r32 motor in golf3

Diskutiere r32 motor in golf3 im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; seid gegrüßt, ich hät da mal ne frage und zwar: wie schwer dürfte es sein einen 3,2l v6 motor (ob vom g4 oder g5 hab ich noch nich genauer...

Psycho

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2003
Beiträge
9
seid gegrüßt,
ich hät da mal ne frage und zwar:
wie schwer dürfte es sein einen 3,2l v6 motor (ob vom g4 oder g5 hab ich noch nich genauer überlegt, je nachdem an welchen man leichter kommt und obs da größere probleme mit nem umbau geben würd) in einen golf 3 zu kriegen,
ein kollege meinte das würde nich passen weil der motorraum dafür zu klein wär, aber andererseits passt da ja auch ein 2,9l vr6 rein und vom prinzip isses der gleiche motor nur moderner .. oder?

wär nett wenn ihr mir da weiterhelfen könntet :)
 

peppy

Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
384
es ist der gleiche motor nur der kopf ist größer wegen 24 ventilen ansonsten passt der motor in den motorraum des golf 3
mfg. peppy

www.vw-caddy-tdi.de
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
nimm lieber nen 3.2 FSI von Audi...die sind viel sparsamer...
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.529
Für den R32 Motor kann ich es nicht 100% sicher sagen, aber da der Golf 4 V6 Motor Problemlos mit den Motorhaltern des Golf3 VR6 eingebaut werden kann (Am vorderen Lager sind leichte Anpassungen nötig und es muß ein flacheres Motorlager verwendet werden) gehe ich davon aus das es mit dem R32 Motor genau so gehen müßte.

Was den FSI aus dem Audi betrifft, ich bin nicht sicher ob der die Befestigungspunkte hat.

Mfg Patrick
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
naja...den 1.8T Motoren sind ja auch alle identisch, egal ob von Skoda, Audi, Seat oder VW....
 

Psycho

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2003
Beiträge
9
danke schonmal für alle bisherigen antworten :) (zeigt mal wieder wie gut das forum hier ist) weitere sind natürlich gern gesehen

aber mal zum 3.2 fsi .. is das nich n bischen anderer motor? weil da steckt ja fsi technologie drinne und die 3.2er ausm golf4 oder auch 5 sind doch keine fsi oder? ?(

nunja bleibt halt noch die große frage welcher umbau der aufwendigste ist, ich brauch ja im prinzip alles neu, mein golf hat dicke 75ps :P
daher fand ich bei ebay so n komplettangebot interessant, ziemlich neuer 3.2l aus nem golf4 r32 mit achsen bremsen elektronik getriebe, so ziemlich ein rundumsorglospaket.. kann man davon alles ohne probleme verwenden, oder muss ich mir die teile eher zusamensuchen? z.b. achsen vom golf3 vr6 usw

mir is natürlich klar das im prinzip jede möglichkeit mit viel aufwand verbunden is, aber einen neuen golf5 r32 kaufen kann doch jeder ;)
 

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
FiestaXR2i-m18 schrieb:
naja...den 1.8T Motoren sind ja auch alle identisch, egal ob von Skoda, Audi, Seat oder VW....

Du vergist aber das der 1.8T Motor im Vergleich zum V6 viel kleiner ist. DEUTLICH kleiner...
 

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Psycho schrieb:
danke schonmal für alle bisherigen antworten :) (zeigt mal wieder wie gut das forum hier ist) weitere sind natürlich gern gesehen

aber mal zum 3.2 fsi .. is das nich n bischen anderer motor? weil da steckt ja fsi technologie drinne und die 3.2er ausm golf4 oder auch 5 sind doch keine fsi oder? ?(

Also der 3.2er aus dem 4er Golf ist glaube ich kein FSI Motor, der aus dem 5er R32 aber schon, definitiv. Ich könnte mir aber vorstellen dass der trotzdem passt.

nunja bleibt halt noch die große frage welcher umbau der aufwendigste ist, ich brauch ja im prinzip alles neu, mein golf hat dicke 75ps :P
daher fand ich bei ebay so n komplettangebot interessant, ziemlich neuer 3.2l aus nem golf4 r32 mit achsen bremsen elektronik getriebe, so ziemlich ein rundumsorglospaket.. kann man davon alles ohne probleme verwenden, oder muss ich mir die teile eher zusamensuchen? z.b. achsen vom golf3 vr6 usw

mir is natürlich klar das im prinzip jede möglichkeit mit viel aufwand verbunden is, aber einen neuen golf5 r32 kaufen kann doch jeder ;)

Naja aufwendig sind sie alle. Die Achsen musst sogar vom 3er VR6 nehmen, da die 4er Achsen, wenn ich nicht falsch informiert bin, nicht mehr passen.
Also wenn du einen R32 Motor aus dem 4er bekommen kannst wie du sagtest, dann schlag zu... ;)
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Golf 3 GTI-VR6 schrieb:
Du vergist aber das der 1.8T Motor im Vergleich zum V6 viel kleiner ist. DEUTLICH kleiner...

achwas...die 1,6Liter...du vergisst den Turbo...der braucht auch platz... ;)

sicher das der vom R32 ein FSI ist???
 

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Der Turbo braucht ned viel Platz.

Wie gesagt vom 4er R32 bin ich nicht sicher, der 5er R32 aber 100%.
 

