Radio, Lautsprecher, Kabel für Golf 2

Diskutiere Radio, Lautsprecher, Kabel für Golf 2 im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo zusammen, ich brauche ein neues Radio, Lautsprecher, Kabel, Antenne für einen Golf 2. Im Moment ist nur hinter der Abdeckung vom...

Kranky

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
14
Hallo zusammen,

ich brauche ein neues Radio, Lautsprecher, Kabel, Antenne für einen Golf 2. Im Moment ist nur hinter der Abdeckung vom Radioschacht ein Stecker mit 3 Adern. Es sind sonst keine Lautsprecher (in den Türen sind keine Halterungen für Lautsprecher - nur Klappen), keine Kabel und keine Antenne verbaut.

Maximales Budget:
- 200€ (gerne weniger)

Anforderungen:
- Musik bei normaler Lautstärke
- Radio mit MP3 und USB-Stecker (z.B. JVC KD-G351?)
- Da die Rückbank auch oft benutzt wird, sollten evtl. hinten neben der Hutablage auch Lautsprecher eingebaut werden

Fragen:
- Was für Lautsprecher eignen sich? Komponentensysteme vorne (Hochtöner oben ins Armaturenbrett) und hinten 2-Wege-Lautsprecher? Oder sind Lautsprecher vorne ausreichend für die hinten sitzenden Personen?
- Soll eine Außenantenne verwendet werden oder genügt es, ein längeres Antennenkabel unsichtbar im Auto zu verlegen?
- Ist eine Dämmung notwendig? Macht es einen Unterschied, wenn die Musik nicht laut aufgedreht wird? Lohnt sich das bei dem Budget?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

MfG Jens
 

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Ort
56645 Nickenich
Hi,

also kommen die Lautsprecher direkt ans Radio?
Sprich keine Stufe?

Dämmung ist wichtig! SEHR WICHTIG, auch bei geringen Budget - Systemen!

Dämmen würde ich in deinem Fall mit ALUBUTYL

Radio ist ein gutes das Clarion DB288 oder das Alpine CDE-9874R / RR / RB
in rot, blau, grün erhältlich!

Schau dir das einfach in Ruhe mal an..
Ein gutes Radio System sind die MX Systeme von Audio System!
 

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Ort
96050 Bamberg
Hi !

@Tom: Du solltest die Beiträge besser lesen. Oder wo meinst Du baut er das alles ein wenn keine Einbauplätze da sind ?

Also ich würde Dir auf jeden Fall den ganz zum Fachmann vor Ort empfehlen. Du wirst kleine Boards auf die Türpappen bauen müssen um hier dann Platz für nen 16er zu bekommen. Ist billig und kann man rel. leicht sogar selbst machen. Da rein dann ein 2-Wege Kompo-System. Kabel zum Radio musst Du dann wohl ziehen.

Antenne könnte man ne neue Einbauen, Kabel dazu auch neu legen. Hinten alles andere mal sein lassen. Bei dem Budget erst mal um vorne kümmern.

Ein Fachmann wird Dir hier mit Rat und sicher auch mit Tat weiter helfen. Auf jeden Fall aber nicht blind was zusammenmurksen.

Gruß
Ralf
 

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Ort
56645 Nickenich
Was nicht passt wird passend gemacht.
16er in den Türen.

2 Wege Komposystem passt!
Bleibe daher dabei (Fragen und Aussagen):

Hi,

also kommen die Lautsprecher direkt ans Radio?
Sprich keine Stufe?

Dämmung ist wichtig! SEHR WICHTIG, auch bei geringen Budget - Systemen!

Dämmen würde ich in deinem Fall mit ALUBUTYL

Radio ist ein gutes das Clarion DB288 oder das Alpine CDE-9874R / RR / RB
in rot, blau, grün erhältlich!
 

Kranky

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
14
@Toms Car Hifi:
Wenn ich das Clarion Radio und das 2-Komponenten-System der MX-Serie von Audio System nehme, bin ich schon bei über 200€. Dann fehlen noch die ganzen Kabel und die Dämmung. Das ist so einfach zu teuer :(
 

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Ort
56645 Nickenich
Jap, klar, aber ein Front System (ein ordentliches, bzw. brauchbares) beginnt nunmal erst ab 99 evtl 89 € ....
Dazu die Dömmung nochmal ca 15 -20 € und Kabel..
Radio auch das DB288 ist schon eines der günstigsten mit 109 € UVP...
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
Genau... Dämpfung für 15-20€...
Oh je oh je...
Golf 2 hast du doch Lautsprecher im Amaturenbrett wenn ich mich nicht täusche.
Dann besorgst du dir irgendwo nen 80 € Radio und schließt das an, für das restliche Geld gehste schön mit der Freundin essen. ;)
 

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Ort
56645 Nickenich
Ja, genau ich verkaufe dem Golf 2 fahrer bei einem udget 2 Rollen ALUBUTYL für 94 € die Rolle :D:D GELLE... :-)
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
Bei mir kostet Alubutyl 35 € / m². Keine Ahnung was bei dir das kostet.
Wenn das Kapital fehlt lässt man es einfach...
Radio rein + fertig.
 

