Reifendimension im Sommer/Winter

Diskutiere Reifendimension im Sommer/Winter im Opel Corsa / Corsa Combo Tour Forum im Bereich Opel; Tach Leute, die Winterzeit naht, das Thema Winterreifen ist für mich da gerade mehr oder minder von Bedeutung, spätestens dann nächsten Winter...
M

Mauna

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
4
Tach Leute,

die Winterzeit naht, das Thema Winterreifen ist für mich da gerade mehr oder minder von Bedeutung, spätestens dann nächsten Winter.
Ich fahre einen C-Corsa in der Sportausführung. Im Sommer fahre ich 195/50 R15, diese Dimension ist auch im Fahrzeugschein eingetragen, da der Wagen "ab Werk" (so steht es drin) so ausgestattet ist. Meine Frage ist jetzt, ob ich im Winter diese Reifendimension auch fahren darf ? Ist vielleicht eine blöde Frage, aber könnte ich dies machen ? Ich frage deshalb, weil es ja vielleicht einmal sein könnte, dass Schneeketten aufgezogen werden müssten und mir die Ketten dann den Radkasten kaputtmachen könnten oder Teile der Verkleidung abreißen bei Lenkeinschlag. Oder würde das problemlos klappen ?

Ich hab' noch eine 2. Frage: Die Corsa C Sportausführung ist ab Werk etwas tiefergelegt. So um die 25-30 mm werden es schon sein, bis jetzt hat mich das noch nicht wirklich beschäftigt. Aber ich liebäugle damit, den Wagen nochmal um 30 mm herunterzulassen, damit der Wagen, was den Übergang von Reifen zur Karosserie angeht, homogener wird. Da wären für mich dann noch 2 Punkte interessant zu wissen:

1. Nur Federn einbauen dürfte Kappes sein, da die Stoßdämpfer wahrscheinlich dann vom Dämpfungsweg zu lang werden. Ich weiß nicht, ob Opel bei der Werkstieferlegung noch normale Seriendämpfer nimmt, oder schon kürzere Dämpfer einbaut. Insgesamt würde der Wagen dann ungefähr 55-60 mm tiefer liegen. Würde wenig Sinn machen, nur kürzere Federn einzubauen, um nochmal 30 mm herunterzukommen, oder (falls normale Seriendämpfer drin sein sollten) ? Korrigiert mich wenn ich das falsch einschätze oder da in technischen Belangen nicht ganz auf der Höhe bin. Ich investiere auch gerne mehr, daran solls dann auch nicht scheitern.

2. Kann ich die 195/50/15er Reifendimension bei dieser neu angenommenen Tieferlegung von 55-60 mm insgesamt weiterfahren, ohne am Radkasten anfangen zu müssen, herumzuschneiden oder sonstige Anpassungen vornehmen zu lassen ? Ansonsten würde ich es mir nochmal überlegen, den Wagen noch etwas tiefer zu bekommen.


Danke für eure Antworten. Bin eben nicht so der Autogott, ne :] . Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und ich im Anschluss die Sache nochmal druchgehen.


Gruß, Markus
 
T

TrojaOne

Guest
Hi,fahre auch einen corsa c in sportausführung.zu den winterreifen du darfst nur das fahren,was im schein steht.bei mir stehen 175/65 R14 drin.nehme da mal an es ist bei dir auch so.darfst nur die fahren.wenn du dein auto tieferlegst hat sich das mit den schneeketten erledigt.die darfst su dann nicht mehr fahren.zu den fahrwerk.denke es sind nur kürzere federn mit besseren dämpfern.bei einer tieferlegung würde es nicht den sinn machen,wenn nur die federn geändert werden bei einer gesamttieferlegung von 55-60mm.am besten ist ein komplettfahrwerk von h&r,koni oder kw.ob du dann noch was machen musst kann ich nicht so sagen.mein gewindefahrwerk ist fast ganz unten,würde schätzen,das es ca 55mm tiefer sind und habe 185/55 r15 drauf und musste nichts machen.bei mein umbau im nächsten jahr auf 7x16" müsste ich vom radlauf ein wenig was wegschneiden.um diese sachen aus dem weg zu gehen würde ich da ein gewindefahrwerk empfehlen.das kannst du belibig tief verstellen.hab ich auch gemacht.hab nur auf die drei punkte geachtet,die bodenfreiheit,radfreigängigkeit und scheinwerferhöhe.
 
M

Mauna

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
4
Hm...also das mit den Winterreifen hab ich nicht so ganz verstanden. Warum darf ich im Sommer breitere und größere Reifen fahren, als im Winter ? In meinem Fahrzeugschein steht die momentane Felgendimension meiner Sommerreifen drin, 6 x 15 ET 49. Diese steht unter den zusätzlichen Anmerkungen drin mit dem Hinweis "ab Werk". Aber trotzdem dürfte ich diese im Winter nicht fahren ? Warum ? Warum muss ich mich dann an das halten, was oben bei der Reifengröße eingetragen ist ? Wie du sagst ist spätestens bei einer Tieferlegung ein Ausrüsten mit Schneeketten nicht mehr möglich. Also dürfte dies ja kein Grund sein. Ergo müsste es doch heißen entweder ich kann sie benutzen oder eben nicht....oder ?

