Richtige Subwooferwahl!!

Diskutiere Richtige Subwooferwahl!! im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hi bin zufällig in der neuesten Ausgabe der FHM auf eine Reihe von präsentierten Subwoofern getroffen und wollt eure Meinung dazu hören. Welcher...

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Hi bin zufällig in der neuesten Ausgabe der FHM auf eine Reihe von präsentierten

Subwoofern getroffen und wollt eure Meinung dazu hören. Welcher ist gut und sein Geld

wert. Und welcher ist für Rnb und Trance geeignet?

Sollte man beim Kauf eines dieser Subwoofer auf besondere Boxen oder Verstärker

zurückgreifen wollte eigentlich so 700-800 mit Mp3-Tuner ausgeben??
 

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Phase Evolution Box Highgrade 12V - 440€

JBL BTX250 - 400€

Infinity Basslink Clear - 510€

Magnat Kick (B)Ass 325 - 400€

Mac Audio Quattro Drive 425 - 550€

Blaupunkt ODsb 5000 - 150€

Phonocar 2/936 - 340€

Pioneer TS-WX 20LPA - 460€

Panasonic CJ-BL 150 NL - 350€

Clarion SRV 303 - 360€

Syrincs Rabiator 12 - 560€

Raveland TTX 1200 - 50€
 

Bass-Extreme

Dabei seit
07.04.2004
Beiträge
117
Hallo,

Phonocar,Phase und Syrincs sind echt nicht schlecht.

Dazu ein Verstärker 170.-€
plus Kabelsatz 20.-€ und dann noch das Radio ca.170.-€


Und sonstige Lautsprecher??? Hast schon?


Onlineshop
 

Anhänge

  • doorboardaudi.JPG
    doorboardaudi.JPG
    279,9 KB · Aufrufe: 89

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Nein hab noch gar nichts bin ganz neu auf diesem Gebiet. Hab mich erstmal auf Motortuning und Aussehen konzentriert daher hab ich noch überhaupt nichts. Hab den Wagen aber auch noch nicht lange und hab nur die Erfahrung von den anderen Foren Beiträgen. Weiss nur von Kommentaren von SPL-store, cornoral und mca-carhifi das es mehr dazugehört als irgendwie zusammengewürfelte Boxen, Verstärker, Subwoofer und MP3-Tuner
 

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Also,

für Trance ist AUDIO SYSTEM perfekt geeignet.

Ein Anfänger Woofer von Audio System wäre einer von der RADION - Serie.

Ein Fortgeschrittener Woofer von Audio System einer aus der XION Serie.

Also,

so long

mfg

cornoral
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
für Trance und Techno gehen auch die DD 10er und 20er serie ganz ordentlich ab. wenn du bis 400,- mitgehen willst dann einen Atomic Quantum oder einen DD 25er serie.

Achja, Orions P serie kommt da auch noch in frage.


Hier malk nen kleines komplettpacket:

Amp: Audio-System F4-380, front Audio-System BX serie und sub DD 1012.

Als MP3 Tuner kann ich dir zum JVC Kd LH70R raten, hab ich selbst drin und hat alles was man braucht.
 

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Vielen Dank für eure hilfreiche Tipps! Gibt es auch ein Komplettsystem das für mehreren

Musikrichtungen, wie jetzt bei mir Trance Rnb, geeignet ist oder müsste ich mir dann ein

mp3-.tuner mit eingebauten equalizer kaufen wo ich je nach musikwahl die vorinstallierten

einstellungen ohne viel mühe ändern kann
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
was ich dir da zusammengestellt hab ist schon allroundtauglich aber macht halt bei house und techno etc..... am meisten spass.
 

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Alles Klar !! dann hab ich da nur was falsch verstanden. Ich kenne diesen Subwoofer nicht

werde mich aber mal danach umschauen bin ganz neu auf diesem gebiet und kenn diesen

ganzen marken auch noch nicht. Bei deinem Komplettsystem wie viel würd mich das

ungefähr zusammen kosten? und ist der bass dann schon richtig gut?
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
jo

also ich schreib jetzt mal die UVP preise

das BX165Pro(16cm 2wege system) kostet 150,- UVP

die AS F4-380 kostet 350,- UVP

der sub liegt bei 190,- UVP

das radio solltest bei e-bay unter 200 bekommen.

das wäre dann eine schon sehr gute einsteigeranlage wo du länger dran freude hast.

der bass macht schon gut druck im richtigen gehäuse(optimal wären um die 60 liter BR)
 

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
ja ich weiss jetzt gar nicht was für ein volumen mein audi a4 besitzt aber vielen dank

nochmal werd mich dann nochmal über die teile schlau machen
 

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Hab mich jetzt nochmal nach MP3-Tuners umgesehen und hab in der Car&HIFI Magazin

nen test für oberklasse tuner gefunden da sind auf den ersten plätzen das

1. Alpine CDA-9812RB

2. Clarion DXZ738RMP

3. Pioneer DEH-P77MP

4. JVC KD-LH3101

und was meinst ihr dazu ob sich so teure produkte vom preis/leistungsverhältnis lohnen

gegenüber nicht so ganz teuren tunern. Bringt es ein eingebauter Equalizer der die

einstellungen für verschiedene musikrichtungen übernimmt?
 

