Radio stört

Diskutiere Radio stört im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; hallo, das nächste Problem. Das eingebaute Radio UND CD-Player funktionieren im Stand einwandfrei. Sobald ich den Mondeo starte und losfahre ist...
M

mondelo

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
35
hallo,
das nächste Problem.

Das eingebaute Radio UND CD-Player funktionieren im Stand einwandfrei. Sobald ich den Mondeo starte und losfahre ist es damit vorbei. Die Störungen sind nicht zu ertragen (Knacken, Rauschen). Bei einem anderen Versuchsradio ist es genau so.
Da auch der CD-Player in Fahrt stört, denke ich fast, daß irgendwo "Falschstrom" herkommt?
Was meint Ihr???

cu.
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
Hört sich nach nem Kurzschluss an.

Hast du deine Boxen dirkt an das Radio angeschlossen oder an eine externe Endstufe?
 
M

mondelo

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
35
hallo,
Boxen in den Türen sind direkt über die Originalstecker angeschlossen. Werde ich wohl alles mal extra verlegen und austesten müssen...???
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
Wie hast du dein Radio geschalten? Brauchst du die Zündung, damit das Radio angeht oder funktioniert es auch ohne das du deinen Zündschlüssel betätigen musst?
 
M

mondelo

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
35
Hallo,
das Radio geht ohne Zündung an. Sitzt an den Originalsteckern.
Das Knacken bzw. die Störungen nehmen mit der Lautstärke zu. Gaaanz leise geht es fast fehlerfrei, aber nur fast.
Irgendwo die Lautsprecherkabel defekt???

cu
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
Wenn die Boxenverkabelung die Ursache wäre, dann hättest du auch bei nicht eingeschalteter Zündung diese Störungen.

Dauerplus = dort liegen ständig 12V an auch wenn alles aus ist - ist eigentlich dafür gedacht, dass dein Radio seinen Speicher damit versorgt und somit alle von dir gemachten Einstellungen behält

Zündplus = dort liegen nur 12V an, wenn die Zündung eingeschaltet ist, bei nicht eingeschalteter Zündung liegt dort keine Spannung an - dort wird normalerweise das Zündplus von deinem Radio angeschlossen, damit dieses bei eingeschalteter Zündung dann auch läuft, also die eigentliche Versorgungsspannung

(DAS HAB ICH NUR ZUR INFO BESCHRIEBEN; WEIL ICH NICHT WEISS OB DU DAS WEISST - FALLS DU DAS SCHON WUSSTEST, DANN IGNORIERE ES EINFACH - NICHT DAS DU NACHHER NOCH DENKST DAS ICH DIR UNWISSENHEIT UNTERSTELLEN WILL :D)

Du sagst, dass dein Radio auch ohne Zündung läuft. Das bedeutet ja, dass an deinem Zündpluskabel vom Radio das Dauerpluskabel von deinem Auto hängt.

Somit lautet meine nächste Frage: Behält dein Radio die Einstellungen (Sender eingespeichert oder deine persönlichen Soundeinstellungen u.s.w.), die du mal gemacht hast oder gehen diese immer verloren wenn du dein Radio ausgemacht hast?

Wenn die Einstellungen bleiben, dann hat der Vorbesitzer von deinem Auto an der Stromversorgungsverkabelung was verändert. Und zwar hat er dann das aus dem Auto kommende Dauerpluskabel in 2 Leitungen aufgesplittet, welche an das Dauerplus und an das Zündplus von deinem Radio gehen. Das heisst diese bekommen ständig 12V auch wenn dein Auto aus ist. Deshalb läuft dein Radio auch ohne eingeschaltete Zündung.

Das bedeutet wiederum das dein Zündpluskabel von deinem Auto nicht belegt ist. Es könnte jetzt also sein, dass dieses Zündpluskabel von deinem Auto nicht abisoliert in deinem Radioeinbauschacht frei herum hängt und Kontakt zu deinem Gehäuse oder direkt an dein Radio bekommt. Das würde bedeuten das Zündpluskabel( welches nur ei Zündung Spannung anliegen hat) liegt direkt an Masse an ohne einen Verbraucher dazwischen zu haben und das nennt man einen Kurzschluss.

