S2000,350Z,CupraR

Diskutiere S2000,350Z,CupraR im Honda S2000 Forum im Bereich Honda; Hallo, Wie es der Titel schon bereits ankündigt, kann ich mich zwischen diesen 3 Autos nicht entscheiden :( Hab jetzt schon überall viel über die...
C

crusher

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
6
Hallo,

Wie es der Titel schon bereits ankündigt, kann ich mich zwischen diesen 3 Autos nicht entscheiden :(
Hab jetzt schon überall viel über die jeweiligen Fahrzeuge gelesen, aber Vergleiche fand ich nicht. ich hoffe ihr könnt mir vllt ein paar Erfahrungen erläutern zwischen den einzelnen Fahrzeugen im Vergleich.

Ich finde den Honda S2000 geil, hat aber nur Softtop (Hardtop = 5.xxx€) und Heckschleuder, Sommerfahrzeug

Nisan 350 Z , schön bullig, ein bisschen zu viel PS und auch Heckschleuder...

Seat Leon Cupra R nicht flach, eher Stufenheck,viel Geld in Tuning muss investiert werden!

---

Beim S2000 und beim 350Z will und muss ich kaum beim Tuning etwas verändern und ich steh definitiv auf Showcars ;)... Mehr muss ich ja nicht sagen =)

Ich hoffe ihr könnt mich überzeugen... Denn mein zukünftiges Auto wartet....


Vielen Dank im Vorraus
 
T

tomato

Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
1.599
Etwas komische Fahrzeugzusammenstellung, die Du da wählst.
Zwei Sportwagen, einer davon nebenbei noch ein Roadster, und ein Kompaktwagen der Golfklasse mit viel Leistung und Frontantrieb, ich wüsste nur wenige Berührungspunkte zwischen diesen drei Fahrzeugen.

Will ich offen fahren kommt nur der Honda in Frage, will ich einen Sportwagen dann wähle ich zwischen Nissan und Honda, brauche ich ab und zu mal Platz und Stauraum, dann bleibt wohl nur der Seat übrig.

Wenn es Dir nur um die Show geht, kann ich Dir nicht helfen, aber beim Aufmerksamkeitswert dürften Nissan und Honda den Seat ebenfalls um einiges übertreffen.

Von diesen Dreien würde ich wohl den Honda nehmen, gefolgt vom Nissan, der Seat wäre bei mir in der Auflistung nichtmal aufgetaucht.
 
C

crusher

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
6
mag sein... komische zusammenstellung....
jedem das seine.
in punkto show, stehlen der z und der s2000 dem leon schon die show.Schon allein, weil der honda oder der Z so wenig rumfahren.
außerdem müsste man in die 2. weniger geld stecken um den nötigen "Glanz" zu erhalten
 
H

hadela

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
33
Meiner

Neben dem Avensis D-Cat habe ich noch einen S2000, Bj.2003 mit zwischenzeitlich 32.000km ohne die geringste Reparatur.

Man muss sich da über die Einschränkungen bewußt sein: Zwei Sitze, wenig Stauraum, hohe Versicherungsklasse, solch ein Auto darf einfach nicht im Winter gefahren werden und das Fahrwerk sollte einige Umbauten erfahren. Danach hat man aber einen totalen Vollblut-Roadster mit excellenter Straßenlage und Fahrspass fast wie ein Gokart.

Kann es kaum erwarten, bis hier der Schnee weg ist und ich ihn anmelden kann. Gehe doch einmal zum Honda S2k-Forum, dort kannst Du bei gepflegtem Umgangston kräftiig schmökern und viele techn. Tipps holen.

*modedit: Keine Links zu Fremdforen*

Viel Spaß

HD
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Ich würde sagen S2000 und 350Z ist ok, aber sicher kein Seat. Der Cupra geht an sich zwar nicht schlecht, aber die Qualität pfeift bei Seat au sdem letzten Loch.... Und der Motor läuft auf dem Maximum.

Sonst der S ist durchaus empfehlenswert, im Winter bei Schnee oder Eis problematisch, machtr aber unheimlich Spass bin den auch schon paarmal gefahren.

Den Z kenn ich nicht so, bestimmt auch nicht schlecht kann aber nicht so viel sagen.

Mein Vorschlag: Acura RSX. Sehr selten in Europa, nur einzelne Importe, Ganzjahresfahrzeug, Hat auch ein wenig Platz und Ausstattung, Frontantrieb, steht dem Cupra in der Beschleunigung um nichts nach, Japanische Qualität. Versicherung ist halt wesendlich günstiger als ein S oder Z.

