Scheinwerferproblem :(

Diskutiere Scheinwerferproblem :( im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo!Mein Twingo braucht ein neues TÜV und die Einstellung der Scheinwerfer funktioniert nicht, es ist manuel.Naja ich war bei A.T.U und die...
O

ortman

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2009
Beiträge
3
Hallo!Mein Twingo braucht ein neues TÜV und die Einstellung der Scheinwerfer funktioniert nicht, es ist manuel.Naja ich war bei A.T.U und die Beratung hat gesagt entweder Motor der Einstellung von Scheinwerfer kaputt ist oder Scheinwerfer komplett oder bei sind kaputt. Also ich habe ca. 1 Monat Zeit und ich möchte mich erkundigen, wie ich rausfinden, ob nur Motor der Einstellung der Scheinwerfer Kaputt ist oder Die Scheinwerfer komplett kaputt sind?

Kann ich selbst einbauen, obwohl ich keine Erfahrung habe?


Wenn meine Frageformilerung nciht deutlich und nicht verstandbar war, kann ich wieder formilieren. Ich denke, dass Ihr meine Frage verstanden habt!Naja Wenn jemand eine Lösung kennt, also bitte schön
 
twingoNils

twingoNils

Dabei seit
19.01.2009
Beiträge
32
Ort
Wilhelmshaven
was für scheinwerfer hast du denn?bzw von welchen baujahr...
hab noch nen paar hier liegen...
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also die Scheinwerfer werden wahrscheinlich ganz sein. wenn du noch die ganz alte Ausführung hast, hast du eine hydraulische verstellung, die wird festgegangen sein, da hilft nur wechseln (ohne Scheinwerfer). Sonst können es Motoren oder das einstellrad sein.
Gehen beide Seiten nicht. Manche haben auch ohne funktionierende Höhenverstellung den Tüv bestanden.

mfg
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also die Scheinwerfer werden wahrscheinlich ganz sein. wenn du noch die ganz alte Ausführung hast, hast du eine hydraulische verstellung, die wird festgegangen sein, da hilft nur wechseln (ohne Scheinwerfer). Sonst können es Motoren oder das einstellrad sein.
Gehen beide Seiten nicht. Manche haben auch ohne funktionierende Höhenverstellung den Tüv bestanden.

mfg
 
O

ortman

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2009
Beiträge
3
hmmm

Beide Seite funktionieren nicht. Baujahr 1996 und ich habe keine Ahnung, wo der Motor des Scheinwerfers steht. Ich habe im Internet die Preise angeschaut und ich denke, dass die ziemlich teuer sind. Motor:45€ Scheinwefer:85€ man man man.... A.T.U sagte wenn nur Motor kaputt ist, dann 45€ aber wenn Scheinwerfer (also alles kaputt ist) kaputt ist, dann 85€. (Die Preise sind pro Scheinwerfer oder Motor) Ist das nicht ziemlich teuer? Was komisch ist, dass ich bis heute immer TÜV bekommen habe, obwohl diese blöde Scheinwerfer seit 6 Jahren kaputt waren. Ist das wirklich TÜV Sache?
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also die Höhenverstellung ist deswegen Tüvsache, weil wenn dein auto beladen ist dann stehen normalerweise die scheinwerfer zu hoch und du blendest den Gegenverkehr, was zu einem erhöhten Unfallrisiko führt. deswegen werden die Scheinwerfer runter gestellt um den gegenverkehr nicht zu blenden.
aber du müsstest Motoren haben und da gehen fast nie beide zugleich kaputt. Es könnte das Stellrad drinnen sein oder ne sicherung oder sonstwas. Ferndiagnose halt. Aber du müsstest Motoren haben.
Ich würd einfach mal den Tüv machen lassen (aber dirkt bei Dekra, Tüv, Gtü oder wie die heißen), die sagen dir was gemacht werden muss. eine Nachprüfung (bei uns 35euro) ist fast immer billiger als eine unnötige reparatur.

mfg
 
twingoNils

twingoNils

Dabei seit
19.01.2009
Beiträge
32
Ort
Wilhelmshaven
also bei den preisen kannst dir bei ebay gleich angeleyes bestellen....
dann haste niegel nagel neue und was für die optik dazu...
meine meinung^^
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Wenn de neue Scheinwerfer kaufst geht aber immernochnicht die Höhenverstellung, wei die ist an den neuen nicht dran.

