Servolenkung nachrüsten

Diskutiere Servolenkung nachrüsten im Renault 19 Forum im Bereich Renault; ola. Habe mir als Erstwagen nen Renalut 19 GTS Baujahr 89 gekauft. Super Auto, nur besteht der einzige Nachteil darin das er keine Servolenkung...
G

Grabredner

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
15
ola.

Habe mir als Erstwagen nen Renalut 19 GTS Baujahr 89 gekauft.
Super Auto, nur besteht der einzige Nachteil darin das er keine Servolenkung hat.

Wisst ihr wie teuer UNGEFÄHR das nachrüsten ist?!
Hoffe auf Antwort!

Stay Sic
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Sauteuer,um das mal auf den Punkt zu bringen !
Du brauchst : Das komplette Lenkgestänge,die Servopumpe,mit Behälter,die Anschläge,und den Aggregateträger....
 
G

Grabredner

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
15
Auf Deutsch...ein paar Euro noch mehr dazu un ich könnte mir ein neues Auto kaufen?!

Das lenken ohne Servolenkung, wird durch ei Sportlenkrad noch schwieriger,oder?

Stay Sic
 
Kronos

Kronos

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
41
Grabredner schrieb:
Auf Deutsch...ein paar Euro noch mehr dazu un ich könnte mir ein neues Auto kaufen?!
Bei dem was du wahrscheinlich für ein 15 Jahre altes Auto bezahlt hast, kommste wahrscheinlich sogar noch deutlich billiger weg (mit nen "neuen" Auto).

Das lenken ohne Servolenkung, wird durch ei Sportlenkrad noch schwieriger,oder?

Stay Sic
Je kleiner das Lenkrad, je geringer die Hebelwirkung ..... also lass es lieber ;)

/me denkt mit Grausen an seinen Schrolf_II mit VW-Serien-"Sport"-Lenker (der mit den 4-Hup-Nöpsies).
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grabredner

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
15
Ja, hab mir das schon alles gedacht!
Also vielen Dank für die netten Antworten!

Stay Sic
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Also ich für meinen Teil wußte gar nicht das die den R19 auch ohne Servo gebaut haben! Weil das Auto ist doch nich grade kurz und leicht naja ne Tonne ist nicht viel wenn man sich die heutigen autos anschaut! aber ich dachte das die den immer mit servo gebaut ham! Naja man lernt nie aus!

Ps. Kannst höchstens mal gucken ob du aufm Schrott die passenden Teile findest aber dann wird das sicherlich immernoch ne heidenarbeit!
 
Kronos

Kronos

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
41
@streets

Du vergisst
heute != 80er :D

In den 80ern haste Kleintransporter, 200D, kleine Bringmichwerkstatts usw ohne Servo gekriegt, DA konntest du kurbeln ....

Als ich meinen Golf "endlich" vollends zum Schrolf gefahren hatte (ca 2500DM nur ihn durch den TÜV zu kriegen) hab ich mich nach was Neuerem umgesehen , sollte nicht älter als 4 Jahre sein (also Baujahr 92 oder besser (man bin ich alt)).

Was glaubst du wieviel relativ grosse Autos da noch ohne Servo bei den Händler standen .... (und die meisten standen da ziemlich lange ;) ).
 
G

Grabredner

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
15
Sehr richtig.

Naja mein Renault 19 ist Baujahr 1989, da war das noch nicht Serienmäßig...aber ne Freundin von mir hat nen FIAT BRAVO BAUJAHR 97 (!!!) OHNE SERVO!
Das nenn ich mal krass.
Also 1997 war Servo doch schon Gang und Gebe, oder?

Stay Sic
 
Kronos

Kronos

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
41
Naja, als ich mir 1999 meinen ersten Clio geholt habe hatte das absolute Basismodell weder Servo, noch ZV, FH oder gar ne Radiovorbereitung.

Nur war der Preisunterschied zum 1.2 RN so gering das da wohl kaum einer zugegriffen hatte.

Und bei meinen 1.4 RXE war eh alles drin (ausser Leder/Navi natürlich)
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Nachrüsten kannst du schon, solltest dir dann aber einen kaputten 19er zum Ausschlachten holen. Die bekommt man manchmal recht günstig. Dann kannst du alles umbauen. Oder du kaufst einen schonen R19 Ph.2 mit Motorschaden und tauschst den Motor aus :D
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Naja der Bravo ist ja auch nicht so groß und ich glaub den Opel Corsa hamse auch bis weit in die 90iger Jahre ohne Servo gebaut! Aber der r19 ist doch über 4meter lang und da isses echt bissle heftig weil man sagt doch je länger der Radstand um so heftiger isses ohne Servo! Ich hab im übrigen auch noch keinen R19 Ph2 mit Motorschaden gesehen! Die laufen und laufen und laufen und laufen! Natürlich nur wenn man sie ordentlich behandelt! *g*
 
Kronos

Kronos

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
41
Mmmm....

