Reifendruck?

Diskutiere Reifendruck? im Hyundai Tucson Forum im Bereich Hyundai; Ich bin mir bei dem französischem Aufkleber im Türholm nicht so ganz sicher. Sind 2,1 Bar auf allen 4 Rädern bei 5 Personen und 235'er Reifen richtig?
F

Floppyk

Threadstarter
Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
75
Ich bin mir bei dem französischem Aufkleber im Türholm nicht so ganz sicher. Sind 2,1 Bar auf allen 4 Rädern bei 5 Personen und 235'er Reifen richtig?
 
daxmann

daxmann

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
96
Ja, ist richtig. Ich fahre 2,5 - das spart Sprit.
 
F

FunBall

Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
7
Ich hab 2,6-2,7 bar. Angeblich fährt sich der reifen dan am gleichmässigsten ab.
 
M

mahohz

Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
134
2,1 ist richtig. Ich fahre 0,2 bar mehr, also 2,3.
 
xenio

xenio

Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
52
Waren die vorherigen Beiträge ernst gemeint?
Wenn der Hersteller 2.1 bar nennt, sollte er sich etwas dabei gedacht haben...Dann würde ich keine 2.7 bar fahren. Vielleicht spart man dann geringfügig Sprit, der Reifen dürfte dafür aber in der Mitte mehr abfahren....Wenn man ohne Nachteile den Luftdruck so stark erhöhen kann und so Sprit spart, würden es die Hersteller sicher empfehlen. Also ich würde das nicht machen...
 
daxmann

daxmann

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
96
@xenio
mal bei Fachleuten informieren! Oder einfach mal nachdenken: ;) für welchen Beladungszustand ist denn die Druckangabe der Hersteller gedacht? Für eine Person, zwei Personen, Gepäck ... Und für welche Temperaturverhältnisse: Sommer, Winter, Tag-Nachtdifferenz in Finnland, Deutschland, Italien, Sahara... Oder kann das alles mit gleichem Luftdruck für optimalen Reifenabrieb aufgefangen werden? :D
Grüße aus dem Norden
daxmann
 
xenio

xenio

Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
52
Also wenn Du mich fragst, für welche Temperaturverhältnisse die Reifendruckangabe vorgegeben wurde, Sahara, Finnland....da würde ich sagen, bei der deutschen Anleitung gehe ich bei einem in Deutschland verkauften Wagen nicht von der Sahara und auch nicht von Finnland aus :-) . Und der Luftdruck ändert sich bei verschiedenen Außentemperaturen, deswegen ist er in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und ein mittlerer Wert sicher nicht verkehrt. Und ich möchte auch nicht erst auf 4 Reifen Luft auffüllen wenn ich meine Frau mitnehme oder wenn es Nacht und kälter wird und dann wieder ablassen wenn ich alleine fahre oder es wieder Tag wird.

Wenn der eine 2,7 bar drauf hat, die Temperaturen steigen, dann fährt er mit knapp 3 bar?
O.K., mag schon sein dass die Angabe ein Mittelwert ist, ich halt von solchen Versuchen nicht viel....Macht mal so wie ihr meint am meisten Sprit zu sparen....Reich werdet Ihr dabei nicht...

Schöne Grüße

xenio
 
T

triade74

Dabei seit
08.11.2006
Beiträge
135
xenio schrieb:
Also wenn Du mich fragst, für welche Temperaturverhältnisse die Reifendruckangabe vorgegeben wurde, Sahara, Finnland....da würde ich sagen, bei der deutschen Anleitung gehe ich bei einem in Deutschland verkauften Wagen nicht von der Sahara und auch nicht von Finnland aus :-) . Und der Luftdruck ändert sich bei verschiedenen Außentemperaturen, deswegen ist er in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und ein mittlerer Wert sicher nicht verkehrt. Und ich möchte auch nicht erst auf 4 Reifen Luft auffüllen wenn ich meine Frau mitnehme oder wenn es Nacht und kälter wird und dann wieder ablassen wenn ich alleine fahre oder es wieder Tag wird.

Wenn der eine 2,7 bar drauf hat, die Temperaturen steigen, dann fährt er mit knapp 3 bar?
O.K., mag schon sein dass die Angabe ein Mittelwert ist, ich halt von solchen Versuchen nicht viel....Macht mal so wie ihr meint am meisten Sprit zu sparen....Reich werdet Ihr dabei nicht...

Schöne Grüße

xenio
Ui netter Post Reifendruck...dann will ich auch mal.... :D

Schon mal an eine Gasbefüllung gedacht, afaik ändert sich der
Druck nicht bei den Temperaturschwankungen...

Gruß,
Marco
 
F

Floppyk

Threadstarter
Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
75
triade74 schrieb:
Ui netter Post Reifendruck...dann will ich auch mal.... :D
Schon mal an eine Gasbefüllung gedacht, afaik ändert sich der
Druck nicht bei den Temperaturschwankungen...
Du meinst Stickstofffüllungen. Ich war bislang der Meinung, das Stickstoffgas diffundiert nicht (so schnell) durch das Gummi und hält länger den Druck. Mit einer temperaturabhängigen Ausdehung hat das nic zu tun. Ich lasse mich da aber gern eines besseren belehren.
 
