Sicherheitskopierte CDs im Auto.

Diskutiere Sicherheitskopierte CDs im Auto. im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Mal eine Frage: (nein, mir ist es nicht passiert, höre eigentlich nur radio) Darf die Polizei bei einer Verkehrskontrolle zb. ins Handschuhfach...
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #1
K

KevAllstar

Threadstarter
Dabei seit
07.08.2006
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln
Mal eine Frage: (nein, mir ist es nicht passiert, höre eigentlich nur radio)

Darf die Polizei bei einer Verkehrskontrolle zb. ins Handschuhfach gucken oder etwas in der Art? Oder ins CD Etui?
Würde mich mal interessieren ob die Polizisten überhaupt Anweisungen haben soetwas wie Raubkopierer bei einer Verkehrskontrolle zu suchen.
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #2
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
1. Sie darf
2. Sie sucht nicht nach Raubkopien, sondern nach Drogen.

Bei Raubkopien wird nichts gemacht, das ist ein Anzeigedelikt und solange Dich niemand von der Musikindustrie angezeigt hat, kann das auch nicht "einfach mal so" verfolgt werden.
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #3
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Punkte Reaktionen
10
Ort
Braunschweig
wenn ich mir eine cd kaufe, geht sie damit in mein eigentum über und von der cd darf ich mir so viele kopien FÜR MICH machen, wie ich lustig bin

oder ist das nicht mehr so???
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #4
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
Diese eine gekaufte CD geht in deinen Besitz, du kannst für deinen eigenen Gebrauch auch eine Sicherheitskopie weiterhin anfertigen, solange das Original nicht durch einen Kopierschutz etc. geschützt ist, denn diesen darfst du nicht mehr übergehen.

Zum Thema soviele Kopien für mich wie ich will, wie willst du die ganzen Kopien erklären, wenn es angenommen hart auf hart kommen würde, das würde dir verständlicher Weise keiner abkaufen.
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #5
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Punkte Reaktionen
2
und wie sieht das eigentlich generell aus...wenn ich von meiner oriiginal-cd eine sicherheitskopie mache, die original-cd verkaufe und die sicherheitskopie verliere, die dann aber irgendwann wiederfinde, muss ich die dann kaputt machen? Und muss ich die bei einem Verkauf der Original-CD mitabgeben?
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #6
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
Darfst nur davon eine Sicherheitskopie haben (deswegen heist die ja auch Sicherheitskopie) wo du auch das Original besitzt, und nicht besessen hast.
Hast du das Original verkauft, und du hast davon noch eine Sicherheitskopie, ist dies keine Sicherheitskopie, sondern eine Kopie und diese darfst du rechtlich nicht besitzen, entweder zerstören, oder beim Verkauf mitgeben.

So sieht es rechtlich aus, in der Realität wo kein Kläger ist, da ist auch kein Richter.
Das wird wegen einer vergessenen Sicherheitskopie eh niemand interessieren.
Wenn du natürlich nur vergessene Sicherheitskopien Zuhause hast könnte es unangenehm werden, wenn irgendwo, irgendwann ein Kläger auftauchen solle ;)
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #7
K

KevAllstar

Threadstarter
Dabei seit
07.08.2006
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln
Und jetzt noch eine Frage von mir:


Nehmen wir mal an ich kaufe mir CDs, stelle mir deren Lieder auf einer oder mehreren Sicherheitskopien zusammen und dann gehen mir eine oder mehrere der originalen kaputt oder ich verliere sie. Dann darf ich die Sicherheitskopien doch weiter benutzen, denn dafür sind sie doch da, oder?

Und im Umkehrschluss könnte man dann ja einfach immer behaupten, dass man mal das original hatte und es kaputt gegangen ist..
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #8
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
KevAllstar schrieb:
Und im Umkehrschluss könnte man dann ja einfach immer behaupten, dass man mal das original hatte und es kaputt gegangen ist..
Behaupten kann mann alles, beweisen geht nur über Vorlage des originalen auch defekt ist es original.

Nochmal, du darfst nur dann eine Sicherheitskopie besitzen wenn du das Original hast, ob das Original defekt ist, oder der Hund drauf geschissen hat ist dabei egal. Du musst das Original besitzen, wenn du die CD weggeschmissen hast wegen einem Kratzer etc. besitzt du diese nicht mehr ego darfst du auch keine Sicherheitskopie haben.
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #9
M

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.840
Punkte Reaktionen
7
naja, so ganz stimmt das nicht... sofern kein kopierschutz drauf ist, darfst du nach wie vor bis zu 7 kopien für dich und persönlich gebundene personen (familie, partner, freunde) anfertigen (gilt nur für natürliche personen - firmen können dies also nicht nutzen)... so wie früher... NUR haben annähernd alle CDs mittlerweile nen kopierschutz drauf, insofern hat sich das erledigt!

das gleiche gilt übrigens auch für dvd's!

