Riesen Problem mit Vr6 (Kabelbrannt)

Diskutiere Riesen Problem mit Vr6 (Kabelbrannt) im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Riesen Problem mit Vr6 (Kabelbrannt) 3 kabelbeume sind verbrannt zum glück nicht die hauptkabelbeume also folgende sind beschädigt...
M

Maniac

Threadstarter
Dabei seit
30.01.2004
Beiträge
30
Riesen Problem mit Vr6 (Kabelbrannt)

3 kabelbeume sind verbrannt zum glück nicht die hauptkabelbeume

also folgende sind beschädigt:

Leitungssatz für Lenkstock-kombinationsschalter
1h0 971 063 at

Leitungssatz für Instrumenten geheuse
1h2 971 064 k

Leitungssatz für Schalttafel

1h1 971 052 e


Was soll ich Machen ?

Die Fehlerquelle war am Radio das Steuerungskabel was Vom Zündschloss kommt denn die ist nicht abgesichert .

Das Kabel hat sich am Radio gelöst und ist auf Masse gekommen .

Was nun? auto verkaufen?
das auto ist Hammer geil und Geht ab wie eine rakete ich habe es immer gepflegt und warmgefahren bin auch schon mal tachoanschlag gefahren
immer Ölwechsel u.s.w gemacht möchte es eigentlich nicht verkaufen


Bitte Hilft Mir .....

Hab ne menge investiert ca 7000 euro
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Was kosten denn Die Leitungssätze beim freundlichen VW-Händler???

Wenn diese all zu teuer sind, kannst Du Dir ja nur die Steckgehäuse und die Pin´s bestellen und mit hilfe des Schaltplanes den Kabelstrang selbst "Rekonstruieren".Ist zwar ziemlich Arbeitsintensiv, dafür aber deutlich billiger, als wenn man das machen lässt.
Hierfür sind natürlich elektrik Kenntnisse von nöten und man sollte auch einen Schaltplan lesen können. ;)

Ciao.
Dominik.
 
M

Maniac

Threadstarter
Dabei seit
30.01.2004
Beiträge
30
die kabel sätze kosten 650 euro + arbeitszeit sind wir bei ca 1500 euro
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Naja.
650 €uro.... das ist ja gerade noch so im Rahmen (Wenn man Deine anderen Investitionen so anschaut). Das würde sich ja gerade noch so lohnen, oder Du versuchst es mal beim Autoverwerter. Da gibt´s bestimmt einen 3er zum Schlachten, aus dem Du den Kabelstrang billig (günstig) bekommen kannst.

Versuch´s doch einfach mal. Instandsetzen lohnt bestimmt.

Ciao.
Dominik.
 
T

Teifun

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
8
Versuch es bei einem größeren VW-Händler denn die kaufen alle zu verschieden Konditionen ein je mehr Ersatzteile die bei ihrem Vertriebszentrum bestellen desto günstiger kaufen die ein, außerdem haben die alle verschiedene Gewinnspannen.

Ergo erst bei 3-4 Händlern vergleichen bevor kaufen !!!!!!!!!!
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Teifun schrieb:
Versuch es bei einem größeren VW-Händler denn die kaufen alle zu verschieden Konditionen ein je mehr Ersatzteile die bei ihrem Vertriebszentrum bestellen desto günstiger kaufen die ein, außerdem haben die alle verschiedene Gewinnspannen.

Ergo erst bei 3-4 Händlern vergleichen bevor kaufen !!!!!!!!!!
Wie kommst Du denn auf diese Interessante Theorie???
Bin zwar nicht im Teiledienst, aber wenn das wirklich so wäre müßte ja jeder Händler ne eigene ETKA-Version haben.
Das halte ich für eher unwahrscheinlich.

Mfg Patrick
 
M

Maniac

Threadstarter
Dabei seit
30.01.2004
Beiträge
30
ja kabel kosten 650 euro ich hab aber noch kein plan wie ich die einsetzten soll ich denke mal ich verkaufe den wagen so wie er ist
 
M

Maniac

Threadstarter
Dabei seit
30.01.2004
Beiträge
30
ich rechne mit 2800 euro
allein die musikanlage hat nen wert von 1200
Funkfernbedinung klima fensterheber zentral abs servo u.s.w
 
M

Maniac

Threadstarter
Dabei seit
30.01.2004
Beiträge
30
naja ich muss mal Gucken was ich Mit den wagen mache Vieleicht repariere ich es auch
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Patrick B. schrieb:
Wie kommst Du denn auf diese Interessante Theorie???
Bin zwar nicht im Teiledienst, aber wenn das wirklich so wäre müßte ja jeder Händler ne eigene ETKA-Version haben.
Das halte ich für eher unwahrscheinlich.

