R 19 Heizung geht fast nicht

Diskutiere R 19 Heizung geht fast nicht im Renault 19 Forum im Bereich Renault; Hallo, vielleicht kann einer von euch mir helfen. Habe meinen R 19 seit 3 Tagen und habe gemerkt, dass die Heizung kaum geht :-( Ich habe einen...
G

goenec

Threadstarter
Dabei seit
19.10.2004
Beiträge
2
Hallo, vielleicht kann einer von euch mir helfen.

Habe meinen R 19 seit 3 Tagen und habe gemerkt, dass die Heizung kaum geht :-(

Ich habe einen neuen Thermostaten eingebaut, das Kühlsystem gespühlt und nachgeschaut ob der die Heizklappe auf und zu macht. Soweit ist alles OK.
Woran kann es noch liegen??

Für eine Antwort vor dem Winterbeginn wäre ich dankbar

goenec
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
heizung...

hi...
dein heizungskühler ist zu.... es bringt auch kaum hilfe zu versuchen den mittels kühlmittel ablassen zu reinigen.... einzigste möglichkeit ist die schläuche im motorraum die an den heizungskühler gehen abziehen und vorerst mittels eines rohrstück und zwei schlauchklemmen verbinden so tritt nicht unnötig viel wasser aus .... den heizungskühler mittels druckluft so leer wie möglich pusten.... nun rostlöser in den heizungs kühler sprühen... kann fast ne ganze dose sein... den rostlöser eine weile einwirken lassen...(am besten macht man das am weekend wenn man das auto mal nen ganzen tag nicht braucht)... je länger der rostlöser einwirken kann desto besser das ergebniss...
später den rostlöser wider mittels druckluft rauspusten... und nun mittels wasserleitung und gartenschlauch den heizungskühler ne gute halbe stunde lang spülen.... danach die motorschläuche wieder an den heizungskühler anschliessen... kühlsystem nachfüllen... motor warmlaufen lassen und kühlmittel ergänzen....
wenn es nicht funktioniert hat muss der heizungskühler gewechselt werden....
greeting's.... camel....
 
G

goenec

Threadstarter
Dabei seit
19.10.2004
Beiträge
2
Danke

Hallo, danke für die Info. Kann der Heizungskühler problemlos gewechselt werden (Kann ich das selbst machen, habe keine große Ahnung!!) oder was kostet das in der Werkstatt.

goenec
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
heizungskühler r19...

hi...
in der werkstatt kostet es 570 euros (renault)... vom selber machen rate ich in deinem fall ab... es muss das ganze armaturenbrett ausgebaut werden !! das erfordert erstens sehr viel zeit und zweitens einiges an erfahrung....
greeting's... camel...
 
C

Corvus

Dabei seit
07.10.2004
Beiträge
3
Jo, hatte damals das gleiche Problem bei meinen zweiten Renault19. Selbst umbauen ist echt übel Arbeit. Habs probiert und wollt aus meinen ersten Renault19-Wrack erstmal schaun was alles ab muß. Lautsprecher raus....um an die Schrauben fürs Amaturenbrett zu kommen und dann alles vorziehen und am schlimmsten stören die Kabelbäume...oh man...habs dann gelassen. Der Wärmetauscher sitzt bei dem echt blöd...vorne an der Mittelkonsole zum Motorraum, da kommst super schlecht ran.
Also um es mit wenig kosten zu versuchen, wie schon einen Post vor mir erwähnt. Aber um es wirklich wieder in Ordnung bringen zu lassen geh in die Werkstatt! Bin au den halben Winter ohne Heizung gefahren und mußte von Innen Eis kratzen...echt evil...
Nachdem ich dann au in der Werkstatt war und teuer Kohle gelassen hab war es aber au super...sofort wieder schnell heiß geworden. Mußte grad ma 2-3 km fahrn bei -10Grad...


gruß Corvus
 
R

restinpieces

Dabei seit
09.02.2004
Beiträge
65
Ort
67308 Rüssingen
Hi,

hab das Problem auch bei meinem R19, allerdings ist es bei mir definitiv NICHT der Heizungskühler/Wärmetauscher...

Ich hab das ganze System auch schon entlüftet, hat aber nicht viel gebracht...

