ruckelt und geht einfach aus... während der fahrt

Diskutiere ruckelt und geht einfach aus... während der fahrt im Fiat Tipo / Fiat Tempra Forum im Bereich Fiat; ich weiß echt nicht mehr weiter... mein auto lief eigentlich ne ganze zeit lang super gut hatte gar keine probleme bis vor ca. einem monat... ich...
A

afrogeorge

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
1
ich weiß echt nicht mehr weiter... mein auto lief eigentlich ne ganze zeit lang super gut hatte gar keine probleme bis vor ca. einem monat... ich hatte das tanken zu lange rausgeschoben bis fast nichts mehr drin war. dann hatte ich vollgetankt und warscheinlich ist luft in den motor gekommen und ging ständig irgedwie aus... nach einer weile legte es sich... bis gestern. während der fahrt gind er auf einmal aus mitten auf straße und ging bestimmt 5 min. nicht mehr an. dann schaffte ich es doch und ging schnell zu einem parklatz. dann probierte ich es nochmal. es ruckelte und er ging wieder aus. als er dann nach 2 min. probieren wieder an ging, blieb er genau 25 sek. an und ging wieder aus. ein bekannter meinte das ich vieleicht das falsche benzin getankt habe. aber wenns ich wirklich diesel getankt hätte würde doch schwarzer rauch hinten rauskommen und es riecht auch nicht nach diesel... was kann das den sein?

danke schon im voraus

gruss
g.
 
Rallyemex

Rallyemex

Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
13
Vielleicht solltest Du mal schaun ob vorne überhaupt Sprit ankommt...
Schätze das der Kraftstoffilter zu ist oder die Benzinpumpe defekt ist...
Was für einen Tipo hast Du eigentlich? Motorisierung ?

Gruß Rallyemex
 
P

PeterMossb1000

Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
67
Warscheinlich hilft ein neuer Benzinfilter. Ist im Unterboden unter einer Verkleidung versteckt.
Man sollte den Tank nie ganz leer fahren, da sich der ganze Schmutz unten sammelt.

Gruss Peter
 
B

bozz

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
1
?!?!?!?!?

Habe das selbe Problem bei meinem Fiat Tempra, dürfte aber auf das selbe kommen. Bei mir passiert ständig das gleiche. Habe den Benzinfilter schon gewechselt, jedoch erfolglos. Mir wurde empfohlen die Kopfdichtung zu wechseln.Meine Frage nun: Könnte das Helfen?? Würde mich um eine baldige antwort freuen. Danke
 
Rallyemex

Rallyemex

Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
13
Das glaube ich weniger,das es an der Kopfdichtung liegt... da würde Dir höchstens Leistung fehlen !
Überprüft doch mal den Kat,der lößt sich nämlich im Laufe der Zeit allmählich auf und der ganze Schrott legt sich vor´s Loch und sorgt für mächtig Ärger...(Leistungsverlust und das angesprochene absterben !
 
deltatuning

deltatuning

lancia mod:-) + KFZ-ler
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2.565
Ort
83454 Anger/Aufham
hallo!

benzinmotoren sollte man nicht leerfahren da die pumpe im kraftstofftank mit dem sprit geschmiert wird, sobald ohne sprit startet geht in kürzester zeit rollenzellenpumpe kaputt und auserdem gelangt der ganze dreck vom tank in den filter oder sogar in die pumpe?
vielleicht ist auch bloß wasser im tank!

würde allerdings auch zu erst empfehlen denn auspuff vor dem kat zu lösen, um zu prüfen ob der kat die abgase auch wirklich durchläßt.
beim 1.6 tipo mit 90ps ist ca. 10 cm vorm g kat eine schraube mit 19er kopf, die würde ich entfernen und mal den motor starten!!!!!!

wichtig wäre natürlich zu wissen was in deinem auto für ein motor untergebracht ist, sonst kann ich leider blose solche wagen vermutungen diagnostizieren.

lieber gruß florian

viel glück und fröhliches schrauben
 
S

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
Hyhy!

@Bozz: Welchen Motor hast du?

@afrogeorge: Würde, wie schon empfohlen wurde, erstmal den Benzinfilter wechseln.

Den KAT würde ich ausschließen, den zerlegs normal nicht, ausser es zündent ein Zylinder nicht oder nur selten, sodaß unverbranntes HC in den KAT kommen kann und dort dann sicher verbennt (Betriebstemp. des KAT ca. 600°C) oder eben dieser von aussen einen Schlag bekommt o.ä. sprich mechanische Beschädigung - ansonsten halten die KATs zumindest bei Fiat ein Autoleben lang.


