schwarz lasierte Rückleuchten - Wie stehen meine Chancen für TÜV?

Diskutiere schwarz lasierte Rückleuchten - Wie stehen meine Chancen für TÜV? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo, habe seit kurzem schwarz lasierte Rückleuchten drin. Hat jemand damit schone Erfahrungen bezüglich Polizeikontrollen bzw Eintragungen beim...
D

Dark_Devil_123

Threadstarter
Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
27
Hallo,

habe seit kurzem schwarz lasierte Rückleuchten drin. Hat jemand damit schone Erfahrungen bezüglich Polizeikontrollen bzw Eintragungen beim TÜV ?

Ich habe neben den Leuchten eine TÜV Bestätigung die es wohl erlaubt "vom Serienzustand abweichende Leuchten an Kraftfahrzeugen" zu nutzen solange diese:

- gültige ECE bzw EG Prüfzeichen beitzen
- die gleiche Größe, die gleiche Ein- und Anbauanlage auf
- die gleiche ANzahl von Leuchten muss vorhanden sein.

Bei meier Art sind lediglich original BMW Rückleuchten schwarz lasiert worden. siehe foto:


Welche Chancen habe ich diese eingetragen zu bekommen bzw was muss icht un damit es was wird?
 
F

FRAGgienator

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
422
Mo!n

Ohne ABE keine Chance. Auch nicht mit Zusatzreflektoren.
Den eBay Wisch kannst vergessen
 
D

Dark_Devil_123

Threadstarter
Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
27
Ich frage mich echt warum? Denn auch durch die Lasierung sind weiterhin alle Leuchten gut zu erkennen. Und durch reflektoren könnte ich auch die Reflektion die vorhanden sein muss erreichen. ABer das scheint ja auch nicht bei der Eintragung zu helfe. Also die Leuchtkraft ist keineswegs schlechter als bei anderen Original Leuchten. Für diese lasierten Leuchten gibt es aber nirgends ABEs.
Ist doch echt n Sch*** Land. Alles was nach was aussieht ist verboten.
Wenn durch die Leuchten andere gefährdet würden, wäre mir dsa ja verständlich aber so echt nich.
 
Weber.Polo

Weber.Polo

Dabei seit
11.03.2004
Beiträge
185
Verboten ist nurmal verboten, kenne die Teile nicht, aber ist das bremslicht noch eindetuig rot und der Blinker gelb?
Dieses Gutachten ist schon Jahre im Umlauf,ich bin einer der wenigen Leute, der dieses Gutachten im Orginal besitzt. War damals selber in München und habe eine Ausfertigung erhalten, nachdem einer dieses beantragt hatte. Aber ist wertlos, ausser bei Ebay. Aber das nicht mein Ding! 8)



Dark_Devil_123 schrieb:
Ich frage mich echt warum? Denn auch durch die Lasierung sind weiterhin alle Leuchten gut zu erkennen. Und durch reflektoren könnte ich auch die Reflektion die vorhanden sein muss erreichen. ABer das scheint ja auch nicht bei der Eintragung zu helfe. Also die Leuchtkraft ist keineswegs schlechter als bei anderen Original Leuchten. Für diese lasierten Leuchten gibt es aber nirgends ABEs.
Ist doch echt n Sch*** Land. Alles was nach was aussieht ist verboten.
Wenn durch die Leuchten andere gefährdet würden, wäre mir dsa ja verständlich aber so echt nich.
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
kauf dir besser andere rückleuchten für deinen bmw...

die lasierten kriegst sehr selten beim tüv abgenommen und selbst dann kannste bei jeder polizeikontrolle heftig ärger bekommen (wirst ja wohl mal kontrolliert werden oder ist der bastuck aufkleber nur zierde? ;) )
 
D

deluxer

Guest
kann man aber durch ne einzelabnahme eingetragen bekommen!!! nur das kostet!
 
C

corolla 1.6Si

Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
2
hy,
mein bruder hat sich seine auch "verdunkelt", aber mit der polisssei noch kein streß
gehabt. beim TÜV hat auch keiner gemotzt ( vielleicht nur deswegen da man sich
flüchtig kennt ). schau doch einfach mal ob einer deiner bekannten beziehungen zum TÜV hat, ist gold wert!!!

schönen gruß, basti
 
S

Strati

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
870
Ort
48157 Münster
Das hat mit Beziehungen nichts zu tun, oder meinst Du das ein amtlich anerkannter Sachverständiger seinen Job aufs Spiel setzt nur seiner Beziehungen zu liebe? Sicherlich wird bei stichpunktartigen Kontrollen nicht auf jedes Detail geachtet...

