Richtiger Verstärker und weiter Fragen!

Diskutiere Richtiger Verstärker und weiter Fragen! im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Welcher Verstärker und weiter Fragen! Hallo; ich bin ganz neue hier und wollte erstmal sagen, dass es ein super Forum ist, aber nun zum Theme...
B

burnie89

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5
Welcher Verstärker und weiter Fragen!

Hallo;
ich bin ganz neue hier und wollte erstmal sagen, dass es ein super Forum ist, aber nun
zum Theme.

ich will auch eine Anlage in meinem golf 4 (5 Türer) bj. 2001 haben!
ich wollte, wenn es geht, alles von einem Hersteller haben, und da ich mit JVC
gute erfährungen gemacht habe, wollte ich dabei bleiben.

Ich höre hauptsächlich Techno, will aber nicht nur "Booom, Booom, Booom",
sondern es sollte nach etwas klingen, aber der druck sollte natürlich nicht zu kurz kommen. :P

Folgende Bauteile habe ich mir schon ausgesucht:
Radio:
JVC KD-DV6102 (DVD)
Beschreibung
Frontlautsprecher:
JVC CS-FS6
Beschreibung
Hecklautsprecher ( also hinten in den Türen ):
CS-FS5
Beschreibung
Sub:
CS-DX30
Beschreibung

soweit ich mich hier informiert habe, kann man die so einbauen, ohne etwas an der Tür zu verändern. Falls ich da falsch lieg, verbessert mich bitte.

Nun zu meinen Fragen:
1. Sind die Bauteile zu gebrauchen oder alles müll?
2. Ich wollte einen verstärker für den Sub einzelnt, und einen für die FS und RS zusammen.
Könnt ihr mir sagen, was ich da von JVC nehmen muss, weil ich mit den Innenwiderständen und mit der Leistung nicht ganz zurecht komme? ?(
3. Wie groß müsste die Box für den Sub sein? Bei geschlossen und bei Bassreflex?
4. Benötige ich einen Kondensator und wenn, gibt es da unterschiede und welcher ist empfehlenswert?

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet!

Falls etwas nicht genau genug erklärt ist oder ich einen fehler gemacht habe, weist mich bitte darauf hin, bin halt neu! ;)

mfg :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Hallo,

also erstmal muss man folgendes Wissen:

Musik?
Budget?
Muss es von einem Hersteller sein? Besser wäre wenn nicht.

Ich habe ehrlich gesagt, genannte Lautsprecher von JVC noch nicht gehört, jedoch frühere Modelle und die konnten NICHT überzeugen, daher erwarte ich nicht viel davon.

Desweiteren würde ich dir empfehlen, das Hecksystem wegzulassen, es ist einfach aufwendig, besonders für Neulinge, diese im G4 ordentlich zu verbauen, da die Lautsprecherplätze hinten einfach schlecht sind, wenn du sie original lässt. Da lohnt das Geld für Hecksystem und Endstufenkanäle nicht.

Das Radio ist ok, aber für gleiches Geld findest du besseres bei Alpine oder Clarion.
Aber wenn es das unbedingt sein soll, dann ist es für dich sicherlich erstmal ok. Muss es DVD haben?

Ich würde ein 2 Wege Frontsystem + Subwoofer an einer 4 Kanälerin laufen lassen. Druck wird dir reichen und klanglich kriegst du da auch schon was feines für um die 700€ !

Grüße Henning
 
B

burnie89

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5
musik höre ich ja techno und die kohle die ich mir zusammengespart habe liegt so um die 1000€

Ich gehe deinen Vorschlag ein, das ich "erstmal" nur ein frontsystem verbaue!
könntest ihr mir dann vielleicht helfen etwas vernümpftiges zusammen zu stellen?

als sub hätte ich aber gerne einen großen 30, da auch allein von der optik etwas mächtiges da sein soll!

das radio sollte schon die selben eigenschaften haben, wie das obere, weil ich auch gerne mal ein TVT haben möchte, aber billiger darf es schon sein!

wegen dem hecksystem könnt mn ja vielleicht noch 3-wege lautsprecher auf die hutablage packen! ist zwar nicht so schön aber würde mir für den anfang auch genügen!

ich wäre euch sehr dankbar!

mfg :D
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Anscheinend bist du momentan noch ein wenig stark von der Optik beeinflusst, einen 12" Woofer für Tecno würde ich nicht empfehlen, höchstens einen Atomic Energy 12S4, die anderen sind einfach zu langsam.

Für 1000€ kann man schon was sehr schönes kreiren.

Das Hecksystem kannst du aber GANZ weglassen, es bringt dich einfach nicht vorwärts und ein paar Billiglautsprecher auf der Hutablage knallen dir durch den Schädel beim Unfall, also lass das.

Mein Vorschlag:
Radio: such dir eins aus ;)
Frontsystem: Hertz HSK 165.3, Eton RS160
Endstufe: Audison SRX4, Eton PA1054
Subwoofer: Hertz HX 250, Atomic Energy 12S4
Damit wärest du bei guten 800€ und hast noch 200€ für Dämmung und Kabelei + Zubehör!

Die Anlage ist klanglich schon auf einem hohen Niveau und bringt Pegel sowie Klangmäßig beste Werte für ihre Preisklasse!
Egal für welche Komponenten du dich entscheidest, falsch machen kannst du nichts mehr.