Viele Grüße ~Shar~
 
deltatuning

deltatuning

lancia mod:-) + KFZ-ler
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2.565
Ort
83454 Anger/Aufham
hallo

hc = unverbrannter kraftstoff

hatte selber scho einige fiat und lancia .
bei meinem ersten uno turbo war nach einer langen non stop autobahnfahrt auch schon der kat kaputt und bei meinem lancia delta hatte letztes jahr einfach ein rohr durchgeschweißt weil er unterm fahren ausging, weil er sich zusetzte und den bin ich immer normal gefahren nichtr wie denn uno!!!

nicht zu vergessen die zündanlage ist bei mir tadellos und ölstand war auch noch nie über max. aufgefüllt und habe trotzdem nur einen viertelliter öl auf 1000km gebraucht!
das mit dem kat kann verschiedene gründe haben z.b. auch noch sprit mit zu geringer oktanzahl, ( ich bin bis jetzt immer super 95 oder 98 oktan gefahren ) bei klopfender verbrennung steigt die abgastemperatur gleich um ca. 10% und wenn es auch noch um nen turbo geht, dann soll mal einer nen berg hochrasen aussteigen und anschließend das endrohr berühren der jeniege weiß dann was heiß ist :D
 
S

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
Hyhy!

Naja, Turbo ist völlig andere Baustelle wie ein Sauger und um die gehts hier ja. ;)
Denke mal, daß dein Turbo etwas zu mager lief und deshalb der KAT sich aufgelöst hat - deckt sich auch etwas mit deiner Bemerkung bezüglich dem Auspuff. :))
Bezüglich der Oktanzahl - solltest du wirklich eine klopfende Verbennung haben, wird sich, denke ich eher dein Motor zerstören bevor der KAT den Geist auf gibt. :)

Aber gut, will dir das mit dem KAT nicht absprechen, ich kann halt nur deine Erfahrung damit nicht teilen.


Viele Grüße ~Shar~
 
deltatuning

deltatuning

lancia mod:-) + KFZ-ler
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2.565
Ort
83454 Anger/Aufham
naja ok das mit klopfender verbrennung hatte ich noch nie, aber ich meinte das blos im weit entfernten zwecks "billig sprit" oder halt wenn die zündung zu früh eingstellt ist deshalb hat der turbo einen klopfsensor! alle marken rüsten langsam auch die neuen mit dem klopfsensor auf.
bei mir in der werkstatt gab es auch schon öfter probleme mit kat auch bei fahrern die wo langsam fahren. meine mama hat einen uno baujahr 91 original 75 und immernoch den ersten kat und kein problem mit der au!
das tritt meistens blos vereinzelt auf das liegt auch nicht umbedingt an der fahrweise.
habe mal gelesen das manche mit billigeren keramik hantiert hatten so um die 98 - 99, wenn ich den beitrag irgendwo mal finde poste ich ihn nochmal.

deswegen sind wir ja hier zum diskutieren und zum austauschen der meinungen :))
 
HARDCORETEILO

HARDCORETEILO

Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
96
Ort
23968 Wismar
Moin MÄnners!

Die Probleme Des Tipo Sind Sehr Vielschichtig!

Ich Selber Fahre Den 2liter 8v, Ein Wenig Modifiziert 8)

Die Probs Kommen Mir Hier Alle Sehr Bekannt Vor!

Meiner Ging Auch Immer Aus Wenn Er Da Bock Drauf Hatte! Und Das NatÜrlich An Den UnmÖglichsten Stellen. Dann Sprang Er Irgendwann Mal Wieder An (wenn Die Batterie So Lange Mitmachte)

Habe Lange Nach Ursachen Gesucht, Auch Die Benzinpumpe War Drann. An Ihr Liegt Es Nicht. Der Ansaugpunkt FÜr Die Pumpe Liegt Fast Am Tankboden, Somit WÄre Brennstoffmangel Bei Diederem FÜllstand Ausgeschlossen. Dreckaufnahme Durch Die Pumpe Ist Auch Eher Unwahrscheinlich Da Die Pumpe In Einem Sieb Sitzt, Und Der Dreck Der Da Durch Geht FÜgt Der Pumpe Keinen Schaden Zu.

Nun Zum Benzinfilter: Da Liegt Schon Mal Eine Der Vielen Sollbruchstellen:
Das Filtergewebe Ist Dermassen Fein Das Schon Kleinste Mengen An Schmutz Ausreichen Um Die Durchsatzmengen Dermassen EinzuschrÄnken Das An Einen Noralen Betrieb Teilweise Garnicht Mehr Zu Denken Ist. SpÄtestens Unter Volllast Ist Dann Alles Zu SpÄt.
Ist Der Filter Dann Erstmal VÖllig Dicht, DrÜckt Die Pumpe Immer Fleissig Von Hinten Nach. Wir Haben Festgestellt Das Teilweise Richtige LÖcher Ins Filtergewebe GedrÜckt Worden Sind Und Die Verschmutzung Bis Zu Den EinspritzdÜsen Vorgedrungen War.
Diese Haben Dann Mal Ihre Funktion Verweigert Oder Arbeiteten Nur Befriedigend.

