Rolls-Royce kündigt ersten Geländewagen an

Diskutiere Rolls-Royce kündigt ersten Geländewagen an im Rolls-Royce Forum im Bereich Andere Marken; Seit Jahren gehören die sogenannten SUVs zu den wenigen Fahrzeugsegmenten, die kontinuierlich und entgegen allen Trends wachsen. In der...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Seit Jahren gehören die sogenannten SUVs zu den wenigen Fahrzeugsegmenten, die kontinuierlich und entgegen allen Trends wachsen. In der automobilen Oberklasse gibt es aber kaum Angebote, was sich aber in den nächsten Jahren grundlegend ändern wird. Auch die britische BMW-Tochter Rolls-Royce will in Zukunft ein solches Fahrzeug anbieten, wobei die erste Ankündigung typisch britisch ausfällt



Luxus in einem geländetauglichen Fahrzeug - wer das sucht, landet früher oder später beim Range Rover, der diese beiden Gegenpole bereits seit fast 45 Jahren vereint. Doch so manchem finanzkräftigen Kunden ist selbst ein Range Rover in Vollausstattung noch zu gewöhnlich. Ab 2017 wird diese Zielgruppe bei Bentley fündig werden, denn dann wird die VW-Tochter den ersten eigenen Geländewagen namens Bentayga auf den Markt bringen. Doch schon bald könnte es eine ebenso noble wie teure Konkurrenz geben.

Diese kommt aus Goodwood, wo Rolls-Royce seit 2003 seine Fahrzeuge herstellt. Eine entsprechende Ankündigung heben die beiden Chefs Peter Schwarzenbauer als Chairman und Torsten Müller-Ötvös als Vorstandsvorsitzender jetzt in einem offenen Brief gemacht. Worte wie Geländewagen oder irgendwelche Abkürzungen wie SUV oder ähnliches sind darin aber nicht enthalten, doch anhand der gemachten Beschreibung wird schnell klar, dass es sich um keine andere Fahrzeuggattung handeln kann. Die Kernaussagen lauten:

  • Ein Automobil, das einerseits den Luxus eines Rolls-Royce bietet und andererseits jedes Terrain durchfahren kann
  • Ein Fahrzeug mit hohem Aufbau und völlig neuer Aluminium-Architektur
  • Ein noch nie dagewesenes Automobil, das die Spirit of Ecstasy würdig in die Zukunft trägt

Im weiteren Verlauf des Briefes folgen Vergleiche mit der Vergangenheit von Rolls-Royce, denn die Briten haben in ihren Anfangsjahren bereits den Spagat zwischen hohem Komfort und Offroad-Fähigkeiten hinbekommen: "Automobile von Rolls-Royce brachten auch Pioniere und Abenteurer wie Lawrence von Arabien durch die Weiten unerforschter Wüsten und über hohe Berge. In anderen Teilen der Welt, etwa in Australien, Indien und Amerika gelanten Rolls-Royce Besitzer mit absoluter Zuverlässigkeit und höchstem Komfort durch unwegsames Gelände". Die Zielsetzung des noblen Geländewagens sollte also klar sein: Geländegängig wie der bereits erwähnte Range Rover gepaart mit Luxus, wie man ihn von Rolls-Roye gewohnt ist.

Einen Termin für die Markteinführung wurde nicht genannt, doch die Briten dürften bestrebt sein, den zeitlichen Vorsprung von Bentley so gering wie möglich zu halten. Spätestens ab 2018 sollte also der bislang noch namenlose Geländewagen ausgeliefert werden.

Meinung des Autors: Ein Geländewagen von Rolls-Royce - wer das vor ein paar Jahren prophezeit hätte, wäre (völlig zurecht) ausgelacht worden. Inzwischen scheint aber fast alles möglich zu sein. Obwohl: ein Dieselmotor in einem Rolls erscheint nach wie vor unmöglich. Aber wer weiß schon, was man sich in München noch so ausdenkt...
 
Thema:

Rolls-Royce kündigt ersten Geländewagen an

Rolls-Royce kündigt ersten Geländewagen an - Ähnliche Themen

  • Rolls-Royce Cullinan: Name des SUV bestätigt - Erlkönig-Tests offenbar abgeschlossen

    Rolls-Royce Cullinan: Name des SUV bestätigt - Erlkönig-Tests offenbar abgeschlossen: Bereits seit drei Jahren ist bekannt, dass die britische BMW-Tochter Rolls-Royce einen eigenen Geländewagen plant. Details dazu wurden bereits vor...
  • Range Rover: luxuriöses SUV-Coupé in Planung - Konkurrenz für Bentley und Rolls-Royce - UPDATE II

    Range Rover: luxuriöses SUV-Coupé in Planung - Konkurrenz für Bentley und Rolls-Royce - UPDATE II: Softe Geländewagen liegen nach wie vor im Trend. Doch unabhängig davon, ob es sich dabei um komfortable oder sportliche Ableger handelt, haben...
  • Rolls-Royce Cullinan: Details zum Luxus-SUV der BMW-Tochter

    Rolls-Royce Cullinan: Details zum Luxus-SUV der BMW-Tochter: Bentley hat einen, Audi, Mercedes und Porsche sowieso, und seit neuestem buhlen auch Jaguar und Maserati um die betuchte Kundschaft für große und...
  • Neuer Rolls-Royce Phantom ab 2018 - Erlkönig bereits unterwegs

    Neuer Rolls-Royce Phantom ab 2018 - Erlkönig bereits unterwegs: Der aktuelle Rolls-Royce Phantom wird bereits seit 2003 gebaut. So langsam darf man beim Mutterkonzern BMW also über einen Nachfolger nachdenken...
  • Alfa Romeo Giulia und Rolls-Royce Dawn auf der IAA: zwei Highlights im Kommentar

    Alfa Romeo Giulia und Rolls-Royce Dawn auf der IAA: zwei Highlights im Kommentar: Bei einem Messebesuch kommt auch der "neutrale" Redakteur nicht umhin, bestimmte Lieblinge für sich zu entdecken. In meinem Fall ist die Wahl auf...
  • Ähnliche Themen

    Top