Tappse

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
99
Ort
49835 Wietmarschen - Füchtenfeld
ICH SCHÄTZE MUSIK HÖREN MUHHHAAAAAA!!!!!!

nein spaß bei seite geht halt darum ob du dir ne hammer anlage ins auto schrauben willst oder nicht ?!?!?!

wenn ich weiß ich will nur für mich ne tolle anlage haben würde ich auch ruhig in der einstiegs klasse bleiben !!! aber wenn ich richig kracken lassen will und vielleicht auch mal auf ein sound off will dann würde ich mich schon eher sowas anschauenm wie die die du reingeschrieben hast !!!

bis denne
 

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Ja also das Problem für mich ist das ich irgendwie eine andere lösung finde muss als einen

subwoofer einzubauen da mein vater und meine freundin den wagen auch benutzen und

auf das kofferraumvolumen angewiesen sind aber ich wollt schon mal kein einsteiger

tuner haben sondern schon ein wo ich einige zeit auf nen gutem aktuellen stand bin.
 

Tappse

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
99
Ort
49835 Wietmarschen - Füchtenfeld
ok das ist natürlich so ne sache !!! hättest du sagen müssen !!! bau dir doch nen woofer in die reserve-rad mulde!!!

oder schmeiß dir ein paar kickbässe in die türen !!!!

ich hab zum beispiel ein ganz altes high end schätzchen als radio Sony CD-X 900 oder so bin grad inner schule weiß ich genaue bezeichnung nicht !!! ist aber ein super geiles Teil !!!

umsonst von meinem onkel *g*

und es ist bestimmt nicht schlecht ein high end radio zu haben !!!!
 

ThomyRed

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
35
Ort
Castrop-Rauxel
Das mit den Kickbässen in den Türen wär dann woll die beste idee. ist mir noch gar nicht

in den sinn gekommen.

Sind solche Bässe dann vergleichbar mit denen eines subwoofers???

und welche sind da zu empfehlen??
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
kickbass: Frequenzbereich 80-250Hz
Subwoofer: Frequenzbereich bis 80Hz

kickbässe kicken halt und subwoofer sind nunmal für die tiefsten töne gebaut, das kann man nicht mit kickbässen kompensieren.
 

Bass-Extreme

Dabei seit
07.04.2004
Beiträge
117
Hallo,

Kann aber gut sein, das dir Kickbässe schon reichen! OnlineShop

Wie zum beispiel bei unserem letzten Einbau: 8x17,5er Kicker und ein 10er Koax!
und ca. 4,5m² Bitumenmatten zur Dämmung!
 

Anhänge

  • HuberGolfdoorboardsklein.jpg
    HuberGolfdoorboardsklein.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 67
  • HuberGolfdoorboards5klein.jpg
    HuberGolfdoorboards5klein.jpg
    81,5 KB · Aufrufe: 75
Thema:

Richtige Subwooferwahl!!

Richtige Subwooferwahl!! - Ähnliche Themen

Colt "Young edition" HifiFrage: Hallo ich bin ein neuer, heisse Jörg und komme aus Eichwalde nähe Berlin. Seit ein paar Wochen habe ich den Colt 1.3MPI in der Young Edition...
kauf einer komplettanlage: Anlage+Radio Hallo Community, ich habe mir vorgenommen, demnächst eine Anlage in mein Auto einzubauen. Da ich Azubi bin, kann ich mir nicht viel...
Sound beim Nissan Micra K11 aufwerten - Aber wie???: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen: Ich habe folgenmdes Problem: Ich wollte bei dem Nissan Micra K11 meiner mutter mal den Sound ein...
[FAQ] Car-Hifi-Anlage: FAQ Kann oder sollte ich mir meine "Kiste" für den Subwoofer selberbauen um Kosten zu sparen? Devinitiv NEIN! Natürlich kann man mit einem sehr...
erste anlage/erstes auto eure empfelung.: soo.. ich werd mir anfang januar nen bmwE30-coupe kaufen. soll nur ne art übergangsauto sein(6-12 monate) bis ich mir endlich einen e36 coupe...

Sucheingaben

infinity basslink transparent

,

panasonic cj-bl 150 technische info

Oben