Verboten sind diese lasierten Rückleuchten alleine deswegen, da Sie über kein lichttechnisches Gutachten verfügen. Selbst wenn es einer gemacht hätte (kostet ca. 2000 Euro) müsste man es für jeden Satz neu machen - da die Stärke ja die Lichtstärke beeinflusst - und für das Geld gibt es bereits mehrere Sätze von Rückleuchten mit E-Prüfzeichen , ABE oder Teilegutachten nach §19.3 für die Problemlose Eintragung bei jedem a.a. Sachverständigen.
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
lasierte Rückleuchten??? Kein Problem...

Habe seit einiger Zeit lasierte Rückleuchten (halbes Jahr), angehalten wurde ich deswegen noch nie,

letztens ging mein rücknebler an irgendwie und die grünen waren hinter mir...angehalten, wollten die ABE sehen (habe exakt die selbe Freigabe), keine Beanstandung, hatte noch nichtmal rote extra reflektoren dran, gab echt keine probleme (gezittert habe ich) und ich durfte weiterfahren.
 
unopepe

unopepe

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
299
Welches Gutachten oder Abe hast du da?
Bräuchte da mal ein Beispiel für den Prüfer
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
mit dem wisch kriegste keinesfalls eingetragen, prüfer kennen diese mittlerweile, nur nicht jeder Polizist kennt ihn...!!!
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Der Thread ist ja schon alt aber so richtig schlau werde ich daraus net. Und aus der Sufu auch net.

Gibt es nun die Chance lasierte leuchten eintragen zu lassen oder nicht? Ich rede jetzt nicht von Pech schwarzen sonder "rauchigen". So wie beim Punto GT die Rauch SCheinwerfer.
 
Himeno

Himeno

Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
3.069
Ort
Leipzig/Berlin
wenn du ein lichtteschniches gutachten für über 1000 eus machst und diesen bestehst dann kannste die eintragen
 
unopepe

unopepe

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
299
Eintragen wird sie dir keiner.
Vor allem kommts darau an wie dunkel sie sind.
Wenn sie nur leicht angehaucht sind dann wird derPrüfer es ggf garnicht merken.
Wenn du aber so schwarze hast wie ich(werden nur auf Treffen montiert) dann siehts schlecht aus.
Außerdem solltest das net selber machen sondern den Lackierer machenlassen.Dann ists net so auffällig.
Rumfahren solltest eh net damit.(mach ich auch nicht)
 

Anhänge

CivicDns

CivicDns

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
42
es gibt keine gutachten oder abes für lichttechnische einrichtungen am fahrzeug!
alles quak!
das einzige ist e-prüfzeichen = legal
kein e zeichen/veränderung an lichtt. einrichtung = illegal

bei rückleuchten (!) ohne e-zeichen kann man diese eintragen lassen. dieses liegt nämlich im ermessensbereich des sachverständigen. kann auch die auflage geben, dass reflektoren angebracht sein müssen.
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
CivicDns schrieb:
lasierte Rückleuchten haben auch e-prüfzeichen

CivicDns schrieb:
bei rückleuchten (!) ohne e-zeichen kann man diese eintragen lassen. dieses liegt nämlich im ermessensbereich des sachverständigen.
trägt er es ein, ist die eintragung null und nichtig, wenn die Leuchten nicht geprüft sind, darf er sie ohne ein entsprechendes Gutachten eigentlich nicht eintragen...
 
CivicDns

CivicDns

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
42
ja in dem fall ist das ezeichen hinfällig
deshalb schrieb ich das auch unter ILLEGAL
kein e zeichen/veränderung an lichtt. einrichtung = illegal
doch ich bin mir zu 99% sicher, dass eine eintragung von ungeprüften rückleuchten im ermessen des prüfers liegt. bei blinkern wird es ebenso sein.

bei scheinwerfern auf keinen fall. da muss ein lichttechnisches gutachten her!
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
lasierte Rückleuchten sind aber auch ungeprüft, also könnte man die je nach Ermessen des Prüfers doch auch eintragen...
 
