Santa Fe 2.4 2WD Probleme nach Einbau Autogas

Diskutiere Santa Fe 2.4 2WD Probleme nach Einbau Autogas im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo, seit Montag ist mein Santa Fe 2.4 2WD Bj. 2005 auf Autogas umgebaut!! Die Motorchecklampe geht an und nicht mehr aus! War schon beim...
S

satagas

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
4
Hallo,

seit Montag ist mein Santa Fe 2.4 2WD Bj. 2005 auf Autogas umgebaut!!
Die Motorchecklampe geht an und nicht mehr aus! War schon beim Händler der hat diesen Fehler gelöscht. (Fehler: Kurbenwellensensor!!) Nachdem ich gestern auf der Autobahn 300 Kilometer unterwegs war ging die Motorchecklampe wieder an.


Wer hat nach einem Umbau (Autogas) auch solche Probleme gehabt, oder kann hier von seinen Erfahrungen berichten!!

Es ist schon blöde durch den Umbau habe ich die Motorgarantie von Hyundai verloren und nun funktioniert nichts mehr!!

Gruß satagas

;( ;( ;( ;(
 
M

midimal

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
44
Hi!
Ich würde an deiner Stelle bei www.motor-talk.de dein Problem schildern
Dort gibt es ein UnterForum für alternative Antriebe (u.A. Auto-GAS)

mehr infos findest Du hier :
http://www.motor-talk.de/f258/s/

Soweit ich weiss kann man ganze Menge nach dem Einbau der Gasanlage justieren
Wende Dich einfach an deinen Umrüster

Ciaaaaaaaaao
 
M

midimal

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
44
Bitte schön (ohne grrrr :D )
 
Zuletzt bearbeitet:
S

satagas

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
4
Entschuldigung

Hallo Danke für Deine Hilfe
Sorry das ich mich jetzt erst melde.

Gruss satagas
;)
 
boebele71

boebele71

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
16
Gas Umbau

Hi
Ich habe gestern Abend meine Santa Fe Bj. 05 vom Gas Umbau abgeholt!
Und dort hatte Sie mir direkt gesagt, das es vorkommen kann das diese Anzeige an geht, und ich mir keine Sorgen machen soll, das könnte durch die Umstellung passieren.

Ich soll aber auch nach ca. 1500 Km dort eine Inspektion machen lasse, weil Sie erst dann die die Anlage komplett einstellen können, und die Abgaswerte ermittelt.

Mach die also keinen kopf.

Gruß
Boris
 
R

ryu_osaki

Dabei seit
07.04.2006
Beiträge
12
Ich hatte das nach 1.000 km. Hab eine Prins Gasanlage drin. Ich werd den aber zur Sicherheit nochmal mit 3.000 km vorstellen.

Aber die Motorkontrollleuchte habe ich bis jetzt noch nicht aufleuchten gehabt.
 
boebele71

boebele71

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
16
Gasumbau

Hi
Wie geht es deinem Santa fee?
Warst du beim Service?

Gruß
Boris
 
S

satagas

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
4
Santa Fe war beim Service

Hallo,

ja am Samstag war ich beim Umrüster hat nocheinmal den Notebook dran und neu eingestellt. Nun fährt er besser, aber der Gasverbrauch liegt immer noch bei +14 Liter
Wieviel verbraucht deiner und was für Erfahrungen hast Du bis jetzt gemacht??

Was macht die Gasanlage wenn es warm ist??

Gruß Volker
 
R

ryu_osaki

Dabei seit
07.04.2006
Beiträge
12
Also, ich war am Wochenende einmal unterwegs und habs mal wieder den Verbrauch überprüft, obwohl mein Werkstattmeister meinte das sich erstmal alles einfahren soll und später solle man sich nen Kopf über den Verbrauch machen.

Also, im Stadtverkehr hab ich zur Zeit einen Verbrauch bei ruhiger Fahrt von ca. 13,3 L=450 km.
Einmal war ich auf der Autobahn unterwegs mit 120 km/h, Fuss leicht auf dem Pedal, da hatte ich 12,7 l= 470 km
Jetzt am Wochenende hatte ich eine große Strecke, da hatte ich bei 130-140 km/h 13,9 l=430 km. Und auf der Rückfahrt was zügiger mit 150-160 km/h satte 15,7 L=380 km. Hab zwar meist die 150 gehalten, doch ich denke mal das es erstens an der Tankstelle lag und der Wagen mußte oft beschleunigt werden ( Stau und linke Spurfahrer haben mich "aufgehalten")

Im großen und ganzen bin ich aber zufrieden. Wenn er 1 Liter weniger verbrauchen würde währe ich sehr glücklich :)
 
boebele71

boebele71

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
16
Gasanlage

Hallo
Ich habe bis heute fast nur gute Erfahrungen gemacht!
Mein Gas verbrauch liegt bei ca. 10,5L (mit Benzin waren es 11-12L) ich habe aber keinen BC in meinem Santa Fee
und den Verbrauch nach dem Tanken berechnet.

