Reifenwechsel - zwei merkwürdige Teile

Diskutiere Reifenwechsel - zwei merkwürdige Teile im Ford Fiesta Forum im Bereich Ford; Hi Leute, ich fahre nen Fiesta JBS. Ich hab Anfang des Jahres neue Sommerreifen bekommen und die dann auch direkt beim Händler aufziehen lassen...
G

grl-maverick

Guest
Hi Leute,
ich fahre nen Fiesta JBS.
Ich hab Anfang des Jahres neue Sommerreifen bekommen und die dann auch direkt beim Händler aufziehen lassen. Damals ist mir schon aufgefallen, dass die Felgen beim ersten Versuch nicht passten(an zwei Rädern) und der Mechaniker dann noch die zwei folgenden Teile von zwei Schrauben abgenommen hat:


Jetzt hab ich gerade eben gesehen, dass er diese Teile eben auch in das Säckchen mit den Schrauben getan hat. Muss ich die Teile denn jetzt wieder draufmachen?? Kann es sein, dass die alten Felgen(Original-Ford) mit den Winterreifen nur dann passen??

Danke schon ma für die Hilfe,

maverick
 

GFJ_Harry Hirsch

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
553
Ort
Gelbensande/ Hamburg
ich komm jetzt nich auf den namen aber sieht aus wie die dinger die vor den schrauben vom radlager sind. also diese sicherungsringe
 
G

grl-maverick

Guest
müssen die denn wieder drauf oder kann ich das auch so machen ohne dass dann die räder abfallen?? ^^
 

GFJ_Harry Hirsch

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
553
Ort
Gelbensande/ Hamburg
mach sie einfach drauf und fertig. auf jede seite eins. und normaler weise sind da ja noch sone dicken schutzkappen über dem radlager
 
G

grl-maverick

Guest
aber ich hab ja nur zwei so teile. müssen die dann vorne oder hinten drauf? und vor allem an welche schraube? da gibts ja vier...^^
 

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Wenn deine Sommerfelgen aus Alu sind, dann sind die daher.

Guck mal dir die Felgen von innen, also von der Bremssattelseite an und guck mal, ob bei 2 dieser Ring drin ist und bei 2 anderen nicht.
Wirklich wahrscheinlich so sein.

Drauftun kannst du die nicht, denn dann passen die Felgen nicht drauf.
 

FiestaFutura

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
150
Ort
83101
Also bei mir waren die auch drauf als ich den Fiesta gebraucht gekauft hatte. Hab die allerdings nach dem ersten Reifenwechsel weggelassen. Die waren auf jeweils einer Radbefestigungsschraube zwischen Felge und Bremsscheibe an der VA links und rechts.
Ich fahr jetzt seit 2 Jahren ohne die Dinger und es ist nicht anders als vorher... ?(
 
G

grl-maverick

Guest
hmmm....ok. das hört sich doch gut an!! :-) ich schau einfach mal bei den sommerfelgen. wenn da nix drauf ist dann müsste das doch auch an den winterfelgen ohne gehen...zumal ich dne sinn dieser kleinen teile ehrlich gesagt nicht wirklich sehen kann....^^
 

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Bei mir ist das so (Punto II), dass die Alufelgen anscheinend einen bisschen groeßeren Durchmesser haben als die Nabe, aber auch ohne den Ring merkt man es nicht wirklich, allerdings gehen Stahlfelgen nicht mit diesen Ring auf der Nabe drauf
 
G

grl-maverick

Guest
also ich hab mich jetzt mal informiert und rausgefunden dass die teile wohl nur "montagehilfen" sind und mir wurde gesagt, dass man die nicht braucht. also kann ich jetzt endlich die reifen wechseln, zumal es hier schon einmal geschneit hat gestern ;-)
 
Thema:

Reifenwechsel - zwei merkwürdige Teile

Reifenwechsel - zwei merkwürdige Teile - Ähnliche Themen

Von Winterreifen zu Sommerreifen: so wird der Reifenwechsel selbst gemacht: Umstellung auf die Sommerzeit, tagsüber frühlingshafte Temperaturen und selbst nachts vielerorts zumeist deutlich über dem Gefrierpunkt - so...
Reifenlagerungs-Service im Test - gewaltige Preisunterschiede und Leistungen: Autofahrer, die nicht unbedingt auf Allwetter-Reifen setzen, kennen das jährliche Spielchen, die Sommerräder im Herbst gegen die Winterräder zu...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Offroad-Training mit dem Skoda Yeti: der kompakte SUV im Gelände-Test - Teil 2: Am hinter uns liegenden Wochenende haben wir bei einem zweitägigen Training im Skoda Yeti mitgemacht, bei dem ein normales Fahrsicherheitstraining...
Offroad-Training mit dem Skoda Yeti: der kompakte SUV im Geländetest - Teil 1: Am vergangenen Wochenende haben wir an einem zweitägigen Training mit dem Skoda Yeti teilgenommen, bei dem sowohl ein normales...

Sucheingaben

reifenwechsel bei ford fiesta

Oben