Russland: VW drosselt Produktion wegen mangelnder Nachfrage

Diskutiere Russland: VW drosselt Produktion wegen mangelnder Nachfrage im VW Allgemein Forum im Bereich Volkswagen; Die aktuelle politische und wirtschaftliche Lage in Russland wirkt sich immer deutlicher auf den dortigen Automobilmarkt aus. Das bekommen aktuell...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Die aktuelle politische und wirtschaftliche Lage in Russland wirkt sich immer deutlicher auf den dortigen Automobilmarkt aus. Das bekommen aktuell auch die deutschen Massenhersteller zu spüren. Volkswagen hat jetzt die Absatzerwartungen für dieses Jahr deutlich nach unten korrigiert



Die Nachfrage nach neuen Autos ist in Russland schon länger rückläufig, doch inzwischen nimmt die Absatzkrise immer größere Ausmaße an. Besonders betroffen sind die General Motors Tochterunternehmen Opel und Chevrolet, weswegen die Produktion vor Ort mittlerweile fast vollständig eingestellt wurde. Doch auch andere deutsche Hersteller bekommen die Auswirkungen zu spüren, darunter auch VW.

Die Lage scheint nicht ganz so dramatisch zu sein wei beim Konkurrenten aus Rüsselsheim, doch auch Volkswagen wird weniger Autos herstellen als ursprünglich geplant. Im russischen Werk in Kaluga, wo die Modelle VW Polo und Tiguan sowie Skoda Fabia und Octavia gefertigt werden, sollen dieses Jahr nur 120.000 statt der bisher erwarteten 150.000 Einheiten gefertigt werden, wie die Automobilwoche berichtet.

Sofern sich die Situation in Russland noch weiter verschlechtern sollte, könnte die Senkung um aktuell 20 Prozent sogar noch deutlicher ausfallen. Auf der anderen Seite könnte sich die Lage ein wenig entspannen, wenn als Reaktion auf die Sanktionen der USA und der EU ein Einfuhrverbot für dort produzierte Fahrzeuge ausgesprochen wird. Davon wären Fahrzeuge ausländischer Firmen, die jedoch in Russland produziert werden, wahrscheinlich ausgenommen, was die Nachfrage nach solchen Autos ankurbeln wird. Am Gesamtabsatz dürfte sich dadurch aber nur wenig ändern.
 
Thema:

Russland: VW drosselt Produktion wegen mangelnder Nachfrage

Russland: VW drosselt Produktion wegen mangelnder Nachfrage - Ähnliche Themen

  • Krise in Russland: VW drosselt Produktion noch weiter

    Krise in Russland: VW drosselt Produktion noch weiter: Seit Mitte letzten Jahres befindet sich der russische Automarkt quasi im freien Fall, im Januar und Februar dieses Jahres wurden über 30 Prozent...
  • Russland: Opel und Chevrolet beenden Verkauf und Produktion

    Russland: Opel und Chevrolet beenden Verkauf und Produktion: Die Krise in der russischen Wirtschaft spitzt sich weiter zu, und davon ist in starkem Maße auch die Autoindustrie betroffen. Nachdem es bei...
  • Krise in Russland: auch Renault unterbricht Produktion

    Krise in Russland: auch Renault unterbricht Produktion: Nach wie vor ist die wirtschaftliche Lage in Russland extrem angespannt, und Besserung ist kurzfristig nicht zu erwarten. Von der Krise sind auch...
  • Seat wird in Russland keine Autos mehr verkaufen - Rückzug noch in diesem Jahr

    Seat wird in Russland keine Autos mehr verkaufen - Rückzug noch in diesem Jahr: Seit fast 30 Jahren gehört Seat nun zu VW, doch noch immer ist die spanische Tochter ein echtes Sorgenkind. Daran wird sich auch nach dem Rückzug...
  • Ford: Gewinnwarnung wegen millionenfacher Rückrufe und Krise in Russland lässt Aktie abstürzen

    Ford: Gewinnwarnung wegen millionenfacher Rückrufe und Krise in Russland lässt Aktie abstürzen: Seinen neuen Job als CEO von Ford hat sich Mark Fields sicher etwas anders vorgestellt, als er am 1. Juli die Nachfolge des fast schon legendären...
  • Ähnliche Themen

    Top