Also Bravo und R19 gehören beide zu Golf-Klasse, glaub kaum das die Länge da so unterschiedlich ist. Denke mal eher das R19 formbedingt länger wirkt als er ist.

Und selbst wenn, müsste es doch eher so sein das ein langer Radstand das Lenken leichter macht.

Wirklich wichtig ist das Gewicht auf der Vorderachse und die Bereifung (schmal und grosser Durchmesser wären hier Trumpf).
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
streets schrieb:
Naja der Bravo ist ja auch nicht so groß und ich glaub den Opel Corsa hamse auch bis weit in die 90iger Jahre ohne Servo gebaut! Aber der r19 ist doch über 4meter lang und da isses echt bissle heftig weil man sagt doch je länger der Radstand um so heftiger isses ohne Servo! Ich hab im übrigen auch noch keinen R19 Ph2 mit Motorschaden gesehen! Die laufen und laufen und laufen und laufen! Natürlich nur wenn man sie ordentlich behandelt! *g*
na ja, es gibt immer mal gerissene Zahnriemen ;)
Ansonsten schlachten ja einige ihre 19er. Vieleicht fällt da ja mal etwas ab.
 
IronEagle

IronEagle

Dabei seit
19.05.2004
Beiträge
93
hmm also so schlimm is das ja nu auch nicht...
also ich kann mich erinnern das das lenken doch relativ leicht ging beim alten r19 ohne servo...mit originalen 175er latschen versteht sich...und mit diesem serienmäßigen sportlenkrad (das was auch im 16v war)

mfg ie

ps: das umbaun würde def zu viel arbeit machen...würde sich nur lohnen wenn du die kiste noch n paar jahre fahren willst was bei nem 89er baujahr ehr unwarscheinlich is...
 
Thema:

Servolenkung nachrüsten

Servolenkung nachrüsten - Ähnliche Themen

  • Servolenkung nachrüsten?

    Servolenkung nachrüsten?: moin, kann ich bei meinem 1.2er Clio A die servolenkung nachrüsten?`wenn ja was brauche ich alles, und was ist das für ein aufwandt?
  • servolenkung nachrüsten beim mk3 gfj 1.1

    servolenkung nachrüsten beim mk3 gfj 1.1: besteht die möglichkeit ne servolenkung nachträglich einzubauen in nen 1.1er? und mit welchen kosten wäre das verbunden?
  • Servolenkung nachrüsten

    Servolenkung nachrüsten: Hi, Opelfans ! Ich möchte in meinen Corsa B eine hydr. Servolenkung nachrüsten. (Für meine Frau ist das Ding im Stand nicht zu lenken). Hat...
  • Servolenkung Nachrüsten

    Servolenkung Nachrüsten: Hi Ich habe einen Renault 19 Ph1 bj 90 66 kw 90 ps mit motor F3N742 leider hat dieser keine servolenkung hab jetzt einen R19 Ph2 bj 93 54 kw 73...
  • Ähnliche Themen
  • Servolenkung nachrüsten?

    Servolenkung nachrüsten?: moin, kann ich bei meinem 1.2er Clio A die servolenkung nachrüsten?`wenn ja was brauche ich alles, und was ist das für ein aufwandt?
  • servolenkung nachrüsten beim mk3 gfj 1.1

    servolenkung nachrüsten beim mk3 gfj 1.1: besteht die möglichkeit ne servolenkung nachträglich einzubauen in nen 1.1er? und mit welchen kosten wäre das verbunden?
  • Servolenkung nachrüsten

    Servolenkung nachrüsten: Hi, Opelfans ! Ich möchte in meinen Corsa B eine hydr. Servolenkung nachrüsten. (Für meine Frau ist das Ding im Stand nicht zu lenken). Hat...
  • Servolenkung Nachrüsten

    Servolenkung Nachrüsten: Hi Ich habe einen Renault 19 Ph1 bj 90 66 kw 90 ps mit motor F3N742 leider hat dieser keine servolenkung hab jetzt einen R19 Ph2 bj 93 54 kw 73...
  • Sucheingaben

    schrolf golf

    Top