Ich weiß mittlerweile auch nicht weiter...
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
restinpieces schrieb:
Hi,

hab das Problem auch bei meinem R19, allerdings ist es bei mir definitiv NICHT der Heizungskühler/Wärmetauscher...

Ich hab das ganze System auch schon entlüftet, hat aber nicht viel gebracht...

Ich weiß mittlerweile auch nicht weiter...
Woher weisst Du,das es definitv nicht der Wärmetauscher ist ?
 
R

restinpieces

Dabei seit
09.02.2004
Beiträge
65
Ort
67308 Rüssingen
ganz einfach...

Ich hab mir einen vom Schrottplatz geholt, hab den ordentlich sauber gemacht (gespült etc...) und hab ihn dann gegen den alten ausgetauscht...
Dann hätte es ja eigentlich wieder funktionieren sollen, hat es aber nicht getan...

dan hab ich das kühlsystem entlüftet (stand in dem Buch So wirds gemacht )
das hat aber auch nicht wriklich viel geholfen...

und jetzt bin ich langsam am ende mit meinem latein

achja...mechanisch funktioniert alles noch...
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
ich würde mal sagen das was du da vom schrott geholt hast ist schrott....
dat ding ist zu... und wenn der mal zu ist kanst du noch so viel spülen du bekommst ihn nie richtig sauber.... nur wenn du weist wie es in so nem teil aussieht bekommst du ihm eventuell wieder frei... und das erfordert wiederum viel zeit...
der heizungskühler hat keine rohr wendel.... es ist ein kasten in dem rohre sitzen... in den rohren sind flussbremsen aus kuststoff die sehen so aus wie lange spiralnudeln... da setzt sich der rostschlamm aus dem kühlsystem langsam ab.... bis nur noch einige rohre im oberen bereich durchflutet werden.... das sind dan auch genau die rohre die beim spülen gesäubert werden.... die rohre die verstopft sind durch die fliest erst gar kein wasser....
aber wenn du mal im motorraum die beiden schläuche die nach drinnen gehen anfasst und feststellst das beide schläuche in etwa gleich warm werden dan weist du mit sicherheit das der heizkühler verstopft ist...
greeting's.... camel....
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Da Du einen einzelnen Wärmetauscher hast,könntest Du mal ein Zitronensäure Konzentrat verwenden,das geht ab wie Hölle und löst den Kalk/Rost Kram wesentlich besser wie Rostlöser ! Das würde ich aber nur an einem Ausgebauten machen,da ioch nicht weiss ,ob das originale Matreial angegriffen wird (bei unserem 2. Wagen-kein Renault gings damit perfekt)
 
W

weser-ems

Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
1
hallo!

kann mir einer sagen wo der heizungskühler beim r19 sitzt!
frauen und technik!!! ;)
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
der heizungskühler befindet sich unterm armaturenbrett.... im gehäuse der lüftung...(schwarzer kasten (siehe graphik)) das gehäuse muss komplett ausgebaut werden... dazu muss auch das armaturembrett komplett raus.... dauert ca 6 std.
greeting's... camel....
 

Anhänge

N

nsu

Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
1
durchschlagender erfolg
R 19 – heizung geht nicht – kein laues lüftchen lässt sich entlocken – werkstatt und hobby-kfz-mechaniker fanden keine lösung – außer „verschrotten“
dann fand ich den beitrag von „camel“ vom 19.10.2004
der vorschlag war so klar und auch für einen völligen kfz-laien leicht verständlich, so dass ich mich entschloss den Vorschlag sofort auszuprobieren.

23.12.2004 um 18:00 Uhr: heizkühler abklemmen und ablassen - mit pressluft durchblasen – mit rostumwandler füllen – mittels bohrmaschine und kleiner pumpe immer wieder den rostumwandler durch den heizkühler jagen und dabei filtern – schliesslich rostumwandler bis zum anderen morgen wirken lassen.

