Sebring-Remus oder doch was anderes?wichtig

Diskutiere Sebring-Remus oder doch was anderes?wichtig im Sound-Tuning Forum im Bereich Motor & Soundtuning; Hi Leute steh vor einer schweren Entscheidung brauch einen neuen Endschalldämpfer für meinen Golf IV. will auf keinen Fall Einen...
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
Hi Leute steh vor einer schweren Entscheidung brauch einen neuen Endschalldämpfer für meinen Golf IV.
will auf keinen Fall Einen Bastuck,bosi,jetex am besten würde mir glaub ich ein Remus,magnaflowoder Sebring gefallen.
will auf jeden fall einen mit einem besonderen Sound,d.h knatternd nicht all zu dumpf,nicht übertrieben laut da ich jeden tag 50km in die Arbeit fahren muss und auch mal musik hören will.
was sagt ihr dazu?
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
Tja dann fahr weiter Serie.
ne quatsch, ähm warum willste denn keinen von den besagten Endschalldämpfern ??
Du sagst Du willst es net zu laut haben, dann kannst du den MAgnaflow sowieso schon mal streichen da der nach ner Zeit echt heftig wird.
Remus da würde ich immer die kpl Anlage nehmen damit da n bissl klang raus kommt.
Sebring ebenso.Wobei ich finde das Remus auf nem Golf IV nicht klingt aber das is geschmackssache.
Sonst wäre Supersprint noch zu empfehlen. Aber egal welchen Auspuff Du nimmst ich würde immer ab Kat nehmen. Klingt einfach besser.
Was ist denn für dich übertrieben laut ?? Ja und wo is denn das Problem das Du 50 Km zur Arbeit fährst meinst du dann stört dich der Sportauspuff ??
Wenn ja solltest Du die Überlegung nicht treffen nen Sportpott zu kaufen, da die meisten nach ner längeren Zeit laut werden. Is echt nicht persönlich gemeint.
Und wenn dreh doch die Musik lauter :D
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
So war Des nicht gemeint,

also mein Kumpel hat nen fiat bravo hat nen mix aus ESD Magnaflow und die VSD und MSV von Bastuck.
von den 50km sins 30km Autobahn und da dröhnt der von meinem Kumpel so dass man Ohropax braucht und des dann nimma all zu toll ist da hilft die musik auch nix mehr.
Der kann schon laut sein aber eben wie gesagt nicht zu extrem und eben einen besonderen Sound haben der unverwechselbar ist.
von den besagten Herstellern gefällt mir des Design nicht wirklich deswegen will ich eben Remus oder Sebring außerdem hab ich nen Sebring Auf meiner KTM supermoto drauf und da iss der Sound geil,kann man aber nicht vergleichen mitm auto.
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
Achso is das na sach dat doch :D
Ne das is ja kein wunder das der von deinem Kumpel so laut is denn Bastuck packt nicht wirklich viel Dämmwolle in ihre Schalldämpfer außerdem isset wiederum Gruppe A Format usw.
Und Magnaflow die sind ja eh schon derbst laut, wobei ich den klang nicht wirklich mag.
Jedenfalls nicht auf nem kleinen 4 Zylinder da müssen schon mindestens 2 Zylinder mehr werkeln damit der klingt 8)

Du weißt aber das man bei Jetex sich egal welches endrohr ranbrutzeln lassen kann. Glaub Du kannst da zwischen nuen versch wählen, oder auch auf Anfrage was anderes. Z.B Diesel Endrohre oder diese schön dezenten S-Design Endrohre.

