Reservekanister im Auto - Wieviel Kraftstoff darf man im Fahrzeug in Reservekanistern transportieren?

Diskutiere Reservekanister im Auto - Wieviel Kraftstoff darf man im Fahrzeug in Reservekanistern transportieren? im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Nicht nur die aktuell hohen Preise für Kraftstoffe lassen manche darüber nachdenken, bei günstigeren Preis zuzuschlagen und per Kanister mehr zu...
Nicht nur die aktuell hohen Preise für Kraftstoffe lassen manche darüber nachdenken, bei günstigeren Preis zuzuschlagen und per Kanister mehr zu kaufen, auch sonst haben nicht wenige eben gerne ein wenig Reserve dabei. Wieviel Kraftstoff man in einem Kanister im Wagen transportieren darf oder sollte klären wir darum in diesem kleinen Ratgeber.

Wieviel Benzin im Fahrzeug Wieviel Diesel im Fahrzeug Wieviel Kraftstoff im Fahrzeug Wieviel T...jpg

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Neben der Menge ist natürlich auch der korrekte Transport wichtig und hier müssen Kanister genutzt werden, die über eine UN- oder Reservekraftstoffkanister- Zulassung (RKK) verfügen. Dies muss direkt auf dem Kanister aufgeprägt sein und darf auf keinen Fall nur über einen nachträglich aufgebrachten Aufkleber oder durch Unterlagen, die dem Kauf beiliegen, erwähnt werden. Außerdem muss der Kanister luftdicht und bruchsicher sein. Auch das Gefahrensymbol Flamme sollte ersichtlich sein.

Beim Transport sollte man den Kraftstoff so weit wie möglich von den Insassen lagern, also in der Regel im Kofferraus und nicht auf der Rückbank oder ähnliches. Es wird empfohlen nicht mehr als 10 Liter im Fahrzeuge mitzuführen, auch wenn in Deutschland bis zu 60 Liter erlaubt sind. Andere Länder haben aber andere Vorgaben, die laut ADAC so aussehen:
  • Belgien - 10 Liter
  • Bulgarien - Mitnahme verboten
  • Dänemark - 10 Liter
  • Estland - 20 Liter
  • Frankreich - 10 Liter
  • Griechenland - Mitnahme verboten
  • Italien - 10 Liter
  • Kroatien - Mitnahme verboten
  • Lettland - 10 Liter
  • Liechtenstein - 25 Liter
  • Litauen - 20 Liter
  • Luxemburg - Mitnahme verboten
  • Montenegro - 5 Liter
  • Nordmazedonien - 20 Liter
  • Niederlande - 10 Liter
  • Österreich - 10 Liter
  • Polen - 20 Liter
  • Portugal - 10 Liter
  • Rumänien - Mitnahme verboten
  • Schweiz - 25 Liter
  • Serbien - 5 Liter
  • Slowakei - 20 Liter
  • Slowenien - 10 Liter
  • Spanien - 10 Liter
  • Tschechien - 10 Liter
  • Türkei - 25 Liter
  • Ungarn - 10 Liter
Speziell wird es, ebenfalls laut ADAC, wenn man sich mit dem Fahrzeug auf einer Fähre befindet, da hier für die Sicherheit oft gar kein Treibstoff mitgeführt werden darf, auch wenn es an sich erlaubt wäre. Da dies aber auch von der Fährgesellschaft abhängt, sollte man sich in Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland vorab erkundigen, ob es erlaubt ist. In Großbritannien, Irland, Island und Zypern ist die Mitnahme auf Fähren übrigens generell verboten.

Bildquelle: Pixabay

Kommentar des Autors: Zur Sicherheit sollte man auch kleine Mengen vielleicht lieber nicht mit sich führen. Habt Ihr einen gefüllten Reservekanister im Wagen?
Wieviel Benzin im Fahrzeug Wieviel Diesel im Fahrzeug Wieviel Kraftstoff im Fahrzeug Wieviel Treibstoff im Fahrzeug ist erlaubt darf man haben darf man transportieren im Kanister im Reservekanister mitnehmen
 
H

harzmazda

Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Ort
37431 Bad Lauterberg
Thema:

Reservekanister im Auto - Wieviel Kraftstoff darf man im Fahrzeug in Reservekanistern transportieren?

Reservekanister im Auto - Wieviel Kraftstoff darf man im Fahrzeug in Reservekanistern transportieren? - Ähnliche Themen

Treibstoff im Keller lagern - Darf ich Benzin oder Diesel im Kanister in meinen Keller zuhause stellen?: Die aktuell nach wie vor sehr hohen Preise für Benzin und Diesel bringen manche zu Hamsterkäufen, wenn der Preis ein wenig niedriger erscheint. Ob...
Benzin in Polen kaufen – Wieviel Benzin kann ich in Polen kaufen, zusätzlich zur Tankfüllung?: Es ist kein Geheimnis, dass aktuell das Benzin bei den Nachbarn in Polen deutlich günstiger ist als bei uns. Allerdings gilt Polen zurzeit auch...
Benzin oder Diesel im Ausland tanken – Das sind die aktuellen Spritpreise in den Nachbarländern: Aktuell beschweren sich viele über die Preise für Benzin und Diesel und zu Recht fahren die, für die es sich lohnt, gerne über die Grenze nach...
Auto mit Folien bekleben - Welche Strafen können bei falscher Folierung eines Autos fällig werden?: Für viele hat sich das Folieren des Wagens an Stelle einer normalen Lackierung schon oft als eine gute Alternative herausgestellt, weil man hier...
Akku vs. Wasserstoff: Vor- und Nachteile von Brennstoffzelle und 'Elektroauto' - UPDATE: 30.05.2017, 17:33 Uhr: Wir hatten jetzt die Möglichkeit, das Brennstoffzellen-Auto Toyota Mirai einem ausführlichen Test zu unterziehen. Dabei...
Oben