Seitliches Kennzeichen Roller erlaubt?

Diskutiere Seitliches Kennzeichen Roller erlaubt? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo Ich habe zwar eine Frage über ein Roller aber vielleicht gibt es ja auch hier jemand der sich damit auskennt. Ich wollte Fragen ob ein...
A

aeroxfabi

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2
Hallo
Ich habe zwar eine Frage über ein Roller aber vielleicht gibt es ja auch hier jemand der sich damit auskennt.
Ich wollte Fragen ob ein Seitlich angebrachtes Nummerschild mit Beleuchtung an einem Roller (50ccm) erlaubt ist.
Ich hab im Internet schon nachgeschaut aber viele unterschiedliche Meinungen gefunden.
Müss ich es dann vom tüv abnehmen lassen geht das überhaupt ohne ABE oder muss ich eine Einzelabnahme machen lassen?
Gruß Fabi
 
R

rubberduck0_1

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
1.056
Hallo,
warum soll nicht für einen kleinen Roller das möglich sein, was bei einem "echten Motorrad" eintragungsfäig sein kann!
Ist dein Versicherungskennzeichen seitlich ordentlich und dauerhaft befestigt, Neigung des Kennzeichens ist in der Toleranz und die Sichtwinkel der Erkennbarkeit des Kennzeichens nach links und rechts sind erfüllt - also, all die Auflagen sind so erfüllt, wie bei einem "echten Motorrad", so soll solch einer Änderung doch kaum etwas entgegenstehen.
Es ist dann natürlich (wie bei jedem "echt.....) eine Einzelabnahme fällig und du mußt damit (wie bei je.....) auch zum "TÜV" fahren, um dies ordnunggemäß eintragen zu lassen.
Und du wirst, wie alle Fahrer "echter M....." fluchen, wie teuer sowas ist!
Gruss.
 
A

aeroxfabi

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2
Danke schonmal
habe schon mitbekommen wie teuer das ist.
Ist das aber nicht über eine normale abnahme möglich den 150 euronen sind mir echt zuviel.

hab hier mal einen Text im Internet gefunden ist der glaubhaft?

Nummernschild:
Ein seitlich angebrachtes Kennzeichen ist erlaubt, jedoch mit Einschränkungen. Das Rücklicht muss in der Fahrzeugmitte sein, nämlich am Heckteil.
Das Kennzeichen muss bei belastetem Fahrzeug mit der Unterkante wenigstens 300mm, darf mit der Oberkante jedoch höchstens 1200mm über der Fahrbahn angeordnet sein. Eine Neigung von max. 30 Grad ist zulässig. Das Kennzeichen muss bei Motorrädern und Leichtkrafträdern beleuchtet sein. Bei Kleinkrafträdern und Mofas ist keine Beleuchtung für das Versicherungskennzeichen notwendig.
Nicht eintragungspflichtig.

Beleuchtung:
Grundsätzlich müssen alle Beleuchtungselemente über eine ABE verfügen. Diese muss auf dem jeweiligem Teil erkennbar sein.
 
R

rubberduck0_1

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
1.056
Hallo,
150 € sind selbst für ein "echtes Motorrad" kaum akzeptabel und recht unrealistisch!
Aber um die ca. 30 bis 50€ sind dabei durchaus realitisch.
Frag halt am besten bei der nächsten TÜV-Station (in den alten Bundesländern) oder dem nächsten Dekra-Stützpunkt (in den neuen Bundesländern) nach, welche Kosten auf dich zukommen.
Gruss.
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
wiso eintragen lassen? ein nummernschild muss von einem gewissen winkel lesbar sein, einen gewissen abstand zum boden haben und bestimmt beleuchtet sein. mehr nicht. ob das oben, unten, links, rechts angebraucht ist ist pipifax. ich fahr seit jahren IMEMR verschobene kennzeichen und da ist/war und wird nix eingetragen sein. wozu auch?
 