Stimmt man kann n Moped nicht mit nem Auto vergleichen.
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
ja und wie iss der klang von den jetex anlagen.
gibts da intros oder ähnliches
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
He he ich finde sehr geil
Ähm is unterschiedlich, je nachdem was für ne Maschine Du davor hast denn du weißt ja wo nix is kann nix rauskommen.
Soll heißen, wenn Du nen 1,4 er hast wird er nicht so gut klingen wie n 2,3 er. Aber das is ja klar.
Soundfiles gibt es leider nicht. Aber das finde ich auch gar net so schlimm denn die Soundfiles klingen doch ganz anders als in real.
Aber um sie grob zu beschreiben.
Sie ist recht dumpf und kernig und kann aber auch ganz schön krach machen. Is halt schwer zu beschreiben.
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
also ich glaube ich hol mir eine Komplett Anlage Bastuck,habe davon nen sounddatei gehört und der der sound war sau geil,kostenpunkt 500euro mit 2x76 endrohr.
von Sebring habe ich für meine KARRE(1,4l)keine komplett Anlage gefundén 8)
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
Na dann viel spaß beim Anbau. Wirst deine freude haben. Denn ich kenne noch keinen wo sie gepasst hat und nicht geklappert hat.
Hm 500 eus is zwar n guter Preis, aber die Jetex is günstiger und passt besser. Und bei Jetex hab ich die Erfahrung gemacht das man sie anbaut und dann wenn sie heiß gefahren is noch einmal nachjustiert und dann wars das.
Bastuck musst du wohl etwas öfter richten.
Aber ich möchte sie dir nicht schlecht reden.
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
ich wollte es gerade sagen,habe weng rumgelesen wo 80%aller Bastuck Käufer ärger mitm Einbau hatten.
hab aber wiederum den sound gehört und der iss arschgeil.
mensch ich sags dir des iss ne scheiß schwere Entscheidung ?(
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
Ja das stimmt is net einfach, ich würd am liebsten bei meinem "schön Wetter Wagen" auch die Anlage tauschen nur sind das dann auch mal wieder n paar mehr euros und da sag ich mir och nö das geld kannst lieber anderweitig ausgeben.

Also ich würde ne Jetex ner Bastuck auf jedenfall vorziehen, sie is zwar etwas leiser als ne Bastuck dafür hat man weniger ärger damit und ich finde wenn man rumfährt und andauernd klappert dat ding macht die Anlage auch keinen spaß auch wenn sie noch so geil klingt.
Hm das Soundfile was Du gehört hast ist bestimmt schon etwas älter stimmts ??
Dann wird das wohl die alte Bastuck Anlage gewesen sein, hab nämlich gehört das die neueren Anlagen leiser sind da sie einfach zu laut waren.
Mein tipp, hol dir ne Jetex und scheuch die ordentlich über die Autobahn und Du wirst nicht enttäuscht sein.
Denn die Bastuck kann doch chön ganz schön nerven nach ner zeit.
Hab nen Bekannten wo die mal gepasst hat (wunder oh wunder) und die hat er jetzt seit 3 Jahren drunter und ich sag dir das macht nicht wirklich spaß da mit zufahren. Da sie nur laut is.
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
und gibts nicht noch die möglichkeit nen Sebring zu nehmen nen VSD und MSD dazukaufen von ner anderen Firma und dass dicng dann eintragen.
weil sebring eben nen geilen klang hat und qualitativ des non plus ultra seien soll
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
und gibts nicht noch die möglichkeit nen Sebring zu nehmen nen VSD und MSD dazukaufen von ner anderen Firma und dass dicng dann eintragen.
weil sebring eben nen geilen klang hat und qualitativ des non plus ultra seien soll

Öhm Du kannst jetz aber fragen stellen also ich meine ja das kann man nur is mir so kein Hersteller bekannt den du nehmen kannst.
Außer evtl. NAP aber die sind vom klang her net so dolle oder der von Supersprint, is aber recht teuer.
Was mir noch einfällt was ein richtiger leckerbissen aufm Golf ist is Hartmann allerdings liegt da die Anlage bei ungefähr 700 eus

und wenn man bedenkt was n Sebring Endschalldämpfer kostet plus nen Vorschalldämpfer kannst auch ne kpl Anlage von Jetex nehmen
Ja welcher Hersteller sagt das nicht das er beste Qualität hat
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
welches auto fährst du eigentlich wenn ich fragen darf.
habe nämlich nur von den negatives gehört die keinen 4er golf fahren also beim bastuck.
die jenigen die nen 4er haben haben gemeint dass des ding seit drie jahren sitzt.
danke schon mal für deine antworten die du mir gegeben hast
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
Also ich hab die erfahrung bei sämtl VW's gemacht vom Polo bis zum Passat.
Ich möchte Bastuck ja auf keinen Fall schlecht reden, muss ja auch jeder selber wissen, geb ja nur meine Erfahrung weiter.
Hm welchen Wagen meinst Du mein Schönwetter Wagen ??
Das isn Polo 6N mit nem 1,8 T und ner Einzelanfertigung von Jetex. :D
Hm ich hab auch schon von sehr vielen Leuten gehört die Bastuck aufn vierer fahren das dat ding net passt.
Man kann natürlich bei Bastuck auch glück haben, nur um Lotto zu spielen sind mir 500 eus zu viel 8)
 
