Radio - Mp3, Navi evt. Ausfahrbares display?!

Diskutiere Radio - Mp3, Navi evt. Ausfahrbares display?! im Daewoo Kalos / Aveo Forum im Bereich Daewoo / Chevrolet; Hy, ich suche für mein Kalos ein gescheites neues Radio. Ich bin nen Technikfreak, also "brauch mand as wirklich" zählt da bei mir nicht.:D...

Rhuen

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
8
Hy,

ich suche für mein Kalos ein gescheites neues Radio.
Ich bin nen Technikfreak, also "brauch mand as wirklich" zählt da bei mir nicht.:D.

Habe bisher als Navi immer mein Handy missbraucht, ist aber immer nerviger weil die Akkus halten nicht mehr lange, der verbrauch vom Handy deckt das laden über Zigarettenanzünder nicht ab. Nachdem ich gestern wo unterwegs war und mich net auskannte und ständig das handy ausging, stand ich manchmal ewig an irgendwelchen kreuzungen und habe probiert das wieder in gang zu kriegen.

Deshalb nun der entschluß (weil ich nicht wirklich interessiert bin soein tom tom zu kaufen und an die fensterscheibe zu kleben) irgendein Autoradio zu besorgen das Mp3's usw. kann und evt. auch gleich Navigation mit intigriert, nur wie läuft das dann ab?!
Auf den klenen display wo sonst id tags stehn, wird dann evt. mal ne richtung angezeigt?!

Oder gibts welche mit sonem ausfahrbaren Displays was dann mir die karten anzeigt?
Was ich nicht unbedingt brauche ist soein Touchscreen teil, das muss es dann nicht sein.

Es soll nur können:
Mp3s, Radio, Navi schon drinne und bildschirm für das Kartenmatrial, das ich sehe wo ich bin.
Und Musik soll auch weiterlaufen wenn ich mich Navigieren lasse, habe gelesen das es geräte gibt die nur "entweder, oder" können also wenn Navi an ist, geht auch keine musik mehr, das brauch ich natürlich nicht.

Gibt es da sowas?!
Leistung vom Radio muss jetzt nix besonderes sein, bin in sachen Autoradios usw. nicht so bewandert das vorhandene Standardradio find ich z.b. eig. ausreichen, kann laut genug aufdrehn und es ist gut, also wenns was gibt mit der gleichen Leistung was dann billig ist, reicht mir sowas auch.

Preisklasse ist eig. egal da ich jetzt kein "hochleistungsradio" brauche in sachen Leistung sollte es da preislich auch "human" sein, human ist für mich so zwischen 100-300€.
Ich will keine extra Soundanlage oder Verstärker oder so anschließen, da reicht mir das vorhandene.

Jemand eine empfehlung?

Meine I-net aktionen brachten mich evt. auf solche Geräte, sofern die überhaupt passen, weiß nicht auf was ich da achten muss bzgl DIN kram und Watt usw. bin da total unerfahren:

http://www.amazon.de/Audiovox-VME-M...USSK/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1295461073&sr=8-7

http://www.amazon.de/Kenwood-Monice...=sr_1_7?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1295461129&sr=1-7

http://www.amazon.de/Autoradio-Touc...=sr_1_9?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1295461185&sr=1-9

Wobei mir irgendwie von Preisleistung das Audiovox am sympathischsten ausschaut.

Weitere Tipps?

Wäre natürlich schön wenn die Vorhandene Fernbedienung am Lenkrad noch kompatibel wäre zum bestimmten Radio, aber ist nicht zwingend.

Vielleicht kann man auch das Schubfach unter dem Radio irgendwie mit verwenden?
Wenn ich da was reinlege wie handy usw. fliegt es eh nur wie blöde rum.

Bin aber für weitere tipps offen.

mfg
 

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.805
Ort
Am grossen Wasser
Was hältst du von Doppel-Din-Radio-Navis?
wenn du sowieso überlegst das Fach darunter mit zu nutzen ;)
Ist zwar etwas teurer, aber Geld spielt keine Rolle hast du gesagt. Der Muß haben Effekt muß da sein wenn ich dich richtig verstehe
z.B. HIER
Oder so etwas, oder das hier. Das wäre vielleicht auch was?
Du siehst also, die Auswahl ist riiiiiiiesig :D
Hier noch eine Alternative
 

Rhuen

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
8
Hy,

joa also das 2. Fach mitnutzen hätte ich kein problem, brauche ich eh nicht wirklich.
Wäre nur die frage wer sowas machen kann, ich hab keine Ahnung von autos und deren umbau, da wäre also für mich nen 1 Fach radio irgendwie komfortabler das irgendwo tauschen zu lassen.

