Seit Antriebwellenwechsel Probleme beim Schalten

Diskutiere Seit Antriebwellenwechsel Probleme beim Schalten im Getriebe und Kupplung Forum im Bereich Getriebe und Kupplung; Hallo, eh ich wieder in die Werkstatt fahre, hätte ich gerne eure Meinungen (komm mir dann immer weniger dumm in der Werkstatt vor). Im November...
F

FritziFritz

Threadstarter
Dabei seit
30.10.2005
Beiträge
39
Hallo,

eh ich wieder in die Werkstatt fahre, hätte ich gerne eure Meinungen (komm mir dann immer weniger dumm in der Werkstatt vor).

Im November wurde bei meinem Mazda 2 die Kupplung getauscht (inkl. Ausrücklager), da ich plötzlich Probleme beim Schalten hatte. Manchmal gingen die Gänge nach Stop and Go- Fahren nicht mehr raus und auch nur schwierig rein. Der Wagen hatte da ca. 170.000 km drauf (war der 1. Kupplungswechsel). Danach war auch alles okay. 3Wochen später war ich wieder in der Werkstatt, da das Achswellenlager defekt war (heißt das Ding wirklich so, oder eigentlich Antriebswelle?). Seit dem ist uns aufgefallen, dass sich die Gänge 1-3 im kalten Zustand schwer schalten lassen. Die Gänge 1 und 2 lassen sich sowohl schwer ein- als auch auskuppeln. Mit zunehmender Betriebstemperatur wird das Schalten immer leichter und geht schließlich wieder ganz leicht. Ach ja, zwischenzeitlich bin ich noch mal zur Werkstatt geschleppt worden, weil ich plötzlich keinen Gang mehr einlegen konnte. Allerdings war da nur das Kupplungsseil (?) ab. Der Mensch in der Werkstatt hat es wieder aufgesteckt und fixiert (die Fixierung war nicht mehr vorhanden).

So, das ist die Geschichte zu meinem Auto. Kann es nun sein, dass die in der Werkstatt da Mist gebaut haben? Oder macht das Getriebe nun doch schlapp?

Über Meinungen wäre ich euch dankbar.

Gruß,

Steffi
 
Mopped

Mopped

Dabei seit
21.07.2009
Beiträge
2.819
Ort
München
Eigentlich ist es völlig normal das bei Kälte das Getriebe etwas strenger zu schalten geht.
Je nach verwendetem Getriebeöl dauert es halt etwas bis das flutscht.
Wenn nach etwas Betrieb das Schalter leichter wird, würde ich mir da keine Sorgen machen.
 
Thema:

Seit Antriebwellenwechsel Probleme beim Schalten

Seit Antriebwellenwechsel Probleme beim Schalten - Ähnliche Themen

  • Abblendlicht auf der rechten Seite funktioniert nicht

    Abblendlicht auf der rechten Seite funktioniert nicht: Habe einen Santa 2,2 CDRI 4 WD, Baujahr 2008. Habe vergessen mein Abblendlicht auszuschalten. Nachdem ich etwas später das Auto wieder gestartet...
  • Auf der linken Seite parken: erlaubt oder verboten?

    Auf der linken Seite parken: erlaubt oder verboten?: Parkplatzsuche kann nerven. Wer dann auf der linken Seite eine Parklücke entdeckt, will natürlich keine Zeit verlieren, in der die 'Konkurrenz'...
  • Tankdeckel links oder rechts: auf welcher Seite der Tank ist erkennt man an der Tanka

    Tankdeckel links oder rechts: auf welcher Seite der Tank ist erkennt man an der Tanka: Wer oft mit unterschiedlichen Fahrzeugen unterwegs ist, muss sich beim Nachtanken oft fragen: wo ist denn jetzt der Tankdeckel. Mit einem kleinen...
  • Touran 2,0 tdi ruckt ab und zu seit Kraftstofffilterwechsel

    Touran 2,0 tdi ruckt ab und zu seit Kraftstofffilterwechsel: hi bin neu hier. Ich habe einen Touran 2.0 103KW 2008, Es wurde Kraftstofffilter gewechselt und die Kraftstoffschläuche da sie Rissig waren...
  • Nissan GT-R erhält seit nunmehr neun Jahren erste Modellpflege

    Nissan GT-R erhält seit nunmehr neun Jahren erste Modellpflege: Auf der aktuell in New York stattfindenden gleichnamigen Auto Show 2016 hat der japanische Automobilhersteller Nissan seinen neuen GT-R enthüllt...
  • Similar threads

    Top