Rückwärts einparken am Bordstein: Felgen-Kratzer vermeiden - so geht es

Diskutiere Rückwärts einparken am Bordstein: Felgen-Kratzer vermeiden - so geht es im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Heutzutage sind viele Fahrzeuge mit mehr oder weniger schönen Leichtmetallfelgen ausgestattet, deren Wert schnell deutlich im vierstelligen...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Heutzutage sind viele Fahrzeuge mit mehr oder weniger schönen Leichtmetallfelgen ausgestattet, deren Wert schnell deutlich im vierstelligen Bereich liegt. Da ist es natürlich ärgerlich, wenn diese beim einparken verkratzt werden. Nachfolgend ein überaus nützlicher Tipp, wie man dies in der Regel verhindern kann


Rückwärts einparken ist nicht ganz einfach. Größtes Problem ist der "unsichtbare" Bürgersteig, weswegen man dort besonders gerne aneckt. Wenn dies in flacherem Winkel als auf dem obigen Bild passiert, sind Kratzer an der Aluminiumfelge quasi vorprogrammiert. Und das ist im günstigsten Fall einfach nur ein optischer Makel, der sich mit überschaubarem Aufwand beseitigen lässt. Im ungünstigsten Fall droht jedoch eine teure Reparatur oder gar eine Neuanschaffung von Felgen und/oder Reifen. Doch ein kleiner Trick kann helfen.

Dafür muss einfach der rechte Außenspiegel nach unten abgesenkt werden, bis auch der untere Rand des rechten Hinterreifen deutlich im Spiegelbild zu sehen ist. Nun kann beim Einparken sehr genau abgeschätzt werden, wo der Bordstein anfängt und wie man sich optimal parallel dazu hinstellt. In den meisten modernen Fahrzeugen ist die Spiegelabsenkung ganz einfach über die elektrische Spiegelverstellung zu machen. Diese sollte wenn möglich dauerhaft so eingestellt sein, dass sie bei Betätigung der Verstellung den Spiegel auf der Beifahrerseite steuert. Dann dauert das absenken vor dem einparken nur 2 bis 5 Sekunden - die überaus lohnenswert sind.

Meinung des Autors: Es passiert den besten: beim rückwärts einparken mal schnell einen Kratzer in die teure Leichtmetallfelge gehauen. Beliebtestes Ziel ist dabei natürlich hinten rechts, doch mit einem kleinen Trick geht es besser. Und es ist erstaunlich, wie viele Autofahrer ihn nicht kennen.
 
Thema:

Rückwärts einparken am Bordstein: Felgen-Kratzer vermeiden - so geht es

Rückwärts einparken am Bordstein: Felgen-Kratzer vermeiden - so geht es - Ähnliche Themen

  • Rückwärts in eine Einbahnstraße - ist das erlaubt?

    Rückwärts in eine Einbahnstraße - ist das erlaubt?: Ein Klassiker: Während der Parkplatzsuche in der Innenstadt fährt man an der Ausmündung einer Einbahnstraße vorbei, in welcher man einen freien...
  • Ford Galaxy Bj 98 1. und 2. Gang gehen ohne probleme 3.4.5. und Rückwärts gang nicht

    Ford Galaxy Bj 98 1. und 2. Gang gehen ohne probleme 3.4.5. und Rückwärts gang nicht: Hallo, bin heute Morgen in mein Auto und Los gefahren bin Sthen geblieben Motor aus 1. Gang eingelegt und ausgestiegen. Nach dem einsteigen konnte...
  • Kangoo 1.4 RSE Automatik fährt nur rückwärts! Hilfe!

    Kangoo 1.4 RSE Automatik fährt nur rückwärts! Hilfe!: Hallo aus Hagen/Westfalen, dies ist ein dringender Hilferuf! Wir haben ein Problem mit unserem Kangoo 1.4 Automatik, Bj. 2000. Abends alles...
  • » Rückwärts einparken

    » Rückwärts einparken: So kann mans natürlich auch machen :D Rückwärts einparken
  • Rückwärts einparken -> Auto geschrammt

    Rückwärts einparken -> Auto geschrammt: Hallo, ich habe leider total großen Mist gebaut! Habe beim Einparken ein fremdes Auto "touchiert". Der Schaden beläuft sich allerdings nur auf...
  • Ähnliche Themen

    Top