S8 Typ D2 mit Turbos bestücken

Diskutiere S8 Typ D2 mit Turbos bestücken im Audi A8, V8 & S8 Forum im Bereich Audi; Hallo zusammen, hat schon Mal jemand einen S8 mit Turbos bestückt? Ich habe den achter nun ein Jahr und hatte vorher einen S2 und es fehlt mir...

S8_User

Threadstarter
Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
5
Hallo zusammen,

hat schon Mal jemand einen S8 mit Turbos bestückt?
Ich habe den achter nun ein Jahr und hatte vorher einen S2 und es fehlt mir mir beim beschleunigen schon son bissel was. Turboerfahrene wissen was ich meine ;-)

Nun bin ich auf der Suche nach zwei niedlichen Turbos, für jeder Zylinderbank einen.
Hat das schon jemand vollzogen, oder eine Ahnung wer das Anbietet?

Gruss
Schnarry
 

future.m4

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
52
Hohenester Sport (ich meine www.hohenester-sport.de) bietet für A8/S8 mit dem 4,2 Liter einen Bi-Turboumbau auf bis zu 450 PS an.
Schau mal rein, Marke mit sehr gutem Ruf!
 

S8_User

Threadstarter
Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
5
Servus future.m4,

Danke für den Tip, aber hast gesehen was sie für den Umbau haben wollen??? Ich bin ja fast vom Glauben abgefallen! incl. Garantie ca. EUR 30.000,-- 8)
Da kaufen sich andere schon den zweiten S... oder die Anzahlung für eine Wohnung, Haus, Pool ect. :P Das so ein Umbau nicht gerade günstig ist, dessen bin ich mir schon bewust, aber vergolden wollte ich meinen "Dicken" nun auch nicht gleich! :D
 

littleknight

Dabei seit
10.07.2006
Beiträge
10
Ort
Westerwald
Getriebeprobleme

also, der Umbau auf Bi-Turbo dürfte kein Problem und nur eine Frage des Geldbeutels sein. Das Problem, was beim D2 auftauchen wird, wenn´s sich hier um ein Tiptronic-Getriebe handelt, dass es den Mehr-Drehmoment evtl. nicht verkraftet.

Die 4,2er D2 habe oft schon Getriebeprobleme gehabt, und ich kenne Fahrzeuge wo schon mehrfach Getriebe gewechselt worden sind. Diese Motoren sind eh schon in der Leistung "gedrosselt", da Audi damals kaum ein Automatik-Getriebe standfest bekam, was 500Nm und mehr verkraftet. Deshalb wird es schwer werden, hierfür die passende Lösung zu finden.

Das Schaltgetriebe des RS2 war bis 600Nm dauerbelastbar (kurzzeitig bis 1000Nm). Deswegen werden diese Getriebe gern bei leistungsgesteigerten (auch mit Turbo bzw. Bi-Turbo) S6 oder V8 (Typ D11) benutzt, wobei sich der Umbau von Automatic auf Schalter sehr aufwendig gestaltet.
 

S8_User

Threadstarter
Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
5
Soli littleknight,

ich habe zum Glück ein Schaltgetriebe und kenne Getriebeprobleme nur vom lesen...
 

future.m4

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
52
-

Das das Getriebe dieser Kraft nicht gewachsen ist, dessen ist sich HS ja bewusst, deswegen bieten sie ja selber auch zusätzlich ein neues Getriebe und auch Bremsen an, ich meine sogar mehr, das weiß ich aber gerrade nicht auswendig.
Leider steigen die Kosten auf ein schier uneträgliches Niveau.
Allerdings kannst du dir sicher sein das du das mit beste für dein Auto bekommst das es gibt!

Hast du denn andere Turbolader gefunden?
 

Schramme

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
131
Ich meine das die auch einen Audi 200 so stark getund haben, dass der einen Ferrari Enzo auf 100 nass gemacht hat. Also die Jungs wissen was sie machen ;)
 
M

moppedmanniemie

Guest
Hmmm - S8 mit zwei Turbos?

Wie wärs denn nach der neuen TSI-Technik? Einen Kompressor und Turbo!!!

Ansonsten, S8-User, glaube ich, dass wir das Thema bereits genug diskutiert haben ;)

Gruß, Chris.
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Schramme schrieb:
Ich meine das die auch einen Audi 200 so stark getund haben, dass der einen Ferrari Enzo auf 100 nass gemacht hat. Also die Jungs wissen was sie machen ;)
Also ich kenne nur den Vergleichstest zwischen dem Hohenester Sportquattro und dem F40. Und da hat der Ferrarie nur hauchzart gewonnen. Wenn man aber bedenkt das der eine modernste Motorsporttechnik enthält, und der andere ein 20 Jahre alter Automobil Dino ist dem "nur" dicke Backen gemacht wurden, während der Ferarrie mit modernster Aerodynamik an den Start geht, während der Audi die Aerodynamik eines Backsteins hat würde ich sagen das Der Audi der wahre Sieger ist, und zwar Haushoch.

Mfg Patrick
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
moppedmanniemie schrieb:
Wie wärs denn nach der neuen TSI-Technik? Einen Kompressor und Turbo!!!