In Sachen Tieferlegung werde ich mich nochmal erkundigen. Wenn jetzt 195/50/15 darunter passt, dann soll das dann bei zusätzlicher Tieferlegung auch noch möglich sein. Eine ganz andere Geschichte bei Tieferlegung sind ja z.B. Tiefgaragen, Parkhäuser oder Parkdecks. Wenn ich da nicht mehr hoch bzw. herunterkommen sollte, dann macht eine derart gekünstelte Alltagsuntauglichkeit keinen Sinn in meinen Augen. Wie hoch müsste man denn ungefähr bleiben, um keine großen Probleme zu bekommen ? Gibt es da einen Erfahrungswert, auch hinsichtlich der (Sommer)Reifendimension ?

Gruß, Markus


EDIT: Ich hab mir gerade einmal die ABE meiner Felgen 6 x 15 ET 49 angeschaut. Dort stehen die 2 Bereifungsmöglichkeiten: Einmal 185/55/15 und 195/50/15. Die Auflagen sagen aus, dass ich den Serienfülldruck einhalten muss, dass in den Radkästen hinten genügend Platz zwischen Reifen und Karosserie ist und dass Schneeketten nicht zulässig sind. Mehr steht da nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TrojaOne

Guest
wenn du noch ins parkhaus reinkommen möchtest musst du noch ca.11cm bodenfreiheit haben.hab selber nur noch 7,5cm mit dem frontspoiler. :D
 
M

Mauna

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
4
Was heißt möchten - ich muss :). Wenn ich vorne mal so meinen Corsa anschaue, dann ist der wohl nicht mehr tiefer zu bekommen. Mit der blöden Plastiklippe da drunter ist der allerhöchstens noch 9 cm vom Boden weg. Ich glaub ich Spar mir die Kohle und investier in Bier...da kann ich ne Menge Bier plöppen lassen für...höhö
 
Thema:

Reifendimension im Sommer/Winter

Reifendimension im Sommer/Winter - Ähnliche Themen

  • unterschiedliche Reifendimensionen möglich?

    unterschiedliche Reifendimensionen möglich?: Hallo, ich muss demnächst mindestens zwei Reifen an meinem Mondi wechseln, die Frage ist, ob ich auch unterschiedliche Reifendimensionen zwischen...
  • Eintragung von Rad/Reifendimension

    Eintragung von Rad/Reifendimension: Folgendes Problem: Mien Auto steht in der ABE einer Felge 7x16" mit 205/45/R16 bzw. 215/40/R16 drin. Für andere Autos ist auch die Reifendimension...
  • ET und Reifendimensionen

    ET und Reifendimensionen: Nabend zusammen, auf den 207er kann man ohne weiteres 18er raufziehen, wo beim 206er soweit die Grenze bei 17er lag, hat man beim 207er ne Nummer...
  • Kann mir jemand mit eine Reifendimension empfehlen für eine 8 x 18Zoll Felge?

    Kann mir jemand mit eine Reifendimension empfehlen für eine 8 x 18Zoll Felge?: Hallo zusammen! Ich möchte mir MAM 7 Nuovo Felgen für meinen Saab 9-3 kaufen. Da ich mich für die Felgen im Format 8 x 18 Zoll entschieden habe...
  • Ähnliche Themen
  • unterschiedliche Reifendimensionen möglich?

    unterschiedliche Reifendimensionen möglich?: Hallo, ich muss demnächst mindestens zwei Reifen an meinem Mondi wechseln, die Frage ist, ob ich auch unterschiedliche Reifendimensionen zwischen...
  • Eintragung von Rad/Reifendimension

    Eintragung von Rad/Reifendimension: Folgendes Problem: Mien Auto steht in der ABE einer Felge 7x16" mit 205/45/R16 bzw. 215/40/R16 drin. Für andere Autos ist auch die Reifendimension...
  • ET und Reifendimensionen

    ET und Reifendimensionen: Nabend zusammen, auf den 207er kann man ohne weiteres 18er raufziehen, wo beim 206er soweit die Grenze bei 17er lag, hat man beim 207er ne Nummer...
  • Kann mir jemand mit eine Reifendimension empfehlen für eine 8 x 18Zoll Felge?

    Kann mir jemand mit eine Reifendimension empfehlen für eine 8 x 18Zoll Felge?: Hallo zusammen! Ich möchte mir MAM 7 Nuovo Felgen für meinen Saab 9-3 kaufen. Da ich mich für die Felgen im Format 8 x 18 Zoll entschieden habe...
  • Sucheingaben

    reifendimension opel corsa c

    Oben