Wenn das der Fall sein sollte, heisst das im Klartext: bei nicht eingeschalteter Zündung ist noch alles ok, da auf dem Zündpluskabel von deinem Auto noch kein Spannung anliegt.
Aber sobald du die Zündung einschaltest bekommt dieses Kabel 12V zugeschaltet und da ja der direkte Kontakt zur Masse (Minus) vorhanden ist gibt es sofort einen Kurzschluss, der sich auf deine Boxen überträgt.

Also überprüfe mal deine Stromversorgung wie diese geschaltet ist. Ich hoffe das ich richtig liege, denn eine Ferndiagnose ist immer etwas schwierig.

MfG
 
M

mondelo

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
35
super Antworten. Danke.
Das Radio stört auch, wenn die Zündung aus ist, nur dauert es etwas länger bis die Störung kommt. Je lauter die Lautstärke, desto schlimmer wird das Gekrache. Die Einstellungen gehen nicht verloren.
Vielleicht hilft dies ja noch bei der Fehlersuche.
cu.
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
mondelo schrieb:
super Antworten. Danke.
Das Radio stört auch, wenn die Zündung aus ist, nur dauert es etwas länger bis die Störung kommt. Je lauter die Lautstärke, desto schlimmer wird das Gekrache. Die Einstellungen gehen nicht verloren.
Vielleicht hilft dies ja noch bei der Fehlersuche.
cu.
Dann tippe ich jetzt mal ganz einfach darauf, das deine Boxenverkabelung nicht hin haut. Du hast doch im Auto einen separaten Stecker wo die Kabel, welche direkt an deinen Boxen hängen, dran sind. Und dann hast du einen solchen Stecker vom Radio. Da müssten immer 8 Kabel an diesen Steckern sein. 2 Kabel haben jeweils die gleiche Farbe und unterscheiden sich dadurch das eins davon z.B. einen schwarzen Strich noch hat. Das mit dem Strich ist das Minuskabel (z.B: lila mit schwarzem Strich) und das ohne ist das Pluskabel (nur lila) für eine deiner Boxen.

Am besten du machst mal die Kabel aus dem Radioadapter raus nimmst dir 2 gleichfarbige Kabel (also Plus und Minus) und hälst diese an 2 gleichfarbige Kabel vom Adapterstecker deines Autos. Das machst du bist du weisst welche Kabel zu welcher Box gehören. Wenns drauf steht brauchste das natürlich nicht machen. Wichtig ist jetzt das du jede Box einzeln (also ihne das die anderen Boxen mit laufen) auf Funktionalität prüfst. Also genau das mal machst wo dann immer diese Probleme auftgetreten sind. Falls dann bei einer Box (oder auch mehr) dasselbe Problem auftritt, aber bei einer anderen nicht, dann weisste das diese Box hinüber ist.

Bevor du das alles machst kannste ja auch einfach schon mal schauen das die Radiosteckerkabel mit denen der Boxenkabel übereinstimmen, also ob auch Plus (Boxenkabel VL) an Plus (Radiokabel VL) und Minus (Boxenkabel VL) an Minus (Radiokabel VL) (VL= Box vorne links) angeschlossen ist. Bei den anderen Boxenkabeln natürlich auch. Wenn da z.B. Kabel hast, die zur der einen Box gehören aber an eine andere angeschlossen sind, haste schon nen Kurzen drin, der ebenfalls dieses Symptom hervorruft.

Wenn du gar et klar kommen solltest, dann schreib mir ruhig ne PN zwecks telefonieren. Das macht dann mehr Sinn als die ganze Schreiberei.

MfG
 
M

mondelo

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
35
hi,
nun kann ich fast nichts mehr glauben. Habe mit zwei verschiedenen Radios getestet. Die Boxen sind wohl in Ordnung.
Alle Kabel etc. ausprobiert und... sobald ich die Antenne anschließe geht das Gekrache wieder los. Es ist eine ganz normale Dachantenne, also nichts elektrisches. Es sieht auch nicht danach aus als ob der Stecker oder die Antenne selbst defekt ist. Auch das Kabel scheint in Ordnung zu sein. Will mal sehen ob ich irgendwo eine andere Antenne herbekomme. Zum testen.
cu
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
Würde ich auch tauschen, da in deinem Antennenanschluss irgendwo ein Kurzschluss zu sein scheint. Schau trotzdem nochmal richtig nach, ob vom Antennenkabel irgendwo die Isolierung beschädigt ist oder ob irgenwie wo anders ein Kontakt zur Masse besteht.

