Scheibenbremsen vorne kaputt

Diskutiere Scheibenbremsen vorne kaputt im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Also Leute was sagt ihr dazu, habe bei nem Türk meine Räder abmontieren und Neue drauf montieren lassen, dabei hab ich die Scheibenbremsen...

Soldier2000x

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
53
Also Leute was sagt ihr dazu,
habe bei nem Türk meine Räder abmontieren und Neue drauf montieren lassen,
dabei hab ich die Scheibenbremsen angesehen:
Die große runde silberne Fläche ist glatt wie ein Babypopo, der Rand ist jedoch verrostet und spröde, ja sogar etwas blättrig. Als ich den Türk gefragt habe, wie die Scheiben aussehen,
sagte er mir die heben keinen Monat mehr, dasist jetzt 2 Wochen her! Aber mein Mechaniker(Bekannter von uns), sagte mir vor ca. 2 Monaten nach Ableuchten der Scheiben(die Räder warn drauf), dass Sie spitze aussehn, wem soll ich jetzt glauben, oder was soll ich tun?
Helft mir!

Danke
 

dirkderschrauber

Dabei seit
24.06.2005
Beiträge
605
Ort
München
Ganz einfach. Die Beschreibung wie du sie ausgeführt hast, lässt darauf schließen das es normaler Verschleiß ist.
Der obere Rand ist nach einiger Zeit immer so wie Du es beschrieben hast. Wie alt sind die Scheiben denn vorne???
Der "Türk" wollte halt bisserl Geld machen und deswegen seine Aussage...........
 

Soldier2000x

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
53
Alter

Hmm, keine Ahnung hab des Auto vor drei Monaten gekauft und musste sofort die hinteren Trommel etc. austauschen, war aber schon beim Kauf klar! Baujahr 1995 also wahrscheinlich 10Jahre alt! Was soll ich nun tun, weil wie gesagt die Backen bremsen doch auf der Scheibe und die ist glatt, wie ein Babypopo, oder?
 

dirkderschrauber

Dabei seit
24.06.2005
Beiträge
605
Ort
München
Dann lass es so und achte darauf wie das Verhalten beim Bremsen ist. Es sollten keine Vibrationen im Pedal zu spüren sein und wenn die Beläge noch mehr als 5-10 mm haben dann reicht das auch noch übern Winter. Unter diese Grenze solltest du aber nicht gehen, es handelt sich ja neben dem Lenkrad um das wichtigste bei Auto..........................
 

Soldier2000x

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
53
Hmm Vibrationen nein! Wenn ich jetzt zu lange fahre was kann dann alles kaputt gehn? Scheibe, Bremsbacke und was noch?
 

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
Soldier2000x schrieb:
Was soll ich nun tun, weil wie gesagt die Backen bremsen doch auf der Scheibe und die ist glatt, wie ein Babypopo, oder?

da wo es *reibt* sind sie immer glatt, das hat aber nüx damit zu tun ob alt oder nich

es gibt für jedes fahrzeug fest definierte mindestdicken der bremsscheiben, ist sie schon schmaler als jene->neue dran

aus der ferne kann man dazu aber garnix sagen, weil scheiben und beläge zwar im regelfalle gleichzeitig getauscht werden sollten aber nich müssen

so kann es durchaus sein das die beläge runter sind die scheiben aber noch oki, andersrum kann es ebenso sein das relativ neue beläge drauf sind aber die scheiben schon unterhalb mindestmaß

das die dingers aussen verrosten ist normal, das dürfen sie und ist kein indiz für alt und kaputt

ruf simpel in ner fachwerkstatt an und frag nach den vorgeschriebenen maßen, die kannst nachmessen und weist bescheid

mal zu *irgendeinem* fahren... ist klar das sie dann auf jeden fall kaputt sind, die wollen ja neue ranbauen und verdienen ;)

pauschalisieren und am alter festmachen kann man das auch nich, es gibt 10 jahre alte autos die fahren noch mit den ersten scheiben rum, es ist aber ebenso möglich sie binnen eines jahres zu schrotten

bist dir überhaupt nich sicher fahr mal zu tüv/dekra oder adac, die sagen dir exakt ob noch oki oder nich, ihnen gehts nur um die sicherheit und nicht zwanghaft verkauf neuer teile
einmal angucken kost auch nüx und der rat ist sicher wertvoller als die einschätzung eines hinterhofschraubers
 

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
ausen ist es normal das ein rostiger rad da ist, mit dem blosen auge kann man selten beurteilen ob die scheibe kaputt ist, man muss die dicke messen und mit dem sollwert vergleichen, wieviel km hat dein auto?? also wie gesagt rostiger rand ist ganz normal!
 
Thema:

Scheibenbremsen vorne kaputt

Scheibenbremsen vorne kaputt - Ähnliche Themen

Bremsscheibe gebrochen!!!: Hallo, wer weiß uns einen rat.Wir haben bei ATU vor 2 Jahren und 3 Monaten vorne 2 neue Bremsscheiben drauf machen lassen ,inkl.Backen u.s.w. Am...
Oben