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Ort
96050 Bamberg
Hi !

Fahr zum nächsten ACR bei Dir in der Nähe und hol Dir da das kleine JVC Radio für 59 Euro. Günstige Lautsprecher bekommst Du da auch. Und die Türtaschen baust Dir einfach selbst um, bisschen Arbeit und kaum kosten. Dafür entlohnt der 16er dann in der Tür mehrfach.

Dämmen würde ich in dem Fall evtl. auch abwägen obs nötig wäre.

Gruß
ralf
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
Unwahrscheinlich ;)
Nur wer große Mengen abnimmt bekommt auch nen dementsprechenden Preis und den reiche ich weiter da ich momentan ne Aktion hab.
Da sind auch 40 € für den m² 2,2 mm Alubutyl kein Problem.
 

Ingorad

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
03.07.2006
Beiträge
1.833


MfG

Andreas
 

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Ort
56645 Nickenich
Denke wir sollten das Thema hier nicht vertiefen, sonst mus auch leider der Mod hier wieder eingrifen.

Vielleicht nur noch ganz kurz eine Stellungnahme von mir..

Ich ging direkt von dem 2,2 er starken Alubutyl aus. (also doch WAHRSCHEINLICH, das wir von 2 verschiedenen Paar stärken schrieben)
Somit ist der Kurs 40 € zu 37,60 € pro m²..
Somit passts wieder..

Nun aber BTT.
 

Jeti

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
107
Also, wenn ich auch ma was dazu sagen darf ^^

Also es gibt adapter, da kann man im Amaturenbrett die originalen LS rausbauen und mit dem adapter die Hochtöner von einem 2 Wegen System befestigen.

Für die Türen gibt es auch Adapter, da kann man statt den Türfächern 13cm Lautsprecher einbauen, oder du baust dir nen adapter.


Aber 200€ ist da schon etwas wenig, wenn man von Radio, Stufe, FS und etwas dämmung ausgehen würde. Evtl. Würde sich anbieten, das FS erstmal übers Radio laufen zu lassen und dann ne Stufe später nach zu rüsten.
 

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Ort
56645 Nickenich
Vollkommen richtig!

Erstmal LS ans Radio hängen.
Das ist auch mit dem "Step by Step" gemeint!!
Machen viele Kunden so!
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
kauf halt dann dein radio oder den rest bei ebay?! also radios die NEU unter 100euros kosten die können fast nix sein.
 
Thema:

Radio, Lautsprecher, Kabel für Golf 2

Radio, Lautsprecher, Kabel für Golf 2 - Ähnliche Themen

Ph.2 / Cabasse 2: vordere Lautsprecher tot / Was ist das für ein Abzweigkabel?: TLDR- Frage: Wo führt der Kabelbaum hin, welche Funktion hat er und was hängt da dran? PROBLEME (die nicht unbedingt miteinander in Zusammenhang...
Neue Antenne einbauen; Anschlüsse?: Hallo! Also, vor kurzem habe ich ein neues Autoradio eingebaut und das läuft auch soweit (CD,USB) einwandfrei. Die Kabel sind farblich nach der...
Aderfarben Lautsprecher Hintertür [Megane2Ph1]: Hallo. Ich baue mir zur Zeit in die Fußraumstaufächer meines Megane Tieftöner ein. Dazu will ich die Lautsprecherkabel die jeweils links und...
Wie schließe ich die Kabel von meiner Anlage richtig an ?: Hallo, ich bin neu hier in diesem Forum und habe eine Frage bei der ihr mir vielleicht helfen könnt. Ich habe einen 2er Golf von 1992 und habe mir...
Lautsprecher Kabelbaum hintere Lautsprecher: Hallo Leute, wir haben in unseren 206 in die hinteren Plätze Lautsprecher eingebaut. Dort waren bereits Stecker und Kabel gelegt. Am Radio kommt...

Sucheingaben

Golf 2 Sound Kabelbaum

,

kabel fürs autoradio neu verlegen golf 2

,

kabelfarben lautsprecher radio gamma golf 2

,
golf 2 stromkabel zum radio neu verlegen
, lautsprecherkabel bei golf 2 fehlen, golf 2 lautsprecher verkabelung, hecklautsprecher kabel golf2, cde-9874r golf 3
Oben