R

rubberduck0_1

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
1.056
Hallo Onkelchen,

da hast du recht, wenn wir von mehrspurigen Fahrzeugen sprechen. Beispielsweise hat jeder Lkw mit Anhängemaul hat sein Kennzeichen links hinten; keiner würde auf die Idee kommen, daß das nicht rechtens ist.
Bei Zweirädern verhält sich das ein bißchen anders: Beleuchtungseinrichtungen und das Kennzeichen sollen "mittig" angeordnet sein. Dies wird aber nach EG ein wenig "aufgeweicht", wo es beispielsweise bei Doppelscheinwerfern (nebeneinader angeordnet) auch erlaubt ist, daß ein Scheinwerfer Stand- und Abblendlicht und der andere für Fernlicht vorgesehen ist.
Ein seitlich angeordnetes Kennzeichen birgt neben der Sichtbarkeit auch noch ein anderes Problem oder besser gesagt eine Gefahr für den Motorradfahrer: Das Kennzeichen und/oder der Halter des Kennzeichens könnte bei Kurvenfahrt aufsetzen. Dieses könnte beim Fahren völlig unerheblich sein - allerdings wissen wir auch, daß bei extremer Kurvenlage selbst die kleinsten einwirkenen Kräfte (wie beschriebenes Aufsetzen) zur Instabilität des Zweirades führen kann, welches dann sicherlich zum Sturz führt!
Zwar mag ein Sturz eines Rollers mit Versicherungskennzeichen erstmal kaum große Verletzungen für den Fahrer zur Folge haben (Schürfwunden, blaue Flecken und vielleicht "nur" leichte Knochenbrüche), aber daß wäre schon "zu viel"; aber was ist, wenn solch ein Sturz, selbst mit sehr geringen Geschwindigkeiten, dazu führt, daß das Zweirad auf die Gegenfahrbahn rutscht und ein im Gegenverkehr befindliches Fahrzeug "keine Chance hat", eine Kollision mit dem Zweirad zu vermeiden: Dann sind wahrscheinlich schwerste Verletzungen zu erwarten, wenn nicht sogar solch ein Unfall tödliche Folgen hat.

Gruss.
 
S

Styler06

Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
90
Ort
Nürnberg
Das Problem liegt darin, dass das Versicherungskennzeichen aus einem Winkel von 30 Grad seitlich lesbar sein muss. Dies ist bei 90% aller Kennzeichenumbauten nicht erfüllt. Reifen ist im Weg... Demnach liegt ein Anbringungsverstoß vor. Verwarnungsgeld möglich. Mängelanzeige wahrscheinlich:-)

Greetz
 
S

Styler06

Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
90
Ort
Nürnberg
Siehe hierzu §10 Abs.7 FZV

(7) Das vordere Kennzeichen darf bis zu einem Vertikalwinkel von 30 Grad gegen die Fahrtrichtung geneigt sein; der untere Rand darf nicht weniger als 200 mm über der Fahrbahn liegen und die sonst vorhandene Bodenfreiheit des Fahrzeugs nicht verringern. Vorderes und hinteres Kennzeichen müssen in einem Winkelbereich von je 30 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein.

Hierin liegt das Problem verankert;-)
 
R

rubberduck0_1

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
1.056
@ styler06,
die Sichtbarkeit muß natürlich gegeben sein und wurde auch nicht bestritten. Deine detaillierten Angaben sind da natürlich sehr hilfreich!
Die geometrische Sichtbarkeit und das Einhalten von geometrischen Maßen sollte bei "guter Wahl" des Platzes für dieses kaum Probleme aufzeigen.
Allerdings waren wir (zumindest ich) schon "einen Schritt weiter", was noch bei der Anbringung eines seitlichen Kennzeichens zu beachten ist.
Gruss.
 
Thema:

Seitliches Kennzeichen Roller erlaubt?

