Rentiert das noch? Bzw. mit wieviel muss ich rechen?

Diskutiere Rentiert das noch? Bzw. mit wieviel muss ich rechen? im VW Käfer/Beetle Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, würde nen 97er Mexiko Käfer mit 30PS und Kat geschenkt bekommen. Farbe dunkelgrün metallic. Steht seit 2 Jahren, 80 000km, Motor läuft...
S

Strandfuchs

Threadstarter
Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
7
Hallo,

würde nen 97er Mexiko Käfer mit 30PS und Kat geschenkt bekommen. Farbe dunkelgrün metallic. Steht seit 2 Jahren, 80 000km, Motor läuft, Angemeldet, aber TÜV seit 1 Jahr abgelaufen.

Kotflügel hinten rechts total fertig, Bremsleistung gleich null, Auspuff verrostet aber noch ohne Loch bzw. nicht abgefallen. Sonst einige Rostflecken aber nicht so schlimm. Schweller unten angerostet. Sonst OK vom Zustand.

Meint Ihr das rentiert sich noch den herzurichten? Bzw. mit wieviel muss ich ungefähr rechnen? Was könnte alles hin sein? Hab wenig Lust allzu viel selbst zu machen. Werkstatt wäre mir lieber.

Grüße, Sebastian
 
dirkderschrauber

dirkderschrauber

Dabei seit
24.06.2005
Beiträge
605
Ort
München
30 PS in nem Mexiko Käfer gibt es nicht. du meinst eher 1,6 Liter und 50 PS.
Mch ein paar Bilder , dann können wir dir weiterhelfen
 
E

evo-käfer

Dabei seit
11.11.2006
Beiträge
4
sieht ja noch ganz akzeptabel aus von außen.......aber wie siehts inne radhäuser aus?????? der kotflügel HR lässt ja net unbedingt gutes erwarten..... 8o
wie soll dein käfer denn mal werden?? hauptsache läuft.......oder schon etwas sportlich ?
MFG euer evo-käfer
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
ja der koti hinten is ne wucht! da hatte mein 62er weniger rost am ganzen auto als der am koti :D
 
S

Strandfuchs

Threadstarter
Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
7
Jo, ich habe den Käfer jetzt mal zu Kaferteile München gebracht.
Die machen mir den Kotflügel und die Bremsen neu.
Heizbirnen bzw. Auspuff scheinen auch schon gut verrostet zu sein.
Das wird dann auch gleich gemacht.

Um den leicht angerosteten Unterboden muss ich mich selbst kümmern (Rost abschleifen, grundieren, Waschs drüber).

Erstmal soll der Käfer nur fahrbereit sein. Tuning kömmt später dran.

Der arme Mexikaner hat ja nicht eine einzige Chromzierleiste dran.
Schöne Fuchsfelgen vom Porsche würden sich bestimmt auch gut machen.
Und das gute Pololenkrad muss ich auch gegen ein schöneres tauschen.
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
fuchs felcgen? du weisst aber schon was die koste? und im ernst...einen so fertigen mexicaner würd ich nicht grossartig aufmotzen...wobei der ja ein BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ plaste amaturenbrett hat *würg*.

such dir nach nem schönen ovali an dem du ne weile basteln kannst. da haste hinterhr mehr als von der schleuder die dir unterm arsch wegrostet.
 
Thema:

Rentiert das noch? Bzw. mit wieviel muss ich rechen?

Rentiert das noch? Bzw. mit wieviel muss ich rechen? - Ähnliche Themen

  • Ab wann rentiert sich ein Ölkühler?

    Ab wann rentiert sich ein Ölkühler?: Hi Ich sehe immer wieder Autos mit extra Ölkühler. In meinem G60 läuft das Öl immer auf 100 - 116°C, ist dass normal? Ab wann braucht man einen...
  • Mazda 323 f ba v6 rentiert sich chiptuning

    Mazda 323 f ba v6 rentiert sich chiptuning: hallo kann man bei einem mazda 323 f ba v6 mit 160000km noch chiptuning betreiben das er 15 bis 20ps mehr hat? hat jemand ihn einem mazda 323...
  • Ähnliche Themen

    • Ab wann rentiert sich ein Ölkühler?

      Ab wann rentiert sich ein Ölkühler?: Hi Ich sehe immer wieder Autos mit extra Ölkühler. In meinem G60 läuft das Öl immer auf 100 - 116°C, ist dass normal? Ab wann braucht man einen...
    • Mazda 323 f ba v6 rentiert sich chiptuning

      Mazda 323 f ba v6 rentiert sich chiptuning: hallo kann man bei einem mazda 323 f ba v6 mit 160000km noch chiptuning betreiben das er 15 bis 20ps mehr hat? hat jemand ihn einem mazda 323...
    Top