R5er GTE Wasserschaden

Diskutiere R5er GTE Wasserschaden im Renault R5 Forum im Bereich Renault; Hallo liebe R5er Fans! Ich hab nach längerer Onlinesuche nirgendwo ausreichend Hilfe gefunden und so belästige ich mal die Spezialisten. Aus...
S

skogaman

Threadstarter
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
2
Hallo liebe R5er Fans!

Ich hab nach längerer Onlinesuche nirgendwo ausreichend Hilfe gefunden und so belästige ich mal die Spezialisten.

Aus meinem R5 GTE tritt Kühlwasser aus! Pfui!
Der 1. Verdacht (ich hab gebetet das es das ist) der Kühler ist leider noch ganz, alle Schläuche auch und der Kühlwasserbehälter hat auch kein Loch. Nachdem ich also wieder Wasser eingefüllt hatte konnte ich erkennen das im Bereich der Zahnriemen Wasser herunter rinnt. Ich hab also die Riemenabdeckung abgenommen und mußte feststellen, Mißt das kommt irgendwie aus dem Block oder aus der Gegend Block/Kopf Verbindung. Genaueres konnte ich nicht erkennen und da mich der Regen auch schon fast weggespült hat hab ich eine genauere Untersuchung aufgegeben. (Er rinnt wirklich das war nicht nur der Regen)

Nun meine Frage:
Ich hab nicht vor den Motor sofort auszubauen falls jemand von euch sagt.. JA kennen wir schraub den Kopf ab das is warscheinlich dieses oder jenes alte Problem... oder sowas in der Art, oder ist euch ein derartiges Leck(es flutet heraus das ist keine undichte Kopfdichtung mehr) nicht als gängiger Schaden bekannt?

Weiters hab ich mich nach einem Tauschmotor umschaun wollen und auch nix gefunden, und diesen Link: http://www.renault-5.de/r5-forum/index.php hab ich auch probiert, ging aber nicht.

Leider, bzw. zum Glück hab ich mit dem R5 Motor noch nie was zu tun gehabt da er immer brav war.

Vielen Dank für Eure Antworten und Gute Fahrten wünscht

skoki
 
G

gonzo181

Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
30
Wasserpumpe

hoi!!!!
Es ist gut möglich das die Wasserpumpe undicht geworden ist und es da rausrinnt!!!!
Musst dafür wenn den Zahnriemen abnehmen und die Wasserpumpe entnehmen aber achte auf die Steuerzeiten (Mackierung) sonst haste n Motorschaden
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.550
Ort
Am grossen Wasser
R5 GTE , weiß jetzt nicht so 100%tig was fürn Motor . Schätze jetzt mal 1721ccm und 73 PS , also F3N . Wenn das so ist , mußt du wohl den Zylinderkopf abbauen und die Krümmer abschrauben . Hinter den Krümmern sind Froststopfen verbaut , die gern mal durchrosten . Das ist ein ordentlicher Aufwand , aber mit neuen Froststopfen hast du dann wieder Ruhe . Dann mach auch gleich den Zahnriemen mit neu !
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Ist ein F3N, allerdings mit 94PS. Könnte aber schon das Problem mit den Froststopfen sein.
Vieleicht noch mal genau prüfen, ob das Wasser von der Dichtung kommt, oder irgendwo in der Nähe rausläuft. Am besten nimmst du mal die Ansaugbrücke runter. Vieleicht kannst du dann mehr erkennen.
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.550
Ort
Am grossen Wasser
Also die Erfahrung als KFZ-Schlosser (seit 24 Jahren , davon 5 Jahre bei Renault) sagt mir Froststopfen . Aber es könnte auch die Kopfdichtung selber sein (aber eigentlich bei den F3N eher nicht) . Egal , die muß dann ja auch runter .
 
S

skogaman

Threadstarter
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
2
herzlichen Dank für Eure Antworten, leider hatte ich erst dieses Wochenende Gelegenheit wieder einmal zum Auto zu gehen und einen geeigneten Arbeitsplatz zu schaffen, aber ich bin überzeugt davon dass es bald weiter geht!

