Radioschacht Einbautiefe erhöhen? TFT Monitor einbauen

Diskutiere Radioschacht Einbautiefe erhöhen? TFT Monitor einbauen im Daewoo Kalos / Aveo Forum im Bereich Daewoo / Chevrolet; Hallo zusammen! Ich bin gerade am verzweifeln. Ich habe ein CarPC Gehäuse mit Radioschachtmaße, das 254.00mm tief ist. Mein Radio das aktuell...

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
Hallo zusammen!

Ich bin gerade am verzweifeln. Ich habe ein CarPC Gehäuse mit Radioschachtmaße, das 254.00mm tief ist. Mein Radio das aktuell noch im Auto auf seine Erlösung wartet, ist ca. 150mm tief. Das Problem ist offensichtlich ;)

Meine Frage ist: Hat irgendjemand schonmal im Radioschacht "aufgeräumt"? Wisst ihr was da alles für Schläuche, Kabel etc. entlanglaufen und ob ich ein paar Dinge davon gefahrenlos umverlegen kann? Irgendwas besonderes zu beachten?

Dachte ich frage vorher einfach mal, falls schon mal jemand das gemacht hat. Nicht das ich stundenlang die Kabel neu verlege bis ich auf ein Metallteil stoße und die Arbeit umsonst war ;)
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Hallo SirDregan.

Soweit ich es bis jetzt mitbekommen hat, hat es leider noch keiner von uns hier gemacht. :)
Kann ja sein, das sich doch noch jemand meldet.

Hoffe du machst ordentlich Fotos und Dokumentierst das alles. :)

Habe für dich in den Anhang den Verlegungsplan der Kabel gesetzt und werde mal schauen, ob ich noch mehr für dich da tun kann.


Gruß
Sob
 

Anhänge

  • kabelverlegung_cockpit.jpg
    kabelverlegung_cockpit.jpg
    88,3 KB · Aufrufe: 1.302

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Hier nochmal ein Bildchen vom kompletten Rahmen, den du ja nicht wegflexen oder der gleichen willst. ;)
Vielleicht kannst du hiermit in etwa die max. Einbautiefe bestimmen.
Die Schläuche für Heiz- und Kühlsystem sind großteils alle durch den Motorraum gelegt(unter der Zündspule, wenn mich nicht alles irrt) und sind dann auf direkten wege zu den Lüftungsschächten verlegt. Kann dir leider nicht sagen wie straf oder wie Platzsparend sie verlegt sind.
Am besten du probierst es einfach mal aus. :)


Gruß
Sob
 

Anhänge

  • bodenrahmenplan.jpg
    bodenrahmenplan.jpg
    75,1 KB · Aufrufe: 647

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
Hallo SirDregan.

Soweit ich es bis jetzt mitbekommen hat, hat es leider noch keiner von uns hier gemacht. :)
Kann ja sein, das sich doch noch jemand meldet.

Hoffe du machst ordentlich Fotos und Dokumentierst das alles. :)

Habe für dich in den Anhang den Verlegungsplan der Kabel gesetzt und werde mal schauen, ob ich noch mehr für dich da tun kann.


Gruß
Sob

Oh mann, spitze!
Das hilft mir auf jeden Fall schon mal weiter. Ich bin schon am dokumentieren, der TFT ist auch schon drin. Einbau ist für Samstag geplant, ich werd heut schonmal grob ausmessen und hoffe natürlich das es überhaupt ne Möglichkeit gibt das Monstrum da einzupassen ^_^
 

ecki55

Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Also, ich glaube nicht, dass du 25cm Tiefe hinbekommst.
Ist zwar schon ne Weile her, dass ich das alles auseinander hatte.....aber da ist hinterm Radio nicht mehr viel Platz.
Das wird seeeeeehhhhhhr eng. Da sind mit Sicherheit keine 10cm Luft hinter.
Es sind ja nicht nur Kabel, da sind auch Bleche und ich glaube auch noch das Rohr für Seitenaufprallverstärkung und son Gedöhns.
Ich hoffe für dich, dass ich mich da irre..................
 

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
Ich schau's mir heut Abend mal an aber ich befürchte das gleiche :(
Manno, ist angeblich schon das kleinste Gehäuse das es gibt
 

ecki55

Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Ich würde das Schätzchen auch lieber ins Handschuhfach einbauen.
Ist besser zugänglich und sichtgeschützt.
In manchen Gegenden sehr sinnvoll........
 