Aber von Preisen her schaut es aus das die 2 Fach Radios irgendwie auch preisgünstiger sind.

Kommt jemand aus dem Raum Frankfurt und weiß wer sowas machen kann?
Oder kann das Jemand selbst der aus dem Raum Rhein/Main kommt?!
Natürlich mit einer vereinbarten gegenleistung versteht sich.

mfg


/Nachtrag
Ansich wäre natürlich ein 2 DIN Radio besser mit Intigriertem screen, ich glaub soein ausfahrbares beim kalos ist eher stärend, da es dann wohl den Warnblinker usw. verdeckt und auch die Nebelschlussleuchte.
Hab jetzt schon mal so bissl im internet geguckt was in Frankfurt so rumgeistert, da bin ich auf Autoandi gestossen, mal gucken vielleicht auch soein 2 DIN radio kaufen und von denen umbauen lassen?!
Was würde sowas +/- in einer Werkstatt kosten?!
Hab ja von sowas nicht mal nen hauch einer ahnung und wieviel Zeit das in anspruch nehmen würde, oder bei ATU oder so.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.805
Ort
Am grossen Wasser
Der Aufwand sollte sich in Grenzen halten. Ich schätze mal so 2 Stunden, aber da ist dann schon eine Tasse Kaffee dabei :D Eventuell noch eine GPS Antenne falls die nicht dabei ist und ein anderes Adapterkabel, das sollte es dann aber auch schon gewesen sein ;)
 

Rhuen

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
8
Und wo liegen so im allgemeinen die Werkstattpreise für so 2h arbeitszeit für son Radiowechsel?lieg ich da bei 50-100€ oder sogar weitdrüber?!

Ich hab von sowas keinerlei ahnung :D!

Wenn das passt dann greif ich wohl lieber zunem 2DIN Radio, scheinen günstiger, und sinnvoller.
 

Rhuen

Threadstarter
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
8
Also sollte ich mal so 100€ für den Einbau rechnen?!

Aber ja werd ich wohl mal vorort fragen, ist denn beim Kalos diese Fach dadrunter auch passend dann für ein 2DIN Radio?!
 

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.805
Ort
Am grossen Wasser
Ob das Fach darunter tauglich ist um es mit zu nutzen mußt du oder die Werkstatt feststellen. Ich weiß jetzt nicht wie das beim Kalos im einzelnen aussieht, sorry
 
Thema:

Radio - Mp3, Navi evt. Ausfahrbares display?!

Radio - Mp3, Navi evt. Ausfahrbares display?! - Ähnliche Themen

Audi A3 Sportsback AUfrüstung Navi/ Radio: Hallo , gleich zu Beginn möchte ich sagen das ich wenig Ahnung von Autos habe aber meinem Freund gern zu seinem 30. eine Freude machen möchte Er...
Hyundai Accent Autoradio umbauen ?: Hallo, in meinem Hyundai Accent befindet sich ein Panaosonic CQ-RDP003N Autoradio. Dieser hat leider nur CD ROM. Ich würde aber lieber USB oder...
Frequenzweiche - Audio System: Hallo zusammen, da eine meiner beiden Frequnezweichen von Audio sytem FWR sich verabschiedet haben, brauch ich nun eine neue. Da man die fwr...
Opel Astra F: Hallo zusammen, bin neu und auch unerfahren im Gebiet Beleuchtung am Auto. Was ich möchte: -Frontscheinwerfer ändern -Rückleuchten ändern...
JVC kw-av61bte in Seat Leon 1P Facelift: Hallo liebes Forum, ich bin schon ein klein wenig am verzweifeln... Ich möchte das Standard Leon Radio gegen ein jvc kw-av61bte tauschen. Das...

Sucheingaben

autoradio ausfahrbares display navi

,

autoradio mit ausfahrbarem bildschirm und navi

,

autoradio mit ausfahrbarem display und navi

,
autoradio mit navi und ausfahrbarem bildschirm
, autoradio ausfahrbares display, ausfahrbares radio, radio mit navu und ausfahrbarem bildschirm, radio navi mit ausfahrbarem bildschirm, radio mit ausfahrbarem navi, radio mit bildschirm und navi, ausfahrbares autoradio, autoradio mit ausfahrbarem display, ausfahrbares autoradio navigation, autoradios mit ausfahrbarem display und navi, radio mit ausfahrbarem display, autoradio display navigation, autoradio ausfahrbares display navi funktioniert nicht, navi radio ausfahrbar, autoradio mit bildschirm und navi, radio ausfahrbares display, display Radio mit Navigation, navi radio mit klappdisplay, ausfahrbares radio kaufen, navi mit ausfahrbarem bildschirm, navigationsgeräte mit ausfahrbarem display
Oben