G

GOLF4-GLES

Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
57
also ich hab nen den neuen remus mit klappensteuerung drauf .. nich so uebel der sound der scheiss is halt klappe auf = no abe !!
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
Ittacud schrieb:
Also ich hab die erfahrung bei sämtl VW's gemacht vom Polo bis zum Passat.
Ich möchte Bastuck ja auf keinen Fall schlecht reden, muss ja auch jeder selber wissen, geb ja nur meine Erfahrung weiter.
Hm welchen Wagen meinst Du mein Schönwetter Wagen ??
Das isn Polo 6N mit nem 1,8 T und ner Einzelanfertigung von Jetex. :D
Hm ich hab auch schon von sehr vielen Leuten gehört die Bastuck aufn vierer fahren das dat ding net passt.
Man kann natürlich bei Bastuck auch glück haben, nur um Lotto zu spielen sind mir 500 eus zu viel 8)

Kannst du vom Klang her beschreiben den unterscheid von jetex und bastuck.
hast du probleme mitm anbau gehabt und wie ist die qualität von jetex,habe da nämlich auch schon vieles negatives gehört dass die nach einem jahr schon rosten sollen obwohls ja edelstahl ist.
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
Hm also Anbau das ging mehr als fix. War in ner halben Stunde drunter, ok n bissl biegen musste immer dafür is der Rohrdurchmesser "zu heftig" gerade beim Polo da is ja unterm Wagen nicht wirklich viel Platz. Da geht das ja beim Golf etwas besser da der ja schon für größere Rohrdurchmesser vorgesehen is.
Tja dann gings ertmal drumm den Auspuff ordentlich heiß fahren und ne zeit so dranlassen, damit er sich richtig setzt. Dann nochmal ab auffe Bühne und nachrichten, war auch nach 10 min erledigt. Und seitdem hab ich da nix mehr dran gemacht, außer son bissl saubermachen aber sonst nüx. :D
Hm also solche Probleme hab ich net und kenn auch keinen. Und ich hab die Anlage nu schon drei Jahre unterm Wagen.
Also von Jetex gibt es ja 3 Anlagen:
Stahl mit schwarzem Schutzlack das is die Jetex
Edelstahl ohne Schutzlack das is der von Fortex
und Edelstahl poliert das ist die S.E.L Linie
die S.E.L is glaub ich etwas günstiger.
Sonst geh mal auf die Homepage von Jetex da guckst du in der shop da sind die versch Varianten. www.jetex.de

Hm vom Klang her ja wat soll ich sagen sie ist nicht so laut wie die Bastuck die is ja vom klang her recht tief und dumpf. Ich finde sie ist aber über den ganzen drehzahlbereich nur dumpf und laut, hat wenig klang.
Die Jetex Anlage is etwas heller vom klang her hat aber den vorteil das sie sich dem drehzahlbereich anpasst also wenn du z.B. im fünften gang so bei 2500 Umdrehungen gasgibst is sie richtig dumpf und je höher du mit der Dreuzahl gehst desto lauter wird sie, sie wird aber nicht nervig. Auhc nach drei Jahren nicht und meine is schon richtig ausgebrannt.
Es ist immer schwer zu beschreiben und da du ja auch noch son bissl Musik hören willst und die Anlage nicht nerven soll wäre die JEtex die bessere Wahl.
Wenn Du allerdings ordentlich auf, ich sag mal, Proll machen willst hol dir die Bastuck.
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
Also ich habe mal an jetex ne e-mail geschrieben,
ja bekomm ich trotz meiner 1,4nen einigermaßen guten sound raus?
kann ich in verbindung mit nem k&N luftilter ein paar pSchen rausholen und merkt man den unterscheid im Drehmoment und verträgt sich Die anlage mit einer scharfen Nockenwelle die ich drin hab :D und letze frage hast du einen bevorzugten händler den du empfehlen kannst oder würdest du direkt über jetex bestellen?

des sind etz viele fragen auf einmal aber ich komm meiner anlage näher :P
 
I

Ittacud

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
137
Eindeutige Antworten
Sound trotz 1,4 Liter: Ja
K&N Filter: kommt drauf an welchen, wenn du den offenen Filter meinst, nein da verlierst Du sogar Leistung da der Motor zu viel Warme Luft zieht. Also is die Verbrennung schlechter ergo Leistungseinbuße.
Und zweitens bekommst du nen offenen Filter nicht mit ner anderen Auspuffanlage eingetragen (oder sehr sehr schwer), da das ganze zu laut wird.
Nehm den Austauschfilter, dann bekommt der Motor n bissl mehr Luft und wenn du das Gaspedal voll durchtrittst klingt er etwas kerniger aber sonst wie serie. Brauchst net eintragen lassen.
Mehr PS wirst Du dadurch nicht bekommen,merkst also auch keinen Unterschied im Drehmoment.
Ja die Anlage verträgt sich mit ner scharfen Nockenwelle, das is kein Problem.