Ich habe nur ein Problem!
Nach 220 Km leuchtet nur noch eine von vier Dioden der Tankanzeige!

Wie genau geht eure Tankanzeige?

Und wie groß ist euer Gastank?
Wo haben die den Tankeinlass bei euch hingebaut?
Und was habt Ihr für den Kompletten Umbau bezahlt?

Aber sonst läuft der Wagen genau so wie immer, ich merke keinen unterschied zum Fahren mit Benzin.(nur der Preis) :D

Gruß
Boris
 
R

ryu_osaki

Dabei seit
07.04.2006
Beiträge
12
Hallo
Ich habe bis heute fast nur gute Erfahrungen gemacht!
Mein Gas verbrauch liegt bei ca. 10,5L (mit Benzin waren es 11-12L) ich habe aber keinen BC in meinem Santa Fee
und den Verbrauch nach dem Tanken berechnet.
Wie schafft man das den? 8o

Ich habe nur ein Problem!
Nach 220 Km leuchtet nur noch eine von vier Dioden der Tankanzeige!
Das ist ein bekanntes Problem, den die Tankanzeige ist von Werk aus M*ll....ich hab eine gehabt die hat die ganze Zeit aufgeleuchtet...die neue zeigt die ganze Zeit über alle 4 ( quasi vollen Tank) an! Daran solltest du dich nicht halten!

Siehe oben!

Und wie groß ist euer Gastank?
Wo haben die den Tankeinlass bei euch hingebaut?
Und was habt Ihr für den Kompletten Umbau bezahlt?
72 Liter....Tankvolumen aber nur 60 L. Links unten an der Stossstange auf der Fahrerseite. Hat mich beim Händler beim Neukauf 2.500 Euro gekostet!

Aber sonst läuft der Wagen genau so wie immer, ich merke keinen unterschied zum Fahren mit Benzin.(nur der Preis)
Also ich merke schon einen Unterschied. Bist du schon viel mit Benzin gefahren? Also beim beschleunigen merken ich schon gravierende Unterschiede. Auch eine Langstreckenfahrt auf der Autobahn hat mir schon ernomre Unterschiede gezeigt. Aber so an sich ist der Wagen goil :D

Greets

Ryu
 
boebele71

boebele71

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
16
Hi
Den verbrauch von 10,5L habe ich so geschafft, ich fahre den Wagen nicht schneller als 120KMh, und vermeide sinnloses beschleunigen, und nehme rechtzeitig vor den Ampeln den Fuß vom Gas!
Ich habe mit Benzin bereits 15000 Km gefahren. und hatte einen verbrauch von ca. 12 L.

Ich habe einen 95 Liter Gastank unter den Wagen bauen lassen, und 2 Jahre Garantie für meinen Motor dazu gekauft.
mein Tankeinlass ist direkt dort wo der einlas für den Benzin Tank ist.
Ich habe für den Kompletten Umbau 3100,0€ bezahlt.
Ich merke keinen unterschied zum Fahren mit Benzin. nur der Preis

www.ab-autogas.de


Gruß
Boris
 
A

ab-autogas

Dabei seit
27.06.2006
Beiträge
1
Umrüstung durch Vermittler

Leider haben Sie sich nicht direkt an uns gewandt sondern durch Autohaus-Vermittler!
Der Umrüstungspreis wäre um 33% günstiger!
Gruß Ihr Autogasumrüster
www.ab-autogas.de
 
boebele71

boebele71

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
16
falsch verstanden

Hallo Ab-autogas.de

Da haben Sie etwas falsch verstanden!
Mit " Ich merke keinen unterschied zum Fahren mit Benzin. nur der Preis" meinte ich nicht den Umbau, ich meinte den Preis vom Flüssiggas 0,62€ pro Lieter!

Ich habe den Link zu Ihrer Seite eingestellt, um den anderen hier im Forum die Möglichkeit zu geben sich an Sie zu wenden, denn ich halte Sie für sehr Kompetent, und Erfahren im Umbau auf Gas!
Und ich dachte das der Preis den ich gezahlt habe gerecht war, Sie haben den Tüv für mich übernommen, ich habe eine 95l Tank statt einem 45l Tank, und 2 Jahre Car-Garantie. wenn ich diese 3 Sachen abziehe, bin ich genau auf demselben Preis wie bei allen anderen Anbietern, nur Ihr Service ist der bessere!

