Richtig Freibrennen...Aber wie ?

Diskutiere Richtig Freibrennen...Aber wie ? im Motor Forum im Bereich Technik; hoi =) cih hatte ma so vor meine autolein ^^ freizubrennen also so fahtechnisch. nun höre ich viele verschiedene möglcihkeiten... ich fahre damit...

Jroyal

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
300
Ort
Hamburg
hoi =)

cih hatte ma so vor meine autolein ^^ freizubrennen also so fahtechnisch.
nun höre ich viele verschiedene möglcihkeiten...
ich fahre damit ab und zu kurzstrecken und ab und zu mittelstrecken max 50 km

so manche sagen im 3. vollgass 50 km fahren

manche sagen vollgas auf der autobahn im 5.

oder wie macht man das am besten

und wie is der unterschied zu einem nicht "freigebrannten" motor

hoffe jemand kann mir helfen =)


MFG
 

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Freifahren ist nur nach ausschließlich Stadtverkehr nötig.
(sofern überhaupt^^)

50km im dritten Gang mit Vollgas?
Wie blöd ist das denn, das wäre dauernd roter Bereich oder Drehzahlbegrenzer.
Wenn Du den Motor loswerden willst wäre das evtl eine Möglichkeit um das zu erreichen.

Fünter Gang und Vollgas bringt auch nichts, da das Auto im unökonomischen Bereich fährt.
Es wird zu viel Dreck rausgepustet ;)

Wirkliches Freifahren wäre 2/3tel-Gas über eine längere Strecke und ohne den Motor zu belasten (optimal leicht bergab oder wenigstens Topfeben)
Also eine ebene Strecke über ca. 100km.
Dann wird das Auto im besten/saubersten Bereich bewegt und der Auspuff durchgeblasen.
Auch Ablagerungen an den Ventilen werden damit verringert oder beseitigt.
Ersichtlich wird das dann am sauberen Auspuff (hellgrauer Staub im Endrohr)

Wer ständig Stadt fährt und dann mal eine lange Strecke in gemütlicher Reisegeschwindigkeit fährt, der kennt die Verbesserung.
Das Auto fährt sich deutlich leichter und agiler.
Nach ein paar Kilometern Stadt ist das aber schnell wieder weg.
Also extra Sprit dafür verblasen ist irgendwie Käse.
Lieber bei der nächsten Langstrecke mal nicht dauerheizen, hat das selbe Ergebnis und kostet nix extra :D
 

Jroyal

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
300
Ort
Hamburg
okay danke =)

hat mir geholfen!
 
Thema:

Richtig Freibrennen...Aber wie ?

Richtig Freibrennen...Aber wie ? - Ähnliche Themen

Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Vergleich: BMW i8 vs. Porsche 911 - welcher Sportwagen für welchen Fahrer-Typ: Seit einiger Zeit bietet BMW einen Sportwagen mit einem etwas anderen Konzept an: der i8 ist ein Plug-in-Hybrid, der hohe Fahrleistungen bei...
Ordnungswidrigkeit oder Straftat: Welche Verkehrsvergehen werden wie geahndet: Wer viel auf der Autobahn unterwegs ist, kennt sicher selbst die Situation: Die Spuren sind voll belegt, auf der linken Spur fahren alle so...
Verbrauch: die sparsamsten Benziner auf Deutschlands Straßen: Moderne Autos verbrauchen im realen Fahrbetrieb oftmals deutlich mehr Kraftstoff als in den Fahrzeugdaten angegeben. Das ist im Prinzip seit...
Atudo: Blitzer-Warner und Navigations-App im Test: Die App von Blitzer.de ist ein reiner Radarwarner. Vom gleichen Anbieter gibt aber seit rund einem Jahr ein weiteres Programm, das so etwas wie...

Sucheingaben

ventile freibrennen

,

motor freibrennen

,

motor freibrennen seat

,
ventile frei brennen
, ventile freifahren, womit kann mann ventiele freibrennen, mmotor frei fahren wie
Oben