rechtliche frage zum kauf eines bravos

Diskutiere rechtliche frage zum kauf eines bravos im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; hallo, hab mir vor 2 tagen bei nem BMW authaus nen bravo 1.4 12V S gekauft. auf der heimfahrt hab ich gemerkt, dass der wagen beim beschleunigen...
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #1
Jester

Jester

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2004
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
Feucht b. Nürnberg
hallo,

hab mir vor 2 tagen bei nem BMW authaus nen bravo 1.4 12V S gekauft. auf der heimfahrt hab ich gemerkt, dass der wagen beim beschleunigen recht laut ist und als ich daheim war auch, dass das endstück des auspuffs ziemlich durchrostet und löchrig ist. ein anruf beim vorbesitzer ergab, dass dieser schon beim verkauf an das autohaus gesagt hat, dass der auspuff repariert werden müsste, weil ihm ein stück abgefallen ist (genau aus dem grund hat ihm das authaus auch weniger geld bei der inzahlungnahme gegeben). bei meinem kauf und der aushändigung der gebrauchtwagen-checkliste "die dieses autohaus bei jemdem gebrauchtwagen durchführt und für die der meister geradesteht (höhö)" wurde der zustand der auspuffanlage als "i.O" angegeben. auch beim verkaufsgespräch wurde auf den anscheinend mangelhaften zustand des auspuffes und eine evtl aufkommende reperatur in den nächsten monaten garnicht hingewiesen. der wagen fährt super, sonst ist alles einwandfrei, nur die sache mit dem auspuff stört mich, jetzt, wo ich die aussage vom vorbesitzer hab, dass das autohaus wusste, das der auspuff gemacht werden muss, doch sehr...

meine frage: kann man in diesem fall von arglistiger täuschung sprechen weil der verkäufer seiner offenbarungspflicht nicht nachgekommen ist? der verkäufer des autohauses wusste ja bereits vom vorbesitzer das der auspuff gemacht werden muss und hat ihm deswegen sogar weniger geld gegeben. mir hat er aber nichts von einem mangelzustand des auspuffes erzählt, mir dafür nen schrieb gegeben wo der auspuff mit "i.O" beschrieben war und das auto ist sogar durch den TÜV gekommen (wobei ich bezweifel das der TÜV das auto genau angeschaut hat). da es ein renomiertes BMW-autohaus ist, habe ich beim kauf eigentlich null bedenken gehabt, aber jetzt sieht das ganze natürlich anderst aus...hab ich ne chance das ganze auf die abzuwälzen? (mit dem vorbesitzer und meinen eltern als zeugen im rücken?) wäre nett wenn ihr mir ne antwort geben würdet...
 
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #2
B

Brava_83

Dabei seit
24.06.2004
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich hatte beim Kauf meines Bravas 1,4 S ein ähnliches Problem.
Ich würde zum Autohaus gehen, denen sagen Sie sollen den Auspuff austauschen und vielleicht noch ein oder zwei Dellen entfernen. So als Schadensersatz. Als Unterstützung würde ich mir noch ein Dekra-Gutachten machen lassen. Das Du es schwarz auf weiß hast, vielleicht kommt ja noch mehr dabei raus. Und wenn das nichts hilft geh zum Anwalt. Mein Anwalt hatte mir damals gesagt ich hätte sehr gute Chancen.
Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
 
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #3
H

HG-Tech

Dabei seit
10.07.2004
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
0
Ort
12345 Musterhausen
würde auch erstmal "menshclich" nachfragen, also hinfahren und den Händler darauf ansprechen und darauf bestehen, dass der auspuff neu gemacht wird.
Sobald dieser dann aber rumzickt oder abblockt... tschüss udn ab zum Anwalt. Brauchst dir keine Gedanken zu machen. Wenn du die "Mängelliste" vom Händler bekommen hast und dort steht, dass der Auspuff ok wäre - es nun aber nicht ist. Bekommst du auf jeden fall mim Anwalt dann dein neuen Auspuff, oder ne Minderung des Kaufpreises.
Servicewüste Deutschland - leider gehts manchmal nicht mehr ohne Anwalt :(
 
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #4
C

catandfox0815

Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Ort
41569 Rommerskirchen
Hi!!

Ein ähnliches Prob hatte ich bei meinem ersten Autokauf auch!!! X(
Wenn im Kaufvertrag die Mängel nicht mit angegeben worden sind gilt das somit als verschwiegen und du kannst das Auto wieder abgeben oder Preisnachlaß erwirken!!!
Vielleicht ist der Händler auch kulant und repariert den Auspuff (natürlich auf seine Kosten)!!
Ansonsten ab zum Anwalt wie hg-tech es dir auch schon empfohlen hat!!!
Viel Glück!!

Gruß Ingo
 
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #5
Jester

Jester

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2004
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
Feucht b. Nürnberg
tja..das wort "rechstbeistand" wirkt echt wunder. das autohaus übernimmt die komplette auspuffanlage...immerhin 280 € :D
 
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #6
B

Bravo_GT

Guest
naja... war nur der ESD dorchegrostet oder die komplette Anlage? Für 260 € hättest du nen schönen Ragazzon ESD bekommen...
 
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #7
Jester

Jester

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2004
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
Feucht b. Nürnberg
der ESD war komplett weg...war nurnoch n stummel vorm endtopf übrig. aber auch so war der komplette auspuff total korrodiert. wär mir früher oder später eh abgefallen. war glaub ich noch der erste der drauf war. jetzt erstma das ding reparieren, damits mir nimmer die abgase an meine stoßstange haut (is schon n schönes stück abgebrochen :( ) und dann kommt irgendwann die abarth blende drauf. wichtig ist jetzt erstmal das das ding wieder in ordnung ist. glaub auch kaum das die mir nen ragazzon ESD ersetzt hätten. ist ja kein original fiat ersatzteil...nene, das apsst schon so
 
  • rechtliche frage zum kauf eines bravos Beitrag #8
H

HG-Tech

Dabei seit
10.07.2004
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
0
Ort
12345 Musterhausen
ach du sch***
naja immerhin hat er dir das nu bezahlt... besser als nix... den rest würd ich ihm aber in rechnung stellen, falls du nochwas findest...
 
Thema:

rechtliche frage zum kauf eines bravos

rechtliche frage zum kauf eines bravos - Ähnliche Themen

Betrug durch Audi Händler?: Moin, hier zum Sachverhalt. Wollte das Audi beim ortsnahen Händler schätzen lassen / Kaufen / Verkaufen der mich fragte nach Unfallschäden. Ich...
Gebrauchtwagenkauf - Rechtliche Fragen: hi, ich habe eigentlich nur probleme mit meinem laguna... zum fahrzeug: bj. 95 | 2l maschine | 113 ps | limo | km: 132000 das fahrzeug habe ich...
Mängelhaftung beim Gebrauchtwagen: Hi hab noch was nützliches Mängelhaftung beim Gebrauchtwagen Seit 01.01.2002 hat sich das Schuldrecht grundlegend geändert: Die Änderungen...
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Was haltet Ihr von diesen Allgemeine Geschäftsbedingungen. Kennt sich damit jemand von euch aus???? Danke für eure Antworten Allgemeine...
Hilfe! Kürzlich (Okt. '05) gekaufter gebrauchter 206 scheint Kostenfalle zu sein.: Guten Tag! (Oder eher schlecht für mich.) Letzten Oktober kaufte ich mir meinen süßen edenblauen 206-Gebrauchtwagen in einem Nachbarstädtchen von...
Oben