Gruß Boris
 
MrBond

MrBond

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
7
Santa Fe mit Gasanlage

Hallo zusammen,
hier meine Erfahrung....

seit dem 06.07.2006 fährt mein Santa Fe auch mit LPG.
das Umrüsten hat mich komplett 2500€ gekostet.
Es wurde ein Tartarini Anlage mit 95L Muldentank eingebaut.
Hat jemand gute oder nicht so gute Erfahrung mit diesen Anlage ?
Ich habe das Gefühl, dass der Gasverbrauch ziemlich Hoch ist. Kann aber auch daran liegen, dass die Anlage noch nicht optimiert ist. Genaueres kann ich erst in drei Wochen sagen.

Eine Frage an boebele71 :
wieviel Liter Gas passt den in euere 95L Tank rein.
und wie weit kommt ihr mit eine Tankfüllung ?
Ich habe bisher nur einmal bei Reserve Anzeige getankt. Es passte gerademal 52 Liter rein, wobei ich nicht wusste, wieviel es noch im Tank war. Kann aber auch am Anzeige liegen, dass es ziemlich früh auf Reserve-Leuchte schaltet. Werde das nächstemal leer fahren und volltanken.

Ich habe auch das problem mit der Motorleuchte, das es seit der Erstbetankung
ständig leuchtet. Werde in drei Wochen es bei der Werkstatt kontrollieren lassen.

Ansonsten werde ich bestimmt freude beim Tanken haben, weil die Holländer neben schlechten Fussball auch noch den günstigsten Gaspreis haben. (0,449€/L)

gruß
Pearl
 
R

ryu_osaki

Dabei seit
07.04.2006
Beiträge
12
MrBond schrieb:
Hallo zusammen,
hier meine Erfahrung....

seit dem 06.07.2006 fährt mein Santa Fe auch mit LPG.
das Umrüsten hat mich komplett 2500€ gekostet.
Es wurde ein Tartarini Anlage mit 95L Muldentank eingebaut.
Hat jemand gute oder nicht so gute Erfahrung mit diesen Anlage ?
Ich habe das Gefühl, dass der Gasverbrauch ziemlich Hoch ist. Kann aber auch daran liegen, dass die Anlage noch nicht optimiert ist. Genaueres kann ich erst in drei Wochen sagen.

Eine Frage an boebele71 :
wieviel Liter Gas passt den in euere 95L Tank rein.
und wie weit kommt ihr mit eine Tankfüllung ?
Ich habe bisher nur einmal bei Reserve Anzeige getankt. Es passte gerademal 52 Liter rein, wobei ich nicht wusste, wieviel es noch im Tank war. Kann aber auch am Anzeige liegen, dass es ziemlich früh auf Reserve-Leuchte schaltet. Werde das nächstemal leer fahren und volltanken.

Ich habe auch das problem mit der Motorleuchte, das es seit der Erstbetankung
ständig leuchtet. Werde in drei Wochen es bei der Werkstatt kontrollieren lassen.

Ansonsten werde ich bestimmt freude beim Tanken haben, weil die Holländer neben schlechten Fussball auch noch den günstigsten Gaspreis haben. (0,449€/L)

gruß
Pearl
Also ich habe einen 75 Liter Tank und kann 60 Liter ohne Probleme tanken. Im Durchschnitt schafft er, ohne das die Klimaanlage an ist, gute 420 km. Mit Klima nur 380 km. Wenn du einen 95 Liter Tank hast, solltest du locker 76 Liter tanken können.

Guck nicht auf die Tankanzeige sondern fahr nur auf Km Stand...mach ich auch so ;)
 
D

devolon

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
7
Hallo,
ich habe seit 2 Wochen einen Santa Fe (altes Modell,2.4 2WD) mit Prins Gasanlage und 72 l Tank.Ich komm damit 450 km weit und das,obwohl die Klimaanlage ständig mitläuft.
Nächste Woche muss ich zum Einstellen der Gasanlage.
 
R

ryu_osaki

Dabei seit
07.04.2006
Beiträge
12
devolon schrieb:
Hallo,
ich habe seit 2 Wochen einen Santa Fe (altes Modell,2.4 2WD) mit Prins Gasanlage und 72 l Tank.Ich komm damit 450 km weit und das,obwohl die Klimaanlage ständig mitläuft.
Nächste Woche muss ich zum Einstellen der Gasanlage.

Was....so wenig schluck deiner? 8o Welchen Santa Fe ( Bj.?) hast du den und wieviel Gesamt-km hast du den schon hinter dir? Also ich komm beim besten willen nicht besser weg :(
 
D

devolon

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
7
Meiner ist Bj. 2006 und hab jetzt 1000 km runter.Ich bin aber auch 70% Land,15%Stadt und 5% Autobahn gefahren und dort nicht schneller als 120km/h.
 