F

Floppyk

Threadstarter
Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
75
Dachte ich es mir doch:

Von vielen Reifenhändlern werden Stickstofffüllungen angeboten, um einen zu schnellen Luftverlust des Reifens zu verhindern.
Der ADAC hat dies untersucht. Hier das Ergebnis:

Der ADAC empfiehlt die standardmäßige Befüllung von Pkw-Reifen mit Stickstoffgas wegen des ungünstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses nicht. Es geht allerdings von Stickstoff als Reifenfüllgas auch keine Gefahr aus.

Stickstoff als Reifenfüllgas wurde ursprünglich in hoch belasteten Reifen verwendet, bei denen Reifenbrände oder auch nur eine beschleunigte Oxidation verhindert werden sollte. Als ein - wenn auch fast zu vernachlässigender - Nebeneffekt kann festgehalten werden, dass ein mit Stickstoff befüllter Reifen den Innendruck etwas langsamer reduziert als ein gleicher Reifen mit Luftfüllung. Bei den Unterschieden handelt es sich um Beträge der Größenordnung von 1/100 bar über mehrere Monate.

Die Molekülmasse von Stickstoff ist zwar geringer als die des Sauerstoffes, die für die Diffusionsgeschwindigkeit relevante Größe der Stickstoffmoleküle ist wegen der inneren Bindung zwischen den Atomen geringfügig größer. Daraus ergibt sich laut Angaben eines Reifenherstellers, der mit Füllgasen entsprechende Untersuchungen gemacht hat, eine leicht verzögerte Diffusion des Stickstoffes im Vergleich zu Luft bei sonst identischen Reifen und identischen Rahmenbedingungen.

Für die Praxis des Kraftfahrers haben diese minimalen Unterschiede insofern keine Bedeutung, als der Fahrzeughersteller eine regelmäßige Reifendruckprüfung (i.a. alle 2Wochen) vorschreibt. Bei der Annahme, dass der diffusionsbedingte Druckverlust an einem intakten Reifen über 3 Monate schätzungsweise 0,1 bar beträgt, wird klar, dass die Diffusionsverluste als solche nicht Grund sein können für die Pflicht zur regelmäßigen Reifendruckprüfung. Andere mögliche Druckverluste (z.B. durch Undichtigkeiten) spielen eine wesentlich größere Rolle. Auf diesen Druckverlust haben die spezifischen Eigenschaften des eingefüllten Gases natürlich keinen Einfluss (z.B. durch ein Loch im Reifen entweicht jedes Gas), d.h. Stickstoffbefüllung befreit nicht von der Pflicht, den Reifendruck regelmäßig zu prüfen.

Über weitere, besondere Eigenschaften einer Reifenfüllung mit Stickstoff liegen uns keine messtechnisch abgesicherten Informationen vor. Die Bandbreite der Eigenschaften der einzelnen Reifenmodelle ist nach unserer Erfahrung bedeutsamer als die Unterschiede, die sich aus den verschiedenen Füllgasen ergeben.
 
F

Floppyk

Threadstarter
Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
75
Meine Meinung zu besondern Reifenfüllungen:
Schafft Euch für 70 € einen Kompessor an und prüft alle 4 Wochen. Oder an der Tanke. Beides ist auf Dauer billiger als Spezialreifenfüllungen.
Meinen Kompressor gebe ich nicht mehr her. Ist für alles mögliche praktisch.
 
O

old man

Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
209
Luftdruck bei Auslieferung

Hallo !

Interessante Diskussion! Ob 2,1 oder 2,7 oder Stickstoff oder....

Als ich meinen Tuccie vom Händler geholt habe 215er Reifen auf den Hyundai-Alufelgen(?) bin ich nach 2 Tagen wieder hin und war der Meinung, das meine Stossdämpfer kapuut sind. Jeder kleine Fitzelstein hat sich lautstark gemeldet.

Der Meister hat's gecheckt und festgestellt, dass auf allen Reifen der reguläre Auslieferungsdruck von 3 Bar drauf war. Der wurde dann "vorschriftsmäßig" auf 2,2 reduziert. Mein Reifenhändler, bei dem ich schon jahrelang einkaufe hat dies bestätigt. Er ist eh der Meinung, das o,2 mehr ok sind !

Ach so, warum macht Hyundai das mit den 3,0 ? - Weil man während des Transports dann sieht, welche Reifen nicht 100% in ordnung sind. - Aussage des Meisters!

Also, Ihr könnt die Reifen mit 3,0 fahren. Dann habt Ihr auf ner super geteerten Strasse schon off-road-feeling :D

Beste Grüße

o.m.
 
meckermac

meckermac

Dabei seit
17.08.2006
Beiträge
47
old man schrieb:
Hallo !