Is doch geil oder?
 
andy_RC

andy_RC

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
341
CivicRacing schrieb:
Ich würde sagen S2000 und 350Z ist ok, aber sicher kein Seat. Der Cupra geht an sich zwar nicht schlecht, aber die Qualität pfeift bei Seat au sdem letzten Loch.... Und der Motor läuft auf dem Maximum.

Sonst der S ist durchaus empfehlenswert, im Winter bei Schnee oder Eis problematisch, machtr aber unheimlich Spass bin den auch schon paarmal gefahren.

Den Z kenn ich nicht so, bestimmt auch nicht schlecht kann aber nicht so viel sagen.

Mein Vorschlag: Acura RSX. Sehr selten in Europa, nur einzelne Importe, Ganzjahresfahrzeug, Hat auch ein wenig Platz und Ausstattung, Frontantrieb, steht dem Cupra in der Beschleunigung um nichts nach, Japanische Qualität. Versicherung ist halt wesendlich günstiger als ein S oder Z.

Is doch geil oder?
Der sieht ja wirklich toll aus.Was kostet der und wieviel PS hat er?? Kennst du auch die Werte???

mfg. andy_rc
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
hm wieviel er kostet kann ich nicht genau sagen. Hab jetzt grad gesehen als US Import geht er bis 8000 € runter (32000km). Ohne Import. Mit allem drum und dran kommts wohl auf 15k € oder so. Dann hast aber was spezielles. Ist aber sicher der günstigste von allen 4.

Hat denselben Motor wie Civic Type R, auch die Fahrleistungen sind ähnlich.
 
andy_RC

andy_RC

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
341
Der gefällt mir echt gut. Ich glaube auch, dass man sich den super herichten kann. Na ja, warten wir mal auf den neuen Typ R. Vielleicht wird der ja wirklich super.
Danke für die Info!!!!! :D

mfg. andy_rc
 
S2k

S2k

Dabei seit
06.02.2006
Beiträge
85
Ort
Thurgau
Also zum nissan muss ich nichts sagen, falls doch, er ist langsamer we ein S2000!!! :D

Also wenn ich wählen könnte würde ich den S2000 bevorzugen!!! Wenn du was konkretes wissen willst über den S2000 kannste mich gerne fragen.
Von Seat habe ich keine Ahnung, kann ich nicht viel sagen.
Vom 350Z bin ich schwer enttäuscht, 280PS??? Schwerz oder!!!! und wirklich sexy aussehen tut er auch nicht, meiner meinung nach.

Also überlegs dir nochmals...
See`n
 
H

hadela

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
33
Seh' ich auch so

Ein Satz dazu: Ich habe den Kauf des S2000 nie bereut und würde ihn nicht mehr hergeben. Wenn man daran etwas gebastelt hat (was richtig viel Freude mit den Helfern aus dem Forum macht), ist das schon ein unvergleichliches Auto.

Optik ist Geschmackssache, da ist zum Glück jede Meinung anders. Aber ich habe im Leben etliche Coupes und einige Cabrios gefahren. Als Funfahrzeug kommt heute nur noch ein Cabrio in Frage und das wird auch noch bei -5 Grad offen bewegt. Nur eben nicht im Salz. Meiner hat noch kein einziges Salzkörnchen gesehen.

Also wäre mein Rat: Im Winter eine Winterrutsche und ab Mai den S2000. Und meiner war bisher kein bißchen teurer als irgendein anderes Fahrzeug, wenn man die horrenden Versicherungsprämien ausklammert. Aber selbst da muss man nur ein bißchen suchen, um das im Zaum zu halten.

HD
 
C

crusher

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
6
Danke für die Antworten...

Alles schön und gut , aber cih will keine Kiste, mit der man(n) nicht mal im Winter fahren kann/sollte...
Ich bin jemand der sein Auto jagen wird..., wenn ihr versteht :)
Naja... 280 PS der Z... müste doch eigentlich den S2000 gnadenlos versägen oder?
Der Cupra könnte mim S mithalten, allerdings mit nem Chip als Hilfe ;)
Und ihr wisst ja: Discofahrten --> Fahrdienste... Wenn ich meine Freundin oder meinen besten Freund mitnehmen will, doer beide oder noch mehr... (4 Personen) . ja und dann ->Arschkarte... Also ich will noch sagen, dass ich 18 bin und das werdende Auto mein Geb + Weihnachtsgeschenk wird... Versaicherung, etc wird bezahlt...