Gruß, Chris.
Hmm, Der einzige Grund weswegen der TSI den Kompressor hat ist das ein Turbolader bei Motoren mit wenig Hubraum bei niedrigen Drehzahlen fast keinen Druck aufbaut, erst ab mittleren Drehzahlen fängt der an richtig Druck aufzubauen. Und von wenig Hubraum kann man hier wohl nicht wirklich sprechen.

Wenn aber wirklich was Turbogeladenes kommen soll, wäre es dann nicht am sinnvollsten den Motor und das Getriebe des RS6 in den A8/S8 zu implantieren?
Zumindest im falle von Motorproblemen wäre es für die Werkstatt deutlich einfacher den Fehler zu suchen und zu finden da fast alle Infos für jeden Audi-Partner zugänglich sind.

Mfg Patrick
 
M

moppedmanniemie

Guest
Hallo Patrick,

Du hast natürlich Recht. Meine Antwort war eher ironisch gemeint, da ich persönlich es etwas übertrieben halte, solch eine Maschine noch weiter zu pushen.

Der Motor inkl. Getriebe des RS6 passt leider nicht ohne weiteres in den S8-Motorraum (zumindest beim 6-Gang-Schalter), der Grund hierfür ist die Enge des Gertriebetunnels, welche ein Hindernis ist. Wenn man dieses Problem überwinden könnte und würde, äre es machbar. Ergo: nichts ist unmöglich.

Dieses Thema haben wir bereits in einem anderen Forum ausführlich ausdiskutiert, deshalb meine lapidare und leicht provokante Antwort ;)

Mit freundlichen Grüßen,

Chris.
 

LexaniFreak

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
70
465 bhp by mtm

mtm bietet für den s8 d2 nen kompressor-kit an mit 105 ps mehr leistung. zzgl fahrwerk und soweit ich das kapiert habe umbau auf handschaltung (?). preis 40.000 dm und zerquetschte damals. heute sicher um die 25.000 euro.
hier kannst gern mal schauen:
http://de.youtube.com/watch?v=SuLVSnhEHow
 

littleknight

Dabei seit
10.07.2006
Beiträge
10
Ort
Westerwald
während der Ferarrie mit modernster Aerodynamik an den Start geht, während der Audi die Aerodynamik eines Backsteins hat würde ich sagen das Der Audi der wahre Sieger ist, und zwar Haushoch.

Mfg Patrick

Da irrst Du, aber gewaltig. Wenn Du Dich ein wenig in der Historie von Audi auskennen würdest, so wüßtest Du, dass der Audi 100, Typ 44, von dem der Audi 200 abstammt, damals
Aerodynamic-Weltmeister geworden ist, nämlich mit einem CW- oder Luftwiderstandsbeiwert von 0,28. Das entspricht ganz und gar nicht einem Backstein. Der Ferrari mit seiner riesen Theke, ich rede hier von dem monströsen Heckflügel, hat einen wesentlich höheren CW-Wert, von ca. 0,32 bzw. 0,34, da hier aber auch mehr wert auf Abtrieb denn auf absolute Aerodynamik Wert gelegt wurde. Außerdem waren beide Fahrzeuge gleich alt. Der Ferrari F40 wurde ab 1987 gebaut.
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Na wenn Du meinst, mußt es ja wissen.

Mfg Patrick
 
Thema:

S8 Typ D2 mit Turbos bestücken

S8 Typ D2 mit Turbos bestücken - Ähnliche Themen

Rost am Unterboden?: Hey zusammen.... Ich habe da son kleinen Problem.... Mit ist das vorher eigentlich nicht soo aufgefallen... ABER... Bei meinem Peugeot 206 s16...
Simson Schwalbe KR51/2 Neuaufbau: Hallo Liebe AutoiExtrem User! Nachdem ich kleinere dinge an meinen Mondeo gemacht hatte ^^ mit Hilfe von einigen aus dem Forum....... finde ich...
Zusätzliche Lautsprecher in den hinteren Türen: Hallo, ich fahre einen Honda Accord Type-S (BJ 11/2003). Dieses Auto hat serienmäßig sechs Lautsprecher eingebaut. Wenn ich richtig informiert...
Honda Accord Type S: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand von Euch einen Tipp geben. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Honda Accord Type S, der irgendwo im...
Wichtig: Forenregeln: Foren-Benutzer des Monats Die einzig wahre Rezeptur, in der Hierarchie ganz nach Oben zu steigen, gibt es hier. Alle Ratschläge beherzigt -...

Sucheingaben

audi s8 d2 tuning

,

audi s8 d2 turbo

,

audi s8 d2 kompressor

,
audi S8 d2 motortuning
, s8 d2 turbo, Audi a8 d2 turbo umbau , audi a8 d2 kompressor kit, audi s8 d2 leistungssteigerung, s8 d2 motortuning, audi s8 turbo umbau, audi s8 d2 chiptuning, chiptuning audi s8 d2, audi a8 d2 turbo, audi a8 turbo umbau, audi s8 d2 turbo umbau, audi a8 d2 tuning, audi s8 turbo kit, audi s8 d2 motor tuning, audi a8 turbo kit, audi s8 kompressor umbau, audi s8 d2 biturbo, audi s8 kompressor, tuning audi s8 d2, audi s8 d2 probleme, audi a8 d2 extrem
Oben