S-Type V6 Diesel

Diskutiere S-Type V6 Diesel im Jaguar S-Type Forum im Bereich Jaguar; So, nun gibt es also auch den S-Type mit einem Diesel. Klingt ja recht kraftvoll, so mit zwei Turboladern und V6 und so. Bleibt natürlich nur die...
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
So, nun gibt es also auch den S-Type mit einem Diesel. Klingt ja recht kraftvoll, so mit zwei Turboladern und V6 und so.
Bleibt natürlich nur die Frage: Jaguar und Diesel. Passt das überhaupt zusammen?
 
P

Peter P

Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
ja sehrwohl passt der motor in den S-type :-)

habe ihn 300 km probegefahren und dann gleich einen bestellt,
im sep04 kommt es freu mich auch schon..

es ist der leiseste diesel, den ich je gefahren habe...
bisher fuhr ich den 320cdi motor top leistung und verbrauch, rest na ja..

35 mal in der werstatt innerhalb von 4 jahren
das S-type hat 3 jahre echte garantie ohne km-begrenzung..

na dann,

gruß

Peter
 
S

SubStyle

Dabei seit
03.09.2004
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
0
eigentlich passt es überhaupt nicht.

die sollten doch einfach bei Heckantrieb bleiben und bei Bezin Motoren ist viel besser.

das ganze was jetzt von ihnen gekommen ist.. alles müll... wer braucht nen Jaguar Kombi mit Diesel und Allrad-antrieb? alles shit. Heckantrieb großer Motor und aus. Jaguar steht irgentwie für Luxus und so und da passt schon garnicht ein Billig Jaguar im format eines X-Type rein und schon garnicht mit dem ganzen schnickschnack den ich oben angeführt habe.

aber naya wenn einer firma die kohle ausgeht macht sie ja alles um wieder mehr rein zu bekommen.


nya Lg Sub
 
P

Peter P

Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Sub



die sollten doch einfach bei Heckantrieb bleiben und bei Bezin Motoren ist viel besser.

Ich fahre jetzt seit eineigen Tagen meine S-Type Diesel und er macht nur Spaß,
bei 7 - 9 Liter Diesel (je nach fahrweise) kann man auch nicht meckern...



das ganze was jetzt von ihnen gekommen ist.. alles müll... wer braucht nen Jaguar Kombi mit Diesel und Allrad-antrieb? alles shit. Heckantrieb großer Motor und aus. Jaguar steht irgentwie für Luxus und so und da passt schon garnicht ein Billig Jaguar im format eines X-Type rein und schon garnicht mit dem ganzen schnickschnack den ich oben angeführt habe.

aber naya wenn einer firma die kohle ausgeht macht sie ja alles um wieder mehr rein zu bekommen.

Die Dinosaurier ganz nebenbei, die physisch stärksten Tiere sind u.a. wegen Ihrer mangelden Flexibilität ausgestorben...
Über geschack lässt sich streiten über Marketing muss man bescheit wissen, wenn die nobelkarossen mit dicken Benzinmotor auf der insel stehn bleiben weil sie keiner mehr haben will, muss was getan werden, dann eben diesel über kurz oder lang bleiben veränderungen dieser art wohl nicht aus... Und ich finde diese Idee gut ich fahre pro Jahr 80 000 - 120 000 km und die treibstoffkosten Benzin versus Diesel sprechen für mich :-)))

aber wie schon gesagt über geschmack will ich nicht streiten und die von Jaguar haben ja auch fast jedes modell in der "R"-variantie mit ca 400 PS und Heckantrieb



Es gehört mich ja nix an nur interesse halber welchen wagen fährst du den?

Gruß Peter
 
S

SubStyle

Dabei seit
03.09.2004
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
0
hehe oke bei 80000 bis 120000km zahlt sich ein Diesel auf alle fälle aus hehe bisd warscheinlich Vertreter oder so nehme ich mal an *G* bei sovielen km ist schon sinnvoll da spricht nix dagegn. aber naya mir gefällts eben nicht aber is ja eigentlich auch nicht meine sache was die machen hehe.


nya ich fahr einen einwenig motivierten BMW 325i E30 bin hald noch jung hehe.
werd aber sicher später auch mal diesel fahren ;) so ab 30 oder wenn mal ne Familie angeschafft ist *G* dann braucht man schließlich die Kohle anderswertig und nicht alles beim Auto *G*

ich nehme mal ganz stark an das du schon eher einwenig älter als ich bist da du dir auch nen Jagur leistn kannst *G* aber naya *G*
gegn diesel spricht so eh nix. als zweit auto oder eben familienauto. das Spaßauto ist auf alle fälle ein Benziner ;)

so long

Lg Sub
 
P

Peter P

Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
ja du hast recht, bin schon etwas reifer, 39 und Unternehmensberater im Bereich Vertriebsförderung...

und so zum spass fahre ich mein Kätzchen und wenn der nicht genügt leihe ich mir zB. den Ferrari 355er spider von einer freundin natürlich nur im sommer :-)) oder ich gehe zum fliegen die brauchen auch keinen diesel...

na dann
danke für die infos und eine schöne zeit noch...

Gruß
Peter
 
S

SubStyle

Dabei seit
03.09.2004
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
0
dein kätzchen? *G*

nya 355Spider wär auch mal ein hit hehe

nur fliegen ist schöner *G* das kannst du ja anscheinend auch hehe.
ich muss mal Matura bzw wies bei euch heißt Abi nachmachen und dann gugg ich mal ob ich nen Platz bei ner Fluglinie bekomm hehe.

ui nya bist auch nur 19 Jahre älter als ich hehe.
ich kann mir in etwa vorstellen was du bei deinem job so verdienst ;)
der Dad von nem Freund macht das auch und verdient im 5 Stelligen bereich *G*das hät ich auch gern hehe

nya Lg und gn8

Sub

PS: dein name gefällt mir hehe heiße auch Peter P. *G*
 
Thema:

S-Type V6 Diesel

S-Type V6 Diesel - Ähnliche Themen

Im VW Diesel-Manipulationsskandal einzeln geklagt? So werden Einzelklagen gegen VW behandelt!: Rund um den Skandal von Manipulationen an Fahrzeugen durch VW wurde im Rahmen einer großen Musterfeststellungsklage eine recht hohe Gesamtsumme an...
Strafen wenn die Autoscheibe nicht von Eis und Schnee geräumt wurde? Diese Strafen drohen!: Langsam wird es kälter, in manchen Gegenden erreichen die Temperaturen auch schon, wenn auch nur kurz, Minusgrade und vielleicht ist auch bald mit...
Verbrenner sollen Auslaufmodelle werden - Welche Hersteller bringen wann nur noch Elektroautos?: Für die einen ist es eine Katastrophe, für die anderen ein sehr wichtiger Schritt, und zwar geht es um den Verzicht auf Autos mit...
MSD und ESD von versch. Herstellern: Moin, Da ich noch keinerlei Erfahrung im Sachen Tuning habe, möchte ich mich mal auf diesem Wege informieren, da ich per Google Suche nicht ganz...
Automatisiertes Fahren oder autonomes Fahren - Was ist bereits erlaubt und was nicht?: Das autonome Fahren wird immer wieder verbessert, ist in vollem Umfang aber noch nicht tauglich für den Straßenverkehr, doch so manche Stufe des...
Oben