Rennlizenz

Diskutiere Rennlizenz im Bleifuss Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo ich wollte mal wissen wie es ist wenn ich eine Rennlizenz machen möchte. Ich kam so weit, dass es bei DMSB die Kurse am Nürburgring gibt...
S

Stefan_1

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich wollte mal wissen wie es ist wenn ich eine Rennlizenz machen möchte.
Ich kam so weit, dass es bei DMSB die Kurse am Nürburgring gibt aber fängt man direkt damit an ?
und was ich auch nicht rausgefunden habe ist, ob ich ein Auto bekomme weil mit den 55 PS die ich gerade hab kommt man da nicht wirklich weit.
Danke
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Punkte Reaktionen
33
Hallo ich wollte mal wissen wie es ist wenn ich eine Rennlizenz machen möchte.
Ich kam so weit, dass es bei DMSB die Kurse am Nürburgring gibt aber fängt man direkt damit an ?
und was ich auch nicht rausgefunden habe ist, ob ich ein Auto bekomme weil mit den 55 PS die ich gerade hab kommt man da nicht wirklich weit.
Danke
Hallo Stefan, was hast Du vor zu tun? und welche Lizenzstufe willst Du erwerben?
Wenn du, z.b. "nur" Slalom fahren möchtest reicht idR die "Nationale Lizenz Stufe C". Die kannst Du online mein DMSB beantragen und bekommst sie, nachdem das Formular zugeschickt und die Gebühr überwiesen ist, zugeschickt.
Oder wenn es dich nicht stört das sie nur mit Kugelschreiber von Hand ausgefüllt ist kannst Du sie auch vor Ort erwerben.

Willst Du größeres erreichen, z.b. RCN auf der Nordschleife, Rallye oder Bergrennen benötigst Du die "Nationale Lizenz Stufe A".
um diese zu erreichen mußt Du, neben dem ärztlichen Attest auch die Qualifikation einreichen. Entweder kannst Du belegen z.b. beim Slalom innerhalb der letzten 12 Monate 3 Ergebnisse innerhalb der besten 75% der in Deiner Klasse gestarteten Teilnehmer erreicht zu haben, oder Du absolvierst einen Lizenzlehrgang. Der wird bei verschiedenen Anbietern angeboten. Er besteht aus einem Theoretischen Teil der "Flaggenkunde", das int Sportgesetzt usw enthält und dem Praktischen Teil der entweder auf einer Rennstrecke oder einem Flugplatz o.ä. durchgeführt wird.
Da es NICHT darum geht das Du der schnellste unter den Teilnehmern sein mußt, sondern darum zu zeigen das Du dein Fahrzeug beherrschen kannst, im Verkehr unter Rennbedingungen nicht die Übersicht verlierst steht der Teilnahme mit deinem Auto nicht zwingend was entgegen. Ggf kannst Du beim Veranstalter auch ein "echtes" Rennfahrzeug mieten.
Die internationalen Lizenzen können siw NUR über eingereichte Ergebnisse erworben werden.
Ansonsten ist es in der Tat auf der Homepage des DMSB soweit beschrieben.

Motorsportlicher Gruß
Patrick
 
Madcat96

Madcat96

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Kann jemand die 'Slalom-Umstände' etwas näher Beschrieben? (reines Interesse)
 
Thema:

Rennlizenz

Rennlizenz - Ähnliche Themen

Nissan Micra K12 Feder Links gebrochen: Hallo zusammen, ich hätte ne Frage. Bei meinem Nissan Micra K12 16v (48kw/65PS) ist vorne links die "Schraubenfeder" gebrochen. ATU möchte mir 2...
Was für ein Benzer würdet ihr mir empfehlen ?: Ich möchte mir einen guten Mercedes kaufen was würdet ihr mir raten? Hallo liebe Leute, Ich möchte mir das aller erstmal ein vernünftiges Auto...
Service Heft/ Wartunsplan Toyota Verso S verloren: Guten Tag Gemeinde 🙂 einen Gruß an alle. Ich suche eure Unterstützung und hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe ein Toyota Verso S F.-Id.Nr...
§21 Abnahme Abgasanlage: Moin, habe für meinen Nissan 350z eine Abgasanlage (Japspeed K4) gekauft, montiert und jetzt muss ich zum TÜV. Da die nicht gerade leise ist habe...
Silentbuchsen Hinterachse: Hallo in die Runde, bin mal wieder dabei an meinem Veli zu schrauben. Nachdem die Hinterachse mittlerweile recht ordentlich poltert, will ich...
Oben