schlechter Radioempfang

Diskutiere schlechter Radioempfang im Renault Vel Satis Forum im Bereich Renault; hallo VS-fans! meine renault-werkstatt kämpft seit ca. 1,5 jahren mit dem problem des schlechten radioempfangs bei meinem VS 2,2 diesel. problem...

nurbs

Threadstarter
Dabei seit
30.01.2006
Beiträge
2
hallo VS-fans!

meine renault-werkstatt kämpft seit ca. 1,5 jahren mit dem problem des schlechten radioempfangs bei meinem VS 2,2 diesel.
problem: ca. 5-10min nach dem start wird der radioempfang schlagartig sehr schlecht (rauscht, beginnt mit stationssuche, TMC fällt aus). das problem taucht besonders im winter auf. CD läuft einwandfrei. wird der motor angestellt (start-/stopp-taste) funktioniert der radio einwandfrei.

meine renault-werkstatt hat das radio und die antennenkabel getauscht, sowie mehrere telephonate mit der renault-zentrale geführt (alles erfolglos).
kurz vor weihnachten wurde dann der grund des problems entteckt :D, aber leider nicht beseitigt X(:

sobald die HECKSCHEIBENHEIZUNG eingeschaltet wird (oder sich durch die klimaautomatik automatisch einschaltet), tritt das problem mit dem schlechten radioempfang auf. bei renault ist das problem bekannt. man kann zur beseitigung ein "entstör-kit" bestellen. leider hat der einbau des "entstör-kits" (durch die renault-werkstatt) das problem zwar verbessert aber nicht beseitigt. insbesondere schwächere sender sind (bei eingeschalteter heckscheibenheizung) immer noch so gestört, dass von einem vernünftigen redioempfang keine rede sein kann.

wer hat ein ähnliches problem und hat es ev. schon gelöst?
 

pantech

Dabei seit
09.10.2006
Beiträge
9
Habe das gleiche Problem. Habe mich aber mittlerweile damit abgefunden. Habe das Problem seit ungefähr 1,5 Jahren. Davor ist mir es nie aufgefallen. Ich denke also dass es irgendwie mit der Verälterung von Kabel oder Anlage zu tun hat.

Ich habe es beim bei Inspektionen oder Service nie erwähnt weil ich bis jetzt immer auf’m Kaffee gekommen bin wenn ich den wagen wieder abgeholt habe. Ich meine damit dass ich letztes Jahr auch schon mal das Problem mit der Einspritzpumpe gehabt habe (siehe anderes Threat). Mann hat 5 stunden gesucht und alles auseinander und wieder in einander gesteckt. Fazit: 465 Euro für nichts. Dann habe ich den wagen mal für eine kleine Inspektion in die Werkstatt gebracht und als zusatsarbeiten angeben das ich gerne die die Winterreifen (welche im Kofferraum lagen) montiert und eingelesen hätte. Für das montieren der Winterreifen hat man mir 65 Euro (normal maximal 30 Minuten Arbeit) berechnet und für das einlesen (5 Minuten Arbeit) 35 Euro. --> Dann passt man schon auf was man machen läst.
Habe aber immer die Kreditkarte im Anschlag wenn ich zu Kuckartz in Aachen fahre! Lol
 

Belle Satis

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
173
Ort
Hamburg
Ich habe nur 'ne kleine Anmerkung zu den Kosten für das Einlesen des 2. Radsatzes:
Exakt 9 €uro und 86 Cent hat die Renault Niederlassung Hamburg für die Arbeit mit dem schönen Namen "Apprentissage Valve" berechnet, und da war die Steuer schon drin.
 
Thema:

schlechter Radioempfang

schlechter Radioempfang - Ähnliche Themen

schlechter Radioempfang: Kumpel hat nen 2003 scenic (diesel), also schon mit Digitaltacho und so. der Radioempfang ist saumäßig,1-4 sender und ständig störungen und...
Radioempfang sehr schlecht: hallo leute, ich habe ein problem mit meinem radio, OMEGA B Caravan´99, der empfang ist so schlecht das es bei jeder fahrt schon ein alptraum ist...

Sucheingaben

renault scenic radio schlecht

,

vel satis heckscheibenheizung radio

,

renault scenic radio schlechter empfang

,
renault scenic 2 radio schlechter empfang
, vel satis radioempfang schlecht, radioempfang gestört renault, kein radioempfang beim renault vel satis, vel satis radio empfang, radioempfang wird nach ca 10 minuten schlechter, renault scenic schlechter radioempfang, scheibenantenne vel satis
Oben