Rasselndes Geräusch beim Beschleunigen Polo 6N

Diskutiere Rasselndes Geräusch beim Beschleunigen Polo 6N im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, Habe schon seit längerem folgendes Problem: Während der Fahrt tritt beim Beschleunigen zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen ein...
D

Draeger

Threadstarter
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
6
Hallo,

Habe schon seit längerem folgendes Problem:

Während der Fahrt tritt beim Beschleunigen zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen ein rasselndes Geräusch auf,welches sowohl bei kaltem wie bei warmen Motor auftritt.

Sobald die Drehzahl unter 2000 bzw. über 3000 Umdrehungen kommt,ist das Geräusch verschwunden.
Ebenso verschwindet es,wenn man das Gas wegnimmt.

Ölstand von Motor und Getriebe sind ok und es hat auch nie etwas gefehlt.
Das Getriebe selbst macht auch keine Probleme.
Kühlwasser,Keilriemen und Zahnriemen sind ebenfalls in Ordnung.

Was mir aufgefallen ist,daß das Geräusch während der Kälte in letzter Zeit kaum hörbar war und jetzt,wo es wieder wärmer ist,ist es sogar ziemlich laut und deutlich zu hören.

Technisches:

Polo 6N1 EZ 6/99
51.000 km
Motorkennung: AKV
Getriebekennung: CMJ (Automatik)


Hat irgendwer ne Ahnung,was das sein könnte?
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Setz mal jemand ins Auto der soweit Gas gibt bis das Geraüch kommt (natürlich im Leerlauf N) und du wackelst mal an dem Luftschlauch den ich ROT makiert habe und hör mal ob es weg ist.

Wenn ja dämm die zwei Stellen mit Filsband wo der Schlauch an der Radkasten Wand und am Träger fest ist und ruhe ist.

Bei mir war es dann weg.
 

Anhänge

D

Draeger

Threadstarter
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
6
Mal schauen,ob es tatsächlich die Ursache ist.Das Geräusch ist eigentlich schon ziemlich laut im Innenraum zu hören.
Welche Befestigungen sind denn genau gemeint?
Da ist ja der Halter kurz vorm Kotflügel,welcher gut sichtbar ist.Gibt es noch einen im Kotflügel,an welcher der "Rüssel" befestigt ist?
 
der_Thomas

der_Thomas

Dabei seit
09.04.2005
Beiträge
1.170
Ort
38442 Wolfsburg
Könnte auch an der Abgasanlage liegen. Meiner macht bei ca 2000 und bei ca. 2500 auch rasselnde/scheppernde Geräusche. Werden wohl irgendwelche Resonanzschwingungen sein.
Tritt aber nur unter Last auf, im Leerlauf hört man davon rein garnix.

Wenn es wirklich ein Defekt sein sollte, könnte es doch höchstens noch der Antrieb der Ölpumpe sein (Kette).


Thomas
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Einmal mit einer Schraube auf dem Träger & einmal mit einem Spreitzclip an dem Blech wo das rohr in den Kotflügel geht.
 
vw_polo85

vw_polo85

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
9
Denke mal das ich das gleiche probleme habe,bei mir kommt es vom mittelschalldämpfer!!!muss leer gemacht werden oder nen neuer dran!
 
Polo_Muggl_6N

Polo_Muggl_6N

Dabei seit
16.04.2004
Beiträge
185
also hm...
du sagst gerassel, leider ist sowas irgendwie schwer zu deuten, aber ich probier's mal.

Ich selber fahre einen Polo 6N, und bei mir hat es auch so getan.
Grund hierfür war dann aber das Ausgleichslager vom Getriebe.
Dieses geräusch kam anfangs nur bei bestimmten gängen bei bestimmten Umdrehungen.
40 tkm später getriebeschaden gehabt...
Neues Getriebe drin, und kein "gerassle" mehr.

Solltest echt mal sagen, woher dieses Geräusch kommt, so ganz grob... am besten zu zweit im Auto sitzen und kräftig horchen.

Notfalls auf eine Hebebühne:
Einer Rein, gibt gas, der andere horcht von unten...
 
D

Draeger

Threadstarter
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
6
Hallo,

Hab das Problem bis jetzt noch nicht lösen können.
Der Ansaugschlauch und die Auspuffanlage kann ich mittlerweile definitiv ausschließen.

Nun habe ich daran gedacht,das es eventuell an den Hydrostösseln liegen könnte.
Ich weiß nur nicht,ob das mit den Geräuschen zusammenpasst.Sind ja oben bereits genauer beschrieben.

