Scheibenpflege

Diskutiere Scheibenpflege im Autowäsche und Co. Forum im Bereich Fahrzeugpflege und Aufbereitung; Suche nen Scheibenreiniger, der nach der Waschstraße diese Wachs Geschichte wirklich wegekommt. Zweitens suche ich einen Scheibenreiniger...
T

Tabletom

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
104
Suche nen Scheibenreiniger, der nach der Waschstraße diese Wachs Geschichte wirklich wegekommt.

Zweitens suche ich einen Scheibenreiniger Flüssigkeitszeug (also f.d. Schiebwischanlage) die wirklich sauber macht und keine Rückstände hinterlässt (mein billigzeugs von Penny Markt hinterlässt oft so Streifen).

Allgemein suche ich wirklich funktionierendes Pflegezeugs! Hoffe auf gute Tips!
 
3

3Diamonds

Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
158
Hi,
ein Kumpel hat vor ein paar Wochen versehentlich Flüssigwachs auf seine Frontscheibe gespritzt. Er kam auf die unglaublich intelligente Idee, das Wachs mit einem Stück Küchenpapier zu entfernen.
Kannst dir vorstellen, was für eine Sauerei es bei der nächsten Regenfahrt es gegeben hatte.
Ich habe ihm das Wachs mit Meguiar's Quik Clay Detailing System entfernt, die Scheibe anschliessend mit Meguiar's NXT Glass Cleaner gründlich gereinigt. Jetzt hat er wieder schlierenfreie Sicht.
Wenn du trotz gründlicher Reinigung noch Schlieren durch die Scheibenwischer hast, dann solltest du die Wischer mal mit Glasreiniger säubern oder ggf. ersetzen.
Ach ja, vermeide am besten in Zukunft ganz und gar die Waschstraßen.
Schau dich mal hier im Forum unter
http://www.autoextrem.de/showthread,t-43453.htm
um. Glaub mir, wenn du einmal deinen Wagen mit Meguiar's behandelt hast, wirst du es bestimmt immer wieder per Hand machen wollen. Der Lack wird es dir danken :D
Grüße
3Diamonds
 
Buck.22 16v

Buck.22 16v

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
149
Ich hab auch Schlieren auf der Frontscheibe aber nur wenn es abends regnet ich angeleuchtet werde und nur wenn der Scheibenwischer an ist.Sobald der Wischer mehr als 5 sek nicht wischt ist die Scheibe Glasklar.
Habe vor ca 2 Monaten meine Scheibe mit nem Nigrin Nanoprotekttuch behandlt seitdem habe ich den Scheiß.
Habe meine Scheibe versucht mit Verdünner zu reinigen mehrmals.
Bin durch die Waschanlage gefahren ohne Wachs hab vorher und nachher die Scheibe mit verdünner behandelt,nix passiert die fickificki schlieren sind immer noch da.
Hab mir bei Atu nen Schaumreiniger gekauft für 8 Euro dessen Name mir gerade entfallen ist der hat auch nichts gebracht.
Ich bin ehrlich kurz davor nen Stein in die Scheibe zu kloppen und mir bei carglass ne neue für 150 Euro einsetzten zu lassen.
Meinst du dein Wunder Zeugs hielft auch bei dieser nano Geschichte?
 
3

3Diamonds

Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
158
Hi Buck,
Verdünner und andere ähnliche Chemiebomben solltest du in Zukunft nicht mehr verwenden.
Ob Quik Clay bei deinem Problem helfen kann, kann ich natürlich nicht garantieren.
Ich habe jedenfalls sehr gute Erfahrungen mit dem Zeug gemacht, egal um welche Verschmutzungen es sich auf dem Lack und auf der Windschutzscheibe handelte.
Nach der Behandlung mit Quik Clay die Scheibe mit normalem Glasreiniger säubern (keine Angst vor den berühmten Putzstreifen) und zum Abschluss noch Meguiar's NXT Glass Cleaner anwenden.
Die Scheibe sollte dann einen wunderbaren Glanz erhalten und keine Schlieren mehr bekommen.
Du solltest auf alle Fälle die Scheibenwischer wechseln. Die sind evt. von den scharfen Reinigern angegriffen, wodurch sie natürlich noch zusätzliche Schlieren verursachen.
Grüße
3Diamonds
 
Buck.22 16v

Buck.22 16v

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
149
Woher kann man den Meguiar's beziehen?
Bei eGay hab ich es auch schon gesehen aber ich würd es lieber aus einem Geschäft beziehen.
Atu zb oder D&W?????oder wo anders????(
 
T

Tabletom

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
104
Aber sannend zu erfahren, dass ich nicht der einzige bin. Diese Problembeschreibung mit den Schlieren nach soner Nnokacke...das ist exakt dasselbe wie bei mir. Nie wieder irgendwas mit Nan Protect sag ich mir da!
 