Noch was... Ich bracuhe PLatz im Kofferraum. Ihr versteht .. ;)
Passt da ne schöne FETTE Kiste von Hifonics beispielsweise rein in den Z?? oder in den S2000.... Hat da jemand erfarungen gemacht?

http://www.powernetshop.at/assets/own/HifonicsZX12BPDual AudioF2500 100.jpg

So was in der Art...


Gruß
 
H

hadela

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
33
Hmmm...

Ich weiß nicht so recht, was ich denken soll.

HD
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Dein erstes Auto??????? Ein S, Z oder Cupra???????

Guter Tipp: Fang mit etwas leichterem an. Grade ein S2000 der im Grenzbereich einiges an Fahrkunst abverlangt....

Ich kenne welche die haben ihn schon bei der Probefahrt kaputtgemacht.

Kauf dir zuerst was was kaputt gehen darf, mein Tipp.
 
H

hadela

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
33
Das habe ich gemeint

Sprichst mir aus der Seele - mal abgesehen von den Kosten, die so ein Auto verursacht. Und ein bißchen Fahrpraxis braucht man ja auch. Und die hat keiner ab Geburt eingebaut.

Crusher, gehe mal auf ein Gokartbahn. Solange Du da nicht mit Deinen Zeiten nicht bis auf 0,5 Sekunden pro Runde an den Bahnschnellsten dran bist, ist sowohl der Z, ganz sicher aber der S das falsche Auto. Das Erreichen einer Grenzsituation wird da plötzlich unbeherrschbar. Ich übe jede Woche mind. 2,5 Stunden im Rennbetrieb, das hat mir mehr als einmal das Leben gerettet.

Hier hast Du eine Seite, da kannst Du die Folgen schneller Autos in Kombination mit fehlendem Können sehen:

http://www.wreckedexotics.com/


HD
 
andy_RC

andy_RC

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
341
CivicRacing + hadela - 100 % RICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!! Der S2000 oder der 350 Z sind Autos die sehr schön, aber (wenn man keine Erfahrungen mit so schnellen Wagen hat) auch sehr gefährlich zu fahren.
Da wäre der Seat schon besser. Ist zwar auch verdamt schnell (mit 225 PS), aber im Grenzbereich nicht so gefährlich. Wenn du dem Seat einen Chip verpasst, hat er aber auch zwischen 250 und 260 PS. Das würde ich dir auf keinen Fall raten (zumindest nicht am Anfang). ;)

mfg. andy_rc
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
@ hadela

Du fährst S2000 hast du Bilder? Gehst du auch auf der Strecke fahren?

Wollte mir zuerst auch nen S2000 zutun. Ist dann aber nach hin und her ein Type R draus geworden.
 
H

hadela

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
33
Ja

Hi,

habe einen roten S2000. Bilder schicke ich Dir gerne. Kann aber im Moment keine neuen machen, weil er trocken und wohlbehütet untergebracht ist. Hmmmm - Das Kennzeichen würde ich bei Bildern fürs Forum gerne wegretuschieren. Und da bin ich kein Meister drin. Mal sehen, wie ich das mache. Stelle sie ein, sobald ich das Kennzeichen weg habe.

Auf Strecke fahre ich nicht. Hier im Schwarzwald ist mein Revier Sonntags zwischen 6 und 8 Uhr auf den kurvigen Strecken. Da sind diese leer und ich kann das Ausleben, was ich brauche. Resultat: Hinterreifen alle 2.500km und Vorderreifen alle 6.000km runtergefahren.

Meine Rennsportallüren werden auf der Kartbahn völlig zufrieden gestellt und das ist finanzierbar. Morgen Abend ist es wieder soweit.


HD
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Bilder kannst einfach ins Paint kopieren und weiss übermalen. Zum hochladen benutzt du am besten www.directupload.net

2500km pro paar Hinterreifen? Das ist ja fast schon extrem.... Wieviel verbraucht S2k?

Kommst aus dem Schwarzwald? Ist ja nicht so weit weg von der Schweiz...
 
H

hadela

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
33
Verbrauch

Der Verbrauch ist bei der Fahrweise fast nicht zu fassen: Nie über 11 Liter, aber praktisch immer unter 10Liter/100km. Wenn man auf die Autobahn geht, dann wird das allerdings heftig. Da scheinen nach Berichten anderer S2000-Drivern auch gerne mal 15 Liter drin zu sein. Nur werde ich nur im Notfall mit einem Cabrio die Autobahn benutzen. Und hier auf den kurvigen Bergstrecken wie oben erwähnt praktisch immer knapp unter 10Liter/100km - allerdings Super Plus.

