Schalthebel locker, kein schalten möglich !?

Diskutiere Schalthebel locker, kein schalten möglich !? im Ford Fiesta Forum im Bereich Ford; Hallo, wollte heute morgen zur Arbeit fahren, als ich dann mit meinem Fiesta GFJ BJ ´93 auf ca. 80-90kmh im 4. Gang beschleunigt hatte und die...
De´mann

De´mann

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
70
Hallo,

wollte heute morgen zur Arbeit fahren, als ich dann mit meinem Fiesta GFJ BJ ´93 auf ca. 80-90kmh im 4. Gang beschleunigt hatte und die Kupplung durchtrat zum Schalten in den 5. , war kurz ein geräusch zu hören, ein eher schleifendes geräusch.

Als ich dann den SChalthebel bewegen wollte schlackerte er nur noch rum und ich konnte nicht mehr schalten, das heisst die Gänge gehen nicht mehr rein.

Ich habe ihn dan noch nen halben Kilometer gefahren udn in einer Einbuchtung abgestellt.
der hebel lässt sich herumdrücken wie man will, er ist also komplett locker dass kein Gang mehr anwählbar ist.

Was könnte das sein? Ich denke ein getriebeschaden ist es nicht, da keine seltsamen Geräusche den restlichen halben Kilometer auftraten. Könnte es sein dass sich irgendwie der Schalthebel ausgehängt hat?

Ich bedanke mich schonmal sehr für eure Antworten!

MfG Daniel
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Hi.
Ja der Schalthebel hat sich ausgehangen, aber es gibt leider zwei Möglichkeiten wo er es getan hat.
Die erste ist vor dem Getriebe, das wäre die einfachere und billigere Sache.
Wird dann nur wieder draufgesteckt justiert und festgezogen.

Die Zweite Möglichkeit sitzt im Getriebe, dazu muss das Getriebe ausgebaut und geöffnet werden, ist dann aber teurer, dann kann man aber wenigstens wenn es nötig ist sofort die Kupplung tauschen.

Ich hoffe für dich, daß du Glück hast und die Schalhebelwelle sich ausserhalb gelöst hat.
 
De´mann

De´mann

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
70
Hallo,

danke dir für deine Antwort !!

Wir haben das Auto jetzt mit der Apschleppstange zu usn geschleppt udn nachgesehen, anscheiend ist ein Winkel am Schaltgestänge gebrochen.

Was meint ihr, kann man das selber beheben?
Wie hoch würdet ihr sagenb was die kosten bei sowetas liegen werden?
Wie könnte soetwas zu stande gekommen sein?

Besten Dank

Gruss Daniel
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
So schwer zu sagen.
Kannst du ein Bild von der Schadenstelle machen?
 
De´mann

De´mann

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
70
Hi hier hab ich mal ein Bild, leider das einzigste was einigermaßen scharf geworden ist, kannst du was erkennen?
 

Anhänge

R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Hi.
Da hast du ja wohl nochmal Glück gehabt.
Glaub zwar nicht, daß es das Schaltgestänge einzeln zu kaufen gibt, aber trotzdem noch billiger als Getriebe raus und nach dem Schräubchen im Öl suchen, so wie es bei mir der Fall war.
 
De´mann

De´mann

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
70
Hi,

so mit viel mühe konnten wir das Gestänge jetzt rausbekommen, die blechschrauben die das Alu-Schutzblech hielten waren angerostet und drehten sich samt den Muttern. Nach ner weile ging es trotzdem. Mir haben das gestänge ausgebuat und der Grund des Bruches war klar, in dem Glenk befindet sich Kunstoff, warum auch immer, zumindest hatte das Gelenk rost angesetzt udn dieser hatte sich ins Kunststoff gefressen, das gelenk war versteift und brach dann durch das schalten irgendwann ab.

DAs gelenk war auf beiden Seiten gebrochen, aud fder eienen Seite direkt ander Niete womit man das schweissen vergessen konnte! Sidn zum Nächsten Schrotthändler gefahren udn konnten dort einen Fiesta finden zum Ausschalchten.

Wir mussten das Gestänge dann neu justieren und läuft nicht so sauber wie vorher aber es geht, der 1. und Rückwärtsgang lassen sich jetzt relativ "hart" schalten.

Naja, schon komisch, trotzdem danke!