Buck.22 16v

Buck.22 16v

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
149
jup, also ich werd echt pissich wenn ich Nano höre.X(
Hoffe ich komm irgendwie wieder aus der Geschichte raus,vielleicht ist ja jemand schon weiter bei dem Problem und kann helfen.
Nächster Schritt meinerseits wird das obenbeschriebene Zeugs sein mal sehen wo ich es her bekomme.

Die eGay Beschreibung beschreibt nur das Quik Clay fürn'n Lack ist mit Versand biste bei 30 Euro,das ist ja mal ne Hausnummer aber von Scheibe steht da nix deshalb würd ich es mir lieber in nem Geschäft kaufen da hab ich ne beratung,weis einer wo??
 
3

3Diamonds

Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
158
Hi,
leider gibt es nicht so viele Geschäfte die Meguiar's führen.
Wenn du eine ausführliche Beratung haben willst (per Mail oder live über ICQ),
dann besuch mal die Seite
www.autopflege24.net
Dort bestelle ich auch immer meine Sachen.
Und die Beratung ist spitze.
Selbstverständlich wird bei Quik Clay nur über die Anwendung auf Lack gesprochen, dafür ist das Zeug schließlich entwickelt worden.
Das heißt aber nicht, dass man es nicht auch für solche Problemfälle wie mit deiner Scheibe verwenden kann.
Grüße
3Diamonds
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Diese Nanosuppe ist ja keine aufliegende Verschmutzung, sondern ähnelt mehr einer lackartigen Beschichtung, müsste also eher richtig chemisch an- und abgelöst werden.

Je nach der "Beschichtung" muss auch das entsprechende Lösungsmittel eingesetzt werden, Mineralölbasis ist Petroleum, Kunstharzprodukte die "Verdünnung", Alkohol-basierend ist Spiritus und bei den Wasser-basierenden Acrylprodukten oder Komponentengeschichten wird es schon richtig traurig, wenn keiner der genanten drei etwas bewirkt.

"Abbeizer Grüneck" wirkt zwar, aber auch ganz heftig an allen anderen Stellen wo es lang kommt, eventuell mal mit "Grafiti-Entferner" auch vorsichtig probieren oder auch mal direkt beim Hersteller des Nano-Produktes nachfragen, womit man das wieder runter bekommt.
 
Buck.22 16v

Buck.22 16v

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
149
Danke für den Link,leider sind die Jungs gerade offline aber ab Montag wieder on.
vielen Dank.....
 
P

Putzer

Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
4
Suche nen Scheibenreiniger, der nach der Waschstraße diese Wachs Geschichte wirklich wegekommt.

Zweitens suche ich einen Scheibenreiniger Flüssigkeitszeug (also f.d. Schiebwischanlage) die wirklich sauber macht und keine Rückstände hinterlässt (mein billigzeugs von Penny Markt hinterlässt oft so Streifen).

Allgemein suche ich wirklich funktionierendes Pflegezeugs! Hoffe auf gute Tips!
Habe auch schon verschiedene Scheibenreiniger aus Supermärkten aber auch aus dem Zubehörhandel ausprobiert. Alles Mist!!!
Heute habe ich von MT-Motorsport.de meinen bestellten Glasreiniger von Surf City bekommen. Gleich ausprobiert. Aufsprühen, verteilen und mit einem Mikrofasertuch abwischen. Fertig. Keine Schlieren - einfach nur astrein sauber. Ist zwar nicht ganz so billig, aber es lohnt sich allemal.
Was stellst du dir unter "wirklich funktionierendes" Pflegezeugs vor? Was bist du bereit dafür auszugeben? Ich habe schon viel ausprobiert und bin zu dem Entschluss gekommen, dass die höherpreisigen Produkte auch wirklich besser sind, als der billige Baumarkt- oder Flohmarktdreck. Glänzen tun sie alle auf irgendeine Art und Weise. Aber wie lange? Zwei mal drauf geregnet und schon ist alles runter. Ich selbst benutze P21S-Wachs. Der Preis hält vielleicht im ersten Moment davon ab, das Produkt zu kaufen. Wenn man jedoch bedenkt wie ergiebig das P21S ist, rechnet es sich allemal. Von dem Glanz, dem Abperlverhalten und der Verarbeitung ganz zu schweigen.
Das ist jedoch nur meine persönliche Meinung. Jeder muss selbst ausprobieren, was er für sich am Besten findet. Ich kann nur sagen: Leute, lasst die Finger von dem billigen Dreck. Da werden z. B.auf Märkten angebliche Wachse vorgeführt (der tatsächliche Wachsanteil liegt vielleicht bei 5%, wenn überhaupt) und das Blaue vom Himmel versprochen. Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wie viele "Wachsschichten", bedingt durch die vielen Vorführungen auf dem Lack sind. Kein Wunder, dass der Vorführer einen Teerklumpen über den Lack reibt und der Teer mit einem Wisch wieder runter ist. Das Thema könnte man beliebig fortführen.
Übrigens: du kannst auch Wachs selber herstellen. Google mal. Sehr interessant!
 
