SFR 1.6 2.0 N/A Stage Performance Upgrade 3

Diskutiere SFR 1.6 2.0 N/A Stage Performance Upgrade 3 im Hyundai Coupe Forum im Bereich Hyundai; Hallo zusammen!! Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht mit dem Stage Performance Upgrade 3 von Kdmstuff? Es soll ja mehr als 20ps an...

lnonce

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4
Hallo zusammen!!

Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht mit dem Stage Performance Upgrade 3 von Kdmstuff? Es soll ja mehr als 20ps an Mehrleistung geben...

Hier mal der LInk: http://www.kdmstuff.com/shop/step1.php?number=583

Komponenten:
- Cold Air Intake Set,Air Filter
- Big Bore Throttle Body
- Adjustable Cam Sprocket
- Underdrive Crank Pulley (2.0 Engine Only)
- SFR Remapped ECU
- 4-2-1 Race Header
and Optional (Hi flow Cat,Cat-back exhaust,and VHR performance Clutch Set)

Danke für euer Feedback
 

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
also auf NT.com hatte mal einer heftigste probleme mit dem zeug. vor allem mit dem ECU.
und ich denke auf so was "ausgefallenes" musst du mind. 3 monate bei SFR warten.

stöber lieber mal im englisch sprachigen neuen tiburon punkt komm forum, welches ich hier auf grund der mods nicht erwähnen will.
 

gamble

Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
288
Ein guter Freund von mir hatte das Kit,
die ECU hat er nie wirklich zum laufen gebracht,
Kupplung war nach 5tkm hinüber und kurz drauf ist
seine Kurbelwelle gebrochen, ergo Motorschaden der anschliessend getauscht wurde..
 

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
Ein guter Freund von mir hatte das Kit,
die ECU hat er nie wirklich zum laufen gebracht,
Kupplung war nach 5tkm hinüber und kurz drauf ist
seine Kurbelwelle gebrochen, ergo Motorschaden der anschliessend getauscht wurde..

und wegen solchen stories hab ich den SFR krümmer noch ned unterm auto ... echt traurig was die manchmal für einen shice bauen!
 

lnonce

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4
danke für die schnellen antworten...
ich denke mal der ecu ist das grösste problem einfach so ausgetauscht und nicht richtig individuell auf das fahrzeug konfiguriert. die kupplung wird vlt schon mit 160ps ihre probleme bekommen k.a.

gruss
lnonce
 

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
es gibt doch eh ne gute auswahl an kupplungen für den GK. manche shops bieten auch gleich kupplung + schwungrad in einem set an. aber geh besser nicht über stage 3.
 

gamble

Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
288
Das Hauptprob. liegt darin das sich auch einiege Sensoren zw. EU Spec und KOR Spec GK´s unterscheiden und die untereinander bzw. mit der ECU teilw. nicht 100% kompatibel sind....da sind Prob´s klarerweise vorprogrammiert, kenne keinen einziegen nicht-koreaner bei dem die ECU 100% funktioniert..

Die Kupplung ist eigentlich bis 300whp+ ausgelegt, aber da kann ich ehrlich gesagt keine eindeutigen Aussagen machen den mein besagter Freund hat nen sehr "extremen Fahrstil" und ich weiss auch nicht ob er sie ordentlich eingefahren hatte od. nicht..
 

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
ja ok, nicht eingefahren und extremer fahrstil ist aber für sowas keine ausrede, oder?
entweder die kupplung ist einfach schrott oder es lag ein produktionsfehler vor. ich mein was freunde von mir schon unmenschliches mit standardkupplungen gemacht haben und die waren 120.000km alt und mehr. sowas kanns einfach nicht sein.
das ist als ob ich mir schmiedekolben kaufen würde aber ich darf den motor nicht treten weil die das nicht aushalten ... genau dafür ist sowas doch gemacht! :(
 

gamble

Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
288
Naja, sagen wir so, es liegt auch (zumindest bei meiner cm) ein Zettel bei auf dem
steht

"During the first 100 miles, never idle away from a stop, always bring the rpm’s up to at least 1,500rpm before letting the clutch out. If you don’t do this, the clutch will begin to chatter. Clutch will have less play from disengaged to fully engaged than a stock clutch does. No hard launches yet. Do not apply full power yet.

The next 100-300 miles the Clutch should engage very smoothly. If it ever gets chattery, hold the rpms at around 6,000rpm and slowly let the clutch out in 1st gear, keeping the rpm’s at 6,000rpm. Doing this once will eliminate any chatter. You can apply full power now. No hard launches yet

At 300 plus miles Clutch should be completely broken in. Hard launches are fine. Full power is fine."


also wird es wohl schon seine Gründe haben, wenn du Schmiedekolben/Pleuel verbaust
bzw. Turbo heisst es auch erst mal 500-1000km ohne boost einfahren, aber da scheiden sich halt dann auch die Geister manche meinen auch sofort volles Programm und gleich danach Ölwechsel ist besser..