Ein Patent Gegen Solche MalÖre Gibt Es Wohl Auch Nicht Wirklich, Ausser Penibel Auf Sauberkeit Bei Der Brenstoffzufuhr Zu Achten Und Die Filterelemente Auch Mal FrÜher Auszutauschen Als Vom Hersteller Vorgegeben! 8)

Na Denn, Immer Fahren..........................
 
g lader of dream

g lader of dream

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
389
vielleicht ist ja auch einfach nur der zahnriemen defekt! :D
 
T

TÜRKISH DELUX

Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
2
Also Bei Meinem Fiat Tempra Kombi 1.6 Bei Anfahren Im 1.gang Musste Man Sehr Hoch Mit Der Dzm Gehen Und Schnell In Den Zweiten Rein Im Tacho Bligte Die Einspritzendüsen Leucht Nach Einer Langen Werkstattsaufenhalt Wurde Steuergerät Kabel Und Einspritz Düsen Wurden Kontrolliert Also Nach Einem Tag Fahren Ging Es Wieder Aus Diesmal Benzinpumpe Wurde Uns Gesagt Nach Ein Kilometer In Der Tankstelle Nach Dem Tanken Ging Gar Nihcts Mehr ?(
Brauche Hilfe Wenn Hier Das Gleiche Problem Habt Oder Hattet:)*
Danke
Bei Deiner Frage Kann Ich Nur Sagen Fahr Dein Tank Nie Leerr Sonst Hast Dreck Im Filter
 
N

Nadine2207

Dabei seit
11.01.2008
Beiträge
4
Also als wie ihn gekauft haben war es auf der Autobahn bei 130 .
gestern Abend war er kalt sind dann ca 4 km gefahren und vor der Tür sprang er dann nicht mehr an.
Heute morgne lief er wieder aber ruckelte 3 mal , sind aber nur durch die Stadt gefahren.
bei einem mal war es als ich die Kupplung getreten hatte da ruckelte er auch wärend der Fahrt !!
 
Thema:

ruckelt und geht einfach aus... während der fahrt

Sucheingaben

auto ruckelt und geht während der fahrt aus

,

auto ruckelt beim fahren und geht aus

,

auto ruckelt und geht aus

,
auto stottert beim fahren und geht aus
, auto stottert und geht aus, fiat tipo ruckelt, fiat tempra benzinpumpe defekt, Auto geht einfach aus beim fahren und geht nicht mehr an, auto stotter und ging waehrend der fahrt aus, motor ruckelt und geht aus, renault ruckelt und geht während der fahrt aus, auto ruckelt während der fahrt und geht au, fiat tipo kat defekt, citroen ruckelt und geht während der fahrt aus, renault clio 2 Startet und ruckelt und geht dann aus, auto hüpft und geht aus, auto stottert und geht aus defekt, auto hupft beim fahren und geht fast aus, citroen 5 bei fahren rückelt und schaltet aus, auto ruckelt und geht dann aus, opel Vertrag B wird langsamer während der Fahrt , auto ruckelt geht einfach , auto geht beim langsam fahren aus, auto stotter und geht aus, auto ruckelt beim fahren und geht immer aus

ruckelt und geht einfach aus... während der fahrt - Ähnliche Themen

  • 35i nimmt gas nicht an im kalten Zustand und ruckelt, wenn er einmal fährt geht es

    35i nimmt gas nicht an im kalten Zustand und ruckelt, wenn er einmal fährt geht es: Hallo liebe VW gemeinde, leider habe ich mit meinem ansonsten sehr zuverlässigen Passat 35i ein Problem. Mein Passat: Ich fahre einen...
  • Motor ruckelt / geht aus / keine Leistung.. was tun?

    Motor ruckelt / geht aus / keine Leistung.. was tun?: Hallo, ich hab da ein kleines Problem mit meinem „neuen“ R19 (Bj. 93, B53, 1.7l, 54kW/73PS, 90.000 km, Garagenwagen).. Habe das gute Stück seit...
  • Motor geht aus und ruckelt

    Motor geht aus und ruckelt: So mal wieder ein neues Problem.. Heute wollte ich den Motor starten, jedoch ist er gleich nach dem anspringen wieder aus gegangen. Gut hatte ich...
  • Corsa B - ruckelt und geht aus wenn er warm wird

    Corsa B - ruckelt und geht aus wenn er warm wird: servus, ich brauche ein paar Tipps. Meine Freundin ist mit dem Corsa B auf der Autobahn liegengeblieben. Es hat wohl einen schlag getan, wie bei...
  • Focus ruckelt und Anzeige "tür offen" geht dabei an

    Focus ruckelt und Anzeige "tür offen" geht dabei an: Hallo Forumgemeinde ! Habe ein Focus Kombi Bj 1/2002 Wenn ich früh losfahren und normal von unten beschleunige ruckelt er und ab und zu geht...
  • Ähnliche Themen

    Top