R

ryu_osaki

Dabei seit
07.04.2006
Beiträge
12
devolon schrieb:
Meiner ist Bj. 2006 und hab jetzt 1000 km runter.Ich bin aber auch 70% Land,15%Stadt und 5% Autobahn gefahren und dort nicht schneller als 120km/h.

Achso, dann ist dieser Verbrauch klar. Ich hab mit 420 km den Stadtverkehr gemeint. Als ich letztens aus München zurück gefahren bin, hab ich gute 470 km bei 130-140 km geschafft.
 
Thema:

Santa Fe 2.4 2WD Probleme nach Einbau Autogas

Sucheingaben

hyundai santa fe gas

,

gasanlage für hyundai santa fe

,

santa fe autogas

,
probleme hyundai santa fe 2006
, gasanlage hyundai santa fe, fehler bei hyundai santa fe 2.4, autogas umrüstung santa fe , hyundai santa fe autogas kosten, kaltstartprobleme santa fe, hyundai santa fe 2.4 mit gas erfahrungsbericht, hyundai santa fe autogas, hyundai santa fe gaspedal sensor, prins gasanlage probleme mit hyundai santa fe, erfahrung mit gasanlagen bei hyundai santa fe, hyndai santa fe bentin gas geht aus, hyundai santa fe 2.4-prins lpg, hyundai santa fe 2.4 2wd 2006, santa fe 2.4 2wd probleme nach, hyundai santa fe 2.4 wenn warm ist geht einfach aus, lpg gasanlage hyundai santa fe, hyundai santa fe auf gas umrüsten, autogas santa fe gastank, gas umrüsten kosten für santa fe, santa fe 2 4 Probleme , santa fe 2.4 2wd avis professionnel

Santa Fe 2.4 2WD Probleme nach Einbau Autogas - Ähnliche Themen

  • Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht

    Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht: Hey, leider funktionieren meine Nebelschlussleuchten nicht(in Google habe ich auch nichts nützliches gefunden). Ist ein Santa FE SM BJ 2004. Die...
  • Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV

    Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV: Hallo ich suche verzweifelt das Steuergerät für die Zentralverriegelung wäre sehr nett wenn mir jemand helfen kann
  • Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi 2WD Autom. 7-Sitzer

    Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi 2WD Autom. 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich finde gerade keine passende Kategorie, in der ich diesen Beitrag schreiben kann - also schreibe ich es hier. Ich biete meinen...
  • Kaufberatung Santa Fe 2.4 (2WD, SM)

    Kaufberatung Santa Fe 2.4 (2WD, SM): Hallo, zunächst erstmal eine kurze Vorstellung: Ich bin 31 Jahre alt, arbeite in Lippstadt bei einem größerem Automobilzulieferer und bin zur...
  • Santa Fe 2.2 CRDi 2WD o. 4WD, Automatik o. Schaltung

    Santa Fe 2.2 CRDi 2WD o. 4WD, Automatik o. Schaltung: Hallo Ihr! Bitte um Antworten... :) Seit kurzer Zeit beschäftige ich mich ernsthaft mit dem Thema Anschaffung des neuen Santa Fe als Diesel mit...
  • Ähnliche Themen

    • Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht

      Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht: Hey, leider funktionieren meine Nebelschlussleuchten nicht(in Google habe ich auch nichts nützliches gefunden). Ist ein Santa FE SM BJ 2004. Die...
    • Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV

      Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV: Hallo ich suche verzweifelt das Steuergerät für die Zentralverriegelung wäre sehr nett wenn mir jemand helfen kann
    • Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi 2WD Autom. 7-Sitzer

      Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi 2WD Autom. 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich finde gerade keine passende Kategorie, in der ich diesen Beitrag schreiben kann - also schreibe ich es hier. Ich biete meinen...
    • Kaufberatung Santa Fe 2.4 (2WD, SM)

      Kaufberatung Santa Fe 2.4 (2WD, SM): Hallo, zunächst erstmal eine kurze Vorstellung: Ich bin 31 Jahre alt, arbeite in Lippstadt bei einem größerem Automobilzulieferer und bin zur...
    • Santa Fe 2.2 CRDi 2WD o. 4WD, Automatik o. Schaltung

      Santa Fe 2.2 CRDi 2WD o. 4WD, Automatik o. Schaltung: Hallo Ihr! Bitte um Antworten... :) Seit kurzer Zeit beschäftige ich mich ernsthaft mit dem Thema Anschaffung des neuen Santa Fe als Diesel mit...
    Top