Seat Leon Cupra R 4x4 mit 340 PS und Allradantrieb möglich

Diskutiere Seat Leon Cupra R 4x4 mit 340 PS und Allradantrieb möglich im Seat Leon Forum im Bereich Seat; Der neue Seat Cupra R spielt bei der Leistung auf dem Niveau des VW Golf R, muss im Gegensatz zum Wolfsburger Sportmodell aber mit reinem...
Der neue Seat Cupra R spielt bei der Leistung auf dem Niveau des VW Golf R, muss im Gegensatz zum Wolfsburger Sportmodell aber mit reinem Frontantrieb auskommen. Ein weiteres Modell der Spanier könnte technisch gleichziehen und zudem noch mehr Power bieten



Das aktuelle leistungsstärkste Modell von Seat ist der Leon Cupra R, der bei relativ bescheidenen 2 Liter Hubraum auf immerhin 228 kW / 310 PS kommt. Das macht der eingangs erwähnte VW Golf R, der noch oberhalb des legendären Golf GTI angesiedelt ist, auch nicht besser. Bei der Traktion hat der Volkswagen aber die Trümpfe auf seiner Seite, denn er fährt mit Vierradantrieb vor, während beim Seat nur die Vorderräder für den Vortrieb zuständig sind.

Bereits im kommenden Jahr könnte es aber einen noch dynamischeren Ableger aus Barcelona geben. Laut einem Bericht von Auto Express wird ein solches Fahrzeug aktuell von niemand geringerem als Wayne Griffiths, dem Vorstand Vertrieb und Marketing von Seat. Dieser ist derzeit mit einem Versuchsträger unterwegs, der matt-schwarz lackiert und mit kupfer-farbenen Zierelementen versehen ist, wie auf dem Bild oben. Zum Fahrzeug gehören zudem 20 Zoll große Leichtmetallräder sowie eine Auspuffanlage des Tuners Abt. Auch im Inneren gibt es Neues, denn an Bord sind unter anderem ein neues Soundsystem und einige Änderungen am Interieur.

Spannender ist aber das, was sich unter der Karosserie verbirgt. Das ist neben dem erwähnten Allradantrieb nämlich ein Motor, der es auf 250 kW / 340 PS bringt. Das wären 30 Pferdestärken mehr als beim aktuellen Top-Modell und sogar mehr, als Volkswagen seinem stärksten Golf zugesteht - sofern dort nicht ebenfalls noch einmal nachgelegt wird. Laut der britischen Internetseite sind die Planungen für den feurigen Spanier bereits soweit fortgeschritten, dass man sogar einen Termin in Aussicht stellt. Und im Gegensatz zu vielen anderen Ankündigungen dieser Art könnte es sogar relativ schnell gehen, denn es wird erwartet, dass der Leon Cupra R 4x4 bereits im Lauf des Jahres 2018 zu den Händlern kommt.

Allerdings könnte es dabei Einschränkungen geben, denn die Stückzahl könnte begrenzt sein. Das ist auch beim Cupra R der Fall, denn von diesem werden nur 799 Exemplare gebaut, von denen 360 nach Deutschland kommen. Und auch beim Preis des Leon Cupra R 4x4 werden die potenziellen Kunden wohl tapfer sein müssen, denn der Aufpreis zu den knapp 45.000 Euro des Leon Cupra R ohne 4x4 dürfte bei rund 5.000 Euro liegen.
(Mit Material von: Auto Express)​


Meinung des Autors: Lange Zeit hat Seat mit dem Motto "auto emoción" geworben, doch allzu viele Emotionen gab es seinerzeit nicht. Inzwischen ist die Marke um einiges erfolgreicher, weshalb man nun nachholen kann, was damals verpasst wurde. Neuer Imageträger könnte ein Ableger des Seat Cupra R werden, der sogar den Konzernbruder VW Golf R als aussehen lässt.
 
Thema:

Seat Leon Cupra R 4x4 mit 340 PS und Allradantrieb möglich

Seat Leon Cupra R 4x4 mit 340 PS und Allradantrieb möglich - Ähnliche Themen

VW T-Roc R mit 310 PS vor der Premiere - auch als Cabrio?: Das SUV T-Roc ist der neue Star im Portfolio von VW, da es sich noch besser verkauft, als der große Bruder Tiguan. Zudem bietet das relativ...
Seat Ibiza Cupra mit 200 PS kurz vor der Premiere unter eigener Marke - UPDATE mit neuen Bildern: 21.02.2018, 11:16 Uhr: Beim Seat Ibiza ist bislang bei 150 PS Schluss mit lustig. Doch bereits in Kürze dürfte es um einiges zügiger vorangehen...
Seat Leon 5F Cupra 300 - JE Design Widebody nun auch für den Fünftürer: Obwohl der kürzlich geliftete Leon Cupra 300 aus dem Hause Seat mit zu den schärfsten Kompaktsportlern gehört, die aktuell käuflich zu erwerben...
Seat: Cupra als eigene Marke - eigenständige Modelle möglich: Lange Zeit war die spanische Automarke Seat das 'Sorgenkind' im Volkswagen-Konzern, doch inzwischen geht es steil aufwärts. Das lässt Planspiele...
Seat: sechs neue Modelle bis 2020 geplant - auch Elektroautos mit dabei: Lange Zeit war die spanische Marke Seat das Sorgenkind im Volkswagen-Konzern. Doch seit der Premiere des aktuellen Leon im Jahr 2012, dem SUV...

Sucheingaben

neuer leon cupra 340 ps

,

seat leon 1p allrad

Oben