mfg
 
O

ortman

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2009
Beiträge
3
also

ich habe heute scheinwerfer meines Autos angeschaut und ich denke, dass ich Motor von Einstellung gefunden habe 8) der steht neben Scheinwerfer :] aber ich konnte den Motor von Scheinwerfer nicht trennen. Wenn es kaputt ist, dann muss man ganz neu Scheinwerfer kaufen oder was? Wie kann ich wissen, ob den Motor von Scheinwerfer Kaputt ist? (Ist das eigentlich eine kleine Wahrscheinlichkeit beide zusammen kaputt zu gehen oder? ) Ich werde morgen Sicherung kontrollieren(Danke, dass du das gesagt hast) und wenn es auch in der Ordnung ist, dann.... Entweder Kabel ist irgendwo kaputt gegangen oder der Motor ist kaputt. Wenn du weißt kannst du bitte sagen, ob ich Motor von Scheinwerfer trennen kann oder wie?(also wie ich gesagt habe, der Motor steht neben dem Scheinwerfer und ich habe versucht raus zu kriegen aber nicht gelungen. Ich habe oben gezogen nach recht nach links... fast alles versucht :( ) Also ich warte auf deine Antwort! (Ich war doch bei Tüv und da steht, dass oben genante Problem erledigt werden muss. Und ich bin Student ?( kein Geld,keine Arbeit (doch geringfügig :D aber ich brauche viele Lernbücher, die ziemlich teuer sind, wenn ich mein Auto verkaufe, loht sich es nicht. Min. mit Tüv lohnt es sich besser )
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also der Motor muss ab gehen. Den musst du bisschen verdrehen, sieh mal mnach der ist mit einer nase gesichert, gegen zurückdrehen damit der nicht von allein abfällt.
Wenn du den verdreht hast, dann kannst du den bisschen zurück ziehen. Zieh den etwas nach oben damit der vom Reflektor ab geht.
Aber wie gesagt ich find es etwas unwahrscheinlich das beide motoren auf einmal kaput sind. Ich denk eher das das rad drinnen defekt ist. aber es ist alles möglich. Ohne Schaltplan oder paar Teile zum umstecken wird das schwierig raus zu finden.

mfg
 
Megane86

Megane86

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
138
@OrtMan wie schauts aus? Wenn die Leuchweitenregulierung auf beiden seiten nicht funktioniert tip ich auch auf ne Sicherung ( Wenns denn eine gibt ) .

Alleine die Aussage ( Ganze scheinwerfer Tauschen ) zeigt wiedermal die Kompetenz und Fachliche Qualifikation von AT... ^^ Tu dir nen gefallen und such dir eine Werkstatt die solche probleme lösen kann ;)
 
Thema:

Scheinwerferproblem :(

Sucheingaben

renault twingo scheinwerfer wechseln

,

renault twingo scheinwerfer ausbauen

,

renault twingo beide abblendlichter gleichzeitig

,
twingo scheinwerfer wechseln
, renault twingo beide abblendlichter defekt, renault twingo beide abblendlichter, twingo scheinwerfer einbauen, renault twingo abblendlicht defekt, Scheinwerfer twingo ausbauen, renault twingo beide abblendlichter ausgefallen, renault twingo schaltplan licht, twingo 2 scheinwerfer ausbauen, twingo scheinwerfer defekt, elektroschema twingo scheinwerfer, renault twingo probleme licht, Scheinwerfer wechseln twingo, scheinwerfer twingo wechseln, scheinwerfer renault twingo reparieren, renault twingo abblendlicht geht nicht, renault twingo scheinwerfer anleitung, Scheinwerfer bei twingo defekt , scheinwerferbirne twingo austauschen, twingo alt scheinwerfer tauschen, renault twingo scheinwerfer beschlagen, renault twingo licht einstellen

Scheinwerferproblem :( - Ähnliche Themen

  • Scheinwerferproblem

    Scheinwerferproblem: hi leute. hab mal ne frage. ich habe vor kurzem die birnen gewechselt und mir ist aufgefallen, das beim linken scheinwerfer, die nase, die den...
  • Scheinwerferproblem E36 328i

    Scheinwerferproblem E36 328i: Hallo zusammen. Ich hab ein kleines Problem. Bei den orginalen Scheinwerfern meines BMW 328i E36 hats nen braunen Fleck von der Hitze. Der MFK...
  • Punto 176 Scheinwerferproblem

    Punto 176 Scheinwerferproblem: Hallo Leute! mir ist vor kurzem aufgefallen dass bei meinem Punto das Licht nicht mehr so stark ist. Genauer gesagt leuchtet ne Kerze besser. Nun...
  • Ähnliche Themen

    • Scheinwerferproblem

      Scheinwerferproblem: hi leute. hab mal ne frage. ich habe vor kurzem die birnen gewechselt und mir ist aufgefallen, das beim linken scheinwerfer, die nase, die den...
    • Scheinwerferproblem E36 328i

      Scheinwerferproblem E36 328i: Hallo zusammen. Ich hab ein kleines Problem. Bei den orginalen Scheinwerfern meines BMW 328i E36 hats nen braunen Fleck von der Hitze. Der MFK...
    • Punto 176 Scheinwerferproblem

      Punto 176 Scheinwerferproblem: Hallo Leute! mir ist vor kurzem aufgefallen dass bei meinem Punto das Licht nicht mehr so stark ist. Genauer gesagt leuchtet ne Kerze besser. Nun...
    Top