Seat Leon Cupra mit bis zu 280 PS kommt im Frühjahr auf den Markt

Diskutiere Seat Leon Cupra mit bis zu 280 PS kommt im Frühjahr auf den Markt im Seat Leon Forum im Bereich Seat; Der Ende 2012 vorgestellte Seat Leon sorgt bei der defizitären VW-Tochter für lächelnde Gesichter, denn die Testergebnisse und auch die...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Der Ende 2012 vorgestellte Seat Leon sorgt bei der defizitären VW-Tochter für lächelnde Gesichter, denn die Testergebnisse und auch die Verkaufszahlen sind durchwegs positiv. Die sportliche Cupra-Version fehlte allerdings bislang im Angebot, doch das Warten hat in absehbarer Zeit ein Ende



Über die Modellpolitik von Seat darf man sich nach wie vor ein wenig wundern. Während beim Konzernbruder Skoda Octavia der Kombi und auch die sportliche Version Octavia RS bereits kurze Zeit nach der Markteinführung der Limousine verfügbar waren, dauerte es bis zur Vorstellung des Kombi Leon ST 12 Monate, die Cupra-Version folgt sogar erst nach 18 Monaten. Zudem wird das neue Top-Modell zumindest vorerst nicht als Cupra ST erhältlich sein. Doch damit genug der einleitenden Kritik, denn mit dem neuen Leon Cupra hat der spanische VW-Ableger Seat jetzt wieder ein Ass im Ärmel.

Der neue Leon Cupra wird zu seinem Verkaufsstart im Frühjahr sowohl als Fünftürer als auch als dreitüriger Leon SC verfügbar sein. Bei der Leistung haben die Kunden die Wahl zwischen zwei Leistungsstufen, die jedoch, ähnlich wie bei Golf GTI und Golf GTI Performance, seltsam dicht beieinander liegen. Wahlweise gibt es den 2.0 TSI Benzin-Direkteinspritzer mit 195 kW/265 PS oder mit 206 kW/280 PS, jeweils wahlweise mit 6-Gang-Handschaltung oder einem DSG mit gleicher Anzahl an Schaltstufen. Beim Drehmoment liegen beide Versionen mit maximal 350 Nm sogar gleichauf. Dementsprechend gibt es auch bei der Beschleunigung von 0 auf 100 km/h nur marginale Unterschiede im Bereich einer Zehntelsekunde, die Werte liegen je nach gewähltem Getriebe zwischen 5,7 und 5,9 Sekunden.



Dabei dürfte das Hauptaugenmerk der Zielgruppe nicht unbedingt bei der reinen Beschleunigung liegen, vielmehr wird der Fahrspaß auf kurvigen Strecken den Reiz des Leon Cupra ausmachen. Um diesen zu steigern, spendiert Seat seinem feurigen Kompaktwagen einige wichtige Zutaten, die dafür sorgen, dass dieser "auf Rennstrecken deutlich schnellere Rundenzeiten als sein bereits sehr guter Vorgänger" bietet. Dafür sorgen die Progressivlenkung mit einer variablen Verzahnung der Zahnstange, die hydraulisch betätigte und elektronisch gesteuerte Vorderachs-Differentialsperre sowie die adaptive Fahrwerksregelung Dynamic Chassis Control (DCC). Letzteres System ist im Zusammenspiel mit dem Cupra Drive Profile dafür verantwortlich, dass der Leon Cupra im Modus Comfort auf langen Autobahnetappen mehr als nur "Restkomfort" bietet. Die Einstellungen Sport und vor allem Cupra sorgen dann für dynamische Fahrleistungen.

Die Aussattung des Leon Cupra basiert auf der bisherigen Top-Version FR, wird aber durch einige ansonsten aufpreispflichtige Extras wie Voll-LED-Beleuchtung, Sportsitze in Alcantara, das Cupra-Lenkrad sowie das Media System Plus mit einem 5,8 Zoll großen, farbigen Touchscreen ergänzt. Zusätzlich gibt es exklusiv eine Ambientebeleuchtung, die in den Fahrstufen Comfort und Sport weiß leuchtet und im Cupra-Modus auf aggressiveres rot wechselt.


Der Öffentlichkeit wird der neue Leon Cupra auf dem Genfer Auto Salon vorgestellt, der vom 6. bis zum 16. März stattfindet. Direkt im Anschluss kommen die ersten Fahrzeuge, die von den Kunden bereits ab Mitte Februar bestellt werden können, zu den Händlern. Die Preise der einzelnen Versionen finden sich in der oben eingefügten Tabelle.
 
Thema:

Seat Leon Cupra mit bis zu 280 PS kommt im Frühjahr auf den Markt

Seat Leon Cupra mit bis zu 280 PS kommt im Frühjahr auf den Markt - Ähnliche Themen

  • Seat Leon Cupra R 4x4 mit 340 PS und Allradantrieb möglich

    Seat Leon Cupra R 4x4 mit 340 PS und Allradantrieb möglich: Der neue Seat Cupra R spielt bei der Leistung auf dem Niveau des VW Golf R, muss im Gegensatz zum Wolfsburger Sportmodell aber mit reinem...
  • Seat Leon 5F Cupra 300 - JE Design Widebody nun auch für den Fünftürer

    Seat Leon 5F Cupra 300 - JE Design Widebody nun auch für den Fünftürer: Obwohl der kürzlich geliftete Leon Cupra 300 aus dem Hause Seat mit zu den schärfsten Kompaktsportlern gehört, die aktuell käuflich zu erwerben...
  • Seat Leon Cupra 280: mehr Leistung und höherer Preis

    Seat Leon Cupra 280: mehr Leistung und höherer Preis: Seat hat aktuell im Volkswagen-Konzern größere Freiheiten als die Schwestermarke Skoda. Davon profitiert auch das stärkste Modell, denn der Leon...
  • Seat Leon ST Cupra mit bis zu 280 PS ab März im Handel

    Seat Leon ST Cupra mit bis zu 280 PS ab März im Handel: Wer seine Familie und deren Gepäck eher dynamisch befördern will, der wird in knapp zwei Monaten bei Seat fündig. Ab dann wird nämlich die...
  • (V) Seat Leon Cupra R

    (V) Seat Leon Cupra R: Seat Leon Cupra r Daten: bj 2003,116TKM,154KW- 209 PS,Nicht Raucher Fahrzeug ,Scheckheft Gepflegt,Schwarz und Motorhaube Carbon folieren lassen...
  • Ähnliche Themen

    Top