MfG
 
M

mondelo

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
35
hi,
mags ja fast nicht sagen. Gerade gestern hat sich das geklärt. Es waren zwei Kabel auf einer Klemme zusammengelegt. Das wars. Seltsamerweise wurde das "Störsignal" erst richtig laut, wenn die Antenne drin war.

Wieder was gelernt. INTENSIV ALLE Kabel/Verbindungen checken.
cu.
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
da lag ich ja mit meinem Kurzschluss von Anfang an richtig

ist halt net immer so einfach diesen gleich zu finden

na dann viel Spass beim störungsfreien Musikgenuss :D
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Oder die Antenne ist nicht richtig befestigt, die Schraube mal kontrollieren.
 
M

mondelo

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
35
wie oben geschrieben, hat sich erledigt. Auf einer Klemme waren zwei Kabel zusammen - auf eines - was nicht zusammen gehörte. Radio läuft störungsfrei.
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
mondelo schrieb:
wie oben geschrieben, hat sich erledigt. Auf einer Klemme waren zwei Kabel zusammen - auf eines - was nicht zusammen gehörte. Radio läuft störungsfrei.
Na dann noch viel Spass beim cruisen.
 
Thema:

Radio stört

Radio stört - Ähnliche Themen

  • DVD Radio stört tft In-Dash

    DVD Radio stört tft In-Dash: Hallo, habe ien ein DVD Reciever und einen zusätzlichen In-Dash TFT verbaut. Mein Problem ist, das bei etwas lauterer musik, also radio laut...
  • HELP! Radio Stört

    HELP! Radio Stört: hallöle, ich hab jetzt seit kurzem den Schein und fahre einen Golf 2. Nun folgendes Problem: Ich habe mir ein neues Radio gekauft und auch gleich...
  • fm modulator fiept und stört das radio

    fm modulator fiept und stört das radio: Hi, ich könnte eure Hilfe gebrauchen. Ich habe mir in meinen Golf 4 einen FM Modulator (NFM-100 Rockwood) eingebaut. Der liegt jetzt...
  • Ford Radio BJ 2013

    Ford Radio BJ 2013: Hallo Habe Ford Fiesta bj 2012 ,und bräuchte bitte Hilfe für eine neu Codierung meines Radios. Die Seriennummer ist Z 039694 Ich Danke im Voraus
  • Ähnliche Themen
  • DVD Radio stört tft In-Dash

    DVD Radio stört tft In-Dash: Hallo, habe ien ein DVD Reciever und einen zusätzlichen In-Dash TFT verbaut. Mein Problem ist, das bei etwas lauterer musik, also radio laut...
  • HELP! Radio Stört

    HELP! Radio Stört: hallöle, ich hab jetzt seit kurzem den Schein und fahre einen Golf 2. Nun folgendes Problem: Ich habe mir ein neues Radio gekauft und auch gleich...
  • fm modulator fiept und stört das radio

    fm modulator fiept und stört das radio: Hi, ich könnte eure Hilfe gebrauchen. Ich habe mir in meinen Golf 4 einen FM Modulator (NFM-100 Rockwood) eingebaut. Der liegt jetzt...
  • Ford Radio BJ 2013

    Ford Radio BJ 2013: Hallo Habe Ford Fiesta bj 2012 ,und bräuchte bitte Hilfe für eine neu Codierung meines Radios. Die Seriennummer ist Z 039694 Ich Danke im Voraus
  • Sucheingaben

    ford mondeo radio stört

    ,

    störungen jvc autoradio mondeo

    ,

    Ford Mondeo Radio/Klimaanlage störungen

    ,
    radio stört ford mondeo
    , radio stören im ford mondeo, ford mondeo rauschen im radio, mondeo radio stört mit motor, mondeo radio stoerung, autoradio stört und knackt beim fahren, mondeo radio störung, störungen autoradio mondeo, störgeräusche im radio ford mondeo
    Oben