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
Ich würde das Schätzchen auch lieber ins Handschuhfach einbauen.
Ist besser zugänglich und sichtgeschützt.
In manchen Gegenden sehr sinnvoll........

Ich glaub selbst da hab ich Platzprobleme ^_^
Naja, heut Abend gibts n Update
 

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
Tja draussen ist es natürlich nach Feierabend düster und mein Radioschacht versinkt in Dunkelheit, so dunkel wie das innerste einer schwarzen Kuh... in einer mondlosen Nacht ;)

War wohl nichts, werd mir das ganze dann wohl morgen in der Mittagspause mal ansehn wenn ich es schaffe. Aber danke schonmal für die Rückmeldungen.
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Dann drück ich dir mal die Daumen, das es morgen was wird. :)

Hoffe das jetzt die nächsten 2 Wochen die restlichen Car-Hifi Komponenten von mir kommen, dann kann ich auch wieder etwas basteln. ;)
 

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
Soo, ich strahle wie ein Kleinkind ^_^
Also, der PC passt nicht rein, mehr als 20 cm kann man vergessen, denn hinter den paar Kabelschläuchen ist der Lüftungsschacht. Aber der PC ist angeschlossen, läuft und nachdem ich jetzt ein paar Happen gegessen hab mach ich mich ans installieren und erste Fotos schiessen :)

Werd ihn vmtl. unters Handschuhfach montieren, denn ins handschuhfach könnte ich ihn nur seitlich reinlegen und käme dann nicht mehr ans Laufwerk oder die Anschlüsse. Naja jetzt erstmal installieren und rumspielen. Hab ich schon erwähnt das ich mich freu wie ein Kleinkind? :D
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
*wartet immernoch*
Und wo sind die versprochenen Fotos? :)

Schade das es nicht gepasst hat, aber hast ja anscheinend eine andere Lösung gefunden. Immerhin geht alles.

Dann noch viel Spaß und lass uns nicht solange mit den Fotos warten.


Gruß
Sob
 

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
Boah ich sachs euch... Das Laufwerk das ich bestellt hab ist scheinbar kaputt, es liest keine einzige CD, nicht mal mein original Windows. Nach einigen fruchtlosen und zeitintensiven Versuchen mein WindowsXP Lite auf einen bootfähigen USB stick zu kriegen, hab ichs über ein externes CDRomlaufwerk (Teile in der ganzen Stadt zusammengeborgt :D) lösen können. Windows ist drauf, Touchscreen funktioniert auch einwandfrei und morgen kümmer ich mich um Centrafuse.
Danach muss ich mir natürlich noch überlegen wie ich das ding montiere - im Moment liegt es ja im Fußraum, aber eins nach dem anderen.
Ich sach euch... ein Spaß ;)

Hier schonmal die ersten Bilder:

(am installieren)


(endlich fertig)

Wenn die Software morgen läuft gibts gern auch n Video zum angeben und heiss auf CarPC machen ;)
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Wenn die Software morgen läuft gibts gern auch n Video zum angeben und heiss auf CarPC machen ;)

Proll ... :)
Aber sieht schonmal gut aus, dachte du hättest dir keinen In-Dash TFT geholt, sondern einen rein gespachtelt, aber hey, sieht doch schonmal nicht schlecht aus.

Drück dir die Daumen. :)


Gruß
Sob
 

SirDregan

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
34
hehe ja, bin schon ein prolliger Nerd ^^

Jo ich hatte erst einen anderen den ich reinspachteln wollte aber das war mir zu aufwändig (hätte die ganzen Seilzüge von der Lüftung irgendwie verlegen müssen).

Ich werd mir jetzt für den leeren schacht noch ne art blende basteln, damit das alles sauber abgeschlossen ist und dann sollte das funktionieren. So, in ca. ner Stunde gehts wieder weiter.
 
Thema:

Radioschacht Einbautiefe erhöhen? TFT Monitor einbauen

Sucheingaben

schaltplan daewoo kalos

,

daewoo kalos motor

,

tft monitor für auto schaltplan

,
ford s max schaltplan
, aveo schaltplan, schaltplan chevrolet kalos, s-max schaltplan, s-max schaltpläne, kabelbelegung ford s max, radio opel astra f einbauen, chevrolet kalos radio schaltplan, zündspule mazda kabelverlegung, schaltplan aveo 1 4, 2 tft monitore an dvd radio anschliessen, radioblende tft kalos, lüftungsschlauch montage kalos, tft radio in kalos, radioschacht kalos, kabelverlegung bei mazda 3 bk, mercedes monitore einbau, Stromlaufplan ford s-max
Oben