrzeuge...

Das stimmt so nicht.
Solange alle Bedingungen wie etwa Höhe, Abstrahlwinkel und Lautstärke stimmen, kann ein Faghrzeug mit dieser Auspuffvariante auch in der EU (also auch in Deutschland) zugelassen werden.
--> vgl. Autobild Test und Tuning Heft 02/04 S.4
 

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Fakt ist daß es meines Wissens nach in Deutschland keine einzige Sidepipevariante im Zubehör/Tuninghandel zu kaufen gibt, die zumindest mal ein TÜV Gutachten besitzt. Alle erhältlichen Teile sind lt. Hersteller im Bereich der STVZO verboten - wie dann eine legale Eintragung erfolgen soll würde ich gerne sehen. Aber mach ruhig die Probe aufs Exempel - ich behaupte weiter daß Du es nicht LEGAL eingetragen bekommst, AUSSER Du lieferst dem TÜV ein Gutachten für das Teil ...
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Grundsätzlich sind diese Side Pipe nicht verboten !

Die Abgasanlagen müßen folgende Auflagen erfüllen

*Abgasgutachten je nach Fahrzeugtyp ( ERO 3 oder 4 )
* Schalldämpfer Typengeprüft
*Abstrahlwinkel 30 C. nach unten
*Mindestabstand zum Boden von 6cm
*Endung im letzten Drittel des Fahrzeugs und auf der linken Seite
*Pohnzahl nachgewiesen in der Nahfeldmessung

Sollten diese Auflagen erfüllt sein ist es durchaus möglich eine Abgasanlge in dieser Bauform technisch nach der STVZO abzunehmen.

Quelle Bauartbestimmung für Abgasanlagen
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
jaegi schrieb:
ES SIND ALLE Sidepipes verboten. Das einzige deutsche Auto was diese Sidepipes genehmigt bekommen hat ist der Mercedes SL (der neue). Ansonsten ist es verboten und du wirst es nie eingetragen bekommen.

Ausnahme amerikanische Fahrzeuge...


Vorsicht mit solche Behauptungen !

Auch die US FAhrzeugen mit BRD Kennzeichen und Zulassung unterliegen auch der deutschen Gesetzgebung !

Bitte mal mein Komentar dazu lesen
 

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
der slr hat als einzigstes auto ne genehmigung für sidepipes auf beiden seiten.

auf einer seite ist es erlaubt. die viper hat in deutschland z.b. nur eine sidepipe und nicht zwei wie in den usa.

die teile von mk racing haben ne abe fürs endrohr mehr nicht. also müssen die ganzen auflagen noch geprüft werden. damit kennen sich aber oft nur wenige tüv prüfer aus.

ich hatte auch mal ne sidepipe von mk racing. allerdings ist es an der bodenfreiheit von 3cm gescheitert, war einfach zu tief ;)

dr. tüv was mich besonders interessieren würde ist die auflage
* Schalldämpfer Typengeprüft
der rest müsste ja relativ einfach zu bekommen sein, wenn man die auflagen einhält.
 

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
weil auf der rechten seite fussgänger sind und die nicht die ganzen abgase abbekommen wollen. es ist eben nicht erlaubt.

slr darf das nur weil es am historischen rennwagen auch so war.
 

Diehard25

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2004
Beiträge
2
Danke für eure infos freut mich das so viele sich beteiligt haben.
Ich werde euch dann mal berichten wenn die liebe polizei mein auto deshalb anhält.
 

Crux

Dabei seit
09.04.2004
Beiträge
117
@Dr.Tüv

*Abstrahlwinkel 30 C. nach unten

Es gibt doch Auspuffe die nach obeb schauen... und da sagt ja der TÜV auch nichts. Ich will ja meine nicht nach oben haben sonder paralel zum boden. Das würde heißen ich bekomme stress mit dem TÜV?

* Schalldämpfer Typengeprüft

Bei uns ist das soweit ich weis 50db ! Leider habe ich noch nie in meinen leben Live Sidepipes gehört und kanns auch nicht sagen ob das durchkommt.

@Diehard25

Jetzt sind ja doch einige Monate vergangen... und wie schauts aus? Hast du sie drauf`?

MfG

Crux
 

shumbug8

Dabei seit
06.04.2018
Beiträge
1
Das einzige deutsche Auto was diese Sidepipes genehmigt bekommen hat ist der Mercedes SL (der neue).

Welcher SL hat denn bitte Sidepipes? - Keiner.
Die EINZIGEN deutschen Autos (aktuell) sind die G Klassen als AMGs.
„Früher“ (vor einigen Jahren) gab es noch den Maybach Exelero und den McLaren SLR.

Ansonsten gibt es keine weiteren deutschen Autos mit sidepipes (Rennwagen ausgenommen)
 
Thema:

Side-Pipe

Side-Pipe - Ähnliche Themen

§21 Abnahme Abgasanlage: Moin, habe für meinen Nissan 350z eine Abgasanlage (Japspeed K4) gekauft, montiert und jetzt muss ich zum TÜV. Da die nicht gerade leise ist habe...
Hyundai Coupé von 2002, 143PS 4-Zylinder - Wartungsintensiv?: Moin, eigentlich ist es schon zu spät. Hab ihn eh schon gekauft ;) Ich hab halt maximal 100€ im Monat für die Wartungskosten zur Verfügung, d.h...
Peugeot 206SW Airbaglampe: Hallo zusammen, mich bin neu hier und habe mein Thema nicht gefunden, daher eröffne ich einfach mal einen neuen Thread, hoffe das ist kein...
ein hallo an die 206cc kenner REIFEN bzw. FELGEN: habe mir vor 5 Wochen einen 206cc, bj 2004, 1,6-109ps gekauft. eingetragen sind 185/55r15 82v ich würde sehr gerne wissen, was die max grösse ist...
Radmuttern nachziehen nach Reifenwechsel in Werkstatt - Muss man diesen Hinweis beachten?: Wer schon einmal seine Reifen in der Werkstatt hat wechseln lassen, der kennt sicher den Aufkleber mit dem Hinweis, nach einer bestimmten...

Sucheingaben

sidepipes tüv

,

sidepipes deutschland

,

sidepipes erlaubt

,
sidepipes
, sind sidepipes in deutschland erlaubt, sidepipe tüv, sidepipes in deutschland erlaubt, sidepipes in deutschland, sidepipe erlaubt, sidepipes zulassung, sidepipes eintragen, sidepipe auspuff erlaubt, autos mit sidepipes, sidepipes in deutschland verboten, sidepipes tüv eintragung, seitenauspuff erlaubt, amazon, sidepipes erlaubt in deutschland, sidepipes nachrüsten, sidepipes und tüv, auspuff sidepipe tüv, ford mondeo side pipe tüv, deutschland sidepipes, Vorschriften TÜV Sidpips cobra, sidepipesscoop bei oldtimer eintragungspflicht
Oben