Was mich stutzig macht,ist das das Geräusch nur im Drehzahlbereich zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen zu hören ist,und eigentlich nur beim beschleunigen (also unter Last).
Wenn man den Fuss vom Gas wegnimmt,ist das Geräusch sofort weg.

In letzter Zeit ist es auch so,daß das Geräusch bei kaltem Motor ziemlich deutlich zu hören ist,und nach einiger Fahrtzeit leiser wird,aber nie vollständig verschwindet.
 
N

nadine81

Dabei seit
27.03.2006
Beiträge
2
Ort
Manchester
habe leider das gleiche Problem

Hi @all

ich habe seid 3 Wochen nen 97er Polo und dieser leidet unter dem gleichen Problem.
Im Leerlauf und waehrend des fahrens gibt es laute tuckernde Geraeusche, die zwar nach einer Weile leiser werden, aber nie verschwinden.

Da ich jeden Tag um die 120km zu fahren habe und ich nicht auf der Autobahn liegen bleiben moechte, hat jmd von euch eine Idee was ich tun koennte?

Der TUV ist gerade mal 3 Monate alt.

Vielen Dank ...

LG, Nadine
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Hast du das zweiman Prinzip schon mal Versucht einer gibt gas und einer schaut mal in den Motorraum und schaut ob er was hört. Kannst du das Geräuch mal genauer beschreibern könnte mir vorstellen das dein Abgaskrümmer ein Riss hat.

Hört man das Geräuch auch außerhalb des Autos?
 
N

nadine81

Dabei seit
27.03.2006
Beiträge
2
Ort
Manchester
Das Geraeusch hoert man auch ausserhalb des Autos, aber das 2-Mann-Prinzip habe ich noch nicht ausprobiert.
Das Geraeusch ist ein tuckern, nicht ein schoenes schnurren wie es sein sollte und das auch noch relativ laut.
Soll ich fuer das 2-Mann_Prinzip auf ne Hebebuehne fahren, oder einfach nur unter die Motorhaube schauen?
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Motorhaube reicht, schau mal in den Bereich den ich auf dem Bild makiert habe. Sieht wahrscheinlich bischen anders aus bei dir wirst wohl kein Fächerkrümmer haben.

Also hör den Bereich aml ab wenn er kalt ist.
 

Anhänge

M

*mark21*

Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
1
Hallo, ich habe auch ein rasselndes Rollgeräusch vorne links, aber nicht unter last, sondern wenn ich das gas weg nehme, jedoch nur zwischen 2000 u. 3000Umdrehungen.
radlagen, und achse sind es nicht. kann mir jemand helfen und sagen was das seien könnte?????
danke
 
X

xX Wob PlaYa Xx

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
74
Ort
Nähe Wolfsburg (Velpke)
Also das mit dem tuckern etc. habe ich auch und hab mich schon umgehört bei mir wirds das getriebe sein 175000 km runter 1 gang geht schwer rein,4 gang garnicht und der rest tuckert wie sau und er zieht nicht richtig =/ nu darf ich mir ma nen getriebe besorgen...
 
S

sams

Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
61
moin! ! !


schon mal was von nem ''kolbenkipper'' gehört ----> dabei schlägt der kolben beim OT gegen die zylinder-lauffläche!!!! abhilfe kann schon das zurückstellen der zündung bringen (flammenausbreitungs geschindigkeit)


°°>sams<°°
 
G

gismohexe

Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2
jo naben !
ein kollege von mir hatte das gleiche broblehm.
bei den waren die lager im getriebe schult daran , der hat sich ein neues getriebe vom schrott geholt und das geräusch war weg.
weis ja leider nicht genau wie es sich bei dir anhört.
könnte es halt auch sein.
fahr doch mal in die werkstatt die können sich das ja mal anhörren!
mfg gismo
 
A

ALF87.BG'90

Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
1.222
Ort
216xx stade
sams schrieb:
schon mal was von nem ''kolbenkipper'' gehört ----> dabei schlägt der kolben beim OT gegen die zylinder-lauffläche!!!!
das gabs ma damals an deiner moped vor 20 jahren. aber heute sind die motoren doch wesentlich weiter entwickelt. da muss der dann ja schon weit über die verschleißgrenze der kolbenringe sein, dass der kippeln tut
 
S

sams

Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
61
moin!!!!


fahr mal mit zu wenig drehzahl ----> das schnattern (rasseln) was du dann hörst ist 'n kolbenkipper und nicht das rasseln vom 100'er endrohr !!!

da gibt es ganze abhandlungen drüber ---> wer lesen kann ist klar im vorteil *lach*
nix für ungut .... aber bei modernen motoren gib's das auch!!!!


