Radiovorbereitung inklusive Verkabelung...

Diskutiere Radiovorbereitung inklusive Verkabelung... im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Erstmal ein [email protected] aus dem hohen Norden und zwar aus Wilhelmshaven... :] Ich habe mir vorgestern einen neuen Grand Filou Cool ( 3-Türer...
M

Milescool

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Erstmal ein [email protected] aus dem hohen Norden und zwar aus Wilhelmshaven... :]
Ich habe mir vorgestern einen neuen Grand Filou Cool ( 3-Türer, Luziferrot ) mit 88 PS bestellt... ( Aktion Weihnachtsgeld von Peugeot ).

Nun aber zu meinen eigentlichen Fragen...; Aus Kostengründen habe ich auf das JBL-Soundsystem verzichtet, und wollte mein Autoradio ( 4x50w, fast neu ) aus meinem Golf III in den 206er einbauen.

1. Die Lautsprecherkabel sollen ja alle schon verlegt sein, ist das Korrekt oder sind nur die Kabel in der Fahrer- und Beifahrertür verlegt?
2. Sind auch die Kabel für die hinteren Lautsprecher verlegt?
3. Und sogar für die Hochtöner im Spiegeldreieck?
4. Werden die Hochtöner, gegebenfalls ich würde welche einbauen, direkt vom Radio angesteuert oder sind die mit den vorderen Lautsprecher über eine Frequenzweiche gekoppelt?
5. Ich habe jetzt keine hohen Ansprüche... würde es reichen, wenn ich nur Lautsprecher in den vorderen Türen einbauen würde? Und wenn ja, welche sind dann zu empfehlen?

Freue mich über jede kompetente Antwort... :))

Gruß Milescool

P.S.: Bezüglich der roten Lackierung: Viele gewisse Rot-Lackierungen haben ja die Eigenschaft, nach einer gewissen Zeit auszubleichen, ich denke aber mal, das Betrifft höchstens nur den normalen roten Lack, oder sind auch Metalliclackierungen davon betroffen?
Hat jemand realistische Kraftstoff-Verbrauchswerte von dem 1,4l/88PS/16v Peugeot 206er?
 
S

Steffi.Uhlisch

Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
zu 1. soweit ich weiß sind die Kabel nur in der Beifahrer bzw. Fahrertür verlegt
zu 2. für hinten waren bei mir keine drin
zu 3. Kabel für Hochtöner waren bei drin

zu 5. habe auch nur die Peugeotboxen in den vorderen Türen, eigentlich reicht es für den Anfang (man darf nur nichtzu laut machen, dann gibt es nur noch ein Rauschen, aber man kann sie schon relativ laut aufdrehen)

Den Rest kann ich dir nicht beantworten, aber ich hoffe dir ist erstmal geholfen
 
M

Milescool

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Prima, ich danke dir Steffi... :]

Gruß Milescool
 
T

TheSpecialist

Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
0
also bei mir waren in den spiegeldreiecken schon hochtöner drin.
hab mir nur des gammlige casettenradio bestellt, weil ich eh nen gescheites reinmachen wollt.

allerdings is meiner von 2000.... vlt hat sich in dem zeitraum was geändert

bei allen anderen punkten kann ich steffi nur zustimmen
 
M

Milescool

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Was mich total ärgert, und ich nicht verstehen kann ist;
das sie jetzt bei den neuen Fahrzeugen diese Lautsprecherabdeckungen verklebt haben.
Was hat Peugeot sich dabei gedacht? 8o ?(
Hätte auch gerne hinten Lautsprecher eingebaut, aber da ich nur einen Dreitürer bestellt habe, wird der Einbau sehr umständlich.
Gibt es eventuell eine Möglichkeit, die Abdeckungen vorsichtig mit einem Teppichmesser oder so herauszuschneiden, so das man sie wieder ohne Probleme anbringen kann?
 
T

TheSpecialist

Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
0
ich weiss jetzt zwar ned was du mit verklebt meinst,.....

aber ich hab mir hinten in die seite lautsprecher reingebaut und kann dir nur davon abraten. der sound is mies weil du nur kleine boxen reinbekommst und da kommt auch kein gescheiter sound raus, weil hinter dem lautsprecher nen riesen hohlraum is.... ausser du füllst das alles mit dammmaterial auf.

ich hab jetzt vorne bessere boxen drin, die in der seite hinten rausgemacht und im kofferraum ne endstufe mit basskiste. find den sound jetzt echt gut auch ohne die hinteren boxen.
 
M

Milescool

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Dort wo die Lautsprecher eingebaut werden, also davor liegt ja an dieser Stelle dieses schwarze Plastikgitter... Und dieses konnte man ja vorher so herausziehen.
Und nun habe ich gelesen, das dieses mit der Verkleidung verklebt sein soll, so das man, wenn man Lautsprecher einbauen möchte, die ganze Verkleidung ausbauen muss.
 
Q

quicksilver

Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
naja wenn du neue boxen holst wuerd ich auch gleich nen amp zuholn und damit dann acuh gescheite Kabel einbauen...sprich es iss eh besser die komplette Abdeckung auszubauen :D :]
 
Thema:

Radiovorbereitung inklusive Verkabelung...

Radiovorbereitung inklusive Verkabelung... - Ähnliche Themen

Fragen zu Lautsprecher,Subwoofer usw...: Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen Audi. Hab mir einen neuen Radio gekauft JVC KDG722. Im Auto sind noch die original Audi-Lautsrecher...
How To - Car Hifi im Grande Punto: Das hier soll eine Art How To werden. Es ist keine Gebrauchsanleitung und ich übernehme keinerlei Haftung bei auftretenden Schäden oder...

Sucheingaben

peugeot 206 radiovorbereitung

Oben