Öhm also nen speziellen Händler hab ich nicht, aber Jetex macht schon gute Preise, obwohl
www.tuning2.de recht gute Preise hat

Is doch net schlimm, lieber einmal mehr fragen als einmal verkehrt gekauft
 
Wilki

Wilki

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
60
Einen offenen will ich auf gar keinen fall weil mir allein der sound schon zu übertrieben iss und poserhaft mein den schumstoff oder baumwoll.
Drehmoment hab ich ja klingt komisch bei 1,4 aber is ein wahnsinn was so eine nockenwelle ausmacht 8)
halten deine schellen die edelstahl anlage aus.
beziehungsweiße sollen die bastuck schellen der letzte scheiß sein.

naja von jetex direkt sind die anlagen kanpp 80euro teurer wie der von dir geschickte link da kostet die anlage nur 355 (2x80) und jetex direkt 425

welchen topf hastn du vom design drauf.

seh eben dass es viele meinungen gibt deswegen will ich auf nummer sicher gehn
 
Thema:

Sebring-Remus oder doch was anderes?wichtig

Sebring-Remus oder doch was anderes?wichtig - Ähnliche Themen

  • Comeback der Wolf/Remus/Sebring-Duplex Auspuffanlage für V6?

    Comeback der Wolf/Remus/Sebring-Duplex Auspuffanlage für V6?: Hallo Leut´s, einigen ist sicher die Wolf-Duplex-Auspuffanlage für den V6 bekannt. Da die Einstellung der Produktion vor Jahren ein herber...
  • Remus vs. Sebring ESD (für ST170)

    Remus vs. Sebring ESD (für ST170): Hello, ich bin beim Überlegen mir einen neuen Endschalldämpfer zuzulegen. Da es am Markt praktisch keine ESD für den ST170 inkl. ABE gibt würde...
  • Suche Remus, Sebring für Galant E50

    Suche Remus, Sebring für Galant E50: Hallo, ich besitze einen Mitsubishi Galant 1,8 GLSi mit 126PS Baujahr 1993 und möchte das er einen geilen "Spruch" bekommt. Daher suche ich einen...
  • remus/sebring

    remus/sebring: hallo zusammen, ich will mir für meinen golf III vr6, 2,8l einen sportauspuff anschaffen....u. dachte dabei an remus oder sebring. die sind zwar...
  • Remus oder Sebring

    Remus oder Sebring: Hallo Was empfehlt ihr mir ? eine Remus li/re Anlage DTM Look 84mm (4Endrohre) oder Sebring li/re Anlage Oval 155x95mm ? Wie ist es vom Sound...
  • Ähnliche Themen

    • Comeback der Wolf/Remus/Sebring-Duplex Auspuffanlage für V6?

      Comeback der Wolf/Remus/Sebring-Duplex Auspuffanlage für V6?: Hallo Leut´s, einigen ist sicher die Wolf-Duplex-Auspuffanlage für den V6 bekannt. Da die Einstellung der Produktion vor Jahren ein herber...
    • Remus vs. Sebring ESD (für ST170)

      Remus vs. Sebring ESD (für ST170): Hello, ich bin beim Überlegen mir einen neuen Endschalldämpfer zuzulegen. Da es am Markt praktisch keine ESD für den ST170 inkl. ABE gibt würde...
    • Suche Remus, Sebring für Galant E50

      Suche Remus, Sebring für Galant E50: Hallo, ich besitze einen Mitsubishi Galant 1,8 GLSi mit 126PS Baujahr 1993 und möchte das er einen geilen "Spruch" bekommt. Daher suche ich einen...
    • remus/sebring

      remus/sebring: hallo zusammen, ich will mir für meinen golf III vr6, 2,8l einen sportauspuff anschaffen....u. dachte dabei an remus oder sebring. die sind zwar...
    • Remus oder Sebring

      Remus oder Sebring: Hallo Was empfehlt ihr mir ? eine Remus li/re Anlage DTM Look 84mm (4Endrohre) oder Sebring li/re Anlage Oval 155x95mm ? Wie ist es vom Sound...
    Top