Radio Einbau

Diskutiere Radio Einbau im Fiat Stilo Forum im Bereich Fiat; Schönen guten Abend zusammen, ich weiß, ich weiß das Thema wurde hier vermutlich X-Mal durchgekaut. Aber ich finde es einfach nicht, weder per...
D

dmix

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2010
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Schönen guten Abend zusammen,

ich weiß, ich weiß das Thema wurde hier vermutlich X-Mal durchgekaut. Aber ich finde es einfach nicht, weder per google noch über die Such funktion. Also, ich bin bereits soweit das ich die Blende habe, mein Radio drin aber es will einfach nicht laufen. Fahrzeugtyp Fiat Stilo Bj. 2001.

Mein Radio ist von Fujitsuten das Eclipse CD8445E. Dieses hat den Iso Stecker wie der Stilo. Im Stilo habe ich am Kabelbaum für den Stecker A - 4 Kabel. 2 Dünne, Schwarz Rot und Rot. Und 2 Dicke Rot und Schwarz. Die 2 Dicken gehen über den Iso stecker an rot und schwarz vom Radio. Es tut sich nichts. Dann habe ich die über die Kalbelschuhe die am Radio verbunden sind umgesteckt. Also geht nun Rot (dick) vom Auto an Gelb vom Radio und Schwarz (dick) an schwarz. Trotzdem will es nicht angehen. Nun habe ich folgende überlegung.. der Stilo stellt ja werkseitig kein Zündungsplus sondern nur dauerplus (Müssen ja die 2 Dicken kabel sein) bereit... braucht das Radio zwingend Zündungs UND Dauerplus? Muss ich die Brücken? Oder muss ich mir ein Kabel ZWINGEND von der Warnblinkanlage ziehen? Dazu sei gesagt, die Datenkabel (Also der BUS).. ich vermute das sind die 2 Dünnen gehen ins nichts am Stecker.. also haben keine Pin Belegung! Da dies, so wie ich gelesen habe zu störungen am Boardcomputer kommen kann, ist das ja sowieso wichtig.

Vielen dank schonmal, ich suche schon seit ner ewigkeit nach ner Antwort!

MfG,
dmix
 
Danyberg

Danyberg

Dabei seit
20.07.2006
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
Presseck
ganz kurz

der stilo din stecker hat folgend belegung

1 kabel plus (rot)
1 kabel minus (schwarz)
2 kabel glaube weiß (für bus ect. steuerung für den bordcomputer)

Jedes radio funkioniert so.
minus kabel des radio auf minus des autos.
plus kabel des radio auf plus des autos.
somit wäre der stromkreislauf hergestellt. jedoch geht das radio nicht.
Wieso nicht?
alle radios haben zusätzlich noch das zündungsstromkabel. dieses gibt dem autoradio dem befehl das der stromkreislauf geschlossen ist und das es an gehen soll.
demzufolge um zu überprüfen ob das radio geht einfach dieses kabel (zündungsstromkabel) an den pluspol des radios anschliesen und das teil geht an.

zwingend braucht kein radio das zündungsplus. man mus dan nur das radio immer per hand ein oder aus schalten. vergisst man es über nacht ist am nächsten morgen das gesicht lang weil der wagen höchswarscheinlich nicht mehr anspringt

die zwei dünnen kabel vom din stecker bitte bild legen oder nicht mit kontaken im berührung bringen bei einem nicht stiol radio. das kann zur folge haben das du den bordcomputer zerschießt.

grüße daniel
 
D

dmix

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2010
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

danke für deine Antwort, auch wenn, ich es inzwischen bereits gelöst habe. Ich habe den Kabelbaum am Auto so modifiziert, das ich Zündungs und Dauerplus gebrückt habe. So sprang das radio dann auch an, diese These wollte ich ja eigentlich bestätigt haben, allerdings war das meine letzte Plausible Theorie. Deshalb habe ich die, kurzerhand mal selber getestet. Als das Radio dann ansprang, war mir klar das ich noch einen neuen Stecker anlöten muss, in dem ich diese gebrückt habe. Da ich mit Kabelschuhen gearbeitet habe, kann ich, sollte ich mal Schaltplus haben wollen, einfach umstecken. Also habe ich mir erweiterungsmöglichkeiten gelassen. Die CAN-Bus kabel habe ich natürlich genauso behandelt und in der Pin belegung insofern beachtet, das ich sie "Tot" gelegt habe.

Das ich das Radio extra abschalten muss, ist übrigens kein großes Thema. Ein ca. 1-2 Sek. drücken der "Pwr" taste hat die funktion das, dass Radio merkt das dieses Auto kein ACC (Schaltplus) hat und somit ausgeht. Bisher, mit nur Dauerplus, also keine Probleme gehabt.

Trotzdem, vielen dank für die Antwort.

MfG,
dmix
 
Thema:

Radio Einbau

Radio Einbau - Ähnliche Themen

Ford US Radio mit Sync 1 wechseln zum Din EU Radio: Servus zusammen Erstmal ein paar Infos und kurze erklärung, Ich besitze seit neusten einen Mustang GT 2009 mit Orginal Shaker Radio (ohne 6fach...
Neue Antenne einbauen; Anschlüsse?: Hallo! Also, vor kurzem habe ich ein neues Autoradio eingebaut und das läuft auch soweit (CD,USB) einwandfrei. Die Kabel sind farblich nach der...
Starthilfe im Auto - Anleitung mit Tipps zum richtigen Vorgehen: Spätestens mit der Zeitumstellung am vergangenen Wochenende sollte klar sein: Es ist Herbst in Deutschland und der Winter steht quasi schon vor...
Radio Steckerbelegung: Hallo, ich habe einen Audi 100 Bj. 91 Möchte jetzt gern ein anderes Radio einbauen. Bräuchte mal die Steckerbelegung des roten 10 poligen Steckers...
radio endstufe subwoover bmw 318i: hey ^^ ich habe mir vor ein paar wochen einen bmw 318i (e46) als limousine gekauft nach einigen fahrzeugchecks und der ersten pflege...

Sucheingaben

fiat stilo radio wechseln

,

radiotausch fiat stilo

,

autoradio einbau fiat stilo

,
fiat stilo doppel din radio einbau
, fiat stilo bj 2001 radio pin belegung , fiat stilo radio einbauen, Fiat stilo 192 problem 2 din einbau, fiat stilo radio tauschen, fiat stilo autoradio einbauen, einbauanleitung radio din 2 fiat stilo , sutoradio stilo einbauen, fiat stilo bj 02 radio ausbauen gelber stecker, umfeldbeleuchtung nachrüsten kabelschuh, Fiat stilo Autoradio Einbau, fiat stilo 2din radio einbauen, fiat stilo neues radio geht nicht, fiat stilo neues radio, fiat stilo autoradio wechseln, fiat radio umbauen, doppel din radio einbau fiat stilo, fiat stilo din radio belegung, fiat stilo din-radio einbauen, fiat stilo radio umbau, radioeinbau fiat stilo, fiat autoradio stilo einbau plus minus
Oben