Himeno

Himeno

Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
3.069
Ort
Leipzig/Berlin
immer dieses unwissen.
ein e prüfzeichen auf lampen reicht nicht aus.
es muss ein eprüfzeichen der verwendungskurzbuchstabe und die abe nummer drauf stehen dann ist es eintragungsfrei und zugelassen. bei veränderungen an der lichtteschnichen einheit wie zb kammern anders verwenden oder lasieren erlischen diese zeichen und die lampen müssen neu geprüft werden durch ein lichttechnisches gutachten in einen lichttechnischen institut. mit diesen gutachten ist es dem prüfer dann erlaubt sie einzutragen.

ein dekra/tüv prüfer kann ausserdem nur den anbau bestätigen aber nicht ob das teil wie vorgeschrieben leuchtet. trägt er eine lichttechnische einheit die verändert wurde ohne lichttechnisches gutachten ein, ist diese eintrag null und nichtig und nichtmal das papier wert auf dem sie steht
 
Thema:

schwarz lasierte Rückleuchten - Wie stehen meine Chancen für TÜV?

Sucheingaben

rückleuchten lasieren

,

lasierte rückleuchten

,

lasierte rückleuchten eintragen

,
rückleuchten lasieren tüv
, lasierte rückleuchten Tüv , rückleuchten lasieren erlaubt, rückleuchten schwarz lasieren, schwarz lasierte rückleuchten erlaubt, lasierte rückleuchten erlaubt, lasierte rückleuchten legal, lasierung , schwarz lasierte rückleuchten eintragen, schwarz lasierte rückleuchten tüv, rückleuchten lasieren legal, lasierung von rückleuchten, lasieren rückleuchten, auto rückleuchten lasieren, darf man lasierte rückleuchten fahren, rückleuchten lasur tüv, rückleuchten lasierung, rückleuchten lasieren lassen, darf man rückleuchten lasieren, getönte rückleuchten tüv, schwarz lasierte rückleuchten, tüv lasierte rückleuchten

schwarz lasierte Rückleuchten - Wie stehen meine Chancen für TÜV? - Ähnliche Themen

  • Tacho schwarz wird

    Tacho schwarz wird: Hey Leute, meine Freundin fährt nen Twingo bj 1998 und da passiert es, dass wenn Sie das Licht anmacht der Tacho schwarz wird, sodass Sie nicht...
  • Biete schwarze lasierte Rückleuchten für Jetta II

    Biete schwarze lasierte Rückleuchten für Jetta II: Hy, habe hier noch 2 Paar lasierte Rückleuchten. Super Optik. Original Teile! E-Prüfzeichen sind alle sichtbar! Bei Interesse einfach melden ;)
  • schwarz lasierte rückleuchten

    schwarz lasierte rückleuchten: hallo, Ich habe mir vor kurzem schwarz lasierte rückleuchten für meinen omega von ebay gekauft und habe eine "ABE" dazu bekommen hab diese "ABE"...
  • schwarz-lasierte Rückleuchten ???

    schwarz-lasierte Rückleuchten ???: hallo ich wollt mir eigentlich bald neue rückleuchten kaufen, hab aber auf den lexusstyle kein bock weil es meiner meinung nach nicht besonders...
  • Rückleuchten,schwarz lasiert

    Rückleuchten,schwarz lasiert: Hi, hat jemand von euch erfahrung mit den schwarz-lasierten Rückleuchten? Habe sie mir heute montiert,sieht todesgeil aus,nur kam mir die Frage...
  • Ähnliche Themen

    • Tacho schwarz wird

      Tacho schwarz wird: Hey Leute, meine Freundin fährt nen Twingo bj 1998 und da passiert es, dass wenn Sie das Licht anmacht der Tacho schwarz wird, sodass Sie nicht...
    • Biete schwarze lasierte Rückleuchten für Jetta II

      Biete schwarze lasierte Rückleuchten für Jetta II: Hy, habe hier noch 2 Paar lasierte Rückleuchten. Super Optik. Original Teile! E-Prüfzeichen sind alle sichtbar! Bei Interesse einfach melden ;)
    • schwarz lasierte rückleuchten

      schwarz lasierte rückleuchten: hallo, Ich habe mir vor kurzem schwarz lasierte rückleuchten für meinen omega von ebay gekauft und habe eine "ABE" dazu bekommen hab diese "ABE"...
    • schwarz-lasierte Rückleuchten ???

      schwarz-lasierte Rückleuchten ???: hallo ich wollt mir eigentlich bald neue rückleuchten kaufen, hab aber auf den lexusstyle kein bock weil es meiner meinung nach nicht besonders...
    • Rückleuchten,schwarz lasiert

      Rückleuchten,schwarz lasiert: Hi, hat jemand von euch erfahrung mit den schwarz-lasierten Rückleuchten? Habe sie mir heute montiert,sieht todesgeil aus,nur kam mir die Frage...
    Top