Grüüüße Henning
 
B

burnie89

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5
kannst du mir vielleicht die ganzen sachen mit dem genauen preis geben?
als radio habe ich mir eine mp3 von blaupunkt ausgesucht:
Radio
von DVD bin ich ab, da ich jetzt weiß, dass alles ein wenig zu teuer ist und das ich mehr geld in die anderen Bauteile stecken sollte, um etwas gutes zu bekommen.

Als weiteres muss ich wissen, wie groß die box für den Sub sein muss, und ob es besser geschlossen oder Bassreflex klingen würde.
Ausserdem: Benötige ich einen Kondensator und wie muss ich genau dämmen?

Es würde mich schon freuen, wenn hinten eine Paar Lautsprecher wären. Die könnt man doch einfach über das radio laufen lassen. Kennst du da vielleicht irgendwelche billigen, das es hinten nicht ganz leer ist?

vielen danke für deine Hilfe

mfg :D
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Na, das Radio ist doch schonmal besser, eine vernünftige Änderung.

Zum Woofer:
Den Hertz würde ich um die 20L geschlossen laufen lassen, den Atomic Bassreflex mit ca. 55L!

Dämmen solltest du die vorderen Türen mit Bitumenmatten. Aufs Aussenblech 1-2 Lagen und das Innenblech so bekleben, das keine Öffnung mehr vorhanden ist. Also das ganze Blech verschliessen, achte aber darauf, das alle Bauteile noch arbeiten können, Fensterheber etc.

Wenns hinten sein muss, dann Eton Pro160x oder AudioSystem MX Lautsprecher ans Radio dran!

Preise sind abhängig vom Setpreis des Händlers!

Einzelpreise sind:
Hertz HX250 - 219€
Eton RS160 - 299€
Hertz HSK165.3 - 285€
Audison SRX4 - 335€
Atomic Energy 12S4 - 149€

Grüüße Henning
 
B

burnie89

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5
ich danke dir für alles!

Nen paar Fragen habe ich aber noch!

kann ich den Atomic-Sub auch als geschlossen einbauen, da er ja ein gutes stück billiger ist, als der hertz? Klingt es dann noch einigermaßen und wie groß muss dann die Box sein?

Muss die Box unbedingt 4-eckig sein? Ich wollte sie in einen dreieck bauen, so das ich sie schön in die ecke vom kofferraum stellen kann!

Benötige ich einen Kondensator?

Welchen Querschnitt brauchen die leitungen, die ich verlegen muss und welche leitungen benötige ich?

mfg :D
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Bitte Bitte... :)

Den Atomic kannst du natürlich auch geschlossen verbauen, klingt dann auch, aber BR spielt er fast genauso knackig und schnelle und leistet trotzdem einiges mehr an pegel.

Ansonsten würde ich ca. 25L vorschlagen.
Die Form ist egal, hautpsache dicht und der Magnet sollte min 5cm abstand zu Rückwand haben.

Einen Kondi brauchst du bei einer Stufe nicht, ist aber immer eine gute Sache zur Stromstabilisierung.

Strom ab 20mm² aufwärts!

Grüüße Henning
 
B

burnie89

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5
ich danke dir!

ich melde mich wieder, wenn ich noch fragen habe!

bis dann mfg :D
 
Thema:

Richtiger Verstärker und weiter Fragen!

Richtiger Verstärker und weiter Fragen! - Ähnliche Themen

  • Neuen Verstärker richtig anschließen

    Neuen Verstärker richtig anschließen: Moin, da ich meine Anlage erweitern wollte habe ich mir einen "2-4 Kanal Verstärker" gekauft. Bis jetzt hatte ich einen 2 Kanal Verstärker drin...
  • Richtiger Verstärker

    Richtiger Verstärker: Tach Leute, also n kumpel von mir hat ne frage die ich nicht beantworten konnte da ich mich selber nicht so gut auskenne. So, er hat sich nen...
  • [Frage]verstärker richtig anschließen oO?

    [Frage]verstärker richtig anschließen oO?: guten abend , okay die überschrift ist nicht ganz richtig ausser, dass ich was fragen will. und zwar habe ich heute (8h laang) versucht meine...
  • richtigen verstärker finden??

    richtigen verstärker finden??: PREMIER 2 KANAL 500 RMS was haltet ihr davon denn wollte ich an meine crunch 400 watts schliesen? danke für jede hilfe
  • Ähnliche Themen
  • Neuen Verstärker richtig anschließen

    Neuen Verstärker richtig anschließen: Moin, da ich meine Anlage erweitern wollte habe ich mir einen "2-4 Kanal Verstärker" gekauft. Bis jetzt hatte ich einen 2 Kanal Verstärker drin...
  • Richtiger Verstärker

    Richtiger Verstärker: Tach Leute, also n kumpel von mir hat ne frage die ich nicht beantworten konnte da ich mich selber nicht so gut auskenne. So, er hat sich nen...
  • [Frage]verstärker richtig anschließen oO?

    [Frage]verstärker richtig anschließen oO?: guten abend , okay die überschrift ist nicht ganz richtig ausser, dass ich was fragen will. und zwar habe ich heute (8h laang) versucht meine...
  • richtigen verstärker finden??

    richtigen verstärker finden??: PREMIER 2 KANAL 500 RMS was haltet ihr davon denn wollte ich an meine crunch 400 watts schliesen? danke für jede hilfe
  • Oben