Ich kann nur sagen das ich meine so eingefahren hab wies in der "Anleitung" stand und bis jetzt super zufrieden damit ;)
 

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
da geb ich dir natürlich recht, aber ich gehe halt auch mal davon aus, dass keiner so blöd sein wird irgendwelche teile um hunderte euro einzubauen und diese dann nicht einzufahren.
Im Bezug auf das hier:

Kupplung war nach 5tkm hinüber und kurz drauf ist
 

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
zumindest kennst du ihn besser. hat der seine hütte jetzt wirklich verkauft? war doch mal auf ebay oder autoscout, oder?
 

gamble

Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
288
Yap, nachdem er wie gesagt Motorschaden hatte wars dann endgültig aus mit der
Motivation, hat sich jetzt nen Alfa Spider 2.4 Jtdm zugelegt ergo ein Alfisti mehr auf der Strasse ^^
 

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
den neuen alfa spider? hab da mal nen test gesehen: alfa spider, opel GT und audi TT cabriolet.
vielleicht findets jemand auf youtube, war glaub ich motorvision, bin mir aber ned sicher.
nach dem test rate ich jedem vom GT oder vom spider ab. ^^ war schon sehr beängstigend...

echt schade um den GK. steckte richtig viel und vor allem gute arbeit drin. nur WTF wie kam der zu nem motorschaden? war der nicht komplett stock? oder war er es dem das SFR kit den rest gegeben hat?
 

gamble

Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
288
Jap, er hatte sich das Performance Kit gekauft :)
Hat aber die ganzen Teile dann mit der Serien ECU gefahren da die mitgelieferte nicht funkt. hat und als ich dann nen paar Monate später wieder mit ihm geredet hab hat er mir das mit der Kurbelwelle erzählt und das er jetzt nen Austauschmotor drinnen hat ^^
 

benjo<3tiburon

Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
33
langsam bekomm ich angst wenn ich mir das hier so durchles...ich werd mein coupe auch nich stock lassen über die jahre...hatte nämlich vor dem den hier rein zumachen :
http://www.kdmstuff.com/shop/step1.php?number=996

des wird wohl nich viel auswirkungen auf kw oder überhaupt den motor haben oder liege ich falsch?!

gruß Ben
 

halbi

Dabei seit
22.05.2004
Beiträge
26
hol dir lieber einen "normalen" fächer, das bringt wirklich etwas.
ich habe dazu noch einen metallkat drinnen. aber ich hab ja auch ne andere abgasnorm.
was viel bringen soll ist eine erleichterte schwungscheibe. hab mir auch grad eine bestellt, dann wird es sich ja zeigen ;)


wenn du kohle hast, dann gibts ein kompressorsatz mit gutachten aus der schweiz.
 

benjo<3tiburon

Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
33
LoL, dir ist aber schon klar das, dass ein Turbo-Krümmer ist oder :rolleyes:

habs auch grad gesehen , danke für den tipp...
wobei du mir sagen könntest worin der unterschied zwischen turbo krümmer un dem normalen besteht ...
da ich mich mit so sachen "noch" nicht so auskenne ...
will halt was lernen :D ums dann allein umzusetzen weil ne tuningfirma will ich nich dran lassen ... kann ich nie sagen dass ichs gemacht hab außerdem besteht grad darin der spaß es selbst gemacht zu haben...
und man spart ein haufen geld

des einzigste mit was ich mich annähernd gut auskenne sind Roller da ich da auch alles selbst gemacht hab...

un in meinen jetzigen zweier golf wollt ich nix investieren weil ich mir des geld für den coupe aufhebe =)


also danke schonmal für eure beiden antworten
 

gamble

Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
288
Ne, Denso schreibt zwar auf deren Seite das sie nen Gutachten haben aber in der Realität existiert das nicht..
Aja und ne erleichterte Schwungscheibe bringt gar keine Leistung, der Motor dreht nur schneller höher

@ benjo<3tiburon

Da besteht ein immenser Unterschied, einen Turbo Krümmer brauchst du wenn du den Wagen vom Sauger auf Zwangsbeatmung (in dem Fall Turbo) umbauen willst.
Lies dich lieber mal richtig in die Materie ein wenn du in der Hinsicht was machen willst,
Fehler passieren schnell und können verdammt teuer werden grad wenn man von solchen Sachen eher weniger Ahnung hat sollte man das machen lassen~
Ein normaler Fächer optimiert dir nur den Abgassfluss, sprich damit du die Abgase schneller rausbringst und weniger Rückstau hast.
Grad beim 4cyl. hat "Sauger-Tuning" imo wenig Sinn da der Kostenaufwand ab einem gewissen Grad in keiner Relation mehr zur Ausbeute steht, die generell mager ausfallen wird da der Beta Motor darauf nich so gut anspricht..
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

SFR 1.6 2.0 N/A Stage Performance Upgrade 3

Sucheingaben

tiburon big bore throttle body eu

Oben