Gruss
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Hi.
Da müsstest du mal nen Monteur fragen, wie der Schalthebel justiert wird.
Ich weiss es nicht mehr ganz genau.
Aber ich glaube im vierten Gang kannst du unten einen Dorn in die Schaltkulisse stecken, dabei von jemandem helfen lassen, der den Schalthebel runterdrückt.
Das Gestänge am Getriebe lösen, den vierten Gang nochmal richtig einlegen und dann wieder festschrauben.
In den schwazen Kasten kannst du ruhig etwas WD40 oder ähnliches reinsprühen, wird dann auch etwas leichtgängiger.
 
Thema:

Schalthebel locker, kein schalten möglich !?

Sucheingaben

schaltknüppel locker

,

schalthebel locker

,

ganghebel locker

,
gangschaltung locker
, schaltknüppel lose, auto gangschaltung locker, auto schalthebel locker, schalthebel ausgehängt, schalthebel lose, schalthebel auto locker, kupplung locker, kupplung locker auto, gangschaltung lose, ganghebel lose, fiesta mk4 schalthebel spiel, gangknüppel locker, schaltung auto locker, schaltknauf locker, gangschaltung auto locker, schalthebel ist locker, schaltknüppel ist locker, ford fiesta schaltknüppel locker, schalthebel ford fiesta, lockerer schalthebel, schaltung locker

Schalthebel locker, kein schalten möglich !? - Ähnliche Themen

  • Scenic II Automatic: wie die Verkleidung unter Schalthebel ausbauen?

    Scenic II Automatic: wie die Verkleidung unter Schalthebel ausbauen?: Hallo an die Scenic II-Kenner, ich habe einen Scenic II, Bj. 2010, Automatik und möchte den Stecker für das Diagnosekabel seitlich herausführen...
  • Verkleidung unter dem Schalthebel demontieren.

    Verkleidung unter dem Schalthebel demontieren.: Wie bekomme ich die Verkleidung unter dem Schalthebel demontiert? Ich muss an das Kabel des Diagnosesteckers gelangen. Habe einen Scenic, B.J. 2010.
  • Schalthebel kürzen Clio RS Bj. 2004

    Schalthebel kürzen Clio RS Bj. 2004: Hallo, ich möchte an meinem Clio 2.0 16V RS Bj. 2004 den Schalthebel kürzen. Leider finde ich keine gescheite Anleitung mit evtl. Bildern wo man...
  • Schalthebel

    Schalthebel: Hallo zusammen, ich habe eine Frage und zwar kann ich irgendwie wieder den Schalthebel meines Kalos wieder "knackiger" machen? Der is nämlich...
  • Schalthebel / Kulisse????

    Schalthebel / Kulisse????: Hallo alle Zusammen, Habe folgendes Problem und zwar mein schalthebel iss so ich sag mal schwabelig, die ersten 4 gänge muss man sich mehr...
  • Ähnliche Themen

    • Scenic II Automatic: wie die Verkleidung unter Schalthebel ausbauen?

      Scenic II Automatic: wie die Verkleidung unter Schalthebel ausbauen?: Hallo an die Scenic II-Kenner, ich habe einen Scenic II, Bj. 2010, Automatik und möchte den Stecker für das Diagnosekabel seitlich herausführen...
    • Verkleidung unter dem Schalthebel demontieren.

      Verkleidung unter dem Schalthebel demontieren.: Wie bekomme ich die Verkleidung unter dem Schalthebel demontiert? Ich muss an das Kabel des Diagnosesteckers gelangen. Habe einen Scenic, B.J. 2010.
    • Schalthebel kürzen Clio RS Bj. 2004

      Schalthebel kürzen Clio RS Bj. 2004: Hallo, ich möchte an meinem Clio 2.0 16V RS Bj. 2004 den Schalthebel kürzen. Leider finde ich keine gescheite Anleitung mit evtl. Bildern wo man...
    • Schalthebel

      Schalthebel: Hallo zusammen, ich habe eine Frage und zwar kann ich irgendwie wieder den Schalthebel meines Kalos wieder "knackiger" machen? Der is nämlich...
    • Schalthebel / Kulisse????

      Schalthebel / Kulisse????: Hallo alle Zusammen, Habe folgendes Problem und zwar mein schalthebel iss so ich sag mal schwabelig, die ersten 4 gänge muss man sich mehr...
    Top