Mfg Patrick
Hi,

das ist wirkklich so das hat mir mein TeileSpezi von meinem Lieblings-VW-Händler gesagt. Der sagte mir dass bei nem anderen Betrieb Sachen verkauft werden die noch UNTER dem EK vom meinem Spezi liegen. Das ist echt kein Witz.
Aber auch wenn bei dem anderen, billigeren Betrieb manches biliger sein sollte bleibe ich bei meinem jetztigen Händler weil ich mit dem Support dort mehr als superzufireden bin. Wenn ich was brauche und der es nicht direkt findet sagt er ich ruf gleich zurück usw. DAS ist mal Kundenservice. Die sind echt immer superfreundlich.
Gibt ja auch viele Ar***löcher unter den VW-Betrieben.

Und @ Maniac:
Reparier dein Auto.... du hast schon soviel reingesteckt da wäre es doch wirklich schade den wegen der 650 € zu verkaufen.
Und die Leitungssätze selber einzubauen ist auch nicht soooo schwer. OK muss zwar denke ich das A-Brett raus aber du sparst echt nen Haufen Schotter. Ich habe meins grade noch draussen weil ich meine manuelle Klima auf Climatronic umgebaut habe. Da kann das "bischen" Kabelersetzen nur ein Kinderspiel sein.
Ich hoffe ich kann meins spätestens nächstes WE wieder einbauen, muss noch den Kabelbaum vom 4er Tacho fertig verkabeln.

Greetz
Marcel
 
T

Teifun

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
8
Patrick B.

Wie kommst Du denn auf diese Interessante Theorie???
Bin zwar nicht im Teiledienst, aber wenn das wirklich so wäre müßte ja jeder Händler ne eigene ETKA-Version haben.
Das halte ich für eher unwahrscheinlich.

Mfg Patrick

-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Nicht eine eigene Version aber ein eigenes Preis-Update es gibt verschiedene Preisspannen Teste es doch denn die besagten Kabel kosten bei uns nur 590,?? Inkl. MwSt.


Niemand ist an Pauschalpreise gebunden das würde allein schon gegen mehrere gesetze verstoßen die Wettbewerbsrechte regeln, schließlich kosten auch Autos nicht bei jedem das selbe oder???

Verschiedene Magen bringen verschiedene Preise!!!!!!!!!!!
 
M

Maniac

Threadstarter
Dabei seit
30.01.2004
Beiträge
30
<Leute ihr werdet mir es nicht galuben ich war auf dem Schrottplatz in Offenbach

Hab die kabel dort ausgebaut 5€ gezahlt
bissel musste ich noch umbauen

hab den wagen in 2 tagen repariert er leuft wieder

ich Freu Mich Riesig

hätte ich den in der Werkstatt machen lassen hätten die Kabelbeume schon 600 euro gekostet und der einbau so ca 500 euro


Mann ich bin der beste keiner konnte es glauben wie schnell ich den wagen wieder zum laufen gebracht habe hab alles ohne stomlaufplan gemacht

erst waren ein paar fehler drinne wegen flasch gesteckten kabeln im Railais kasten
hab aber irgendwie hin bekommen mein Meister War erstaunt :=)

P.s hab hier nen golf 3 ausgeschlachtet falls ihr teile braucht
 
Thema:

Riesen Problem mit Vr6 (Kabelbrannt)

Riesen Problem mit Vr6 (Kabelbrannt) - Ähnliche Themen

  • Riesen Problem

    Riesen Problem: Moin moin ich habe ein Riesen Problem mit meinem Passat 3b Baujahr 97 (noch der Alte Motor) er will einfach nicht mehr angehen wir haben die...
  • Riesen Problem

    Riesen Problem: Ich habe das Problem das bei fahren meinen Fiesta 1,6 16v manchmal ohne ein grund das ganze lenkrad anfängt zu wackel das ich es mit 2 hände fest...
  • riesen problem m10 !!!

    riesen problem m10 !!!: hallo Leute. Also ich habe bei meinem E30 (M10) die Zylinderkopfdichtung gewechselt und es hat auch alles super hingehauen bis darauf das ich den...
  • Riesen Problem mit Hauptkabelstrang

    Riesen Problem mit Hauptkabelstrang: Hallo, Ein Kumpel von mir hat auch einen Laguna 2 Phase 1 wie ich. Er wollte sich einen Durchgang durch die Trennwand vom Motorraum in den...
  • Ähnliche Themen
  • Riesen Problem

    Riesen Problem: Moin moin ich habe ein Riesen Problem mit meinem Passat 3b Baujahr 97 (noch der Alte Motor) er will einfach nicht mehr angehen wir haben die...
  • Riesen Problem

    Riesen Problem: Ich habe das Problem das bei fahren meinen Fiesta 1,6 16v manchmal ohne ein grund das ganze lenkrad anfängt zu wackel das ich es mit 2 hände fest...
  • riesen problem m10 !!!

    riesen problem m10 !!!: hallo Leute. Also ich habe bei meinem E30 (M10) die Zylinderkopfdichtung gewechselt und es hat auch alles super hingehauen bis darauf das ich den...
  • Riesen Problem mit Hauptkabelstrang

    Riesen Problem mit Hauptkabelstrang: Hallo, Ein Kumpel von mir hat auch einen Laguna 2 Phase 1 wie ich. Er wollte sich einen Durchgang durch die Trennwand vom Motorraum in den...
  • Sucheingaben

    1h2 971 064 k

    Oben