Als ich meinen Tuccie vom Händler geholt habe 215er Reifen auf den Hyundai-Alufelgen(?) bin ich nach 2 Tagen wieder hin und war der Meinung, das meine Stossdämpfer kapuut sind. Jeder kleine Fitzelstein hat sich lautstark gemeldet.
Genau das hatte ich auch :-)
Bei mir waren es aber deutlich mehr als 3bar, ich meine etwas um die 4. Habs dann selbst geprüft und war ziemlich erstaunt, natürlich habe ich sofort den Reifendruck auf den vorgeschriebenen Wert reduziert.

Gruss
Marc
 
F

FunBall

Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
7
Zu den 2,7 bar Reifendruck die ich fahre: Hab bei meinem Hyundai Händler Sommerreifen aufziehen lassen. Beim Abholen fragte ich wieviel Bar die draufmachen. Der Meister sagte 2,7 Bar. Durch Erfahrung ist die der beste Reifendruck. Das auf meinem Tucson draufsteht 2,1 Bar hab ich auch gesehen , aber ich vertraue meiner Werkstatt und fahre mit 2,7 Bar. Hab übrigends die Originalreifen drauf.

Gruß euch
 
Thema:

Reifendruck?

Sucheingaben

Hyundai Tucson Reifendruck

,

reifendruck hyundai tucson

,

hyundai tucson luftdruck

,
luftdruck Hyundai Tucson
, tucson reifendruck, reifendruck tucson, reifendruck hyundai tuscon, reifendruck bei hyundai tucson, reifenluftdruck tucson, luftdruck winterreifen für hyundai tucson, hyundai tucson 2015 reifendruck, pneudruck hyundai tucson, reifendruck hyundai tucson baujahr 2006, hyundai tucson reifen lüft, reifendruck für hyundai tucson, luftdruck winterreifen tucson, richtiger reifendruck hyundai tucson, reifendruck winterreifen hyundai tucson, hyundai tucson reifendruck winterreifen, reifenluftdruck hyundai tucson, reifendruck winterreifen hyundai tuson, hyundai tucson reifen bar, luftdruck reifen hyundai tucson 245, hyundai tucson 2016 reifen Luftdruck , Wieviel bar hyundai tucson

Reifendruck? - Ähnliche Themen

  • Reifendruck: Kontrolle durch Reifenwächter-Ventilkappen mit Nachteilen

    Reifendruck: Kontrolle durch Reifenwächter-Ventilkappen mit Nachteilen: Theoretisch ist fast jedem Autofahrer klar, dass der Reifendruck regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf korrigiert werden sollte. In der Praxis...
  • Richtiger Reifendruck erhöht die Sicherheit und spart Sprit

    Richtiger Reifendruck erhöht die Sicherheit und spart Sprit: Derzeit steht für viele Autobesitzer und Autofahrer der Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen an. Wenn dieser in selbst durchgeführt wird...
  • bitte reifendruck kontrollieren Service

    bitte reifendruck kontrollieren Service: Habe meine Alufelgen wieder drauf gepackt vorher die forderen ausgewuchtet und hinten neue drauf machen lassen. selbst montiert die reifen...
  • Reifendruck ???

    Reifendruck ???: Hello together, bräuchte mal Hilfe bezüglich des korrekten Reifendrucks für den Veli. Habe derzeit Hankook Ventus Prime 225/55 17 W101 auf. Mit...
  • reifendruck frage

    reifendruck frage: hab bei meinem escort 205er reifen drauf. wieviel bar würdet ihr empfehlen? 205/70/13 sind die daten
  • Ähnliche Themen

    • Reifendruck: Kontrolle durch Reifenwächter-Ventilkappen mit Nachteilen

      Reifendruck: Kontrolle durch Reifenwächter-Ventilkappen mit Nachteilen: Theoretisch ist fast jedem Autofahrer klar, dass der Reifendruck regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf korrigiert werden sollte. In der Praxis...
    • Richtiger Reifendruck erhöht die Sicherheit und spart Sprit

      Richtiger Reifendruck erhöht die Sicherheit und spart Sprit: Derzeit steht für viele Autobesitzer und Autofahrer der Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen an. Wenn dieser in selbst durchgeführt wird...
    • bitte reifendruck kontrollieren Service

      bitte reifendruck kontrollieren Service: Habe meine Alufelgen wieder drauf gepackt vorher die forderen ausgewuchtet und hinten neue drauf machen lassen. selbst montiert die reifen...
    • Reifendruck ???

      Reifendruck ???: Hello together, bräuchte mal Hilfe bezüglich des korrekten Reifendrucks für den Veli. Habe derzeit Hankook Ventus Prime 225/55 17 W101 auf. Mit...
    • reifendruck frage

      reifendruck frage: hab bei meinem escort 205er reifen drauf. wieviel bar würdet ihr empfehlen? 205/70/13 sind die daten
    Top