Scirocco Million: VW feiert millionsten Scirocco mit Sondermodell

Diskutiere Scirocco Million: VW feiert millionsten Scirocco mit Sondermodell im VW Corrado/Scirocco Forum im Bereich Volkswagen; Der Scirocco wurde bislang in drei Generationen gebaut, von 1974 bis 1992 als Scirocco I und II auf Basis des Golf I und ab 2008 als Scirocco III...
Der Scirocco wurde bislang in drei Generationen gebaut, von 1974 bis 1992 als Scirocco I und II auf Basis des Golf I und ab 2008 als Scirocco III auf Basis des Golf IV/V. Mit allen Modellreihen zusammen wurde jetzt eine magische Grenze bei den Verkäufen erreicht



Als der Scirocco im Frühjahr 1974, zwei Monate vor dem damals ebenfalls neuen Golf I, auf den Markt kam, konnte er auf Anhieb als preislich attraktives Coupé überzeugen. Bis zu seinem Bauende im Februar 1981 wurden bei Karmann in Osnabrück insgesamt 504.153 Scirocco der ersten Generation produziert. Die zweite Generation konnte an diese erfolge bei weitem nicht anknüpfen. Obwohl die Baureihe dreieinhalb Jahre länger produziert wurde als der Vorgänger, entschieden sich bis zum September 1992 nur 291.497 Käufer für den Scirocco II. Nach über 15 Jahren Pause stellt VW seit August 2008 wieder ein sportliches Coupé unter dem Namen Scrirocco her. Von diesem wurden seit der Markteinführung vor knapp fünf Jahren über 200.000 Exemplare abgesetzt, weshalb VW jetzt insgesamt eine Million gebauter Scirocco feiern kann.

Dies tut VW mit einem Sondermodell, dem Scirocco Million. Die Änderungen am Fahrzeug sind dabei allein optischer Natur. So erhält der ausschließlich in "Deep Black Metallic" lackierte Scirocco Million R-Line-Stoßfänger, R-Line-Seitenschweller, abgedunkelte Rückleuchten, "Million"-Plaketten auf den Kotflügeln und die zu 90 Prozent abgedunkelten Fond-Scheiben sowie Dekorstreifen in der Karosserie-Mitte, in "Galvanograu" lackierte Außenspiegelkappen und 18-Zoll-Leichtmetallrädern „Interlagos“ mit Reifen der Dimension 235/40.



Im Innenraum kommt unter anderem eine serienmäßige Ledersitzanlage vom Typ "Vienna" in schwarz mit Kontrastnähten in "Snap Orange" zum Einsatz. Die Lederbezüge des Handbremshebels und der Schaltmanschette erhalten ebenfalls Nähte in "Snap Orange", der Dachhimmel wird in schwarz gestaltet. Zusätzlich an Bord sind Fußmatten mit einer farblich abgesetzten Umkettelung, eine Edelstahl-Pedalerie, Einstiegsleisten mit dem Schriftzug „Million“ und Dekorleisten aus gebürstetem Aluminium. Das Audiosystem RCD 310 gehört ebenfalls zum Serienumfang.

Der Grundpreis des Scirocco Million wird in Deutschland 27.325 Euro betragen. Der Scirocco Million kann mit fünf verschiedenen Motoren bestellt werden. Die Benziner namens TSI leisten 90 kW/122 PS, 118 kW/160 PS oder 155 kW/210 PS, die TDI genannten Diesel entwickeln 103 kW/140 PS und 130 kW/177 PS. Bis auf den 122-PS-TSI sind alle Motoren optional mit einem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombinierbar. Das Sondermodell wird exklusiv in Deutschland und China angeboten, die Produktion beginnt Ende Mai.
Mit Material von: VW​
 
Thema:

Scirocco Million: VW feiert millionsten Scirocco mit Sondermodell

Scirocco Million: VW feiert millionsten Scirocco mit Sondermodell - Ähnliche Themen

Italdesign: streng limitiertes Cabrio auf Basis des Lamborghini Huracan angekündigt - UPDATE II: 16.02.2018, 12:32 Uhr: Manchem Autofan wird der Name Italdesign vertraut vorkommen, denn das inzwischen zu Audi gehörende Design-Studio ist für...
Elektroautos aus Deutschland bis 2020: Modelle, Daten, Preise und Termin - UPDATE: 24.11.2017, 14:54 Uhr: Verschärfte Umweltvorschriften, der Dieselskandal und nicht zuletzt das hervorragende Image von Tesla werden in den...
VW Scirocco GTS: Das kostet das sportliche Coupé: Der Scirocco GTS sollte in den 1980ern das nachlassende Interesse am sportlichen Golf-Bruder anfachen, was auch durchaus gelungen ist. Mehr als 30...
VW Golf GTI Clubsport S wird der stärkste Serien-Golf aller Zeiten: Zum 35. Wörthersee-Treffen am 4. Mai 2016 soll der 40. Geburtstag des Golf-GTI gefeiert werden. Aus diesem Grund wird auch der Volkswagen-Konzern...
Skoda Rapid Coupé: neues Projekt weckt Begehrlichkeiten: Zum dritten Mal haben die Auszubildenden von Skoda ein eigenes Fahrzeug gebaut, dieses Mal ist es ein Coupé auf Basis des Rapid. Im Gegensatz zu...
Oben