Quelle: §53, UrhG und Urteil "BGH GRUR 1978, 474, 476"
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #10
9

94erEscortCabrio

Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
2.577
Punkte Reaktionen
0
Ort
-
aber man kann heute doch eh nichts mehr checken, oder? ich mein wer sagt das die cd legal downgeloadet und gebrannt wurde, oder gekauft oder oder oder
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #11
M

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.840
Punkte Reaktionen
7
94erEscortCabrio schrieb:
aber man kann heute doch eh nichts mehr checken, oder? ich mein wer sagt das die cd legal downgeloadet und gebrannt wurde, oder gekauft oder oder oder
tjoa, das is die frage... kann ja auch eine legale analoge kopie sein... aber das ist den herren in grün meistens egal, dein PC (und drucker, lautsprecher, monitor, sonstige peripherie) werden trotzdem ne ganz schön lange zeit beschlagnahmt!
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #12
S

SevdALinkaM

Guest
Meinst du?
Solange du Windows benutzt ist vieles was du wo getan hast lange lange Zeit nachweisbar.
Du müsstet deine Festplatte erst formatieren und danach deine gesamte Festplatte (am besten) mehrmals vollständig überschreiben, sodass alte Dateien nicht wiederhergestellt werden können, sondern höchstens die Textdateien etc. mit denen du deine Festplatte überschrieben hast.
Aber selbst dabei kann man eine Wiederherstellung nicht ganz ausschließen, allerdings würde das mehrere Tage dauern, vllt sogar wochen je nach deiner Arbeit beim Überschreiben :), bis etwas gefunden wird.

Das einzige was am Ende bleibt ist das löschen der Festplatte mittels vom hersteller angebotenen Programme, die sind aber nicht für jeden Heinz zu empfehlen, da man bei falscher Anwendung auch alles kaputmachen kann.

Lange rede kurzer Sinn, man kann alles finden was du getan hast :)
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #13
S

SevdALinkaM

Guest
Michael87 schrieb:
tjoa, das is die frage... kann ja auch eine legale analoge kopie sein... aber das ist den herren in grün meistens egal, dein PC (und drucker, lautsprecher, monitor, sonstige peripherie) werden trotzdem ne ganz schön lange zeit beschlagnahmt!
Die gehen am Anfang auch davon aus, dass jede mp3 Datei illegal besorgt wurde.
Das passierte einem Freund, Cd's und Rechner wurden an einem schönen Morgen von der Polizei abgeholt, nachdem die Wohnung durchsucht wurde, und nach ca 2 Monaten kam der Rechner wieder mit einer Anklage von über 250000 Euro.
Interessant dabei war jedoch, dass die selbst Lieder in ihrer "Schwarzen Liste" hatten, die mein Freund wirklich im INternet gekauft hatte und runterlud.
OK bei 6000 Lieder macht dieses eine Album was er tatsächlich kaufte zwar nciht mehr viel aus aber dennoch zeigt es, dass die nciht sehr gründlich arbeiten
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #14
M

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.840
Punkte Reaktionen
7
250.000 euro??? das kann ich mir kaum vorstellen... das wären über 41€ pro lied!!! das ist doch kein angemessener schadensersatz -.-

oder war das die geldstrafe?
 
  • Sicherheitskopierte CDs im Auto. Beitrag #15
S

SevdALinkaM

Guest
Michael87 schrieb:
250.000 euro??? das kann ich mir kaum vorstellen... das wären über 41€ pro lied!!! das ist doch kein angemessener schadensersatz -.-

oder war das die geldstrafe?
doch im ernst da kam solch eine Anklage von allen Musiklabels die es gibt.Im brief stand auch genau , dass die solch einen großen Schaden dadurch erlitten hätten, sodass diese große Zahl dabei herauskam.
Später verlief es dann so, dass von deren Anwälten eine Summe angeboten wurde, womit die Sache sich klären sollte, waren keine 2 Tausend meine ich.


Dieser Freund war letztes Jahr als das passierte 17 und hat die mp3s nciht verkauft oder ähnliches, er war dann bei der Staatsanwaltschaft glaube ich und hat sich entschuldigt und es schien alles in Ordnung bis halt diese klage kam.
Seit dem Tag lade ich auch nichts mehr runter, lieber aufhören anstatt dass ich solche Briefe bekomme und nicht mehr schlafen kann.
Eigentlich liegt es auf der Hand, dass die einem angst machen wollen, das sieht man ja schon daran, dass man gegen eine relativ geringe Summe von der Klage absehen wollte, aber wie gesagt bei solchen Summen haben die auch Erfolg.

UND BITTE GANZ WICHTIG
Wenn du gebrannte cds im Auto hast und über bestimmte Grenzen innerhalb Europa hinausfährst kann du Riesenprobleme bekommen, sprich wenn es Polizeikontrollen gibt
 
Thema:

Sicherheitskopierte CDs im Auto.

Sicherheitskopierte CDs im Auto. - Ähnliche Themen

Legal oder illegal – Blitzer-Apps und Radarwarner in Deutschland und im Ausland (Stand 17.12.2021): Eine Frage, die sich immer mal wieder stellt, oder für manche auch einfach aus Prinzip nicht, ist die, ob die Nutzung von Apps aller Art, die vor...
Allgemeine Verkehrskontrolle: Hallo, ich hab mal ne kurze Frage: letztens bin ich morgens um 2 zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten worden. So weit, so gut. Ein...
Neu...und zufrieden...aber noch mit Fragen!: Liebe Vel Satis Gemeinde…seit ein paar Tagen bin ich nun auch glücklicher Besitzer eines VS Initiale 3.5 Liter (PHI, Bj 2003, KM 110'000). Das...
Skoda Fabia im ausführlichen Test: Stärken und Schwächen und ein Vergleich mit dem Vorgänger: Vergangenes Wochenende hatten wir die Möglichkeit, den neuen Skoda Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Von...
Probleme beim Einbau eines CD-Wechslers im 1.9 jtd: Hey Leute, ich bin seit kurzem Besitzer eines Lancia Lybra 1.9 jtd (Ohne Navi). Ich hab den zum Führerschein von meinen Eltern bekommen :))...
Sucheingaben

sicherheitskopierte

,

sicherheitskopierte cd

Oben