°°>sams<°°
 
T

thor72

Dabei seit
21.08.2006
Beiträge
1
Hallo Leutz!!!

meine Freundin hat auch einen Polo 6N 1,4 BJ98 und Sie hatte das gleich Problem.
Die Fehleruhrsache wurde damals nie gefunden(neu Kauf)..
bis wir Neulich (2006)meinen KFZ Meister meines Vertrauens auf dieses nervende Geräusch bei 2800-bis 3000 Umdrehungen hinwiesen. 20 min später war es weg!!!!!

der Untereteil des Luftfiltergehäuse gerät in Schwingungenund rapelt auf dem Motergehäuse, dieses ist aber erst nach offnen der oberen Abdeckung feststellbar,mit einer Art Hitzebeständigem Moosgummi zwischen Motorgehäuse und dem unteren luftfiltergehäuse hat er das Problem für immer behoben.. und das für lau!!!! :-)

ich hoffe das ist es auch bei euch :-) und nichts schlimmeres... 8)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rasselndes Geräusch beim Beschleunigen Polo 6N

Rasselndes Geräusch beim Beschleunigen Polo 6N - Ähnliche Themen

  • rasselndes geräusch zwischen 1200-2500 u/min

    rasselndes geräusch zwischen 1200-2500 u/min: hallo zusammen! mir ist in letzter zeit ein kleines problem bei unserem golf IV 1.4l aufgefallen. das problem besteht darin, dass ein geräusch...
  • rasselndes Geräusch Astra F

    rasselndes Geräusch Astra F: Guten Tag, ich habe ein Problem mit einem Astra Caravan Modell F Baujahr 94 mit 240000km. Mir ist aufgefallen das wenn man im dritten Gang es...
  • Rasselndes Geräuch vorn rechts über oder in der Ölwanne

    Rasselndes Geräuch vorn rechts über oder in der Ölwanne: He, vor ein paar Tagen bin hart mit meinem E10 auf einer Landstrasse in Brandenburg aufgesetzt. Seitdem habe ich ein kratzendes Geräuch auf der...
  • Rasselnder Motor

    Rasselnder Motor: Hallo liebe Leute, meine Freundin fährt einen Fiesta, 1,3l 50/55PS, Bj 95 oder 96 mit 115000km auf der Uhr (damals das neue Modell). Aber der...
  • Ähnliche Themen
  • rasselndes geräusch zwischen 1200-2500 u/min

    rasselndes geräusch zwischen 1200-2500 u/min: hallo zusammen! mir ist in letzter zeit ein kleines problem bei unserem golf IV 1.4l aufgefallen. das problem besteht darin, dass ein geräusch...
  • rasselndes Geräusch Astra F

    rasselndes Geräusch Astra F: Guten Tag, ich habe ein Problem mit einem Astra Caravan Modell F Baujahr 94 mit 240000km. Mir ist aufgefallen das wenn man im dritten Gang es...
  • Rasselndes Geräuch vorn rechts über oder in der Ölwanne

    Rasselndes Geräuch vorn rechts über oder in der Ölwanne: He, vor ein paar Tagen bin hart mit meinem E10 auf einer Landstrasse in Brandenburg aufgesetzt. Seitdem habe ich ein kratzendes Geräuch auf der...
  • Rasselnder Motor

    Rasselnder Motor: Hallo liebe Leute, meine Freundin fährt einen Fiesta, 1,3l 50/55PS, Bj 95 oder 96 mit 115000km auf der Uhr (damals das neue Modell). Aber der...
  • Sucheingaben

    polo 6n rasseln

    ,

    vw polo geräusche beim gasgeben

    ,

    polo 6n auspuff klappert

    ,
    polo 6n geräusche beim fahren
    , polo 6n geräusch beim beschleunigen, Polo 6n Geräusch beim Gas geben, polo geräusche beim beschleunigen, polo 6n fächerkrümmer, http:www.autoextrem.devw-polo-derby71517-rasselndes-geraeusch-beim-beschleunigen-polo-6n.html, vw polo 6n rasseln, lautes schleifgeräusch polo 6n, polo 6n klappert beim gas geben, polo 6n rasselt, polo 6n lautes viebriren unterm auto, vw polo 6ns zahnriemen, polo 6n klackern beim beschleunigen, vw polo 6n motor, auspuff klappert beim gas geben polo n6, polo 6n ölpumpe wechseln, vw polo laut, vw polo 6n auspuff klappert, keilriemen polo 6n, polo 6n motorraum, rasselndes geräusch beim gasgeben, polo 6n motor tuning
    Oben