Danke und Grüße!

skoki
 
jojo

jojo

Dabei seit
30.09.2003
Beiträge
266
Ort
D-636**
gonzo181 schrieb:
hoi!!!!
Es ist gut möglich das die Wasserpumpe undicht geworden ist und es da rausrinnt!!!!
Musst dafür wenn den Zahnriemen abnehmen und die Wasserpumpe entnehmen aber achte auf die Steuerzeiten (Mackierung) sonst haste n Motorschaden
öhm...was bitte hat der zahnriemen mit der wapu zu tun bei dem motor???
gar nichts!!!
stinknormaler 0815 f motorblock und wie bei allen f motorblöcken ne sdchön seperate wapu due über den ´keilriemen angetrieben wird... (ölpumpe wird über zahnriemen angetrieben;) )

also erst mal schauen wo es genauer herkommt...bevor du groß was auseinanderschraubst.

und dann mit der ansaugbrücke anfangen. die geht schön leicht ab und man kann doch viel mehr sehen...

mfg jojo
 
Thema:

R5er GTE Wasserschaden

R5er GTE Wasserschaden - Ähnliche Themen

  • VW e-golf oder GTE? für Stadt

    VW e-golf oder GTE? für Stadt: Hi, fahre ca. 80% Stadt, 10% Landstrasse und 10% Autobahn. Würdet ihr mir da eher einen GTE oder einen e-Golf empfehlen? danke im voraus
  • VW Passat GTE Variant: Plug-In-Hybrid im Fahrbericht

    VW Passat GTE Variant: Plug-In-Hybrid im Fahrbericht: Langsam, ganz langsam kommt das Thema alternative Energien auch in Volkswagen-Konzern in Fahrt. Mit dem Passat GTE kommt jetzt ein weiteres...
  • VW Passat GTE: Hybrid-Variante kann ab sofort bestellt werden

    VW Passat GTE: Hybrid-Variante kann ab sofort bestellt werden: Hybridfahrzeuge, deren Verbrennungsmotor durch einen Elektromotor unterstützt wird, kommen immer mehr in Mode. So hat jetzt auch Volkswagen den...
  • VW Golf GTE: Fahrbericht des ersten Plug-in-Hybrid von Volkswagen

    VW Golf GTE: Fahrbericht des ersten Plug-in-Hybrid von Volkswagen: Über zwei Jahre nach dem ersten Plug-in-Hybrid des Toyota Prius kontert VW mit einem eigenen Angebot. Der neue Golf GTE vereint dabei die...
  • Ähnliche Themen
  • VW e-golf oder GTE? für Stadt

    VW e-golf oder GTE? für Stadt: Hi, fahre ca. 80% Stadt, 10% Landstrasse und 10% Autobahn. Würdet ihr mir da eher einen GTE oder einen e-Golf empfehlen? danke im voraus
  • VW Passat GTE Variant: Plug-In-Hybrid im Fahrbericht

    VW Passat GTE Variant: Plug-In-Hybrid im Fahrbericht: Langsam, ganz langsam kommt das Thema alternative Energien auch in Volkswagen-Konzern in Fahrt. Mit dem Passat GTE kommt jetzt ein weiteres...
  • VW Passat GTE: Hybrid-Variante kann ab sofort bestellt werden

    VW Passat GTE: Hybrid-Variante kann ab sofort bestellt werden: Hybridfahrzeuge, deren Verbrennungsmotor durch einen Elektromotor unterstützt wird, kommen immer mehr in Mode. So hat jetzt auch Volkswagen den...
  • VW Golf GTE: Fahrbericht des ersten Plug-in-Hybrid von Volkswagen

    VW Golf GTE: Fahrbericht des ersten Plug-in-Hybrid von Volkswagen: Über zwei Jahre nach dem ersten Plug-in-Hybrid des Toyota Prius kontert VW mit einem eigenen Angebot. Der neue Golf GTE vereint dabei die...
  • Sucheingaben

    wapudue.com

    Oben