Deutsche und Schweizer S2000-Fahrer aus dem S2K-Forum treffen sich ab und zu mal, gehen zusammen auf Leistungsprüfstände, machen Ausfahrten und tauschen sich auch sonst aus. Ich bin so ca. 50-60KM von der Grenze Schaffhausen weg daheim.

Das mit den Bildern mache ich heute Abend, evtl auch heute Mittag. Jetzt muss ich erst mal weg. Bis dann.

HD
 
S2k

S2k

Dabei seit
06.02.2006
Beiträge
85
Ort
Thurgau
Komisch, ich brauche auf der Autobahn weniger als in den Bergen...!!!???
Ja schreibs einfach ein tobic wegen den treffen und so ich komme gerne und bestimmt... bin immer dabei wen es um s2000 geht ;-)

Wegen den Wagen... bin ich gleicher meinung... ich würde auf keinen fall als erst Auto ein s2000 kaufen, sorry aber entweder ist der Karren schnell im eimer, was verdammt schade währe oder sogar du nimmst schaden und das wollen wir alle nicht!! Ist ernst gemeint!
S2000 zu fahren ist so zu sagen eine kunst, auch wen du in nicht richtig drückst, kann er sehr sehr gefährlich sein... Vom grenzbereich mal abgesehen...
Mein erstes auto war ein opel corsa und der ist jetzt schrottreif!!! ;-)
See`n
 
Thema:

S2000,350Z,CupraR

S2000,350Z,CupraR - Ähnliche Themen

  • Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE

    Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE: 25.10.2017, 14:53 Uhr: Der Roadster Honda S2000 war seinerzeit eine interessante zum Mazda MX-5 und gilt inzwischen als moderner Klassiker. Auf...
  • Honda S2000: Neuauflage ab 2017 scheint möglich zu sein

    Honda S2000: Neuauflage ab 2017 scheint möglich zu sein: Neben dem großen Konkurrenten Mazda MX-5 nehmen sich die Verkaufszahlen des Honda S2000 äußerst bescheiden aus. Trotzdem oder vielleicht gerade...
  • Verkaufe S2000 Komplettumbau

    Verkaufe S2000 Komplettumbau: Falls jemand interesse hätte http://www.autoextrem.de/showthread.php?p=1647050#post1647050
  • ** Honda S2000 Komplettumbau **

    ** Honda S2000 Komplettumbau **: Alle weiteren Einzelheiten zum Auto siehe hier: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=br3swfmskyhv
  • Ähnliche Themen
  • Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE

    Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE: 25.10.2017, 14:53 Uhr: Der Roadster Honda S2000 war seinerzeit eine interessante zum Mazda MX-5 und gilt inzwischen als moderner Klassiker. Auf...
  • Honda S2000: Neuauflage ab 2017 scheint möglich zu sein

    Honda S2000: Neuauflage ab 2017 scheint möglich zu sein: Neben dem großen Konkurrenten Mazda MX-5 nehmen sich die Verkaufszahlen des Honda S2000 äußerst bescheiden aus. Trotzdem oder vielleicht gerade...
  • Verkaufe S2000 Komplettumbau

    Verkaufe S2000 Komplettumbau: Falls jemand interesse hätte http://www.autoextrem.de/showthread.php?p=1647050#post1647050
  • ** Honda S2000 Komplettumbau **

    ** Honda S2000 Komplettumbau **: Alle weiteren Einzelheiten zum Auto siehe hier: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=br3swfmskyhv
  • Sucheingaben

    honda s2000 heck

    ,

    emt os30

    ,

    honda s2000 ölverbrauch

    ,
    honda s2000 hoher ölverbrauch
    , kofferraum mr2, ölverbrauch s2000, honda s-2000 defekt, s2000 honda forum, welches öl für hinterachse honda s2000, honda s2000 unbeherrschbar, honda s2000 emt auspuff, abgasanlage emt os30, honda s2000 motoröl, honda s2000 ölwechsel, emt OS30 honda, Ölverbrauch honda s2000, S2000 facelift auspuff, welches öl für s2000, s 2000 10w60 öl, 10w 60 motoröl honda s2000, EMT OS 30, welches öl kommt in mein 350z baujahr 2003, s2000 kupplungsverzögerung, hoher oilverbrauch s2000, sportwagen bj 2000
    Top