24.12.2004 um 09:00 Uhr: mittels bohrmaschine und pumpe rostumwandler nach beiden richtungen durch den heizkühler jagen –rosrumwandler ablassen, heizkühler ausblasen und mit wasser füllen – wasser durch den heizkühler jagen und das wasser mehrmals erneuern – bohrmaschine und pumpe durch wasserschlauch ersetzen und an einen wasserhahn anschließen – ca. 15 Min. klarspülen – wasserschlauch abnehmen – heizkühler mit pressluft durchpusten – schläuche wieder an den heizkühler anklemmen – kühlmittel auffüllen – motor starten – probefahrt – nach 8 km musste ich die heizung zurücknehmen damit es im auto nicht zu warm wird – mal sehen wie lange das jetzt hält - 11.00 Uhr – fertig!!

vielen dank „camel“ und frohe weihnachten!!
 
Thema:

R 19 Heizung geht fast nicht

R 19 Heizung geht fast nicht - Ähnliche Themen

  • Gebläsemotor funktioniert aber trotzdem geht mein heizung nicht bitte um hilfe

    Gebläsemotor funktioniert aber trotzdem geht mein heizung nicht bitte um hilfe: hallo ich fahre einen peugeot 206 klima-automatik habe seit kurtzem probleme am meinem heizung. mein gebläse funktioniert nicht habs ausgebaut...
  • Hallo mein Gebläse von Heizung funtioniert nicht mal geht sie mal nicht was kann das

    Hallo mein Gebläse von Heizung funtioniert nicht mal geht sie mal nicht was kann das: Hallo mein Gebläse von meiner Heizung funtioniert nicht richtig mal geht sie dann mal wieder nicht was kann das sein?Ich fahre einen Citroen...
  • Vel Satis Heizung geht nur bei 26 grad Einstellung

    Vel Satis Heizung geht nur bei 26 grad Einstellung: Hallo Mein Vel Satis Bj 2002, 3,5 Liter heizt nur noch bei 26 grad Automatik Einstellung. Der Lüfer läuft,auch die Einstellung Fuß,Scheibe oder...
  • Peugeot 206 heizung geht nicht

    Peugeot 206 heizung geht nicht: hallo ich habe da mal eine frage und zwar habe ich einen 206er baujahr 2001 1,4 75 ps und zwar geht meine heizung nicht mehr das bedienteil geht...
  • Ähnliche Themen
  • Gebläsemotor funktioniert aber trotzdem geht mein heizung nicht bitte um hilfe

    Gebläsemotor funktioniert aber trotzdem geht mein heizung nicht bitte um hilfe: hallo ich fahre einen peugeot 206 klima-automatik habe seit kurtzem probleme am meinem heizung. mein gebläse funktioniert nicht habs ausgebaut...
  • Hallo mein Gebläse von Heizung funtioniert nicht mal geht sie mal nicht was kann das

    Hallo mein Gebläse von Heizung funtioniert nicht mal geht sie mal nicht was kann das: Hallo mein Gebläse von meiner Heizung funtioniert nicht richtig mal geht sie dann mal wieder nicht was kann das sein?Ich fahre einen Citroen...
  • Vel Satis Heizung geht nur bei 26 grad Einstellung

    Vel Satis Heizung geht nur bei 26 grad Einstellung: Hallo Mein Vel Satis Bj 2002, 3,5 Liter heizt nur noch bei 26 grad Automatik Einstellung. Der Lüfer läuft,auch die Einstellung Fuß,Scheibe oder...
  • Peugeot 206 heizung geht nicht

    Peugeot 206 heizung geht nicht: hallo ich habe da mal eine frage und zwar habe ich einen 206er baujahr 2001 1,4 75 ps und zwar geht meine heizung nicht mehr das bedienteil geht...
  • Sucheingaben

    r19 heizung

    ,

    renault 19 heizung

    ,

    twingo heizung wird nicht warm

    ,
    renault 19 heizungsventil
    , heizung renault 19, twingo heizung nicht warm, heizung r19, renault 19 heizung geht nicht , renault 19 heizungsventil f motor, twingo heizung, renault r19 heizung, heizung wird ne warm im renault 19, twingo lüftung problem, heizungskühler r19, renault clio heizung gehouse, heizung twingo funktioniert nicht, renault twingo gebläsemotor ausbauen, heizanlage renault 19, heizungslüfter renault scenic, r19 wärmetauscher reinigen, heizungsprobleme bei renault 19, renault 19 heizung nicht warm, bilder zu ford focus heizungskühler, renault 19 geringe heizleistung, renault megane heizung defekt
    Top