FränkieM

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
1.639
Ort
am schönen Chiemsee
Also um euch mal aufzuklären:

Der 1,8T ist der Bauart zwar schon ein normaler 1,8 (also klein) hat aber durch den Turbo-Aufbau schon mal einen größeren Platzbedarf. Die gesamten Anbauteile sind größer, die Luftansaugung hat eine Platzaufwendige Bauweise. Wenn ein 1,8T in nen Polo 6N mit ach und krach reinpasst und dort sehr viele Sachen aus dem Motorraum verschwinden müssen, wie Wischwasserbehälter, Batterie, Kabelbäume (der muss nur in der Führung geändert werden, damit er nix behindert), Luftfilterkasten original, Ladeluftkühler und dann insgesamt noch gerade soviel Platz bleibt um den Ölmesstab heraus zu ziehen, kann ich mir auch vorstellen das der R32 (definitiv kein FSI) mit Biegen und Brechen gerade in nen 3er Golf passt. Ob der Motor beimGolf V R32 noch ne Stufe größer vom Kopf her ist, kann ich nicht sagen, optisch sieht er aber so aus.
Soweit meine Recherche wegen Golf V Motoren in den Golf IV angeht, wurde ich leider enttäuscht, die komplette Motorhalterung ist anders und passt so nicht rein (War nur so ne Idee den 2,0 T-FSI in meinen Golf IV zu hängen).
Demzufolge müsste es mit viel Zeit und Aufwand zwar gehen, aber ist es der Umbau wert???
 
W

waRhawK

Guest
Sagt mal der G3 hat doch nen viel größeren Motorraum als der G4 oder hab ich jetzt nen Knick in der Optik ??
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
nun gut...der Ver R32 ist also auch kein FSI....

Hatte jedenfalls Patrick mal im Audi-Forum behauptet...da gings um den A3 3.2 und die beiden R32, sollen beiden kein FSI haben...

der geilste Motor ist sowieso der neue TSI...den will ich unbedingt mal fahren...

stellt euch den mal als 2.8er vor, der müsste ja fast 400PS dann haben...bei nem Verbrauch von 9 Liter... ;)
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Und Fränkie, gute 4er GTIs sind selten, gerade in weiß.... lass ihn einfach so....
 

FränkieM

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
1.639
Ort
am schönen Chiemsee
Jaja, mein kleiner 1,8T bleibt auch, weil der 2,0 T-FSI doch anfällig is. Mein Bekannter hatte den bis vor kurzem, der war 3 Mal wegen seinem Motor in der Werkstatt, nun fährt er nicht mehr, da ein BMW zu viel im Kofferraum nach verbotenen Dingen gesucht hat.
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
habe heute das erste mal nen Ver R32 gesehen...hat mich auf der Autobahn überholt, was ja bekanntlich leider net schwer sein sollte...

sieht doch besser aus wei gedacht...lediglich die endrohre hinten sitzen einfach nur scheisse...wären die weiter außen angebracht udn nciht so zusammen wie ne maiskolbenschleuder (da hab ich mir wieder was ausgedacht), wärs ja okay...
 

Psycho

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2003
Beiträge
9
ok mal zusammenfassend:
die 3.2l aus golf 4 und 5 sind keine fsi , wohl aber der 3.2l von audi
und die 1.8T sind zwar kleiner weilse halt nur 1.8l ham, aba auch nich soo viel kleiner wegen dem ganzen turbogedöns :P
steckt der 2.0tsi größenmäßig dazwischen? ^^

und um zur urprünglichen frage zurück zukommen: der 1.8t passt innen 3er; der 2.0tsi doch wohl auch, oder?; die 3.2er mit müh und not; der 3.2l fsi .. kp .. dazu hat noch keiner was gesagt glaub ich ^^ -- wenn was nich stimmt berichtigt mich bitte

btw: wär ja mal geil wenn vw nen 3.2l BTSI ;) rausbringt
 
Zuletzt bearbeitet:

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
2.0 TSI gibts net....du meinst T-FSI, gibt bisher nur den 1.4 TSI, im Golf V GT....
 
Thema:

r32 motor in golf3

r32 motor in golf3 - Ähnliche Themen

Golf4 R32 Lenkrad im Golf3: so leude hab mal ne frage und zwar hab ich mir überlegt ob ich mir vielleicht in meinen golf3 (mit serienmäßigen airbag) das sportlenkrad aus dem...
Grobe Bauanleitung für turbo motor!?!: Seid alle herzlichst gegrüßt :)) Ich habe mir mal so die Beiträge durchgelesen und mir mal ne grobe Bauanleitung für einen Turbo umbau überlegt...
CAN-Bus Besprechung in einem modernen Fahrzeug: CAN-Bus Besprechung in einem modernen Fahrzeug-------------------------------------------------------- Fernbedienung an Zentralverriegelung...

Sucheingaben

golf3 vr6 achsen an r32 getriebe

,

r32 umbau welche achsen golf 3

,

golf 3 vr6 passt der r32 motor rein

,
golf 3 achsen für r32
, passt in ein Vw caddy ein r32 motor rein, golf iv v6 in golf 3 vorderes motorlager, passt der r32 motor in einen golf 3, golf 4 v6 motor in golf 3 welche motorlager
Oben