Sucheingaben

seitlicher kennzeichenhalter roller

,

ist ein seitlicher kennzeichenhalter erlaubt

,

roller kennzeichen seitlich

,
roller seitliche kennzeichenhalterung
, seitlicher kennzeichenhalter roller erlaubt, versicherungskennzeichen seitlich, kennzeichenhalter roller legal, seitlicher kennzeichenhalter erlaubt, roller kennzeichen an der seite erlaubt, roller kennzeichenhalter seitlich, Kennzeichenhalter seitlich roller, roller seitliches kennzeichen erlaubt, roller nummernschild seitlich, seitliche kennzeichenhalter roller, seitliches nummernschild roller, seitliches kennzeichen am roller, seitlicher kennzeichenhalter für roller, kennzeichenhalter roller, seitliches Versicherungskennzeichen, roller kennzeichenhalter seitlich erlaubt, seitl kennzeichenhalter bei 50ccm erlaubt, seitliches kennzeichen roller, roller nummernschild an der seite, seitliches kenzeichen beim roller erlaubt, seitliche kennzeichenhalterung roller

Seitliches Kennzeichen Roller erlaubt? - Ähnliche Themen

  • Scenic zieht seitlich weg.

    Scenic zieht seitlich weg.: Hallo zusammen, unser Scenic 1.6 16V von 2000 zieht seit ein paar Tagen seitlich weg. Vorher war ein paar Tage lang ein deutliches Knacken vorne...
  • Suche: ABE Duplex Sportauspuff oval (seitlich) MX5 NBFL BJ03 1.6L

    Suche: ABE Duplex Sportauspuff oval (seitlich) MX5 NBFL BJ03 1.6L: Hi Freunde, War schon mal hier angemeldet aber hab leider meinen Account vergessen. Wie oben geschrieben. Ich suche eine ABE für eine oval...
  • Motorhaube Seitlich anschlagen ! Peugeot 206

    Motorhaube Seitlich anschlagen ! Peugeot 206: Hallo liebe 206er freunde.. Bin gerade mitten im umbau meines 206ers.. Jetz hätte ich eine frage an die kreativen bastler da draussen.. ich...
  • Seitliches Kennzeichen Motorad

    Seitliches Kennzeichen Motorad: Hallo, ich wollte an mein Motorrad ein seitliches Kennzeichen anbringen, und habe gehört, daß dieses aber nicht breiter sein darf, als vorn der...
  • LED-Blinker am G3 hinten & seitlich funktionieren nicht richtig!?

    LED-Blinker am G3 hinten & seitlich funktionieren nicht richtig!?: Hi! Ich habe folgendes Problem... Habe mir LED-Blinker-Birnchen für hinten und an der Seite gekauft. Problem: Die Blinker blinken viel zu...
  • Ähnliche Themen

    • Scenic zieht seitlich weg.

      Scenic zieht seitlich weg.: Hallo zusammen, unser Scenic 1.6 16V von 2000 zieht seit ein paar Tagen seitlich weg. Vorher war ein paar Tage lang ein deutliches Knacken vorne...
    • Suche: ABE Duplex Sportauspuff oval (seitlich) MX5 NBFL BJ03 1.6L

      Suche: ABE Duplex Sportauspuff oval (seitlich) MX5 NBFL BJ03 1.6L: Hi Freunde, War schon mal hier angemeldet aber hab leider meinen Account vergessen. Wie oben geschrieben. Ich suche eine ABE für eine oval...
    • Motorhaube Seitlich anschlagen ! Peugeot 206

      Motorhaube Seitlich anschlagen ! Peugeot 206: Hallo liebe 206er freunde.. Bin gerade mitten im umbau meines 206ers.. Jetz hätte ich eine frage an die kreativen bastler da draussen.. ich...
    • Seitliches Kennzeichen Motorad

      Seitliches Kennzeichen Motorad: Hallo, ich wollte an mein Motorrad ein seitliches Kennzeichen anbringen, und habe gehört, daß dieses aber nicht breiter sein darf, als vorn der...
    • LED-Blinker am G3 hinten & seitlich funktionieren nicht richtig!?

      LED-Blinker am G3 hinten & seitlich funktionieren nicht richtig!?: Hi! Ich habe folgendes Problem... Habe mir LED-Blinker-Birnchen für hinten und an der Seite gekauft. Problem: Die Blinker blinken viel zu...
    Top