T

Tabletom

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
104
Naja Wachs selbst herstellen ist mir dann doch zu krass glaube ich. Ich will mir nun halt nen Kompletten Pflegepark einrichten (da ich mein Auto dank Paintbrush Lackierung wohl zukünftig doch öfters als einmal im Jahr auber mache). Preislich dachte ich so an 150,- für Waschzeugs, Wachs & Scheibenzeugs (wenn ich was vergessen habe muss das noch mit in den Preis) und nen Satz Lappen.
 
P

Putzer

Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
4
Naja Wachs selbst herstellen ist mir dann doch zu krass glaube ich. Ich will mir nun halt nen Kompletten Pflegepark einrichten (da ich mein Auto dank Paintbrush Lackierung wohl zukünftig doch öfters als einmal im Jahr auber mache). Preislich dachte ich so an 150,- für Waschzeugs, Wachs & Scheibenzeugs (wenn ich was vergessen habe muss das noch mit in den Preis) und nen Satz Lappen.

Was heisst "nen Satz Lappen"
Schaff dir hochwertige Mikrofasertücher an (keine von Aldi & Co.). Du wirst es nicht bereuen! Da wirst du nochmal 50-60 € investieren müssen. Ich persönlich sag nur "Monster Fluffys".
Erkundige dich mal bei MT-Motorsport.de. Du kannst da deine Anfragen per E-Mail stellen und erhälst innerhalb kürzester Zeit fachkundige Rückantwort
 
T

Tabletom

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
104
Sind das dieselben Mikrofasertücher wie man für die Reinigung vom Kameraobjektiven benutzt? Wenn ja hat meine Freundin "nen paar" da ^^
 
P

Putzer

Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
4
:D
Sind das dieselben Mikrofasertücher wie man für die Reinigung vom Kameraobjektiven benutzt? Wenn ja hat meine Freundin "nen paar" da ^^
FONT="Arial Black"]N E I I I I I I I I N ! ! ! ! ! ! ![/[/FONT]U] ?([/SIZE]

Du brauchst spezielle Mikrofasertücher zum Polieren.

:OGoogle doch mal.:D Es gibt genügend Anbieter. Z. B. Petzoldt's, Meguiars, Lackpflege24, Devilgloss, Autopflege24. Diese Anbieter sind speziell für die Lack- und Autopflege ausgerüstet.
 
Buck.22 16v

Buck.22 16v

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
149
@ Tabletom

Habe meine Schlieren weg bekommen sogar ganz easy,in einem anderen Thread wurde E55 besprochen.
Habe es bestellt kost 5,60 euro,einfach das ganze Auto damit einsprühen ab durch die Waschanlage und gut is.
Die Sicht abends bei Regen ist einfach der Hammer,das abblendlicht der anderen stört nun überhaupt nicht mehr.
Meine Gebete wurden erhört.:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:)):)):)):)):)):)):))
:):):):):):)


;););););););););););););););)


:P:P:P:P:P
 
Fiesta-magic-tuner

Fiesta-magic-tuner

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
119
Ort
Idar-Oberstein
hab meine eben wieder geputzt,
Topas scheibenreiniger von normfest
woher ka. habs von der arbeit:D

aber wirklich super zeug
außerdem riecht es nach zitrone 8)
 
Thema:

Scheibenpflege

Sucheingaben

scheiben schlieren nach waschanlage

,

erfahrung scheibenbeschichtung carglass protect

,

sxheibenpflege atu

,
carglass scheibenbeschichtung
, scheibenreiniger nach waschstrasse, windschutzscheibe von wachs reinigen, Meguiars Clay auf Frontscheibe, Scheibenreiniger nach Autowäsche, schlieren auf der windschutzscheibe durch scharfen reiniger, carglass scheibenreiniger, abbeiz atu
Top